Brutautomat

Diskutiere Brutautomat im Enten, Hühner, Gänse und Puten Forum im Bereich Nutztiere; Hallo, ich möchte mir einen Brutautomaten zulegen. Ich habe bereits eine Vorauswahl getroffen und nun sind 4 Brüter übrig geblieben. Janoel 12 für...
H

Hendl

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo,
ich möchte mir einen Brutautomaten zulegen. Ich habe bereits eine Vorauswahl getroffen und nun sind 4 Brüter übrig geblieben.
Janoel 12 für 9-12 Hühnereier
Qubeat BK15Pro 15 Eier
JN 448 für 18 Eier
Kenley Brüter für 12 Eier /24 Eier

Ich möchte gerne wissen, ob jemand mit diesen Geräten Erfahrungen gesammelt hat, denn die Rezensionen sind nicht unbedingt eindeutig.

Preislich ist auch nicht unbedingt ein großer Unterschied.

Natürlich wäre eine Naturbrut das Beste. Hatten wir auch in den vergangenen Jahren. Leider ist meine Glucke nun schon 4,5 Jahre und wollte dieses Jahr nicht mehr. Ich möchte aber weiter aus dieser stabilen Gruppe Nachkommen erhalten, daher der Brutautomat.

Danke im Voraus für die Unterstützung.

Hühnergrüße
 
03.10.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Brutautomat . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.030
Reaktionen
542

AW: Brutautomat

Hallöchen,
tut mir leid, da kann ich nicht weiterhelfen. Gibt es denn keine Geflügelvereine oder -verbände wo du dich befragen könntest?
Gruß
Rewana
 
H

Hendl

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Brutautomat

Hallo Rewana,
danke für die Info, die verwenden jedoch immer große Apparate, so ab 50-60 Stk. pro Brut. Die sind von den Eigenschaften doch unterschiedlich. Mit den Kleinen haben die nichts am Hut. Das ist ja eher "Hobbymäßig", aber ich werde nochmals nachfragen. Selbst unsere Bauern kaufen die Kücken zu, wenn sie zu wenig eigene Kücken haben. Ich möchte ja nur 2-4 Eier ausbrüten. Denn falls alle etwas werden, bekomme ich sonst zu viele. (Kann max. 12 Hühner im Stall halten)
LG
:s040​
 
Thema:

Brutautomat