Tips und Tricks zur Tabletteneinnahme bei Katzen?

Diskutiere Tips und Tricks zur Tabletteneinnahme bei Katzen? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Moin, und wieder ist unser täglicher Kampf vorbei..... Unsere "Neue" (Minka) muss aufgrund ihrer Krankheiten täglich eine Tablette (Fortekor)...
schlummermax1

schlummermax1

Beiträge
53
Reaktionen
0
Moin,

und wieder ist unser täglicher Kampf vorbei.....

Unsere "Neue" (Minka) muss aufgrund ihrer Krankheiten täglich eine Tablette (Fortekor) nehmen.
Dies tut sie naturgemäss sääääähr ungern :eek:/ und so sehen auch meine Hände aus....

Sie knurrt, spuckt, kratzt, windet sich - eben alles, damit sie diese blöde Tablette nicht nehmen muss.

Ich kann es nicht irgendwo druntermischen, da gnä Frau eh schon superwenig frisst und wenns nur ein kleines bissi anders riecht als gewohnt, packt sie´s nicht an.

Auflösen und per Spritze (ohne Nadel) in die Backentasche geht auch nicht. Dann lässt sie´s wieder rauslaufen....

Also, WIE krieg ich die Tablette in die Katze? Und zwar möglichst SO, das sie auch drinbleibt????



Grüsslis
Marion
 
07.09.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tips und Tricks zur Tabletteneinnahme bei Katzen? . Dort wird jeder fündig!
calli

calli

Katzenflüsterin
Beiträge
573
Reaktionen
0
in Frichkäse oder Leberwurst klein bröseln und auf die Pfote schmieren das klappt immer weil sie sich die Pfötchen putzen müssen :D und wenn es noch so ekelig ist
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
bei meinen nicht, Birgit, das ist überall, nur nicht in der Katze, bei uns hilft nur "rohe Gewalt" Katze einpacken und Mäulchen auf...
 
T

Trofu

Gast
Ja... genauso , anders hats noch bei keiner unserer Katzen funkioniert.....
:smile:
 
R

Rebekka1604

Gast
Also mein Tipp ist jetzt nicht wirklich hilfreich, aber gut für die Zukunft. Ich habe bei meinem Kater, seit er 7 Wochen alt war, immer mal wieder das Mäulchen geöffnet und mit dem Finger drin rum gespielt. Das Tablettengeben war somit nie ein Problem, ich muss ihn nicht mal festhalten, setze ihn bloß neben mich. Nur Mäulchen auf, Tablette rein, fertig. Ich achte halt darauf, die Tablette möglichst tief ins Maul zu geben, dann schluckt er sie automatisch. Er tut dann immer so, als wäre gar nichts gewesen und ist während der ganzen "Prozedur" völlig relaxt. Für ihn ist das Tablettengeben das Normalste auf der Welt, er kennt es ja seit Baby an.
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo,

bei Elli klappt es gut in einem Stück Camembert.


Liebe Grüße
Nadine
 
L

lockenlulli

Beiträge
247
Reaktionen
0
Also mein Kalli mampft äußerst gerne Tabletten, allerdings hat mir die TÄ vorher gesagt, daß heutzutage die Tabletten extra überzogen werden damit Katzi die gerne mag. Na ja hätte das nicht geklappt(war auch nur ein viertel von einer Minitablette jeweils) denke ich auch Maul auf festhalten und abwarten, war aber nicht nötig. Camenbert als Lockmittel is auch nicht schlecht aber der muss fast schon laufen dann is er jut dafür....
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Meinem Kater habe ich die Tabs immer in Tunfisch gewickelt. Dieser hat einen starken Eigengeruch und Geschmack, daß mein Kater die Tabs nicht mehr bemerkt hat.
 
N

Noni

Gast
bei meinem Kater hilft leider auch das alles nichts, muss ihn mir auch greifen und die Tablette eben zwangsweise ins Mäulchen stecken, was manchmal auch nicht gleich auf Anhieb klappt, weil er sich so windet, die Kiefer zusammenpresst und die Tablette manchmal wieder ausspuckt...schmiert man sie ihm auf's Pfötchen, schüttelt er es so, dass die Hälfte irgendwo am Boden verteilt liegt, es kann noch so lecker für ihn sein, sobald er merkt, da ist ne Tablette dran oder drin, rührt er es nicht mehr an...der ist sehr schwierig...das mit dem dran gewöhnen ist toll, wenn man die Katze schon von kleinauf hat...hab meinen Kater aber erst bekommen, als er 7 Jahre alt war, da konnt ich ihm nix mehr vormachen...bei den anderen ist es zum Glück kein Problem, einfach mit Leberwurst ummanteln und schwupps ist die Tablette weg...
 
A

AndreLeverkusen

Gast
bei meinem kater half auch immer leberwurst oder andere wust die er gerne fraß.

an den tagen an denen er nicht wollte halt dann auch nur noch etwas gewalt.

Katze festhalten und tablette von der seite ins maul schieben...
Er/Sie wird versuchen sie wieder auszuspucken. daher danach noch ein weilchen das mäulchen zuhalten. danach noch ein leckerchen zur belohnung.
damit kann man auch halbwegs sicher sein, dass sie die tablette nciht wieder auswürgen. (hatte meiner einige male noch gemacht)
wenn er danach was genascht hatte was er mochte blieb sie drinn.

Diese Malz- oder Taurinpasten kamen als Belohnung immer gut an.
 
Thema:

Tips und Tricks zur Tabletteneinnahme bei Katzen?

Tips und Tricks zur Tabletteneinnahme bei Katzen? - Ähnliche Themen

  • Meine Katze hat Milben. Wer hat Tips?

    Meine Katze hat Milben. Wer hat Tips?: Hallo, bei meiner Katze sind durch den TA Milben festgestellt worden. Die Katze wurde daraufhin durch den TA mit Spritzen behandelt. Kurzfristig...
  • Katze trinkt nur noch wenig/Diagnose: Diabetes! Wer hat Tips???

    Katze trinkt nur noch wenig/Diagnose: Diabetes! Wer hat Tips???: Hallo, nachdem meine Katze die letzten zwei Jahre sehr viel trank (übermäßig viel, wir dachten schon, sie hätte was mit den Nieren oder...
  • Tips für Katzenfreunde

    Tips für Katzenfreunde: findet ihr hier: http://www.blasius.org/katzentips.htm
  • Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?

    Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit wende ich mich mit einem Anliegen an euch, dass als erfahrene Katzenhalterin bislang (zum Glück) kein Problem...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Katze hat Milben. Wer hat Tips?

    Meine Katze hat Milben. Wer hat Tips?: Hallo, bei meiner Katze sind durch den TA Milben festgestellt worden. Die Katze wurde daraufhin durch den TA mit Spritzen behandelt. Kurzfristig...
  • Katze trinkt nur noch wenig/Diagnose: Diabetes! Wer hat Tips???

    Katze trinkt nur noch wenig/Diagnose: Diabetes! Wer hat Tips???: Hallo, nachdem meine Katze die letzten zwei Jahre sehr viel trank (übermäßig viel, wir dachten schon, sie hätte was mit den Nieren oder...
  • Tips für Katzenfreunde

    Tips für Katzenfreunde: findet ihr hier: http://www.blasius.org/katzentips.htm
  • Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?

    Wie Medikamente in Kitten bekommen? Tricks zum Schmackhaftmachen?: Hallo ihr Lieben, nach langer Zeit wende ich mich mit einem Anliegen an euch, dass als erfahrene Katzenhalterin bislang (zum Glück) kein Problem...