Letzte Maus soll nicht trauern - wer kann helfen?

Diskutiere Letzte Maus soll nicht trauern - wer kann helfen? im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Vor 1 Jahr bin ich eher unfreiwillig und auch recht ahnungslos an eine weiße und vier Farbmäuse gekommen. Es dauerte nicht lange und schon war ich...
K

Knopfnase

Beiträge
3
Reaktionen
0
Vor 1 Jahr bin ich eher unfreiwillig und auch recht ahnungslos an eine weiße und vier Farbmäuse gekommen. Es dauerte nicht lange und schon war ich in jedes einzelne dieser fünf Fellbällchen verliebt. Ich betreibe täglich einen Riesenaufwand, um den fünf Damen ein halbwegs artgerechtes Leben zu ermöglichen. Alle fünf sind jetzt ca. 1 Jahr alt und ich möchte mich besser zu früh als zu spät um eine Lösung meines Problems kümmern, denn leider wird mich im Laufe dieses Jahres eine Maus nach der anderen verlassen.
Ich kann und möchte nach dieser Mausegruppe keine weiteren Tiere mehr halten -also kann ich auch keine neuen, jüngeren Mäuse in meine momentane Gruppe eingliedern.
Andererseits möchte ich auf gar keinen Fall, dass die letzte Maus einsam im Gehege umherläuft, ihre verstorbenen Mausefreundinnen sucht, trauert und leidet!
Das geht gar nicht!
Ich weiß, ein Tierarzt schläfert kein gesundes Tier ein, was ich in so einem Fall allerdings nicht wirklich nachvollziehen kann, denn meiner Meinung nach sind seelische Qualen durchaus mit körperlichen gleichzusetzen.
Was soll ich also machen?

Ich muss innerhalb der nächsten Monate (jetzt ist Anfang Mai 2016) einen Farbmausbesitzer im Raum Karlsruhe mit großem Herz finden, der:

- am besten meine ZWEI letzten Fellbällchen übernehmen würde, denn zu zweit ist der Wechsel in eine neue Umgebung und Gruppe hoffentlich leichter zu verkraften.

- sich für die Integration Zeit nehmen würde, geduldig ist und aufpasst, dass meinen beiden nichts passiert.

- idealerweise, als Glücksgriff sozusagen, ebenfalls sehr darauf achtet, dass seine Mäuslein klettern, nagen und wühlen und sich an Ästen, Gräsern, Laub und Erde austoben können.

Ja, ich weiß, das ist vielleicht ein bisschen zu viel erwartet, aber versuchen kann ich es ja mal ;-)
Meine beiden sind bis dahin ja schon betagte Damen und eine neue Gruppe ist schon Aufregung genug.
Ich wäre unendlich dankbar und erleichtert, wenn sich irgendjemand angesprochen fühlen würde. Oder hat jemand einen Rat? Ich kann doch nicht die einzige sein, die vor so einem Problem steht?
Mir graut es jetzt schon vor dem Gedanken, womöglich keine Lösung zu finden und es würde mir das Herz brechen, mit anschauen zu müssen, wie meine letzte Maus trauert.
Schreibt mir bitte. Ich bin dankbar für alle Ratschläge.
 
01.05.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Letzte Maus soll nicht trauern - wer kann helfen? . Dort wird jeder fündig!
M

Mimi08

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo

Also ich würde an deiner Stelle gucken das du jemanden findest der in der selben Lage ist.
Jemand der auch ältere Mäuse hat.
Wenn die Person dann auch zwei ältere Weibchen hat,sollte das passen und keine Probleme beim zusammen setzen geben.

Lg Mimi
 
K

Knopfnase

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo Mimi!
Ja, das habe ich auch schon befürchtet... Ich muss nicht nur überhaupt erst mal jemanden finden, der meine zwei Mäuschen nimmt, nein, der freundliche Helfer sollte ebenfalls eine "Rentnergruppe" haben, damit die jungen Hüpfer meine Omis nicht moppen...
Das macht die Sache nicht wirklich leichter...
Danke für die Antwort! Ich bleibe am Ball ;-)
L.G. Knopfnase
 
K

Knopfnase

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ist gut. Hat sich inzwischen erledigt... :-(
 
Thema:

Letzte Maus soll nicht trauern - wer kann helfen?

Letzte Maus soll nicht trauern - wer kann helfen? - Ähnliche Themen

  • Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?

    Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?: kann mir jemand vllt sagen welche rasse das ist? Mein Freund hat sie heute Gefunden.:;-):
  • Mäuse

    Mäuse: Hallo an alle. Ich möchte gerne Farbmäuse anschaffen, habe mich auch über sie informiert aber meine ambulante Betreuerin ist dagegen. Wie kann ich...
  • Die letzten Stunden...

    Die letzten Stunden...: Hallo! Ich bin neu im Forum und habe eine Frage an euch: weiß jemand, wie eine Maus auf natürlichem Wege stirbt, ich meine an Altersschwäche und...
  • Der letzte Mohikaner...

    Der letzte Mohikaner...: Hi ihr lieben, ich wollte nur mal eben Nachricht bringen, dass mein letzter Mohikaner, der kleine große Farbmausopa jetzt stolze 2 Jahre und 9...
  • Ihr seid meine letzte Hilfe,bitte helft mir!

    Ihr seid meine letzte Hilfe,bitte helft mir!: Liebe Leute, Ich habe zwei Mäuse und die hab ich auch erst seit zwei Wochen,was natürlich toll ist doch da gibt es ein kleines Problem und zwar...
  • Ihr seid meine letzte Hilfe,bitte helft mir! - Ähnliche Themen

  • Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?

    Maus Gefunden, Welche Rasse ist es?: kann mir jemand vllt sagen welche rasse das ist? Mein Freund hat sie heute Gefunden.:;-):
  • Mäuse

    Mäuse: Hallo an alle. Ich möchte gerne Farbmäuse anschaffen, habe mich auch über sie informiert aber meine ambulante Betreuerin ist dagegen. Wie kann ich...
  • Die letzten Stunden...

    Die letzten Stunden...: Hallo! Ich bin neu im Forum und habe eine Frage an euch: weiß jemand, wie eine Maus auf natürlichem Wege stirbt, ich meine an Altersschwäche und...
  • Der letzte Mohikaner...

    Der letzte Mohikaner...: Hi ihr lieben, ich wollte nur mal eben Nachricht bringen, dass mein letzter Mohikaner, der kleine große Farbmausopa jetzt stolze 2 Jahre und 9...
  • Ihr seid meine letzte Hilfe,bitte helft mir!

    Ihr seid meine letzte Hilfe,bitte helft mir!: Liebe Leute, Ich habe zwei Mäuse und die hab ich auch erst seit zwei Wochen,was natürlich toll ist doch da gibt es ein kleines Problem und zwar...