Kity rutsch mit Hintern über den Teppich nach dem Klo :((

Diskutiere Kity rutsch mit Hintern über den Teppich nach dem Klo :(( im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr lieben, ich bin kurz vorm verzweifeln... meine katze ludzie rutsch mit ihrem hintern über unseren wohnzimmerteppich, nachdem sie auf...
Ones

Ones

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

ich bin kurz vorm verzweifeln...
meine katze ludzie rutsch mit ihrem hintern über unseren wohnzimmerteppich,
nachdem sie auf dem klo war...

das macht dann so schöne braune streifen die sich nur mit ganz harten mitteln
wieder entfernen lassen.... :cursing:

ich kann ich ja nicht nach jedem klogang den hintern abputzen,
also was kann ich machen das sie das lässt?

unser teppich muss sonst bald ersetzt werden *heul*



würde mich sehr über jeden tipp freuen!

lieber gruß
ere trinn :katze8:
 
02.04.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kity rutsch mit Hintern über den Teppich nach dem Klo :(( . Dort wird jeder fündig!
G

Gast521

Gast
Hallo und willkommen im Forum :)

Das Rutschen ist ein Anzeichen dafür, dass immer noch "Reste" am Darmausgang sind. Dazu hätte ich noch einige Fragen:

Wie alt ist die Fellnase?
Wie ist der Stuhlgang Deiner Katze; eher hart oder her weich?
Was füttert ihr?
Habt ihr bereits versucht, ein wenig Distel- oder Olivenöl ins Futter zu mischen?
 
Ones

Ones

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallöchen,

also mein schnittchen ist nun 9 jahre, im juni 10 jahre.
das mit dem rutschen macht sie aber schon länger....

der stuhlgang ist normal würde ich sagen,
eher fest als weich.
da ich zwei katzen habe kann ich das nicht genau beurteilen.

zu futtern gibt es nass- und trockenfutter.
nassfutter meistens von kittekat, aber auch mal whiskas, aber eher selten.
das trockenfutter ist von lidl das blaue, da fährt sie voll drauf ab ;)

das mit dem öl haben wir noch nicht versucht.
währe das schädlich für meine andere katze?
sie ist nun 2 jahre alt.



lieber gruß
trinny :vogel:



:vogel: + :hamster: ganz toll findet ;D
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.335
Reaktionen
0
Entschuldige, Boomie, aber ich würde mit Öl erstmal nicht rumexperimentieren, ich halte da nicht so viel davon, das kann nämlich auch unverträglich für Katzen sein. Wenn, dann würde ich es höchstens mit einem Klecks Butter versuchen, das ist leichter zu dosieren.

Oftmals kann das auch ein Anzeichen für Würmer sein, wann war denn die letzte Entwurmung?
Dann würde ich mich anschließen, wie ist der Stuhlgang der Katze sonst so?

Liebe Grüße
Daniela
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Meine Katze macht das wenn die Ananldrüsen verstopft sind. Meine leidet
seit sie älter ist (12 Jahre) öfter an versopften und entzündeten
Analdrüsen. Der TA muß sie dann immer ausdrücken und behandeln.
 
Schiefe_Palme

Schiefe_Palme

Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo Trinny,

Da schließ ich mich meinen Vorschreiberinnen an, das deutet auf Würmer oder eine Erkrankung hin. Solches Rumrutschen ist meines Wissens keine Verhaltensstörung im herkömmlichen Sinne. Also am besten schnappst du dir dein Kätzchen und fährst mit ihr zum Tierarzt, vor allem wenn sie das schon länger macht. Wenn sie bald 10 wird solltest du auch daran denken, dass es empfehlenswert ist, sie routinemäßig zweimal im Jahr vollkommen durchchecken zu lassen. Katzen neigen im Alter zu chronischen Erkrankungen, die man am leichtesten in den Griff kriegt, wenn man sie frühzeitig erkennt.

Dann noch allgemein was zu dem Futter: Es ist möglich, dass deiner Katze im Alter das relativ nährstoffarme Supermarktfutter nicht mehr gut bekommt. Falls du dich ein bisschen über Katzenfutter informieren willst, kann ich dir den Thread "Diskussionen über Futtermarken" empfehlen.

Alles Gute für dein Schnittchen. ^^
Viele Grüße,
Steffi
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.335
Reaktionen
0
Hmm, seltsam, vor meinem Post stand vorher nur Hallöchen, sehr seltsam...

Wegen des Futters kann ich mich Steffi nur anschließen, ich würde versuchen, langsam auf ein hochwertiges Futter umzustellen.
 
Schiefe_Palme

Schiefe_Palme

Beiträge
556
Reaktionen
0
@ Blacky
Das Forum hat halt noch einen sehr eigenen Kopf... :D
 
G

Gast521

Gast
[quote='black_sunshine79',index.php?page=Thread&postID=937027#post937027]Entschuldige, Boomie, aber ich würde mit Öl erstmal nicht rumexperimentieren, ich halte da nicht so viel davon, das kann nämlich auch unverträglich für Katzen sein. Wenn, dann würde ich es höchstens mit einem Klecks Butter versuchen, das ist leichter zu dosieren.[/quote]

Ok, das wußte ich nicht. Man lernt ja nie aus ;)
 
Thema:

Kity rutsch mit Hintern über den Teppich nach dem Klo :((