Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

Diskutiere Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Liebe Community, ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden) Wir haben zwei kleine Kätzchen...
K

Katie1

Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Community,

ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden)

Wir haben zwei kleine Kätzchen (weiblich): Miu ist ca 8 Wochen alt und Nala ca 10 Wochen alt.

Miu haben wir seit ca einer Woche. Es gab und gibt keine Probleme. Süße kleine verspielte Katze, geht brav auf ihre Toilette,
ist reinlich und frisst normal.

Nala haben wir seit zwei Tagen. Da wir beide berufstätig sind und die kleinen als Hauskatzen haben wollen, wollten wir eine zweite
Katze anschaffen. Nala wurde von einem Ehepaar in einem Schacht gefunden, zusammen mit ihrer Mutter und ihren Geschwisterchen.
Sie wurden alle mit der Flasche aufgezogen (Milch vom Tierarzt). Die Mutter ist bei den Kleinen geblieben, war aber total unterernährt als
sie gefunden wurde. Das Ehepaar hat noch mehr Katzen und zwei Hunde. Wie sie mit dem Tier umgegangen sind weiß ich nicht. Nala
war schon bei der Abholung ganz ruhig, hat nicht miauzt oder gekratzt in ihrem Tragekorb.

Nala ist sehr schüchtern, manchmal schon ängstlich und lässt sich nicht gerne von oben streicheln, nur seitlich. Sie ist aber auch verspielt und
sehr sehr neugierig. Miu und Nala fauchen und knurren sich immer noch an, ist aber schon innerhalb der zwei Tage besser geworden.

Da wir nicht wussten wie Nala sich verhalten wird, haben wir vorsorglich aus einem größeren Karton ein Katzenklo gebastelt und diesselbe
Babypuder-Klump-Streu reingemacht wie bei Miu. Fressen tut sie normal, allerdings lässt sie sich von Miu gern verscheuchen.

Leider macht sie sowohl groß als auch klein in die Dusche. Ich war bisher immer dabei. Das erste mal reingepinkelt.
Das zweite mal wollte sie pinkeln und ich habe sie genommen und in ihre Toilette gesetzt. Sie hat dann dort ihr Geschäft verrichtet.
Dann ist sie aber rübergewandert in die Dusche und hat dort ihr großes Geschäft verrichtet.
Das dritte mal habe ich sie kurz vor dem Pinkeln in ihr Klo gesetzt, leider hat sie eine Urinspur gezogen (ich war wohl nicht schnell genug).
Heute morgen habe ich sie zweimal reingesetzt und sie hat groß und klein in ihre Toilette gemacht, wollte aber beides wieder in die Dusche machen,
wenn ich sie gelassen hätte. Verscharren tut sie ihr Geschäft grundsätzlich danach nicht. Ich hatte auch das Gefühl sie geht gezwungenermaßen auf
ihre Toilette, als würde sie sich irgendwie davor ekeln dort hineinzusitzen.

Ich kann sie doch nicht dauern bewachen und in ihre Toilette setzen.
Habe sogar mit ihren Pfoten gescharrt und sie schaut immer Miu auf der Toilette zu.

Miu und Nala sind meine ersten Babykätzchen und ich weiß jetzt nicht ob ich mit Miu verwöhnt bin oder ob Nala ein "Problem-Fall" ist.
Gerade wegen ihrer Vergangenheit (Schacht gefunden, Milchaufzucht, Hunde,..)

Ich werde heute ein zweites richtiges Katzenklo kaufen.

Hat jemand von euch eine Idee wie ich ihr beibringen kann auf die toilette zu gehen?
Soll ich ein anderes Streu verwenden?

Über eure Ideen und Vorschläge bin ich sehr dankbar.

Liebe Grüße
Katie
 
10.10.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche . Dort wird jeder fündig!
Wautzi1

Wautzi1

Beiträge
7
Reaktionen
0
Meine beiden Kitten waren schon ein bisschen älter als deine (12 Wochen) und haben schon zuverlässig ihr Katzenklo benutzt.

Ich würde daher entweder vermuten, dass Nala noch nicht richtig verstanden hat, dass sie ihr Geschäft im Katzenklo verrichten soll oder vielleicht hat Miu sie dort auch mal gestört und sie sucht ihr Klo deshalb ungern auf.

Wo stehen die Katzenklos?

Ich würde auf jeden Fall erst mal ein richtiges Katzenklo kaufen und das an einen Ort stellen an dem Nala ihre Ruhe hat. Wenn möglich vielleicht sogar erst mal direkt neben die Dusche.

Manche Katzen sind auch sehr sensibel mit ihrem Streu oder bestehen auf ein immer sauberes Klo.
 
K

Katie1

Beiträge
2
Reaktionen
0
Liebe Wautzi,

Danke für deine Antwort.

Ich werde es heute definitiv mit einer anderen Streu versuchen und ihr ein richtiges Klo kaufen.

Es neben die Dusche zu stellen wäre kein Problem, allerdings habe ich eher daran gedacht es in die Dusche zu stellen?

Miu wird immer ausgesperrt sobald Nala Richtung Bad verschwindet, dass sie sie auf keinen Fall ablenkt oder verscheucht.

Sauber sind die Toiletten immer, ich reinige sie manchmal auch zweimal am Tag.

Ich hoffe, dass sie es lernen wird. Der Vorbesitzer meinte ja sie würden auf die Toilette gehen, aber das kann man glauben oder nicht.
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo Katie,

zunächst möchte ich Dir diesen Thread mit vielen Tipps ans Herz legen https://www.dashaustierforum.de/uns...e/unsauberkeit-ursachen-und-tipps-t29189.html

Wir haben zwei kleine Kätzchen (weiblich): Miu ist ca 8 Wochen alt und Nala ca 10 Wochen alt.
Miu haben wir seit ca einer Woche.
Warum sind beide so jung zu Dir gekommen. Kitten sollten bis minimal zur 12. Woche, besser bis zur 14. oder 16. Woche bei Mutter und Geschwistern bleiben, um alles fürs Leben Wichtigte zu lernen.

vorsorglich aus einem größeren Karton ein Katzenklo gebastelt und diesselbe Babypuder-Klump-Streu
Vor der Anschaffung sollte immer alles an Zubehör vorhanden sein. Babypuderduft mag für Menschennasen angenehm sein, für Katze jedoch nicht. Bitte hole ein Streu ohne Duft. Zudem würde ich mich erkundigen, was für ein Streu Nala vorher hatte.

Leider macht sie sowohl groß als auch klein in die Dusche. Ich war bisher immer dabei. Das erste mal reingepinkelt.
Das zweite mal wollte sie pinkeln und ich habe sie genommen und in ihre Toilette gesetzt. Sie hat dann dort ihr Geschäft verrichtet.
Dann ist sie aber rübergewandert in die Dusche und hat dort ihr großes Geschäft verrichtet.
Dass sie ihren Kot nicht neben den Urin absetzt ist vollkommen normal. Das machen Katzen so. Daher reicht ein Katzenklo niemals aus, selbst nicht bei nur einer Katze.

Ich werde heute ein zweites richtiges Katzenklo kaufen.
Kaufe mindestens zwei Toiletten zusätzlich. Minimal rechnet man Anzahl der Katzen + 1 wenn man die Klos kauft. Ihr braucht minimal drei Toiletten. Wenn ihr beide jedoch lange außer Haus seid (und die Klos dann stärker verschmutzen könnten, was auch ein Grund sein kann dass es vermieden wird) oder eine große Wohnung habt (Kitten sollten ein Klo immer schnell erreichen können) würde ich sogar noch mehr kaufen.

Ich würde das kaufen was sie auch kennt zusätzlich auch mehrere andere (sehr fein, Bentonit, Holzstreu), so kann man schauen was sie mögen.
Abraten würde ich komplett von:
Silikatstreu - sehr laut wenn gescharrt wird und hart den Pfoten
Streu mit Duft


Liebe Grüße
Nadine
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22
Für meine jüngsten hatte ich Holzstreu anfangs, das trägt sich zwar gerne rum aber ich hatte das Gefühl da gehen sie lieber drauf. Für den ganz Kleinen hatte ich kleine Tabletts aufgestellt als Anfang. Als ich merkte das er aufs Klo der Großen geht hab ich nach und nach diese Klos wieder verschwinden lassen.

Damit hatte sich dann auch das Holzstreu erledigt.

Das Grundprinzip verstehen sie schon wenn sie ganz ganz Klein sind, wenn sie eine Mama oder Alttiere haben die es ihnen vormachen.
Ihnen fehlen natürlich diese Vorbilder, sie sind da noch ein wenig irritiert.
Dazu kommt das Kitten wie unsere Kinder auch mal gern vergessen.
Darum einige Behelfklos aufstellen und vor allem in die Nähe der Orte wo es daneben ging.


In wenigen Tagen Wochen hat sich das erledigt, wenn du jetzt ein wenig zuarbeitest..;P

Schön das du Zwei genommen hast in jedem Fall kann der Mensch den Katzenpartner nie ersetzen auch wenn ganzen Tag zu Hause ist,

Danke dafür.
 
R

runaway

Beiträge
82
Reaktionen
0
Die Frage nach dem "so jung" hat sich mir spontan auch gestellt nach 40 Jahren Katzenhaltung. Bei mir hat keine Katze Einzug gehalten, die jünger als 12 Wochen war.
Okay, aber nun sind sie bei dir und sollen es ja auch bleiben.
Dusche: Warum nicht so verschließen, dass sie nicht hineinkommen???

Dazu: In der Wohnung 3-4 Katzenklos aufstellen und täglich (!) reinigen. Das müsste eigentlich schon helfen. Viel glück und viel Freude mit deinen Süßen!
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22
Der Thread ist veraltet denke ich und sie hat sich nie wieder gemeldet..

Sind soviele noch die sich in so einem Forum den schnellen Gratis Rat holen und sich dann wieder verziehen..
 
R

runaway

Beiträge
82
Reaktionen
0
Ach so, sorry. Das verwirrt mich hier immer noch und ich muss wohl lernen, mehr auf das Datum zu achten.... Danke, Gala.
 
Thema:

Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE

    Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE: Moin moin, also ich habe 1 Kater und 1 Katze. Beide sind 2 Jahre alt und ich habe sie von Anfang an (ca. 8-9 Wochen). Beide haben von Anfang an...
  • Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??

    Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??: Hallo Unsere beiden kleinen Kätzchen wir haben sie ja erst seit gut 14 tagen, dürfen auch in unser Wohnzimmer nur leider bekommen wir sie nicht...
  • Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!

    Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!: hallo ich heisse jenny..... dann mal gleich zu meinem problem..... ich habe eine schwarze katze sie ist sieben monate alt,und pinkelt nur in die...
  • Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE

    Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE: Hallo... Hab schon die Suchfunktion genutzt aber es passt alles nicht wirklich auf mein Problem. Also.... kurze zusammenfassungen: Meine...
  • Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!

    Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!: Hallo alle zusammen! Wir (mein Freund und ich) machen uns gerade große Sorgen um unsere Katzen. Vor 17 Tagen haben wir 2 kleine Kätzchen (17...
  • Ähnliche Themen
  • Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE

    Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE: Moin moin, also ich habe 1 Kater und 1 Katze. Beide sind 2 Jahre alt und ich habe sie von Anfang an (ca. 8-9 Wochen). Beide haben von Anfang an...
  • Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??

    Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??: Hallo Unsere beiden kleinen Kätzchen wir haben sie ja erst seit gut 14 tagen, dürfen auch in unser Wohnzimmer nur leider bekommen wir sie nicht...
  • Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!

    Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!: hallo ich heisse jenny..... dann mal gleich zu meinem problem..... ich habe eine schwarze katze sie ist sieben monate alt,und pinkelt nur in die...
  • Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE

    Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE: Hallo... Hab schon die Suchfunktion genutzt aber es passt alles nicht wirklich auf mein Problem. Also.... kurze zusammenfassungen: Meine...
  • Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!

    Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!: Hallo alle zusammen! Wir (mein Freund und ich) machen uns gerade große Sorgen um unsere Katzen. Vor 17 Tagen haben wir 2 kleine Kätzchen (17...