Probleme in der einer Dreigruppe

Diskutiere Probleme in der einer Dreigruppe im Rennmäuseforum Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo, wir haben unsere drei Rennmäuse (Molly, Emma und Tilda) seit September 2014. Bisher war alles super, es gab keine Probleme. Ich habe den...
E

Eva41

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo, wir haben unsere drei Rennmäuse (Molly, Emma und Tilda) seit September 2014. Bisher war alles super, es gab keine Probleme. Ich habe den Käfig vor ca. drei Wochen komplett gereinigt - wie immer :) Außerdem hat es eine neue Baumrindenrolle gegeben.
Seit ein paar Tagen wird Emma von Tilda gejagt und auch sie hat auch schon leichte Verletzung davon getragen. Wir haben die Gruppe sofort getrennt. Emma ist aktuell alleine und Molly und Tilda sind weiterhin (harmonisch) zusammen.
Emma hat erst mal gefressen und getrunken. Sie ist total dünn geworden. Leider hockt Sie seit der Trennung nur in der Ecke und macht keinen wirklich glücklichen Eindruck.
Was ist jetzt der richtige Weg? Versuchen die Dreier-Gruppe wieder harmonisch zu vergesellschaften oder ist es besser, Molly und Tilda getrennt zu halten und für Emma ein Jungtier dazu zu kaufen. Generell scheint es einfacher, zwei Zweiergruppen zu halten als eine Dreiergruppe.

Ist eine erneute Zusammenführung der Dreiergruppe überhaupt sinnvoll? Emma war doch sehr verschreckt als Tilda so aggressiv wurde.

Ich weiß aktuell wirklich nicht, was die beste Vorgehensweise ist...

Leider ist eine Trennung über ein Trenngitter schwierig. Wir haben einen Kleiderschrank für die Mäuse umgebaut. Sie leben also über vier Etagen und zwei Seiten...(schwierig zu erklären)
 
28.01.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Probleme in der einer Dreigruppe . Dort wird jeder fündig!
H

Harald82

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hi :) ich würde an deiner stelle zwei zweier Gruppen daraus bilden, da ich nicht denke dass das nochmal gut gehen wird mit den dreien... die arme...habe auch ein bisschen das Gefühl dass sie ausgeschlossen wurde aus der gruppe (gemobt) wurde...
Ich hoffe du findest den richtigen weg mit den kleinen..
ich wünsche euch viel Glück und drücke dir die daumen, dass es bald wieder harmonischer unter den mäusen ablaufen wird.

Liebe Grüße :;)):
 
R

Rennmausfreund

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo, vielleicht etwas spät, aber ich würde daraus zwei Zweiergruppen machen, wie hast du dich denn entschieden und was ist daraus geworden?
 
Thema:

Probleme in der einer Dreigruppe