so ein Stall

Diskutiere so ein Stall im Kaninchen: Haltung Forum im Bereich Kaninchen; Hallo! Da wir umgezogen sind und nun auch eine Terrasse haben..würde ich mir gerne wieder Hasen ins Haus holen *freu* bislang hatte ich ja immer...
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Hallo!

Da wir umgezogen sind und nun auch eine Terrasse haben..würde ich mir gerne wieder Hasen ins Haus holen *freu* bislang hatte ich ja immer Wohnungstiere, doch jetzt würde ich sie gerne auf die Terasse stellen, diese ist leider nicht überdacht. Der Stall wäre von zwei Seiten "geschützt" jedoch nicht von oben. Meint Ihr so ein handelsüblicher Stall hält das aus? Bzw. muss ich da noch was beachten..hier mal ein Bild...
 

Anhänge

03.03.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: so ein Stall . Dort wird jeder fündig!
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Hallo,

Mir kommt der Stall zu klein vor. Weißt du wie die Maße sind ? Pro Kaninchen rechnet man 2 qm. Oder du baust noch ein Freilaufgehege dran ;) .

Wie ich sehe, ist der von Zooplus ? Bitte lies die die Kommentare dazu durch. Meist ist das Holz leider sehr dünn.
 
Angel3

Angel3

...in chaotischer Ordnung
Beiträge
1.184
Reaktionen
0
Also wenn er von oben gar nicht geschützt ist und du ihn einfach so hinstellen willst dann bin ich mir ziemlich sicher, dass er nach kurzer Zeit anfängt morsch zu werden. Kannst du nicht ein Dach aus ( vllt ) Folie bauen?

Wie viele Hasen möchtest du denn haben? Der Stall erscheint mir ziemlich klein ;)
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Hallo,

ich glaub die länge liegt bei 120 cm...mir geht es aber auch nur so ums Prinzip..klar die bekommen dann Ihren Freilauf das ist dann schon mit eingeplant..sobald wir daheim sind kommen die raus..nur halt für die Nacht sollen sie wo drinnen sein!

Genau von Zooplus hab halt Angst das ich was falsches kaufe...könntest Du mir was empfehlen?

LG
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1
[quote='Angel',index.php?page=Thread&postID=1010636#post1010636]Also wenn er von oben gar nicht geschützt ist und du ihn einfach so hinstellen willst dann bin ich mir ziemlich sicher, dass er nach kurzer Zeit anfängt morsch zu werden.[/quote]



Nachbarn haben so einen Stall ganzjährig draußen stehen. Seit mind. 6 Jahren. Und da ist nix morsch. Der ist von O*i
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Hallo,

Ach so. Praktischer wäre natürlich du baust den Freilauf gleich direkt an den Stall dran ;) . Empfehlen *grübel*... ist schwer. Von Zooplus habe ich gehört, dass da leider sehr dünnes Holz verwendet wird und es sehr schnell morsch wird und leider muss ich das bestetigen. Selbstbauen kann ich empfehlen :D .

Achja... über Nacht brauchen sie auch nicht rein, außer es besteht wirklich akute Angriffsgefahr und du traust dem Gitter nicht ;) .

Edit: Da kann ich luder zustimmen. Mein kleiner Stall der draußen steht, ist auch schon ziemlich lange draußen oder der Feuchtigkeit ausgesetzt und morsch ist da nichts.
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Klar könnte man ein Dach machen das ist kein Problem...mit ein bisschen Bastelarbeit geht das schon! Aber danke für Eure Antworten.Ich möchte 2 Hasen haben..klar der ist dann zu klein das weis ich...wollte Euch ein Beispielbild zeigen!

Hmm selberbauen geht leider gar nicht...da sind wir total untalentiert!!!! Nee bei uns sind so viele Katzen da möchte ich sie nicht die ganze zeit im Freilauf haben...so bin ich dann etwas beruhigter!!
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
[quote='JerryKuriMaja',index.php?page=Thread&postID=1010639#post1010639]Hallo,

Edit: Da kann ich luder zustimmen. Mein kleiner Stall der draußen steht, ist auch schon ziemlich lange draußen oder der Feuchtigkeit ausgesetzt und morsch ist da nichts.[/quote]

Streicht Ihr den Stall dann ab und an ? Aber irgendwie isoliert ist er nicht..Eifnach nur jede Menge Heu /Stroh / Einstreu rein...und das reicht dann...?
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1
Eine Quellenangabe bei dem Bild wär besser ;)
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Aaaalso, der Stall kommt nach *rechne*3 Jahren wieder nach draußen, davor war er nur im Abstellraum und 2 1/2 Jahre draußen. Gestrichen haben wir ihn nicht, ihm "gehts aber nicht gut " :D . Jetzt habe ich ihn aber gestrichen und den Zooplusstall auch. Ich traue dem Holz nicht. Das sind Splitter uns so und mein Vater und ich müssen das alles isolieren :rolleyes: .

Ja ne ganz ganz dicke Schicht Stroh und unten Einstreu ;) .
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Der Stall ist von Zooplus

@juryKuriMaja wie isoliert Ihr den Stall?
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Wir kaufen uns Holz und nageln das über das andere Holz, sodass da noch ein Luftraum zwischen ist ;) .
 
F

Felina

Turnierfriesenreiterin :)
Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Hallo :)

Also wenn man jetzt davon ausgeht, das die Kaninchen nur in dem Srall sind, ist er natürlich zu klein, weißt du ja selber.
Wär schon gut, wenn ihr was bauen könntet. Wir bauen jetzt auch ein groooßes Gehege (12m²).
Ich würd mir keine Sorgen um die Katzen machen, eine Freundin von mir hat ihre Kaninchen in einem so ähnlichen Stall. Sie hat weit mehr als 5 Katzen (weiß die Anzahl nicht ;D) und da ist noch nichts passiert. Sie stehen zwar immer vor dem Gitter, etc, aber machen nie etwas.
Wenn du einen Volierendraht mit möglichst kleiner Maschenweite nimmst, kommen die da nicht durch.

Von zooplus, etc. ein Gehege kaufen, habe ich keine Erfahrung, manche sind da vielleicht ganz gut, aber ich weiß nicht ob die auf Dauer soo gut sind.
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Ahhh !!! :!:
Das muss ich mir merken! Das ist dann natürlich für die Zirkulation besser und unschädlicher wie Styropor... :)

Klar der Platz reicht dann wirklich nur für die Nacht...aber ansonsten müssen sie raus...das ist klar! Hmm werd mich mal noch umschauen und mir die Ställe mal persönlich anschauen! Will lieber etwas genauer und länger suchen, also dann was schlechtes kaufen..

Danke für Eure Hilfe!
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Styropor ist nicht schädlich, nur er kann nach einer Weile schimmeln und das ist dann schädlich. Wenn du aber darauf achtest, dass er "frisch" bleibt, kann da eigentlich nichts passieren.

Ob das was wir machen für die Zirkulation besser ist, weiß ich nicht, aber ich habe mal gehört, dass die Luft auch isoliert und das wäre dann ja optimal ;) .
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Und wenn die Nins das Styropor anknabbern? Das ist wohl dann nicht so gut oder?
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Ich kann mir nicht vorstellen, dass er gesund ist, weder für das Gebiss noch für den magen. Das es leicht verdaulich ist, kann ich mir auch nicht vorstellen. Die Kügelchen sind schon recht zäh. Wenn Styropor, dann außen wo sie nicht drankommen. Sicher ist sicher ;)
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Oh man, die Fachleute höchstpersönlich sprechen mal wieder...

Da die Kaninchen Freilauf bekommen ist er keineswegs zu klein.

Wer ist "man"?
Das ist eine Aussage die mal von irgendwelchen Forianern getroffen wurde und immer artig nachgeplappert wird.

Wie ich sehe, ist der von Zooplus ? Bitte lies die die Kommentare dazu durch. Meist ist das Holz leider sehr dünn.
Und was ist daran schlimm?

Also wenn er von oben gar nicht geschützt ist und du ihn einfach so hinstellen willst dann bin ich mir ziemlich sicher, dass er nach kurzer Zeit anfängt morsch zu werden. Kannst du nicht ein Dach aus ( vllt ) Folie bauen?
Was sollte da morsch werden? Das Holz ist zum einem imprägniert, zum anderen befindet sich Dachpappe auf dem Dach.

Genau von Zooplus hab halt Angst das ich was falsches kaufe...könntest Du mir was empfehlen?
Der ist schon okay.

Ja, ab und an.

Sehr gut. Sollte er auch nicht.

Eifnach nur jede Menge Heu /Stroh / Einstreu rein...und das reicht dann...?
Richtig, das reicht völlig.

Eine Quellenangabe bei dem Bild wär besser ;)
Eine Quellenangabe ist sogar notwendig!

Ich würd mir keine Sorgen um die Katzen machen, eine Freundin von mir hat ihre Kaninchen in einem so ähnlichen Stall. Sie hat weit mehr als 5 Katzen (weiß die Anzahl nicht ;D) und da ist noch nichts passiert. Sie stehen zwar immer vor dem Gitter, etc, aber machen nie etwas.
Wenn du einen Volierendraht mit möglichst kleiner Maschenweite nimmst, kommen die da nicht durch.
Schön das die Katzen nicht dran können. Nichts destotrotz kann es für ein Kaninchen recht unangenehm sein, einem Fressfeind Auge in Auge gegenüberzustehen. Gibt nun mal auch sensible Kaninchen, die mitm Herzschlag hintenrüber kippen.

Ahhh !!! :!:
Das muss ich mir merken! Das ist dann natürlich für die Zirkulation besser und unschädlicher wie Styropor... :)
Du brauchst an diesem Stann nichts weiter isolieren ;)
Aufbauen, hinstellen und fertig :)

Styropor ist nicht schädlich, nur er kann nach einer Weile schimmeln und das ist dann schädlich.
Styropor ist ein Kunststoff. Kunststoffe schimmeln nicht.

Und wenn die Nins das Styropor anknabbern? Das ist wohl dann nicht so gut oder?
Anknabbern wäre nicht schlimm, fressen schon. Gesund ist es sicher nicht und kann zu derben Verstopfungen bis hin zum tötlichen Ausgang führen.
 
Sungirl1

Sungirl1

Beiträge
55
Reaktionen
0
Oh danke für die genaue Erläuterung!!!
Eine Frage hätte ich zur Quellangabe...wie genau msus ich das hier angeben??
 
JerryKuriMaja

JerryKuriMaja

...in geordnetem Chaos
Beiträge
2.028
Reaktionen
0
Ich finde es schon schlimm das, das Holz dünn ist, weil Kaninchen das sehr schnell knabbern können, wenn sie keine Zweige haben (auch ohne ) und dann ist da ein Loch und es zieht dadurch. Das ist meine eigene Erfahrung.

Bei mir war der Styropor grün-schwarz und hat gestunken . Ich schließe daraus, dass er schimmelte.

Und nein, ich bezeichne mich nicht als "Fachleute".
 
Thema:

so ein Stall

so ein Stall - Ähnliche Themen

  • Stall für Nager?

    Stall für Nager?: Ich hab zwei Hasen "vererbt" bekommen. Die würde ich gerne vor dem Haus platzieren wollen, nicht im Haus. Es sind schon zwei ältere Kaninchen von...
  • Stall im Außengehege Isoliert oder nicht?

    Stall im Außengehege Isoliert oder nicht?: Hallo, so da bald der Bau von meinem neuen ca 9 qm großem Außengehege beginnt habe ich aber noch ein paar Fragen. 1 Frage: Ich lese immer...
  • Stall im Wintergarten & Einstreu

    Stall im Wintergarten & Einstreu: Hallo zusammen, bald ist es soweit. Wir (Familie mit Kind) möchten uns zwei Zwergkaninchen anschaffen. Wir haben uns bereits an verschiedenen...
  • Stall säubern

    Stall säubern: Liebe Kaninchenhalter und Freunde Ich habe seit 3Wochen Kaninchen. Bevor ich sich geholt habe , habe ich 3(!) Bücher und viele Internetseiten...
  • Schutzhülle für Stall ?

    Schutzhülle für Stall ?: Hallo, ich habe mal bei Amazon geguckt, nach einem Kaninchenstall und bin auf einen Stall mit Schutzhülle gestoßen ! Ist das denn überhaupt...
  • Ähnliche Themen
  • Stall für Nager?

    Stall für Nager?: Ich hab zwei Hasen "vererbt" bekommen. Die würde ich gerne vor dem Haus platzieren wollen, nicht im Haus. Es sind schon zwei ältere Kaninchen von...
  • Stall im Außengehege Isoliert oder nicht?

    Stall im Außengehege Isoliert oder nicht?: Hallo, so da bald der Bau von meinem neuen ca 9 qm großem Außengehege beginnt habe ich aber noch ein paar Fragen. 1 Frage: Ich lese immer...
  • Stall im Wintergarten & Einstreu

    Stall im Wintergarten & Einstreu: Hallo zusammen, bald ist es soweit. Wir (Familie mit Kind) möchten uns zwei Zwergkaninchen anschaffen. Wir haben uns bereits an verschiedenen...
  • Stall säubern

    Stall säubern: Liebe Kaninchenhalter und Freunde Ich habe seit 3Wochen Kaninchen. Bevor ich sich geholt habe , habe ich 3(!) Bücher und viele Internetseiten...
  • Schutzhülle für Stall ?

    Schutzhülle für Stall ?: Hallo, ich habe mal bei Amazon geguckt, nach einem Kaninchenstall und bin auf einen Stall mit Schutzhülle gestoßen ! Ist das denn überhaupt...