Tauben

Diskutiere Tauben im Tierschutz Forum im Bereich Community; Macht euch mal den Spaß und postet ein Bild auf FB von geretteten Kätzchen und dann eines von einer geretteten Stadttaube. Nicht schwer zu...
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.919
Reaktionen
22
Macht euch mal den Spaß und postet ein Bild auf FB von geretteten Kätzchen und dann eines von einer geretteten Stadttaube.

Nicht schwer zu erraten wo die Likes landen.

So auch in meiner Fl..;P

Trotzdem möcht ich darauf aufmerksam machen das auch Tauben Tiere sind.

Wir haben seid ein paar Wochen im Nachbarhaus vermehrtes Taubenvorkommen bemerkt, es stand immer ein Fenster groß auf am Dach wo die Tauben rein und raus sind, gekümmert hat es niemanden. Die Mieter alle gleichgültig.

Letzte Woche war das Fenster plötzlich zu und wir wurden durch komische Geräusche darauf aufmerksam das eine Taube von innen versuchte rauszukommen.
Das war natürlich nicht schön und schwer auszuhalten das Tier so zu sehen.

Haus und Dach frei zugänglich am Tage, wir waren und gucken und sind Rückwärts wieder raus.....sowas beschissenes im wahrsten Sinne des Wortes..


Direkt das Vet Amt angerufen, die haben die Polizei geschickt, die haben Bilder gemacht vom Dachboden weil der voller Scheisse, Gelegen, toter Tiere etc war.
Die Polizei hat mir versichert kein Tier gesehen zu haben, doch als ich Abends im Hof war hörte ich immernoch das plattern.

Hab ich Abends Kontakt aufgenommen zur Taubenrettung Hannover.
Sehr engagierte junge Mädels und die sind hoch haben das Tier da rausgeholt.

Eine Jung- Taube die einfach verpasst hat schnell wegzukommen.
Sie war so ausgehungert das sie noch in der Hand vom Dach nach unten im Treppenhaus Futter aus der Hand der jungen Frauen nahm.

Dann haben die Mädels das Tier grob untersucht und beschlossen das sie direkt frei kann, bei uns im Garten haben wir sie wieder fliegen lassen damit sie ihren Schwarm findet.

Der Mieter unterm Dach hat angeblich nichts gehört..

Man könnte jetzt auch sagen Rauchen rettet Tierleben, denn wenn wir keine Raucherecke im Garten hätten, wäre das Tier heute sicherlich zu schwach um auf sich aufmerksam zu machen und würde krepieren.
Das Wetter ist so mistig, niemand sitzt auf den Balkonen um es zu sehen. Sie wäre gestorben.

Nun hoff ich das das Vet Amt dem Hauseigentümer Feuer macht und niemand das Fenster da oben auf. Die Tauben wandern nur ab wenn ihnen die Grundlagen entzogen werden.

 

Anhänge

29.10.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tauben . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.825
Reaktionen
99
Tja, es ist schon schlimm was manchmal so passiert. Hier haben wir relativ wenig Tauben, ich glaube die holt alle der Bussard, davon haben wir hier nämlich sehr viele.
 
AndreaManuela

AndreaManuela

Pizzajunkie
Beiträge
3.234
Reaktionen
0
Gala, kaum zu glauben, aber es gibt doch Sachen, bei denen ich Dir voll und ganz zustimme! Tauben sind auch Tiere und haben ein Recht auf Leben (und Schutz). Sehr gut, dass Du so aufmerksam gewesen bist! Man könnten ja auch einfach weghören, wegsehen, um bloß keine Schwierigkeiten zu haben... Ich verstehe die Gleichgültigkeit der Menschen nicht...

Mir tun immer die Stadttauben leid, die als "Freiwild" angesehen werden und denen dann auch noch die Kleinkinder in der Fußgängerzone hinterherjagen. Da könnt ich ausrasten und blöke die Kinder an, was folglich Ärger mit den Eltern nach sich zieht. Pffft.
 
P

petrapr4

Beiträge
19
Reaktionen
0
Das Problem dabei ist, dass die Tiere sich sehr an den Menschen gewöhnt haben und keine Angst haben.
 
Thema:

Tauben