Afrikanische Weißbauchigel

Diskutiere Afrikanische Weißbauchigel im Igel Forum im Bereich Wildtiere; Hallo leute Wer hier im Forum hat noch Weißbauchigel? Ich finde die Tiere einfach wunderschön, und besitze welchen würde mich auf bekanntschaft...
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Hallo leute

Wer hier im Forum hat noch Weißbauchigel?

Ich finde die Tiere einfach wunderschön, und besitze welchen
würde mich auf bekanntschaft freuen :O
 
PeggySue

PeggySue

Beiträge
2.286
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Hallo Schmusekatze,

ganz ehrlich, von diesen Tieren habe ich noch nie etwas gehört. Ich kenne nur die landläufigen Wildigel, die man ja bekanntlich nicht in Gefangenschaft hatlen sollte.
Magst Du vielleicht ein bisschen was über die Igel schreiben? Ein bisschen was von ihnen erzählen, z.B. wodurch sie sich von den "normalen" Igeln unterscheiden?
Und vor allen Dingen wollen wir hier alle immer gerne Fotos sehen!
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

ja klar, gerne erzähl ich euch von diesen wunderschönen Tiere...
aber Achtung die machen SÜCHTIG :178

Bereits 15 Jahre bevor der Afrikanische Weißbauchigel in Deutschland bekannt wurde, begann man in den USA diese Igelart als Heimtiere zu halten und ins Land zu bringen. Irgendwann schappte die Welle über den Teich und somit gibt es die possierlichen, kleinen Kerlchen unterdes auch in Deutschland, wo sie erfreuen sich immer größerer Beliebtheit erfreuen.

Taxonomie :
Ordnung : Insektenfresser ( Insectivora )
Familie : Erinaceidae
Gattung : Atelerix

Arten :
Atelerix albiventris Afrikanischer Weissbauchigel
Atelerix sclateri Sclaters Igel
Atelerix frontalis Kapigel
Atelerix algirus Algerischer Igel
Atelerix pruneri Pruners Igel ( Synonym für Atelerix albiventris )


Verbreitung der Arten :
Atelerix albiventris West und Ost Afrika
Atelerix sclateri Nord Somalia
Atelerix frontalis Südafrika, Angola, Namibia, Botswana und Zimbabwe
Atelerix algirus Nordafrika

Größe der Afrikanischen Weissbauchigel :
schwankt zwischen 140 und 210mm
170 bis 180mm sind aber der Durchschnitt

Das Gewicht der Afrikanischen Weissbauchigel :
wird in der Internationalen Literatur
mit 280 bis 680g angegeben

Aussehen:
Afrikanischen Weissbauchigel haben Stacheln
Im vergleich mit unserem einheimischen Igel fällt folgendes auf :
- die Afrikanischen Weissbauchigel sind kleiner
- das Stachelkleit ist heller
- Gesicht und Bauch sind weiß gefärbt ( gilt nur für Normalfarbige Tiere )
- Weissbauchigel haben lange Beine und laufen auf auf den Zehen
unser einheimischer Igel ist ein Sohlenläufer hingegen
- kleinere Ohren und vom "Gesicht" her spitzer
- Weissbauchigel haben einen Stachelfreien Stirnscheitel
- das Stachelkleit ist dichter

Der natürliche Lebensraum ist das Steppengebiet und Buschland
In seinem Lebensraum regnet es oft Jahrelang nicht !

Weissbauchigel finden die Nahrung über ihre Nase.
Milch ist sowohl für Weissbauchigel wie für unseren einheimischen Igel schädlich.
Frisches und sauberes Trinkwasser muß täglich zu Verfügung stehen.
Weissbauchigel benötigen unbedingt ein Sandbad.
Die Tiere nutzen den Sand um sich zu säubern.
Am besten verwendet man den käuflichen Chinchillasand.
Grobkörniger oder Verschmutzter Bausand sind nicht geeignet.
Leider muß man an dieser Stelle auch erwähnen das Igel das Sandbad
auch gelegentlich als Toilette benutzen.
Darauf sollte man achten und den Sand bei bedarf erneuern.

Afrikanischen Weissbauchigel bevorzugen im Terrarium oft eine bestimmte Stelle als Toilette,
mit etwas Übung gelingt es somit auch den Igel "Stubenrein" zu bekommen.
Manche Halter verwenden "Kleintiertoiletten" mit gutem erfolg.


Trifft ein Weissbauchigel auf etwas neues und ihm unbekanntes
produzieren die Tiere enorm viel Speichel und reiben sich diesen ins Stachelkleit.
Der Speichel enthält Bitterstoffe und bei Hautkontakt juckt/brennt es längere Zeit.

In der Natur verbringen die Igel die heißen Jahreszeiten
in einer Art Sommerruhe - ähnlich wie der Winterschlaf bei unserem Einheimischen Igel.



*Edit by Bea* Quelle: Afrikanische Weissbauchigel - Info

So: genug ich hoffe sehr ich hab jetzt nicht Übertrieben:J:J

Hier meine süßen Igelchen
1. Joker (30.07.09)brown Pinto
2. Zorro (19.09.09) Grey Pinto
3. Lacky ( 30.10.08)chocolate Pinto
4. Casper (21.12.09) Spottet Face Chocolate Pinto

5. Snoopy (27.06.09)Tobiano Pinto Salt & Pepper


Es werden auch bald noch ein Männchen zu uns stoßen und ein Weibchen, die bereits Schwanger ist und ich die einmalige Chance nutze Nachwuchs zu haben..alle Junge die groß werden beleiben bei mir und Hoffe natürlich das alle Gesund sind un weibchen dabei sind das eine Mädels WG gründen kann:082:s040

Hier die Bilder:bö20

P.s wenn ihr gerne mehr wissen möchtet einfach fragen, und ich versuche alles zu Beantworten wie ich kann:s040


 

Anhänge

  • joker (15).jpg
    joker (15).jpg
    32,7 KB · Aufrufe: 10
  • DSC00073.JPG
    DSC00073.JPG
    39,8 KB · Aufrufe: 11
  • zorro (5).jpg
    zorro (5).jpg
    52,1 KB · Aufrufe: 11
  • DSC00851.JPG
    DSC00851.JPG
    68,5 KB · Aufrufe: 8
  • wp9829dfe0_0f.jpg
    wp9829dfe0_0f.jpg
    30,4 KB · Aufrufe: 7
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

und weiter..pro Igel immer 2 Bilder :s040
 

Anhänge

  • DSC00098.JPG
    DSC00098.JPG
    59,3 KB · Aufrufe: 9
  • f73t8360p259430n5.jpg
    f73t8360p259430n5.jpg
    98,4 KB · Aufrufe: 10
  • DSC00310.JPG
    DSC00310.JPG
    27,3 KB · Aufrufe: 7
  • f12t8392p257693n4-thumb.jpg
    f12t8392p257693n4-thumb.jpg
    3,9 KB · Aufrufe: 8
  • f12t8392p257693n3-thumb.jpg
    f12t8392p257693n3-thumb.jpg
    3,3 KB · Aufrufe: 6
Bea

Bea

Beiträge
17.693
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Ich war so frei und habe die Quellenangabe hinzugefügt ;)

Hübsche Igel hast du da :)

Knurren, bellen und husten die auch so wie ihre wilden Verwandten?
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

super danke, hab ich ganz versäumt...

allso Knurren, brumme und Hüpfen ja allso bellen hab ich se noch net gehört:s040
 
Bea

Bea

Beiträge
17.693
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

In unserem Garten überwintert seit Jahren ein Igel und im späten Frühjahr fängt er immer an zu bellen *g* Beim ersten mal habe ich mich mächtig erschrocken :D
 
Chrissie

Chrissie

Beiträge
996
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Sind die süß! ;IU
Mich würde mal interessieren, wo du die hälst? Hast du ein Gehege im Garten, oder sind sie im Haus? Sind sie den ganzen Tag aktiv?
Fragen über Fragen :D und es kommen bestimmt noch mehr.
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Allso ich halte sie Artgerecht in einem Großen Terrarium und abends bekommen sie Freilauf im Zimmer...Garten ist nicht schön, dort können sie sich schnell infektionen einfangen...allso lieber ein großes Terra und ein Freilaufplatz im Zimmer und sie sind glücklich...

Sie gehn auch gerne auf die Hand und werden auch 1-2 mal am Tag auf die Hand genommen, auch zur Kontrolle das sie nicht Krank sind ...

in meinem Terra hab ich z.b 2 Schlafhäuser einmal mit einem kleinen Handtuch und des andere ganz normal einstreu, wo überall im Terra ist, dann die Wärmelampe an der Decke, eine große Holzwurzel eine loses Handtuch wo sehr gerne zum schlafen genutzt werden, ein eckklo wo alle benutzen:s040
Wasser, futternapf ist klar, ein paar versteckmöglichkeiten gibts auch noch :s040

ps. sie sind ab und zu am tage wach zum fressen, aber meistens erst ab 20-21uhr bei da ich die dann auch meistens wecke...tagaktiv sind sie nicht so. Sind nachtaktiv/dämmerungsaktiv
 
Chrissie

Chrissie

Beiträge
996
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Ich habe wirklich noch nie davon gehört, das man sich Igel als Haustiere halten kann.
Sind sie denn auch zahm? Und was fütterst du ihnen denn? Sie fressen doch ausschließlich nur Insekten.
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

ja sie werden zahm, und die stacheln legen sie hin die picksen nicht mal...sie fressen Hauptsächlich Katzentrockenfutter abundzu auch Nass wer es mag...und mehlwürmer, schaben fütter ich alls leckerlis..
 
Bea

Bea

Beiträge
17.693
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Hm...mag sein, dass man diese Igel "so" hält, aber besonders art- bzw tiergerecht finde ich das nicht. Ist aber nur meine persönliche Meinung :)
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Ja die Meinung ist geteilt, aber ich versuche sich so artgerecht wie möglich zu halten, und sandbad gibts auch für die kleinen, und schein sich doch sehr wohl zu fühlen..
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Punkte Reaktionen
26

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Huhu

Ich hab den Bericht damals bei Hund-Katze-Maus gesehen..

Sind ganz süß..wobei..warum noch mehr exotische Haustiere?..

Muss ich net verstehen, trotzdem viel Spaß damit!


Lg
 
siwind

siwind

Beiträge
71
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Voll süß ;IU

Ich hab mal nen Babyigel im Hasenstall überwintert. Hab ihn zwar nie zu Gesicht bekommen, aber gestunken hat er wirklich mächtig. Jedenfalls solang er Katzenfutter gefressen hat. Und du hast gleich mehrere Igel in der Wohnung. Ist in den Klos Katzenstreu drin?
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

ja ist kastenstreu drinne aber man sollte eins nehmen wo nicht glumpt wegen der erstickungsgefahr wenn sie es Probieren wollen ....
 
K

knuddelfisch

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

ich hab auch 5 Stück!
 
Schmusekatze1

Schmusekatze1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

ja echt? ist ja super, hast auch paar Bilder für mich;IU
 
Isa3

Isa3

Beiträge
20
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

Hallöchen! Ich halte auch schon seit 2008 diese Igelchen. Zuerst nur meine salt&pepper Dame "neele" (Bild 1) und seit ein paar Monaten nun noch einen jungen albino-Mann namens "rudolph"(Bild 2+3)....sind schon wirklich tolle Tiere. Und, ich muss sagen, so sehr spät werden die bei mir nich erst munter. also im winterhalbjahr werden die schon zwischen 17 und 18 uhr munter....aber das liegt vermutlich daran, dass es halt so zeitig dunkel wird.

Anbei mal noch die Fotos
 

Anhänge

  • Tiere_011[1].jpg
    Tiere_011[1].jpg
    93 KB · Aufrufe: 5
  • DSC05819.jpg
    DSC05819.jpg
    34,8 KB · Aufrufe: 3
  • DSC05817.jpg
    DSC05817.jpg
    24 KB · Aufrufe: 2
Jojo2

Jojo2

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0

AW: Afrikanische Weißbauchigel

hey....

ich weiß nicht ganz genau wo ich mich einordnen soll:(
ich musste leider meine meerschweinchen aufgrund einer allerdie weggeben:s712
und suche nun ein neues tierchen ...
am liebsten würde ich ein recht akrives tier wie ine Ratte doch die mag meine famile nicht..könnt ihr mir vil ein tier empfehlen...
was auch ein wenig ähnöichkeit mit einem affen oder einem wickelbären hat?
...
das wäre echt lieb...
Jojo
 
Thema:

Afrikanische Weißbauchigel

Afrikanische Weißbauchigel - Ähnliche Themen

Weissbauchigel: Hallo liebe Damen und Herren :) Ich bin schon lange auf der Suche nach einem Weißbauchigel. Leider bin Ich bis jetzt nicht fündig geworden was...
Weißbauchigel beim Tierarzt: Hallo!War jemand mit dem afrikanischen Weißbauchigel beim TA? Wie kann der TA den Igel untersuchen? Meiner rollt sich so fest zusammen, daß es...
Weißbauchigel abzugeben: Hallo, ich muss mich leider von meinem Weißbauchigel trennen. Er ist ca. ein halbes Jahr alt. Schnuffel ist sehr schüchtern und will am liebsten...
Kater zu grob zur Katze - Habt ihr Ratschläge?: Hey :) Ich Habe diese Frage schon in einem Anderen Forum gestellt, allerding waren die Leute meines Erachtens, ziemlich unhöfflich. Ich hoffe ich...
Zwei Rosenköpfchen in München-Neuperlach zugeflogen: Hallo Zusammen, meiner Schwiegermutter sind gestern (13.12.21) um ca. 12.30 Uhr mittags auf ihrem Balkon in München-Neuperlach zwei Rosenköpfchen...
Oben