Anchovis / Sardellen

Diskutiere Anchovis / Sardellen im BARF und Rohfleischfütterung Forum im Bereich Hundefutter, Ernährung und Rezepte; Hallo zusammen, kürzlich habe ich gesehen, dass den Hunden im hiesigen Tierheim kleine, ganze Fische unters Futter gemischt wurden. Ich schätze...
L

Liebhaberstueck

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

kürzlich habe ich gesehen, dass den Hunden im hiesigen Tierheim kleine, ganze Fische unters Futter gemischt wurden. Ich schätze mal Anchovis oder Sardellen, ich weiß es nicht genau.
Hat jemand von euch Erfahrung mit Futter in dieser Art? Was hat es für Vor- und Nachteile? Ist es empfehlenswert Anchovis oder Ähnliches zu füttern und warum?
Und wo bekomme ich die überhaupt her?

Vielen Dank und liebe Grüße,
Cora
 
09.04.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Anchovis / Sardellen . Dort wird jeder fündig!
PeggySue

PeggySue

Söckchenhalter
Beiträge
2.286
Reaktionen
0
Hallo Cora,

grundsätzlich ist es natürlich nicht verkehrt, Fisch zu füttern. Ich habe eine halbe Dose Schildkrötenaufzuchtsfutter geschenkt bekommen. Das sind getrocknete Garnelen und ich glaube Anchovis. Allerdings sind die natürlich ganz ganz klein.
Söckchen steht total drauf, aber sie bekommt es nur ab und zu übers Futter gestreut, damit etwas Abwchslung ins triste Trofu-Fressen kommt. Wie sich das ernährungsphysiologisch auswirkt, weiß ich ehrlich gesagt, nicht so genau. Ich denke, dass es hochwertiges Eiweiß und essentielle Fettsäuren liefert, aber ob da die kleine Menge reicht, die ich verfüttere, ist natürlich etwas anderes.
 
L

Liebhaberstueck

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo PeggySue,

danke für deine Antwort.
Ich habe meinem Hund letzte WOche Leckerlies gekauft, die aus jeweils einem kleinen getrockneten Fischlein bestehen, die mit einer kleinen Scheibe getrockneter Hühnerbrust umwickelt sind. Edgar steht total darauf und mag auch gerne wenn ich ihm Thunfisch in seinem Trockefutter mache, deswegen dachte ich, ab und an mal Anchovis im Futter wären vielleicht auch was.
Leider konnte ich aber auch beim googeln nichts darüber finden. Außerdem hab ich beim Einkaufen auch noch nie bewusst Anchovis zu kaufen gesehen.

Liebe Grüße,
Cora
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
In getrockneter Form bekommst du Anchovis in fast jedem Hundezubehör-Shop.

Kann man dann auch sehr gut als Leckerchen verwenden :)

Sollen wohl ordentlich Omega 3 und 6 -fettsäuren enthalten, was gut fürs fell und Herz sein soll.


Ich hab die mal für die Katzengekauft - die fandnes weniger prickelnd (stehn dann doch eher auf Thunfisch oder frisches Fleisch), die Hunde mögens.

Um das trofu- aufzupeppen gibts bei uns immermal bissl frischkäse, oder auch sonstigen Käse, wenn welcher über ist. oder Karottenstückchen, Apfelstücken...da gibts recht viele Möglichkeiten :)
 
Thema:

Anchovis / Sardellen