Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Diskutiere Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein? im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo! Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, wir möchten ja gerne zwei Kätzchen. Heute habe ich bei einer Annonce angerufen, die ein...
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0
Hallo! Vielleicht erinnert sich der eine oder andere noch, wir möchten ja gerne zwei Kätzchen. Heute habe ich bei einer Annonce angerufen, die ein ca. 10 Wochen altes Kätzchen abgeben, genau ist das Alter nicht zu sagen denn die Katzen wurden ausgesetzt und sie haben sie mit der Hand aufgezogen.
Die Besitzer haben gemeint, dass das Kleine noch nicht ganz stubenrein ist mit seinen schätzungsweise 10 Wochen.
Meine Frage dazu: in welchem Alter sind Katzen normalerweise stubenrein?
Ist das bei dem Kleinen noch normal oder schon eher bedenklich?

ich freu mich über jede Antwort :smile:
 
04.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein? . Dort wird jeder fündig!
J

Jasmin1982

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Ich denke es ist insofern normal, als dass die Kitten von Hand aufgezogen wurden und ja die "Mutter" ihnen nicht beibringen konnte, wie es funktioniert.
Als Mensch hat mans ja bisschen schwerer nem Kitten zu erklären, was es mit dem Kästchen anfangen soll.
Aber ich denke mit noch ein wenig Geduld, bekommt man das doch ganz gut hin und es dauert nicht mehr allzu lange, bis der Fratz sauber ist.
 
G

Gast521

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Man sollte bei dem Thema Stubenreinheit nicht alle Kitten über einen Kamm ziehen. Jede Katze und jeder Kater sind total unterschiedlich. Der eine lernt schneller und der andere braucht halt einen Monat länger.

Als wir unsere Kater bekamen, waren sie beide kein Stück stubenrein und ich habe das auch nicht als sonderlich schlimm empfunden. Normalerweise geht es mit ein wenig Geduld und Einfühlungsvermögen recht schnell. Wobei "schnell" für jeden etwas anderes bedeutet :binzel:
 
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Danke erstmal für Eure Antworten.
Ich bin da sowieso etwas skeptisch da die Katze ja leider gar keine Mutterkatze als Vorbild hatte, ob ich mir das wirklich zutraue mit der kleinen.
Natürlich sind zwar nicht alle handaufgezogenen Katzen verhaltensgestört aber da ich mich zwar mit erwachsenen Katzen auskenne aber mit Babies gar nicht bin ich mir da noch etwas unsicher.
Naja wir gehen sie am Samstag erstmal besuchen dann schauen wir weiter.
Über weitere Antworten freue ich mich natürlich! :katze9:
 
L

_Luna_

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Hey...

meine Katze Luni habe ich mit ein paar Wochen vor einem Bauern gerettet, der sie ertränken wollte. Ich kannte mich vorher nicht mit Katzen aus, hatte noch nie eine etc.
Sie kam natürlich viel zu früh von der Mutter (die jetzt leider auch tot ist :-( ) weg und ich kannte mich mit Katzen nicht wirklich aus. Die ersten paar Tage waren die Hölle, weil sie mir das Haus zusammengebrüllt hat... ich hab mich allerdings sofort von ersten Abend an belesen und gegoogelt ohne Ende...so schwer wie man anfangs denkt ist es gar nicht...die Kleine braucht früher auch viel Hilfe und man merkt das sie sich teilweise anders verhält wie meine andere Katze Nala (die von ihrer Mutter groß gezogen wurde) allerdings nicht im negativem Sinne...

Über meine Luni geht nichts, dadurch das ich sie per Hand groß gezogen habe, haben wir eine besondere Bindung zueinander!

Nur Mut, das wird schon alles klappen mit der Kleinen und zur Not sind hier genug die dir helfen!

LG
 
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Das ist schön so ermutigende Worte zu hören :smile:
Ich freu mich auch sehr den oder die Kleine zu sehen ich weiß gar nicht ob Kater oder Katze. Bin auch schon ganz aufgeregt.
Dann ist da noch die Frage ob wir noch ein Zweites dazu holen. Mir persönlich würde eine ja reichen aber für das Kätzchen wär ein Freund schon besser.
Meint Ihr ich soll damit lieber 2 Wochen warten noch eine anzuschaffen damit sie sich erstmal an uns und die neue Umgebung gewöhnen kann?
Jung genug wäre sie dann ja auch noch...
 
L

_Luna_

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Ich nochmal :smile:

Glaub mir wenn du das kleine Fellbündel siehst kannst du bestimmt eh nicht wiederstehen... 8(

also ich würde immer zwei Katzen halten. Hatte Luna erst eine ganze Zeit lang alleine und in dem Alter brauchen die Kleinen viel Beschäftigung, den du ihn als Mensch nicht bieten kannst. Sie braucht auch die Raufereien mit einem Artgenossen um sich auszupowern...
also wie gesagt wenn ich sehe wie meine beiden hier zusammen leben, spielen, fressen, toben und was weiß ich nicht alles, würde ich nie wieder auf die Idee kommen eine Katze einzeln zu halten.

An deiner Stelle würde ich beide Kätzchen gleichzeitig ins Haus holen...
hast du das eine Kätzchen erst zwei Wochen in der Wohnung, wird die Kleine die Umgebung schon als Revier ansehen und es vermutlich gegen eine andere verteidigen wenn du Pech hast (ich denke mal es ist bei kleinen Kätzchen genauso wie bei großen?!) Der Start wäre jedenfalls meiner Meinung nach für beide am einfachsten, wenn du sie gemeinsam ins neue Zuhause setzt.

LG
 
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Hmmm, ja sehe ich prinzipiell genauso. Nur ist es so, dass die Leute nur dieses eine Kätzchen zur Vermittlung geben, warum weiß ich nicht, vielleicht sind die anderen schon weg. Sonst würde ich auch gleich zwei nehmen. Aber am gleichen Tag noch eins aus dem Tierheim zu holen werden wir wohl nicht schaffen. Aber vielleicht dann die Woche drauf. Deshalb meinte ich ob ich erst ein bißchen warten soll, weil die zwei sich dann ja noch nicht kennen werden.

Ooooh ja, verlieben werde ich mcih bestimmt an Ort und Stelle! Und dann ist das Kleine auch noch rabenschwarz, meine Lieblingskatzenfarbe :hearts:

Ich hab auch hier in der Vermittlung geschaut aber leider nichts in unserer Nähe momentan. Aber in den Tierheimen warten ja genug.
Ich weiß nur nicht ob sie in Familien mit kleinen Kindern vermitteln, unser Kleiner ist 2 aber "katzenkompatibel". Telefonisch erreiche ich die leider nie.
 
L

_Luna_

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Woher kommsten du??

Ja das ist nicht ganz einfach, ich würde dennoch irgendwie probieren die beiden "gleichzeitig" zu bekommen. Finde ich wie gesagt am besten. Obwohl ich glaube das es in dem Alter auch nicht so schlimm wäre wenn eine von beiden schon länger da wäre... Revierverhalten ist dann ja noch nicht so ausgesprägt, aber vielleicht kann sich dazu nochmal ein richtiger Kenner melden...??!!

Meine Luni is auch schwarz :D
 
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

ich komme aus Mannheim. Hab eben auch noch grad eine Anzeige gesehen von einem 12 Wochen alten Kätzchen das abzugeben ist und mal angefragt.
Aber dann müssten wir die eine Katze ja gleich mal 1 oder 2 Stunden allein lassen um die andere anzuschauen. (Mein Mann ist nur am Wochenende da und würde sie natürlich vorher auch gern erstmal "beschnuppern").
Meinst Du das geht die Kleine am ersten oder zweiten Tag 2 Stunden allein zu lassen um die andere zu holen?
 
L

_Luna_

Gast

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Hmm das kommt auf die Katze an...sowas "verträgt" natürlich jedes Tier anders... müsstest sonst mal fragen wie sie das gewöhnt ist von ihren Vorbesitzern... ob sie da auch schonmal alleine gelassen wurde.
Die meisten Katzen sind erstmal total verängstigt wenn sie in eine neue Umgebung kommen und verstecken sich den ganzen Tag unterm Sofa, Bett etc. und wollen sowieso erstmal nichts von uns Menschen wissen und sind nach so`nem aufregenden Tag erstmal froh wenn sie ihre Ruhe haben...aber da ist halt jede für sich verschieden. Ich würde mal die jetzigen Besitzer fragen...

Kannst du die Kleine gleich Samstag mitnehmen?? Wenn du die andere dann Sonntag oder so dazu holst, ist das auch noch ok... wie gesagt ich glaube in dem Alter sieht das ganze noch etwas anders aus mit der Vergesellschaftung etc. aber da kenn ich mich nicht so gut aus...
 
kuschelkatze

kuschelkatze

Beiträge
146
Reaktionen
0

AW: Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?

Wir können sie, vorrausgesetzt die Chemie stimmt, am Samstag gleich mitnehmen.
Wenn die Leute von der anderen Anzeige antworten dass wir Sonntag die andere Katze anschauen können wäre das natürlich klasse.
Ansonsten werde ich dann doch noch zwei Wochen warten, mein Mann ist leider momentan nur jedes zweite Wochenende da.
Aber das Baby ist ja noch so jung ich denke da werden dann 2 Wochen auch nciht so viel ausmachen. Vielleicht antwortet ja auch noch jemand der Erfahrung damit hat.
Ich weiß, dass sie momentan mit 3 anderen erwachsenen Katzen zusammen wohnt, daher wäre es für sie natürlich schon klasse einen Artgenossen zu haben. Obwohl sie dann bei uns auch Freigang hätte und sich ihre Kontakte knüpfen kann.
Übrigens echt schnuffig Luna in deinem Avatar! Ähnlich sieht die Katze aus der zweiten Annonce aus.
 
Thema:

Sollte ein 10 Wochen altes Kätzchen stubenrein sein?