Barfen

Diskutiere Barfen im BARF und Rohfleischfütterung Forum im Bereich Hundefutter, Ernährung und Rezepte; Hallo zusammen Ich werde sobald unsere Gefrietruhe da ist, unseren Hund auf Barfen umstellen. Habe jetzt im Internet viel gelesen, ein Buch dazu...
xxxmichiixxx

xxxmichiixxx

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo zusammen

Ich werde sobald unsere Gefrietruhe da ist, unseren Hund auf Barfen umstellen.
Habe jetzt im Internet viel gelesen, ein Buch dazu habe ich auch durch.
Einen Barfladen haben wir in der Nähe.

Kurz noch was zu Paula
Wir füttern zur Zeit Paula noch mit BestenFutter (mehr als der Mengenangabe) und die Leckerlies, Kausachen ziehen wir nicht vom Futter ab.
Paula nimmt nicht zu.Sie ist gesund, liegt an der Rasse.

Aber Fragen sind immer noch da.
Ich wollte 2% des Körpergewichts nehmen und die Knochen und Lieckerlies wieder zusätzlich machen.
Habe ich mir jetzt überlegt 3% des Körbergewichts zu nehmen,da man ja die Knochen als Barfmahlzeit zählt. Ist das so in Ordnung?

Gruß Michi
 
28.05.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Barfen . Dort wird jeder fündig!
Emma12

Emma12

Beiträge
309
Reaktionen
0
Wieso nimmst nicht einen Mittelwert nämlich 2,5 % und schaust wie sie damit zurecht kommt.
So hab ich es gemacht und gesehen obs nun gut ist oder nicht? Dazu tun kann man immer :s040
 
N

Neufi

Neufifan
Beiträge
66
Reaktionen
0
Hallö,

nun hast Du ja schon angefangen und bestimmt auch schon etwas Erfahrung gesammelt. Ich füttere schon ganz lange Barf, so lange, daß es damals diese Bezeichnung noch garnicht gab ( auchmeine katzen)

Mein Hund 63-65 Kilo schwer bekommt täglich 1000 Gramm davon 2/3 Fleisch und 1/3 Gemüse und anderes. Na Du hast ja ein Buch dann weist Du ja was ich meine.
Wie hälst Du es mit den Knochen ? ich füttere so gut wie keine, weil es mir zu riskant ist. Dafür gibt es dann Calcium ins Futter.

Na inzwischen ist Barfen ja um vieles einfacher geworden, es gibt gute Zusätze, wie Kräuter, Gemüse und wenns vertragen wird auch Flocken, die man als Mischung fertig kaufen kann. Einige Firmen bieten ja auch schon Fleisch an,daß praktisch fertig ist und nur aufgetaut werden muß. Benutze ich auch, allerdings zweimal die Woche gibt es wirkliches Frischfleish.

Und wie geht es Deinem bei der Art der Fütterung ?
Ich habe damit bisher immer positive Erfahrungen gemacht.

MfG Inge
 
Thema:

Barfen

Barfen - Ähnliche Themen

  • Barf Nuggets

    Barf Nuggets: Frage: Kennt jemand diese Barf-Nuggets? https://www.naturesmenu.de/hund ?( Finde ich im Prinzip doof, da das zermanschte Zeug dem Darm keine...
  • und dann muss man plötzlich barfen

    und dann muss man plötzlich barfen: Hallo zusammen, ich treulose Tomate war ja ewig nicht mehr hier :box Ich bin genau seit Freitag am Thema Barf. Mein Titan hatte bzw hat...
  • Ich Barfe jetzt und brauche einen Gefrierschrank

    Ich Barfe jetzt und brauche einen Gefrierschrank: Guten Tag ihr Lieben, ich bin neu hier und habe mal direkt die erste Frage! :) Und zwar möchte ich demnächst die Ernährung meiner Hunde auf Barf...
  • Barfen - pro und Contra - der Disskussionsthread rund um Salmonellen und Co

    Barfen - pro und Contra - der Disskussionsthread rund um Salmonellen und Co: Da das Thema recht interessant ist und es rund ums barfen viele Vorurteile gibt, man einiges falsch machen kann, es aber auch mit als die beste...
  • BARF - Bitte um meinung über den Futterplan

    BARF - Bitte um meinung über den Futterplan: BARF - Bitte um hilfe wegen Plan! Hallo ihr lieben, Ich habe eine 2 Jährige unkastrierte Labrador-Dackel Mischlingshündin (7 Kilo) vor 1 Monat...
  • Ähnliche Themen
  • Barf Nuggets

    Barf Nuggets: Frage: Kennt jemand diese Barf-Nuggets? https://www.naturesmenu.de/hund ?( Finde ich im Prinzip doof, da das zermanschte Zeug dem Darm keine...
  • und dann muss man plötzlich barfen

    und dann muss man plötzlich barfen: Hallo zusammen, ich treulose Tomate war ja ewig nicht mehr hier :box Ich bin genau seit Freitag am Thema Barf. Mein Titan hatte bzw hat...
  • Ich Barfe jetzt und brauche einen Gefrierschrank

    Ich Barfe jetzt und brauche einen Gefrierschrank: Guten Tag ihr Lieben, ich bin neu hier und habe mal direkt die erste Frage! :) Und zwar möchte ich demnächst die Ernährung meiner Hunde auf Barf...
  • Barfen - pro und Contra - der Disskussionsthread rund um Salmonellen und Co

    Barfen - pro und Contra - der Disskussionsthread rund um Salmonellen und Co: Da das Thema recht interessant ist und es rund ums barfen viele Vorurteile gibt, man einiges falsch machen kann, es aber auch mit als die beste...
  • BARF - Bitte um meinung über den Futterplan

    BARF - Bitte um meinung über den Futterplan: BARF - Bitte um hilfe wegen Plan! Hallo ihr lieben, Ich habe eine 2 Jährige unkastrierte Labrador-Dackel Mischlingshündin (7 Kilo) vor 1 Monat...