Problem mit meiner Katze

Diskutiere Problem mit meiner Katze im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo! Ich habe ein echtes Problem mit meiner Katze. Insgesamt haben wir drei Stück. Zwei Männchen und ein Weibchen. Beide Jungs sind kastiert...
9

99Yuiko

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe ein echtes Problem mit meiner Katze. Insgesamt haben wir drei Stück. Zwei Männchen und ein Weibchen. Beide Jungs sind kastiert und problemlos.
Die Katze wurde nicht kastriert. Die Tierärztin meinte das sei nicht notwendig da alle drei reine Stubentieger sind. Das Problem ist das die Katze immer nur auf die Couch meines Bruders strullert. Oder auf seine Wäsche oder sein Bett. Sonst nirgends. Auch sämtliche Katzenabwehrsprays oder andere Düfte haben nicht geholfen.
Und es gibt auch immer wieder Phasen wo sie abslout rein ist.
Hat jemand einen Rat für mich was ich machen soll? :confused:
 
04.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Problem mit meiner Katze . Dort wird jeder fündig!
Joshly

Joshly

cand. met. vet.
Beiträge
1.418
Reaktionen
0
lass sie ersmal kastrieren:) Auch Wohnungskatzen sollten kastriert werden, da diese ständig Rolligkeit sehr stressig für das Tier ist und sich auch eine Dauerrolligkeit entwickeln kann.
Kastrieren ist das erste was du tun solltest.
Dann musst du mal nen bisschen erzaehlen wie viele und welche Klos du wo stehen hast

LG
 
9

99Yuiko

Beiträge
2
Reaktionen
0
Das Problem mit dem kastrieren ist das es unsere Tierärztin erst tun möchte wenn unsere Katze an Gewicht zugelegt hat, da ihr das Tier für eine Operation zu leicht ist. Nur sie wird nicht schwerer. Egal was wir versuchen.
Und wenn sie rollig ist frisst sie natürlich weniger. Entwurmt wird sie auch regelmäßig.
Was die Katzentoilette betrifft haben wir zwei. Eine offene und eine geschloßene. Beide werden mehrmals täglich gereinigt da unser Kater sehr pingelig ist.
Und mein Bruder hat auch die große Befürchtung das unsere Katze sich nach einer Kastration sehr verändern würde denn zurzeit ist sie eine ganz liebe.
Unsere Kater sind dagegen fett und faul geworden.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.682
Reaktionen
171
Hallöchen,
du schreibst nicht wie alt die Katze ist, auf jedenfall sollte sie kastriert werden bevor sie das erste mal rollig wird. Das die Katze nach der Kastration ein bisschen zulegt kann schon sein, es liegt aber an Euch und was ihr füttert ob die Katzen richtig fett werden oder nicht.

Dann würde ich auf jeden Fall noch ein drittes und wenn Platz ist sogar noch ein viertes Katzenklo besorgen, vielleicht auch eins mit anderem Streu einstreuen, vielleicht "gefällt" ihr das besser und sie geht rein.
Gruß
Rewana
 
Nelly2

Nelly2

Beiträge
152
Reaktionen
0
Faustregel bei Anzahl Katzenklos wie sooft..Anzahl Katzen plus 1. Zwei Klos sind definitiv zu wenig für drei Katzen.

Und dann immer dieser Quatsch mit dem nicht kastrieren lassen...keine Katze ändert ihren Charakter grundlegend durch eine Kastration. Und eine Rolligkeit ist eine Quälerei für eine Katze.

Verstehe auch nicht, warum die Tierärtzin sagt die Katze sei zu leicht für eine Kastra. Hab ich noch nie gehört. Wieviel wiegt sie denn und wie alt ist sie?
 
Joshly

Joshly

cand. met. vet.
Beiträge
1.418
Reaktionen
0
mhh warum sollte man sie denn vor der ersten Rolligkeit kastrieren. Das macht irgendwie gar keinen Sinn. Denke nicht dass es einen Unterschied macht ob die Katze schon rollig war oder nicht.

Wie schon gesagt wurde auf jeden Fall mehr Klos aufstellen evt auch experimentieren mit dem Streu.

Die Katze kann ohne Probleme kastriert werden. Denn wenn sie schon rollig war, dann ist doch auch schon mindestens 6 Monate. Das ganze sollte kein Problem sein. Wenn die TÄ das nicht tun will , such dir eine andere:p
Evt hat sie auch schon schlechte Erfahrungen mit "leichten" Katzen gemacht, aber an sich sollte das ganze kein Problem sein.

Wohnungskatzen müssen übrigens nicht regelmäßig entwurmt werden, da Wurmkuren doch chemische Hammer für den Katzenorganismus sind.
Am besten nur bei Bedarf
 
Thema:

Problem mit meiner Katze

Problem mit meiner Katze - Ähnliche Themen

  • Protestpinkeln oder gesundheitliches Problem?

    Protestpinkeln oder gesundheitliches Problem?: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich habe ein Problem mit meinem Kater Muffin. Mein Kater ist generell ein Protestpinkler doch seit Gestern verhält...
  • Das kleine-große Piesel-Problem

    Das kleine-große Piesel-Problem: Hi, an alle Piesel-leid-geprüften Katzendiener... ähem -besitzer. Auch ich darf mich nun in Eure Schlange einreihen. Meine "Piesel-Katze" ist die...
  • Das kleine-große Piesel-Problem - Ähnliche Themen

  • Protestpinkeln oder gesundheitliches Problem?

    Protestpinkeln oder gesundheitliches Problem?: Hallo liebe Katzenbesitzer, ich habe ein Problem mit meinem Kater Muffin. Mein Kater ist generell ein Protestpinkler doch seit Gestern verhält...
  • Das kleine-große Piesel-Problem

    Das kleine-große Piesel-Problem: Hi, an alle Piesel-leid-geprüften Katzendiener... ähem -besitzer. Auch ich darf mich nun in Eure Schlange einreihen. Meine "Piesel-Katze" ist die...