Katze uriniert auf Couch

Diskutiere Katze uriniert auf Couch im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo, könnt ihr mir bei folgendem Problem helfen: Es geht um die Katze meines Freundes, mit der wir sozusagen in WG leben, eine reine...
H

hundkatzemaus2

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo,

könnt ihr mir bei folgendem Problem helfen:

Es geht um die Katze meines Freundes, mit der wir sozusagen in WG leben, eine reine Wohnungskatze.
Sie ist ca. 16 Jahre.

Seit mehreren Wochen uriniert sie hin und wieder auf unsere Couch. Soweit ich weiß, hat sie das früher nie gemacht, aber ich kenne sie ja auch erst seit knapp zwei Jahren. Mein Freund ist diesbezüglich kein sehr aufmerksamer Beobachter, deshalb kann er dazu keine verlässliche Aussage treffen.

Meist macht sie das "heimlich", also z.B. nachts. Einmal saßen wir alle drei auf der Couch, als sie plötzlich in Pinkelstellung ging und auch losgelegt hätte, wenn ich sie nicht weggeschubst hätte.

Also,

1. Warum könnte sie das tun?

2. Wie bringen wir sie dazu, dass sie es lässt?

3. stinkt die Couch nun wirklich widerlich, habt ihr da Reinigungstipps? Sie ist aus Alcantara.

Vielen Dank schon mal und Grüße
 
17.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze uriniert auf Couch . Dort wird jeder fündig!
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo,

bitte gebt zunächst eine Urinprobe beim Tierarzt ab. Unsauberkeit bei Katzen hat oft einen körperliche Ursache.

Gegen den Geruch hilft Myrthenöl, aber bitte erst an unauffälliger Stelle testen.


Liebe Grüße
Nadine
 
schrecker82

schrecker82

Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Hallöchen :)

Also, auch wenn wir solche Themen hier schon wie Sand am Meer haben, geh ich mal drauf ein ;)

Es könnte einiges sein, was die Mietze hat - sie kann ein gesundheitliches Problem haben, oder es stinkt ihr was...

Drum sollte man bei Pinkelproblemen wenn man nichts verändert hat in der Wohnung (so finde ich) immer erstmal beim TA abklären, ob da alles in Ordnung ist. Eine leichte Blasenentzündung kann zB schon langen dass die Mietz auf Möbel etc. geht.

Ich pers. hatte das nun schon öfter, dass eine Blasenentzündung für freies "Herumurinieren" sorgte...

Es kann auch was anderes sein (aber das ist schon ein recht häufiger Grund).

Es kann aber auch wirklich sein, dass ihr was in der Wohung umgestellt habt. Das Sofa zb, oder eine Kommode...oder ihr habt einen neuen Geruch in der Wohnung (Duftkerzen etc.).

Es gibt da wirklich richtige Stinkekatzen, die eine Veränderung dann mit der Pinkelei quittieren. Vielleicht habt ihr auch ein anderes Katzenstreu benutzt? Oder das Klo an eine andere Stelle gestellt?

Wenn es ein "Motzpinkeln" ist, bleibt einem wohl ncihts übrige als den Grund dafür zu finden. Ist es was gesundheitliches geht das meist mit der Behandlung wieder weg. Casper hat mir immer mein Bett vollgemacht, als er onhe Entzündung hatte. Eine Woche Antibiotika und Schluss war.

Genauso gehen unsere auf frischgewaschene Wäsche (so lange sie im Korb liegt - im Schrank ists komischerweise kein Problem...ein neu bezogenes Bett ist allerdings die erstenzwei Tage auch seeehr interessant, da wird die Decke dann über die Tür gehangen, wenn keiner da ist, damit nichts "passiert") - sprich wir stellen den Korb nicht mehr für Katzen zugänglich ab und haben so das Pinkelnprob. gelöst (aber bis wir mal drauf kamen, dass es das "neue" Waschmittel ist, was sie stört...).

Reinigungstipps habe ich bei Alcantara leider keine...Allgemein wird hier oft der "Vodka-Tipp" gegeben - aber ob das auch auf Sofas geht...Febreeze vielleicht?
 
H

hundkatzemaus2

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo und Danke für eure Antworten!

Myrte werde ich mal kaufen, klingt ja wie ein Wundermittel (hab mal im Netz ein wenig gestöbert).


((Schrecker82)),

ja, ähnliche Themen gibt es schon öfter, sorry. Aber ich weiß halt nicht, ob man eine 16Jährige Katze mit einem jungen, frisch kastrierten Kater z.B. vergleichen kann.


Deine ganzen Fragen kann ich mit Nein beantworten, wir haben in der Wohnung aktuell nichts verändert.

Ich finde es halt auch komisch, da sie da hinmacht, wo sie selbst ja auch oft schläft.

Die Badezimmertür haben wir z.B. auch immer zu, da sie sonst sofort auf den Teppich macht. Aber das ist ja irgendwie berechenbar.

Blöde Frage: Früher saß sie so gut wie immer bei meinem Freund (der auf der Couch saß) auf dem Schoß, wenn er fern sah. Jetzt schiebt er sie da meist beiseite. Sie darf aber dennoch auf der Couch sitzen, nur eben nicht mehr so oft auf ihm. Kann das damit zusammenhängen?

Ich weiß halt nicht, ob es eher psychisch ist oder eher Altersinkontinenz o.ä.

(Und ich habe von Katzen auch nicht so viel Ahnung.)
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ich würde, wie Nadine schon schrieb, erstmal bei einem TA organische Ursachen ausschließen lassen und wenn da nichts ist, weitersehen. Dazu gehört ein Ultraschall der Blase, eine Urinprobe, ein entsprechendes Blutbild und evtl. Ultraschall der Nieren. Zu oft steckt hinter so einem Pinkelproblem eine organische Ursache.
Und ich persönlich würde das sehr bald tun.

Liebe Grüße
Daniela
 
schrecker82

schrecker82

Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Das "Wegschubsen" könnte ein Grund sein (es gibt echt "Zicken" unter unserem Mietzen*lach*).

Aber wie Daniela gerade schrieb, würde ich wohl auch zum Arzt gehen (gerade da ihr nichts in der Wohnung verändert habt).

Grad bei Nierensachen sollte man nicht spaßen...

Meinem Luzifer wurde das letztes WE beinahe zum Verhängnis (wir waren aber noch schnell genug beim TA und konnten das "akute Nierenversagen" nochmal abwenden...).

Eine "Altersinkontinenz" wäre natürlich auch möglich.

Würde es aber wie gesagt mal beim TA abklären lassen - lieber einmal zu viel als einmal zu wenig :)

Drück die Daumen, dass es nur ne harmlose Blasenentzündung ist - denn das wäre wirklich einfach zu behandeln.
 
Schiefe_Palme

Schiefe_Palme

Beiträge
556
Reaktionen
0
Hallo,

Schließe mich meinen Vorschreiberinnen an. Ihr solltet mit der alten Dame schleunigst zum Tierarzt. In dem Alter sind nach meiner Erfahrung eher selten psychische Leiden für die Unsauberkeit verantwortlich, meist ist es ein körperliches Problem.
Ich drück die Daumen, dass die Pinkelei so oder so schnell aufhört und wünsch euch und der Katze alles Gute.

Gruß,
Steffi
 
H

hundkatzemaus2

Beiträge
12
Reaktionen
0
Danke für Eure Tipps und guten Wünsche!
 
Isis2

Isis2

Beiträge
261
Reaktionen
0
Auf jeden Fall komplett duchchecken lassen. Ich habe Sheila schon als "Pissnelke" (so wurde sie damals betitelt) bekommen. Sie wurde mehrfach vom TA untersucht etc. und es wurde nichts gefunden.
Bis ich dann irgendwann mal feststellte, dass sie ihr Futter nur schlingt und nicht kaut und sich überhaupt beim Fressen etwas seltsam angestellt hat. Da kam ich auf die Idee ihr ins Maul zu schauen. Und das sah sogar für mich als Laie sehr böse aus!
Beim TA wurden ihr dann vier Zähne gezogen, seitdem ist alles in Ordnung!
 
Thema:

Katze uriniert auf Couch

Katze uriniert auf Couch - Ähnliche Themen

  • Katze ist unsauber (Protest?)

    Katze ist unsauber (Protest?): Hallo zusammen, und zwar handelt mein Problem, wie oben genannt, um die Stubenreinheit meiner Katze. Das Problem sieht wie folgt aus, meine...
  • Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

    Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche: Liebe Community, ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden) Wir haben zwei kleine Kätzchen...
  • Kater zeigt auffälliges Verhalten

    Kater zeigt auffälliges Verhalten: Hallo, Ich habe 2 Katzen, genauer einen Kater und eine Katze. Beide im fast selben alter und zeitgleich angeschafft als Kitten vor 2,5 Jahren...
  • Katze macht das große Geschäft neben das KLo

    Katze macht das große Geschäft neben das KLo: Hallo zusammen :) erstmal der Fragebogen und drunter berichte ich mehr darüber atze - Alter 1 Jahr - Geschlecht weiblich - kastriert / nicht...
  • Katze pinkelt an drei Stellen seit Zweitkatze da ist

    Katze pinkelt an drei Stellen seit Zweitkatze da ist: Hallo, ich möchte heute nach Rat für Mietzie fragen. Ende Oktober 2012 zog Lilly bei uns ein. Seit dem pieselt Mietzie im Schlafzimmer vor meine...
  • Ähnliche Themen
  • Katze ist unsauber (Protest?)

    Katze ist unsauber (Protest?): Hallo zusammen, und zwar handelt mein Problem, wie oben genannt, um die Stubenreinheit meiner Katze. Das Problem sieht wie folgt aus, meine...
  • Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

    Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche: Liebe Community, ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden) Wir haben zwei kleine Kätzchen...
  • Kater zeigt auffälliges Verhalten

    Kater zeigt auffälliges Verhalten: Hallo, Ich habe 2 Katzen, genauer einen Kater und eine Katze. Beide im fast selben alter und zeitgleich angeschafft als Kitten vor 2,5 Jahren...
  • Katze macht das große Geschäft neben das KLo

    Katze macht das große Geschäft neben das KLo: Hallo zusammen :) erstmal der Fragebogen und drunter berichte ich mehr darüber atze - Alter 1 Jahr - Geschlecht weiblich - kastriert / nicht...
  • Katze pinkelt an drei Stellen seit Zweitkatze da ist

    Katze pinkelt an drei Stellen seit Zweitkatze da ist: Hallo, ich möchte heute nach Rat für Mietzie fragen. Ende Oktober 2012 zog Lilly bei uns ein. Seit dem pieselt Mietzie im Schlafzimmer vor meine...