Ist Nici krank???

Diskutiere Ist Nici krank??? im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Wir haben zwei Wellis. Ein Männchen, und ein vermutliches Weibchen. Das Männchen(Nici) plustert in letzter Zeit sein gefieder auf, und hockt nur...
Fipsy

Fipsy

Beiträge
157
Reaktionen
0
Wir haben zwei Wellis. Ein Männchen, und ein vermutliches Weibchen.
Das Männchen(Nici) plustert in letzter Zeit sein gefieder auf, und hockt nur lustlos hermum. Meine Schwester meint er ist krank. Wir wollten erstmal noch nicht zum Tierarzt fahren, denn der ist ziemlich weit weg, und ich glaube das wär viel Stress für ihn.
Meine Freundin hat gesagt, das wär Dominanz verhalten, aber ich weiß nicht recht. Wisst ihr was?


Er putzt sich auf dem Bild nicht, er sitzt die ganze Zeit so da.. :-(
 

Anhänge

28.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ist Nici krank??? . Dort wird jeder fündig!
S

SweetRose

Gast
Dominanz verhalten?? Was soll das denn sein? Das ist es definitiv nicht. Vögel sehen so aus wenn sie frieren! Das kannst du auf jeden Fall schon Mal total vergessen!

Würgt er? Hat er abgenommen? Wie sieht sein Kot aus?

Ich persönlich würde dir zu einem Tierarzt raten, und das ist auch nicht zu viel Stress für deinen Vogel. Stress ist eher wenn du ihn so lässt wie er ist und ihm wirklich etwas schlimmes fehlt. Es ist nie ein gutes Zeichen wenn Vögel so viel plustern!
 
Fipsy

Fipsy

Beiträge
157
Reaktionen
0
Also, sein Kot ist eigentlich normal. Würgen hab ich bis jetzt noch nicht bemerkt, und ob er dünner geworden is kann ich nicht gut erkennen, weil er sich immer so aufplustert..

Ich glaube er hat dann ziemlich viel Angst, wenn man ihn erst einfängt, und dann so lang im auto ist. deshalb nehm ich ihn nur ungern mit zu tierarzt.
Weiß sonst niemand etwas..


Dann muss ich wohl doch zum tierarzt..
 
S

SweetRose

Gast
Ich würde dringend zum Tierarzt fahren. Aufplustern ist wirklich kein gutes Thema, das bedeutet das er friert und das ist gar kein gutes Zeichen.

So gut wie jeder Vogel hat Angst wenn man ihn fängt.Aber du hast die Wahl: jag ihm einen Schreck ein und geh mit ihm zum Tierarzt oder schau ihm zu wie es ihm womöglich wirklich sehr schlecht geht.
 
P

Patty

Gast
Ich kann SweetRose nur zustimmen.

Falls du die Möglichkeit hast, geh am besten gleich zu einem speziellen Vogeltierarzt. Wo von dir aus der nächste ist, kannst du hier suchen. Es lohnt sich dafür sogar eine etwas längere Anfahrt. Das Autofahren stecken die Vögel normalerweise gut weg. Ich bin mit meinen Kanarienvögel schon öfters umgezogen; da waren sie stundenlang im Auto.
 
Fipsy

Fipsy

Beiträge
157
Reaktionen
0
Wir haben jetzt mal eine Rotlichtlampe daneben gestellt, als frieren tut er jetzt ischer nicht mehr. Plustern tut aber aber immer noch.

Mhm, dann muss ich wohl doch zum Tierarzt.
 
S

SweetRose

Gast
Plustern macht klar das er friert und es ihm nicht gut geht. Rotlicht alleine hilft nur wenn es ihm sonst zu kalt ist, das er plustert zeigt es geht ihm nicht gut.

Du musst ihm beim Rotlicht die Möglichkeit geben einen Platz zu finden an dem er nicht bestrahlt wird, er kann sich dorthin flüchten wenn es ihm zu warm wird oder es ihm reicht.
 
Kathrin90

Kathrin90

Beiträge
217
Reaktionen
0
Hallo
Hatte leider vor ca. 4 Wochen so einen ähnlichen fall aber bei einem Zebrafink.
Als ich mit ihm zum Tierarzt bin war es leider schon zu spät.Er saß aufgeplustert auf der Stange das Köpfchen nach hinten,es schaute so aus als würde er schlafen aber den ganzen Tag.Als ich dann mit ihm zum Tierarzt bin meinte er er habe eine Lungenentzündung und hätte ganz schön abgenommen (das fühlst du wenn du den Vogel in die Hand nimmst und über die Brust mit dem Finger Fährtst wenn das Brustbein herausragt und total spitz ist ist er zu dünn) meinte er.Das arme Vögelchen war schon so geschwächt das er meinte er würde eine Injektion nicht mehr überstehen,deswegen wurde Rokko leider eingeschläfert!
Aber ich möchte dich nicht entmutigen fahr lieber mal zum Tierarzt ,vllt ist es ja auch nichts ganz so schlimmes *daumen drück* :gut:
 
M

Mone83

Beiträge
82
Reaktionen
0
He fipsy, wie gehts dem federbällchen?
 
Fipsy

Fipsy

Beiträge
157
Reaktionen
0
Also, wir warn jetzt beim Tierarzt, der meint er hat ne Kropfentzündung, aber es geht ihm schon wieder besser.
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1
Das verstehe ich nun wirklich nicht mehr. Du siehst jetzt seit September zu wie es ihm augenscheinlich nicht gut geht und schiebst als Grund es nicht zu tun vor, er hätte angst.

Meinst du denn, SO fühlt er sich besser?

Wie Sweet schon sagte, besser einmal kurz den Stress als so zu leiden.

Wo soll er denn runterfallen wenn du ihn mal eben greifst?
 
M

Mone83

Beiträge
82
Reaktionen
0
Vielleicht den TA mal fragen ob er vorbeikommt?
Wellis sind ja sehr streßanfällig.
 
S

SweetRose

Gast
Natürlich sind Wellis sehr streßanfällig, aber sie fallen dir auch durch eine nicht behandelte Krankheit schneller von der Stange als du schauen kannst. Sorry, bei aller Liebe, aber da kann einem doch glatt der Geduldsfaden reißen.

Wellensittiche verstecken ihre Krankheit sehr gut und sehr lange, wenn man was sieht, dann kann ich dir versichern das sie bereits fortgeschritten ist. Dann muss man zum Tierarzt! Egal ob das Stress bedeutet oder sie Angst haben. Natürlich hat der Vogel Angst, aber wenn er lieber kurz mal etwas mehr Angst hat und ich ihm damit das Leben rettet. Wo ist da das Problem?

Nimm einen Kescher, hab ich für meine 10 und der hilft mir wirklich gut. Ich muss sie nicht selbst packen, werd also nicht gebissen und auch für sie ist mir das lieber.

Geh mit deinem Vogel zum Tierarzt.. mehr kann ich echt nicht sagen.
 
Kathrin90

Kathrin90

Beiträge
217
Reaktionen
0
Also mich wundert es das er das seit september macht und noch nicht gestorben is..wie schon geschrieben bei meinem Zebrafink im September ging das alles verdammt schnell!
Ich würde dennoch schnell einen Tierarzt aufsuchen!
Deinem Vogel geht es definitiv nicht gut!!!
Ich sehe das wie SweetRose lieber einmal einen kurzen schreck dann in eine dunkle box und ab zum Arzt!
Also du hast als du sie gekauft hast die Verantwortung übernommen und ich denke dann ist es Verantwortungslos ihn nicht behandeln zu lassen!
Bei mir kommt jedes Kranke Tier zum Arzt egal ob Maus,Vogel Hund oder Katze!!
 
P

Patty

Gast
Eine AKUTE Krankheit, z.B. Infektion, scheint es ja nicht zu sein. Sonst wäre der Vogel längst daran gestorben (oder aber von selber wieder gesund geworden).

Das heißt aber nicht, dass es dem Vogel gut geht! Ein gesunder Welli sitzt nicht den ganzen Tag aufgeplustert herum, und das über Monate. Er kann eine chronische Krankheit, etwa einen Organschaden oder einen inneren Tumor haben. Oder er ist total verfettet, was auch wieder auf die Organe (Leber) geht.

Also Fipsy, lass das bitte abklären, deinem Vogel zuliebe.
 
S

SweetRose

Gast
Aber ich finde gerade diese schleichenden Krankheiten so schlimm, weil irgendwann fällt er von der Stange und danach heißt es "Ach, er hat ja nur geplustert". Vor allem, wie du schreibst, Organschäden kannst du dann nicht mehr beheben, und dann hast du es da...
 
Thema:

Ist Nici krank???

Ist Nici krank??? - Ähnliche Themen

  • Welli Krank Medizin vom TA

    Welli Krank Medizin vom TA: Meine mutter war heute mit meinem Welli beim Tierarzt weil er Kot am Popo hatte sie meinte er hat Bakterien er hat dann ein Spritze bekommen und...
  • Hilfe, kranker Welli

    Hilfe, kranker Welli: Hilfe. Mein Welli hat vorca. 2 Mon. das 1. mal Körner hoch gewürgt und ausgespuckt. Jetzt macht er dastäglich. Der Tierartzt hat den Kropf gespült...
  • 2 neue Bewohner- einer Krank?

    2 neue Bewohner- einer Krank?: Hallöchen da bin ich wieder, habe nun 6 Wellensittiche (2 neue) und einer der große namens Bert, macht so qietschende geräusche wenn er aufgeregt...
  • hilfe ist er krank?

    hilfe ist er krank?: Hi... mein Wellensittich (alleinhaltung, ich weiß es ist schlecht, aber seine gesundheit ist im momment wichtiger also bitte keine antworten in...
  • altes Tier / krank oder normal?

    altes Tier / krank oder normal?: Hallo zusammen, hätte da mal ein kurze Frage. Der Welli meiner Mom ist inzwischen über 10 Jahre alt (genau können wir das nicht sagen da aus...
  • Ähnliche Themen
  • Welli Krank Medizin vom TA

    Welli Krank Medizin vom TA: Meine mutter war heute mit meinem Welli beim Tierarzt weil er Kot am Popo hatte sie meinte er hat Bakterien er hat dann ein Spritze bekommen und...
  • Hilfe, kranker Welli

    Hilfe, kranker Welli: Hilfe. Mein Welli hat vorca. 2 Mon. das 1. mal Körner hoch gewürgt und ausgespuckt. Jetzt macht er dastäglich. Der Tierartzt hat den Kropf gespült...
  • 2 neue Bewohner- einer Krank?

    2 neue Bewohner- einer Krank?: Hallöchen da bin ich wieder, habe nun 6 Wellensittiche (2 neue) und einer der große namens Bert, macht so qietschende geräusche wenn er aufgeregt...
  • hilfe ist er krank?

    hilfe ist er krank?: Hi... mein Wellensittich (alleinhaltung, ich weiß es ist schlecht, aber seine gesundheit ist im momment wichtiger also bitte keine antworten in...
  • altes Tier / krank oder normal?

    altes Tier / krank oder normal?: Hallo zusammen, hätte da mal ein kurze Frage. Der Welli meiner Mom ist inzwischen über 10 Jahre alt (genau können wir das nicht sagen da aus...