Bitte um Rat!!!Kiefer hängt und fressen fällt ihr schwer!!!

Diskutiere Bitte um Rat!!!Kiefer hängt und fressen fällt ihr schwer!!! im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo ihr lieben, ich habe da mal eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen und ich erspare mir vielleicht sogar den Weg zum Tierarzt. Meine...
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben,

ich habe da mal eine Frage, vielleicht kann mir jemand helfen und ich erspare mir vielleicht sogar den Weg zum Tierarzt.

Meine Mia hat seit ca. 2 Tagen irgendwas mit ihrem Kiefer, wenn sie sich leckt hackt er irgendwie auch feste Nahrung fällt ihr schwer aufzunehmen (fällt immer wieder mal raus) aber sie frisst und kaut (wenn es nicht aus dem Mund fällt) auch ihre katzenmilch nimmt sie normal auf, sie kleckert halt nur ein bisschen, doch seit heute Nacht zieht sie sich etwas zurück (frisst aber trotzdem), hat sogar im Katzenklo (was natürlich sauber ist, da sie viel draußen ist) geschlafen bis ich sie rausgeholt habe, nun liegt sie aber in ihrem Korb und macht auch keine anstalten raus zugehen, selbst wenn ich sie hoch nehme knurrt sie rum, lässt sich aber streicheln und kraulen unterm Kiefer.

Was mir auch aufgefallen ist, das sie beim futtern sabbert, was sie vorher nicht gemacht hat.

Habt ihr vielleicht einen Rat was das sein könnte oder habt ihr schon mal sowas gehabt bei eurer Mietze???

Hätte ja gedacht das sie vielleicht von einem Insekt gestochen wurde, man weiß ja nicht was eine Katze draußen fängt, oder könnte das auch was mit den Zähnen sein??

Ich danke euch schonmal für eure Antwort und Hilfe...

LG Krissy:U
 
22.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bitte um Rat!!!Kiefer hängt und fressen fällt ihr schwer!!! . Dort wird jeder fündig!
korsi

korsi

Asko ist nicht vergessen
Beiträge
6.369
Reaktionen
0
Wenn das nun schon 2 Tage anhält,würde ich n Deiner Stelle mal zum TA gehen,es könnte sich um etwas ernstes handeln.
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Das klingt, als solltest du ganz dringend zum TA fahren. Ist die Katze Freigänger? Dann könnte sie z.B. angefahren worden sein.
Unbedingt abchecken lassen!!!
 
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
Ja Freigängerin ist sie, aber angefahren wurde sie nicht, weil sie normal läuft und auch hoch und runter springt... sie kam ja gestern abend sogar noch mit gassi... sie tut sich halt nur etwas schwer mit ihrem kiefer, als ob da was hackt und fressen tut sie ja auch so ganz normal...
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Naja, es kann sein, dass du das sonst nicht bemerkst... ich rate dir, ganz dringend zum TA zu gehen!!! Bevor sich da etwas verwächst oder sonstiges!!!
 
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
naja da werde ich morgen mal fahren, weil heute hat unsere Tierärztin zu... aber es ist schonmal gut, sie frisst, geht auf ihr klo und springt normal rum, vielleicht hat sie wirklich nur etwas in die zunge oder so gestochen, tiere jagen ja leider auch insekten...
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1
Ja Freigängerin ist sie, aber angefahren wurde sie nicht, weil sie normal läuft und auch hoch und runter springt... sie kam ja gestern abend sogar noch mit gassi... sie tut sich halt nur etwas schwer mit ihrem kiefer, als ob da was hackt und fressen tut sie ja auch so ganz normal...
Nur weil sie normal läuft, heißt es ja nicht das sie nicht angefahren wurde ;) Wer weiß denn wo der Wagen, sollte es so gewesen sein, sie getroffen hat.

Ich würde damit auch schnellstens zu einem TA gehen, normal ist das nicht.
 
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
ja wie gesagt ich fahre morgen dann mit ihr, weil heute ja zu ist... habe gesehen, da sie auch nen kleinen kratzer am Schwanz hat, vielleicht hat sie sich auch mit nachbars mietze geprügelt, mal schauen was die ärztin sagt!
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ich wäre, so wie das klingt schon längst beim Notdienst, der Vertretung oder sonstiges...

Und ein Insektenstich hält meiner Meinung nach keine 2 Tage an.
 
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
So schlimm klingt es ja nicht... da sie ja frisst, austreten geht und sich normal bewegt außerdem bin ich nicht so flexibel, ich muss mal sehen wie ich es mache... aber danke euch trotzdem für eure Meinung...

LG Krissy
 
K

Kirschblüte

Beiträge
518
Reaktionen
1
Warte nicht bis morgen, geh heute! Du hast schon viel zu lange gewartet in dem du zwei Tage zugesehen hast.
 
Kara3

Kara3

Beiträge
64
Reaktionen
0
hallo,

mal als Bemerkung am Rande..... wer Tiere hält, sollte immer einen Notfallplan haben, falls der eigenen Tierarzt mal ausfällt.
Am besten VORHER Adressen suchen und bereitlegen.

Tiere sind wie Kinder.... Katastrophen werden in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen produziert, aber nie dann, wenn der Haustierarzt problemlos zu erreichen wäre.


LG
Kara, mit Katastrophen im Form von Kindern und Tieren (und nem Mann
) gesegnet
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22
Huhu


...

Egal wo man wohnt in Deutschland, niemand kann mir hier erzählen das er es innerhalb 2 Tage nicht geschafft hat Notfallmäßig einen Ta aufzusuchen...


Und wenn ich den Eingangspost so lese, verstehe ich garnicht warum das nicht längst geschehen ist, denn abgesehen von offensichtlichen Tatsachen (Kiefer) zeigt die Katze ganz klare Anzeichen das es ihr nicht gut geht (Zurückziehen,Knurren)....
Muss sie erst halbtot in der Ecke liegen bevor ihr zügig ein Arzt zusteht?...


Erfahrungsautsausch im Forum ist toll, aber das hier ist was anderes und wir Normal-User hier weder Hellseher noch Tierärzte...

Ich hoffe es ist nichts ernstes und das es der Katze bald wieder gut geht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Krissy1

Krissy1

Beiträge
6
Reaktionen
0
also mal ehrlich ihr tut ja gerade so als ob ich 2 tage zu gucken würde wie meine Katze in der ecke liegt, sie hat bis gestern ohne probleme gefressen, ihre leckerlis geknabbert und das mit dem kiefer war auch nur einmalig... sie fing heute erst an sich etwas zurück zu ziehen und selbst das hat sich wieder gelegt... sie knurrt nicht mehr, sie kommt zum schmusen und erbettelt auch mal etwas zu essen, selbst ihr futter hat sie normal aufgefuttert...
und sicherlich hat man nen notfallplan für ein tier, aber nicht wenn eine katze mal komisch ihren kiefer bewegt und gestern war nämlich nichts...
 
R

Racoon

Beiträge
783
Reaktionen
0
Mal ganz allgemein, unabhängig von diesem Fall, für alle, die hier sonst noch so zufällig mitlesen:
Fressen ist kein Indiz für Gesundheit! Auch behandlungsbedürftige Tiere fressen. Ein Tier stellt das Fressen nur in bestimmten Fällen ein, z.B. bei hohem Fieber, Kreislaufbeschwerden, wenn Schmerzen beim Fressen auftreten...

Zu diesem Fall will ich gar nichts sagen, einfach weil ich es aus der Ferne nicht kann (ich könnte schon, aber was nützen Vermutungen, die "von...bis..." gehen). Ich kann hier nur gute Besserung wünschen, was ich hiermit mache.
 
4

44maya

Beiträge
444
Reaktionen
0
mein zugelaufener Kater hat gefressen aber eine dicke Backe. Am nächsten Tag zum TA und dagelassen. Tags darauf war er tot.
Als er tot war, sah man erst, dass der Schädelknochen durch einen Hund zerbissen wurde.
Von Außen sah man nicht, dass er lauter Knochensplitter im Kopf hatte.

44maya
 
korsi

korsi

Asko ist nicht vergessen
Beiträge
6.369
Reaktionen
0
Egal ob Katze oder Hund..ich wäre gleich zum TA.
 
Thema:

Bitte um Rat!!!Kiefer hängt und fressen fällt ihr schwer!!!

Bitte um Rat!!!Kiefer hängt und fressen fällt ihr schwer!!! - Ähnliche Themen

  • Bitte Rat

    Bitte Rat: Hallo, ich habe meinen Teddy und mich schon im Vorstellungsbereich vorgestellt. Ich schildere mal kurz den Fall: Ich habe letzte Woche Samstag...
  • Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!

    Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!: Meine Frage sieht man ja in der Überschrift. ;) Also ich bin über jedes Antwort erfreut,ob ihr dies kennt welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt...
  • Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&

    Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
  • Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

    Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen: Bitte sagt mir schnell was ich machen soll. Ich habe dieses Spielzeug von Zooplus, diese Angel mit Faden dran, der nicht elastisch ist, so ein...
  • Bitte Daumen drücken!

    Bitte Daumen drücken!: Hallo ihr Lieben, heute benötige ich auch mal ein paar Daumen von euch. Garfield hat seit einiger Zeit einseitigen Nickhautvorfall und einen...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte Rat

    Bitte Rat: Hallo, ich habe meinen Teddy und mich schon im Vorstellungsbereich vorgestellt. Ich schildere mal kurz den Fall: Ich habe letzte Woche Samstag...
  • Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!

    Autoimmunerkrankung bei Katzen, bitte um Aufklärung ?!: Meine Frage sieht man ja in der Überschrift. ;) Also ich bin über jedes Antwort erfreut,ob ihr dies kennt welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt...
  • Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&

    Emilio:" Darf ich bitte leben, ich möchte doch so sehr&: Hallo, mein Username ist Eliza. Ich wohne mit meinem Rudel (Ehemann, zwei Söhne, acht Katzen) in Stolberg. Erzählen möchte ich hier die Geschichte...
  • Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen

    Panik! Bitte schnell, Katze hat 50 cm Schnur gefressen: Bitte sagt mir schnell was ich machen soll. Ich habe dieses Spielzeug von Zooplus, diese Angel mit Faden dran, der nicht elastisch ist, so ein...
  • Bitte Daumen drücken!

    Bitte Daumen drücken!: Hallo ihr Lieben, heute benötige ich auch mal ein paar Daumen von euch. Garfield hat seit einiger Zeit einseitigen Nickhautvorfall und einen...