Middle European Cup im Westernreiten-Bilder

Diskutiere Middle European Cup im Westernreiten-Bilder im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; aaaaalso...ich hab einige Bilder gemacht und möcht euch die gerne zeigen...leider leider wars recht nebelig... an dem Tag an dem ich da war...
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0
aaaaalso...ich hab einige Bilder gemacht und möcht euch die gerne zeigen...leider leider wars recht nebelig...

an dem Tag an dem ich da war, Pole-Bending(Slalom), Barrel Race(um die Tonnen und zur nächsten), und verschiedene Geschicklichkeits Bewerbe in der Halle

ich fang einfach mal an mit Barrel Race

(PS: ich stell die Bilder jetzt doch rein, weil man die Leute, die oben sind, e nicht richtig sieht...)
 

Anhänge

28.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Middle European Cup im Westernreiten-Bilder . Dort wird jeder fündig!
Der Baron

Der Baron

Beiträge
3.184
Reaktionen
0
Bitte keine Schimmel, die mag ich nicht und haben mit Westernreiten nichts zu tun. :-(
 
D

Dachhase

Gast
Wenn du genau hinguckst, ist das kein richtiger Schimmel.

Außerdem gibt es bei den Westernpferden welche weiße mit schwarzen Flecken, die unterschiedlich groß ausfallen können.

Zum Beispiel beim Palomino können die hellen Schläge beim Laien durchaus als weiß durchgehen.
 
Der Baron

Der Baron

Beiträge
3.184
Reaktionen
0
Pah, für mich ist das ein Schimmel. Gescheckte Indianerpferde (die reiten auch kein Western) haben GROSSE Flecken wie Fleckvieh!
 
Der Baron

Der Baron

Beiträge
3.184
Reaktionen
0
yep. Pintos, aber die werden indianisch geritten ohne zaumzeug und ohne sattel. :D
 
D

Dachhase

Gast
Barönchen, du meinst sicher die Appaloosa, die sind groß gescheckt. Aber leider auch Westernpferde. Auch wenn sie in den Westernfilmen von Indianern geritten wurden.
Aber befolg einfach Leckerlis Rat. Nicht hingucken. Oder gaaanz dunkle Sonnenbrille aufsetzen. :D

@Leckerli:

Tolle Fotos. Mehr davon.

OOps! War etwas langsam..
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Jedes gescheckte (gefleckte :binzel: ) Pferd ist doch ein Pinto, egal welcher Rasse.
 
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0
mal sehn....ob ich was groß-geflecktes für Baron find :binzel:

(die auf dem ersten Bild war übrigens die Gewinnerin im Slalom- hat das echt voll toll gemacht...ganz enge Kurfen und nix umgehaun...aus der Tschechei ...ich müsst jetzt nahcschaun wie sie heißt...hab nachgeschaut:Dana Prowatzniko

Geschicklichkeits-Bewerbe:

2. Bild...für Baron...

3. Bild....bitteschön was Kuhgeflecktes

4.Bild...diese Reiterin war bei den Geschicklichkeits-Bewerben immer vorne dabei...
 

Anhänge

Sarah6

Sarah6

Beiträge
424
Reaktionen
0
Gruselig. Zum größten Teil tun mir einfach die Tiere leid.
 
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0
ich muss schon sagen, dass beim Pole-Bending und beim Barrel Race teilweise schon am Zügel recht gerissen wurde...das hat mich dann schon erschreckt und man siehts auch bei einigen Bildern...bei den Geschicklichkeitsbewerben war das fast nie der Fall...da gibts ja eine Jury die da ganz genau schaut wie das gemacht wird...
 

Anhänge

Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Bea, ja eigentlich schon aber ein gescheckter Isländer ist z.B. KEIN Pinto.
Hast du ein Pech, daß ich so ein wissbegieriger Mensch bin :binzel:

Erzähl doch bitte mal, warum ein gescheckter Isländer kein Pinto ist. Ich weiß es wirklich nicht, und habe meine obige Aussage schon desöfteren gelesen. Warum dann "eigentlich schon aber Isländer nicht" *rumgrübelt*

Ich bin jetzt davon ausgegangen, daß Pinto einfach ein Farbschlag ist und das rasseunabhängig. Ich zieh als Beispiel mal wieder meine Hasen heran. Es gibt einmal Thüringerkaninchen (Rasse mit einem ganz bestimmten Farbschlag) und einmal thüringerfarbene (meist irgendwelche Mixe, die lediglich die Farbe des reinrassigen Thüringers tragen).

Ich bin gespannt :smile:
 
Thema:

Middle European Cup im Westernreiten-Bilder