Neue Ratte dazu?

Diskutiere Neue Ratte dazu? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Hallo, wir hatten einen schlechten Start ins neue Jahr. Klecksi und Pünktchen inzwischen 2Jahre sind seit baby an zusammen, nun an Silvester...
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0
Hallo,

wir hatten einen schlechten Start ins neue Jahr.
Klecksi und Pünktchen inzwischen 2Jahre sind seit baby an zusammen, nun an Silvester mussten wir abends noch in die Tierklinik mit Pünktchen da sie nichts gefressen oder getrunken hat und da wurde festgestellt sie hat einen Tuor im Bauch.
Leider musste sie den ewigen schlaf beginnen.
Nachdem Klecksi sich verabschiedet hat haben wir sie beerdigt.

Aber sollen wir nun eine zweite dazu setzen wieder?
Wie alt sollte die zweite sein?

Wir möchten Klecksi nicht überfordern aber auch nicht traurig machen.

Gruß Jessica und Klecksi
 
02.01.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neue Ratte dazu? . Dort wird jeder fündig!
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1

AW: Neue Ratte dazu?

Ich würde auf jeden Fall eine dazu holen. Am besten in einem ähnlichen Alter und von ähnlichen Charakter.

Am besten wäre es du würdest 2 neue dazuholen. Zum Einen gilt ein Rudel erst ab 3 Tieren und zum Anderen hast du dann nicht das Problem im Todesfall nur noch ein Tier zu haben :)
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22

AW: Neue Ratte dazu?

Huhu..:)

Erstmal mein Beileid für Pünktchen.

Wenn Klecksi noch gesund und munter ist, würde ich ihr auch auf jeden Fall noch Gesellschaft bieten.
Eben wie Luder sagt möglichst zwei Tiere um nicht in 3 Monaten wieder mit einer Einzelratte dazustehen. Wenn du unsicher bist wie lange du noch Ratten halten willst, gibt es auch genug Einzelratten(ältere) im Tierschutz die ein zu Hause suchen.
Ich persönlich würde dazu tendieren mir Ratten zu suchen zwischen 1 und 2 Jahren, keinesfalls jünger als 6-8 Monate, wenn sie jünger sind haben sie sehr viel Flausen im Kopf, vielleicht stresst das Klecksi zu sehr. Vielleicht aber auch nicht das kann man im Vorfeld nicht wissen.
Der Rattentierschutz ist voll mit Ratten jeden Alters und Deutschlandweit gut vernetzt, frag in Tierheimen nach Pflegestellen oder schau dich im Rattenforum.de um.
Ich bin sicher du findest nette Gesellschaft für Klecksi.

Wenn du dann ein wenig Tipps für die Integration brauchst, meld dich ruhig.

Lg
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

Ja nur wir haben schon rumgefragt und in den Tierheimen aber sind keine die bereits 2jahre alt sind, oder die seien zu alt und würden nicht mehr verkauft.
Und ich möchte sie nicht überfordern mit einer zu jungen.
Könnte das denn überhaupt passieren das sie überfordet ist wenn 2 jungtiere dazu kämen? Die ältesten die wir hier gefunden haben sind 9monate.

Danke für die schnelle antwort
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22

AW: Neue Ratte dazu?

Huhu

9 Monate ist noch ok, aber dann würde ich auf sicher zwei Nasen nehmen. Die spielen noch richtig miteinander und die Altnasen haben nicht immer Lust dazu, sind dann schnell gereizt.

Ich weiss nicht in welchem Th du gefragt hast, aber guck mal im Rattenforum die Deutschlandweiten Pflegestellen durch. Ratten zwischen 1 und 2 Jahre sitzen zu Hauf in Pflegestellen und Kleintiere, vor allem Ratten sind Tierheime nicht immer so bewandert mit.

Lg
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

Also ich weis das ich immer ratten halten möchte. Die tiere zu beobachten und zu sehen wie glücklich sie sind wir haben ja eine drinnen/draußen voliere damit sie zum toben auch wenns warm ist im garten spielen können.
Und es ist so niedlich zu sehn wie sie dann in dem baum rumklettern oder auf dem spielplatz drinnen toben.
Zu sehn wie sie aufleben da wir sie aus schlechter haltung hatten war das schönste was wir erlebt hatten bisher.
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

hy,

na ich hab grade dort angerufen und wir schauen uns die tiere dort es sind 3 mädels mal an und schauen ob es vom charakter passen würde.
danke
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22

AW: Neue Ratte dazu?

Huhu

Dann kannst du ruhig auch jüngere Tiere nehmen..je nachdem was du findest.

Ich bin da auch nie sooo festgenagelt gewesen was das Alter angeht, hab mit jüngeren wie älteren Tieren gleichermaßen gute Erfahrungen gemacht. Allerdings müssen dann eben die Umstände stimmen, also Platzangebot und Spielgefährten für jüngere Ratzen.
Das mit dem nach draussen nehmen ist ne gefährliche Sache, ich hoffe du passt da sehr gut auf sie sind extrem Wetterempfindlich, die ganze Inzucht-Überzüchtung..die sind nicht so robust wie Wildratten.
Und im Rattenforum würde ich das überhaupt nicht erwähnen, falls du dich da vorstellst..;)

Lg
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1

AW: Neue Ratte dazu?

Wenn sie FREI zwischen draußen und drinnen wählen können ist das eigentlich kein Problem. Aber in dem Forum würde ich es auch nicht erwähnen :267

Ansonsten hat Gala ja alles gesagt :)
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

hey,

wir haben den draußen bereich nur im sommer geöffnet ab ca 18grad und wird abends auch geschloßen, zurzeit haben wir nur mädchen und die jungs würden kastriert und platz ist genug nur drinnen sind ca 80qm und draußen ungefähr das selbe. draußen ist alles mit glas umgeben und gut überdacht es kommt nichts rein oder raus allein wegen der wilden tiere. sie bekommen kein wind, kein regen oder dergleichen ab dafür haben sie einen baum zum klettern
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1

AW: Neue Ratte dazu?

Hört sich nach einem Rattenparadies an. Mach doch mal bitte Fotos davon, das würde ich echt gern sehen ;IU

Du, bei soviel Platz, nimm doch mehr Ratten auf. Bei dem Platzangebot würde ich mindestens 4 Stück halten :)
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

War auch eine Menge arbeit aber es hat sich gelohnt.
Wir bauen grad noch etwas um in den Innenbereich werden ncoh kleine schlafkörbe gehangen und ein minibach der so 3cm tief ist sollte noch her da sie so gern baden. Wenn alles fertig ist mach ich bilder davon.
Und unsere ratten waren richtig begeistert und jetzt unterhalten wir uns immer wieder mit anderen leuten die sowas für kaninchen oder andere nager gebaut haben und was man bei uns noch besser machen kann. Für die Ratten soll es nur das beste sein und die tiere lieben das immer neues zu erkunden
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

Haben heute 2 neue Ratten adoptiert.
Über eine bekannte haben wir die beiden von einer Animal Horderin bekommen, wir haben uns für 1jungen und 1 weiteres Mädchen entschieden.
Die beiden waren stark verstört haben richtig um sich gebissen als die vom ordnungsamt sie aus dem käfig nehmen wollten, aber durch ein seltsames talent hab ich es versucht.
und mit etwas ruhe, geduld und vor allem 1stück mandarine sind sie sofort gekommen, sie waren dann auch bei mir halbwegs ruhig haben sich zwar noch hektisch umgesehn bei jedem geräusch aber ich denke mit viel liebe kann man den beiden auch noch zeigen das, das leben schön sein kann. Die werden auf ca 9-10monate geschätzt.
Wir haben sie im bad vorsichtig mal zusammen gesetzt (tierarzt auf nager spezialisiert hat bestätigt das sie gesund sind) und sie haben sich gleich beschnuppert und unsere klecksi hat das kleine mädchen gleich angefangen zu putzen, danach sind sie unterschiedliche wege gegangen.
Was haltet ihr davon ist der Anfang gut gelaufen?
Hatte noch nie eine intigration.
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22

AW: Neue Ratte dazu?

Viel zu schnell..

Von Blitzintis halte ich garnichts, zumal die Tiere wenn du sagst auch bissl vorgeschädigt sind erstmal Ruhe brauchen und ankommen müssen.

Das nichts passiert ist, ist der Überraschungseffekt. Beim ersten Treffen passiert selten was...

Putzen ist auch eine Dominanzgeste, hat nichts mit "putzen" Zutraulichkeit zu tun in dem Fall.

Lass ihnen erstmal 2-3 Tage halte sie Neutral und dann setz sie mehrmals täglich für den Anfang zusammen. Je nachdem wenns ruhig ist bissl länger, wenn sie gestresst sind und viel rumwuseln würde ich nur 5-10 min laufen lassen.

Lg
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.892
Reaktionen
22

AW: Neue Ratte dazu?

Ach so und, ob sie zahmer werden oder nicht hängt meiner Erfahrung nach bei Ratten egal welchen Alters vom Charakter ab. Dauert halt ein wenig wenn sie schlecht gehalten wurden, aber sie sind viel zu neugierig..ihre Neugier besiegt die Angst irgendwann immer..und dann kommt es halt auf die einzelne Ratte an, manche sind Menschenbezogener und für andere ist man nur Futtergeber..;9
 
M

melanie-ko

Beiträge
132
Reaktionen
0

AW: Neue Ratte dazu?

hy, wollte jetze nochmal erzählen was so passiert ist.
Alles nicht so toll, hatte die beiden neuen ins gästezimmer getan in einer 1x1x2m voliere (bxtxh) da konnten sie die erstmal 14tage lang sich umschauen und haben alles mitbekommen was bei uns passiert aber waren selbst ruhig weil ins gästezimmer keiner rein geht.
Als wär alles nicht blöd genug ist nach 4Tagen das Mädchen verstorben und vor ca 1 1/2wochen ist das männchen verstorben, wir waren soweit das die käfige neben einander standen und sie unter aufsicht 30min zeit zusammen verbracht haben aber immernoch gestritten haben naja und gestern ist unsere oma dann auch verstorben.
Bevor wir neue Ratten adoptieren lassen wir erstmal ruhe einkehren und trauern um unsere süßen babies.
 
Thema:

Neue Ratte dazu?

Neue Ratte dazu? - Ähnliche Themen

  • Neue Ratten an mich gewöhnen

    Neue Ratten an mich gewöhnen: Hallo, Ich habe seit gestern zum erstenmal Ratten. die süüßen heißen Abby & Amy :) Jetzt wollte ich fragen wie ich vorgehen soll um sie an...
  • Neues Heim

    Neues Heim: Huhu Leider musste ich trotz Schrankrenovierung feststellen das der Geruch nicht nur in den Brettern, sondern im Ganzen steckt. Deshalb beschloss...
  • Aus alt mach neu

    Aus alt mach neu: Huhu Nach 2 Jahren hat nun der Aneboda ein paar fiese Pipistellen gehabt und ich musste die Bretter komplett austauschen. Also hab ich mir ein...
  • Neuer Eigenbau

    Neuer Eigenbau: Hallo Leute! Da mir das Wochenende ja sooo fad war, habe ich einfach einen neuen Eigenbau kreiert! :binzel: Er ist 100x100x50 cm groß und wird...
  • mein neuer selbstbau

    mein neuer selbstbau: hier ist er ... stolz präsentiere ich ein 88X55X170 großes ungetüm, welches für bis zu 14 ratten groß genug ist unten mitte oben ich habe...
  • Ähnliche Themen
  • Neue Ratten an mich gewöhnen

    Neue Ratten an mich gewöhnen: Hallo, Ich habe seit gestern zum erstenmal Ratten. die süüßen heißen Abby & Amy :) Jetzt wollte ich fragen wie ich vorgehen soll um sie an...
  • Neues Heim

    Neues Heim: Huhu Leider musste ich trotz Schrankrenovierung feststellen das der Geruch nicht nur in den Brettern, sondern im Ganzen steckt. Deshalb beschloss...
  • Aus alt mach neu

    Aus alt mach neu: Huhu Nach 2 Jahren hat nun der Aneboda ein paar fiese Pipistellen gehabt und ich musste die Bretter komplett austauschen. Also hab ich mir ein...
  • Neuer Eigenbau

    Neuer Eigenbau: Hallo Leute! Da mir das Wochenende ja sooo fad war, habe ich einfach einen neuen Eigenbau kreiert! :binzel: Er ist 100x100x50 cm groß und wird...
  • mein neuer selbstbau

    mein neuer selbstbau: hier ist er ... stolz präsentiere ich ein 88X55X170 großes ungetüm, welches für bis zu 14 ratten groß genug ist unten mitte oben ich habe...