Wer kann mir helfen???

Diskutiere Wer kann mir helfen??? im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Guten morgen zusammen!!! Ich weiss mir nicht mehr zu helfen. Ich habe seit 10 Jahren meine Große und seit 2,5 Jahren haben die kleine (naja...
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
[font='Comic Sans MS, sans-serif']Guten morgen zusammen!!![/font]

Ich weiss mir nicht mehr zu helfen. Ich habe seit 10 Jahren meine Große und seit 2,5 Jahren haben die kleine (naja klein*g)

Die ganze Zeit ging alles gut aber die Große macht seit ca 4 Monaten ihr Geschäft nur noch auf dem Sofa egal ob Pipi oder Kot. Nun haben wir unsere Polstercouch vor einer Woche gegen eine Kunstledercouch ersetzt in der Hoffnung dass es nun aufhört und weil man sie abwaschen kann. Aber es hört nicht auf, im Gegenteil nun geht sie garnicht mehr ins Katzenklo. An der Sauberkeit im Katzenklo kann es auch nicht liegen ich hole morgens und abends alles mit einem Schäufelchen raus und das Streu wird 2 mal in der Woche komplett ausgetauscht. Früher hat sie das ja auch nicht gemacht. Was ist mit meiner süßen los. Weggeben kommt für mich nicht in Frage da sie schon 10 Jahre bei mir ist und nachts bei mir schläft und ein Leben ohne sie einfach unheimlich schwer für mich wäre und ich mir dauernd Gedanken machen würde. Sie ist auch eine sehr sensible und ich bilde mir oft ein dass niemand sie verstehen könnte außer mir. Deswegen kommt weggeben nicht in Frage. Durch das sensible macht auch Bestrafen keinen Sinn da ich ihre einzige Bezugsperson bin und sie nicht das Vertrauen zu mir velieren soll. Weiß jemand wie ich sie dazubewegen kann wieder ins Katzenklo zu gehen oder sie fürs Geschäft von der Couch fernhalten kann? Ich habe sie leider auch noch nie Inflagranti erwischt also nutzt mir auch eine Wasserspritze nichts :-(

Ich bin wirklich am Ende mit meinem Latein denn auch Katzenfernhaltespray nutzt nix, irgendwie mag sie das sogar denn überall wo wir das hinsprühen liegt sie gerne (die kleine irre*g)



Lieben Gruß Natalie

[font='Comic Sans MS, sans-serif']das sind die beiden, die schwarze iss meine Große und die auf den Teppich iss die kleine Maus[/font]

 
19.11.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer kann mir helfen??? . Dort wird jeder fündig!
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo Natalie,

Unsauberkeit ist ein schwieriges Thema. Ich kenne das. Was hat der Tierarzt denn gesagt?

Hast Du Dir schon diesen Thread durchgelesen Unsauberkeit - Ursachen und Tipps

Beantworte doch mal die unten stehenden Fragen, dann können wir Dir sicher besser Tipss geben.


Liebe Grüße
Nadine
 
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
[font='Comic Sans MS, sans-serif'] So hier nun die Antworten auf die Fragen:[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif'] Der Tierarzt konnte leider keine Ursache finden. Sie ist soweit top Fit und kerngesund.[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif'] Meine Große iss weiblich und 10 Jahre alt und kastriert.[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Wir bekamen sie als Baby, sie ist also seit sie denken kann bei mir. Die andere Katze die mit im Haushalt lebt ist 2,5 Jahre, weiblich und kastriert und auch von Baby an bei uns. Beides sind Wohnungskatzen mit Ausgang auf den Balkon weil wir an einer Hauptstraße wohnen und keinen Garten haben.[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Wir haben ein Katzenklo, welches 2 x täglich mit dem Schäufelchen und 2 x wöchentlich komplett gereinigt wird. Das Katzenklo hat eine Haube. Seit wir Katzen haben nehmen wir das Katzenstreu vom Lidl. Sollte ich mal ein anderes testen?[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Bezugsperson bin seit 10 Jahren ich, jedoch sind wir 3 mal umgezogen. Aber da wo wir jetzt wohnen wohnen wir schon 4 Jahre und mein Freund ist auch schon 5 Jahre bei uns[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Unsauberkeit ist ca. seit 4 Monaten da. Immer nur auf die Couch und anfangs nur sporadisch und jetzt nur noch. Urin als auch Kot beides. Gegen die Unsauberkeit haben wir es schon mit einem anderen Platz vom Klo versucht half aber nichts also steht es wieder am alten Platz....dann rennen wir immer mit dem Putzlappen hinterher und auch ein bischen Spüli. Danach desinfizieren wir die Stellen und dann kommt Fernhaltespray drauf.

[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']


[/font]
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Hallo Natalie,
was passiert denn, wenn du das Klo auf das Sofa stellt, würde sie es dann benutzen?
Was genau hast du beim TA untersuchen lassen? Habt ihr ein Blutbild gemacht? Wurde der Urin untersucht?
Du schreibst, dass sie sehr sensibel ist. Deshalb kann eine kleine Veränderung deine Katze schon aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Habt ihr, außer dem Sofa, neue Möbel gekauft? Den Kratzbaum irgendwie verrückt? Ein neues Deo oder Parfüm oder Waschmittel benutzt? Gibt es irgendeine Veränderung in eurem Leben seit dieser Zeit? Ich weiß, es ist schwer, das herauszufinden, aber ein Versuch ist es wert...
Außerdem, auch wenn es bisher immer geklappt hat, würde ich zu einem zweiten, eher zu einem dritten Klo raten.
Das mit dem Schimpfen würde ich momentan lassen, wenn gar nichts hilft würde ich der Katze erstmal Wohnzimmerverbot erteilen, insofern das möglich ist.
 
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0
Unsere Hermine fing auch irgendwann ganz plötzlich an, unsauber zu werden. Sie hat partout nicht mehr ins Katzenklo gemacht, egal was wir versucht haben. Das einzige was half war, ihr dort wo sie sich am liebsten aufhielt, eine Schüssel mit Zeitungspapier/Klopapier hinzustellen. Das wurde dann ihr Privatklo und es war alles wieder in Ordnung. Den Tipp hatte ich von einem Vielkatzenbesitzer erhalten.
 
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
[quote='black_sunshine79',index.php?page=Thread&postID=992179#post992179]Hallo Natalie,
was passiert denn, wenn du das Klo auf das Sofa stellt, würde sie es dann benutzen?
Was genau hast du beim TA untersuchen lassen? Habt ihr ein Blutbild gemacht? Wurde der Urin untersucht?
Du schreibst, dass sie sehr sensibel ist. Deshalb kann eine kleine Veränderung deine Katze schon aus dem Gleichgewicht gebracht haben. Habt ihr, außer dem Sofa, neue Möbel gekauft? Den Kratzbaum irgendwie verrückt? Ein neues Deo oder Parfüm oder Waschmittel benutzt? Gibt es irgendeine Veränderung in eurem Leben seit dieser Zeit? Ich weiß, es ist schwer, das herauszufinden, aber ein Versuch ist es wert...
Außerdem, auch wenn es bisher immer geklappt hat, würde ich zu einem zweiten, eher zu einem dritten Klo raten.
Das mit dem Schimpfen würde ich momentan lassen, wenn gar nichts hilft würde ich der Katze erstmal Wohnzimmerverbot erteilen, insofern das möglich ist. [/quote]


Hallo Daniela!

Also das Katzenklo aufs Sofa gestellt haben wir noch nie, aber ich finde das kann ja auch auf Dauer keine Lösung sein ein Katzenklo auf dem Sofa stehen zu haben :-( Ansonsten haben wir keine neuen Möbel, die Couch haben wir ja nur wegen den Pinkelattacken gekauft. Hmm mehrere Katzenklos das wäre ne Maßnahme vielleicht eins ins Wohnzimmer. So richtig macht sie das eigentlich (vielleicht hängt das zusammen) seit an der Wand wo das Klo steht der Wasserschaden war. Seit dem wurde es dann auch schnell immer häufiger. Vorher hatten wir nie Probleme höchstens mal dass eine von beiden nicht gemerkt hat dass der Hintern noch raus guckt und die trotzdem losgelegt haben :)

Ja der Tierarzt hat Blutabgenommen, ich musste Kot und Pipibällchen hinbringen, als sie manchmal noch ins Klo machte hatte ich mich die Lauer gelegt wann sie macht damit ich auch ihr Zeug erwische und nicht das von der anderen und ein Ultraschall von Nieren und Bauchraum wurde auch gemacht. Der TA sagt sie ist gesund, bis auf Zahnstein aber den hatte ich dann in einem wegmachen lassen.
 
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
[quote='discomedusa',index.php?page=Thread&postID=992184#post992184]Unsere Hermine fing auch irgendwann ganz plötzlich an, unsauber zu werden. Sie hat partout nicht mehr ins Katzenklo gemacht, egal was wir versucht haben. Das einzige was half war, ihr dort wo sie sich am liebsten aufhielt, eine Schüssel mit Zeitungspapier/Klopapier hinzustellen. Das wurde dann ihr Privatklo und es war alles wieder in Ordnung. Den Tipp hatte ich von einem Vielkatzenbesitzer erhalten. [/quote]

Wie groß sollte die Schüssel denn sein?
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Hallo Natalie,
das mit dem Klo auf dem Sofa soll auch keine Lösung auf Dauer sein, sondern ein Versuch. Stell das Klo mal dahin und schau was passiert. Wenn sie da wieder ins Klo macht, fang an, das Klo langsam zu verrücken, bis ihr einen Platz gefunden habt, den sie mag... dafür muss sie aber erstmal das Klo auf dem Sofa annehmen ;)

Um den Geruch gut zu beseitigen ist eine Empfehlung, Wodka zum Putzen zu nehmen, das hilft :)
 
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
Ich werd mal die Tipps hier so ausprobieren und dann mal schauen, was passiert....werde dann berichten....auf jeden Fall vielen Dank :)
 
K

Kirschblüte

Beiträge
518
Reaktionen
0
Hallo,
stell mal ein zweites Klo ohne Haube auf.
 
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0
[quote='MagicNightz',index.php?page=Thread&postID=992187#post992187]Wie groß sollte die Schüssel denn sein?[/quote]
Nja, so dass sie reinpasst. ;)
Ich hatte damals das Glück, noch so eine Art "Waschschüssel" aus Porzelan zu haben.
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo Natalie,

bei Wohnungskatzen rechnet man normalerweise pro Katze ein Klo plus ein weiteres. Wären bei Dir bestensfalls drei.
Ich würde verschiedene Streusorten versuchen ebenso wie ein Klo ohne Haube und einen neuen Standort. Vielleicht gefällt er ihr einfach nicht mehr, seitdem es da feucht war.


Liebe Grüße
Nadine
 
MagicNightz

MagicNightz

Beiträge
10
Reaktionen
0
Juhu!!!!!

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Juhu!!![/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif'][/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Ich bin so glücklich......meine süße geht nun seit 3 Tagen wieder ins Katzenklo!![/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Erst hatte ich das mit der Schüssel ausprobiert.....da hatte ´sie sich einfach eine neue Stelle auf dem Sofa gesucht also bin ich zum Freßnapf gefahren habe noch ein Katzenklo und anderes Streu geholt...es mitten ins Wohnzimmer gestellt und am nächsten morgen keine böse Überraschung sondern Häufchen im Katzenklo und das nun schon seit 3 Tagen[/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']VIELEN DANK!!!!!!!![/font]

[font='Comic Sans MS, sans-serif']Liebe Grüße Natalie[/font]
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
0
Hallo Natalie,

prima, dass sich das Problem so leicht lösen ließ.


Liebe Grüße
Nadine
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ich drück dir Daumen, dass es so bleibt und freu mich derweil darüber, das das geklappt hat :)
 
Thema:

Wer kann mir helfen???

Wer kann mir helfen??? - Ähnliche Themen

  • Gutschein: Wer benutzt Premiere moments?

    Gutschein: Wer benutzt Premiere moments?: Ich habe hier noch einen Fressnapf-Gutschein für 4 Euro Preisnachlass für 1 Sack Premiere moments - gültig nur diesen Monat! Wem soll ich ihn...
  • Gutschein: Wer benutzt Premiere moments? - Ähnliche Themen

  • Gutschein: Wer benutzt Premiere moments?

    Gutschein: Wer benutzt Premiere moments?: Ich habe hier noch einen Fressnapf-Gutschein für 4 Euro Preisnachlass für 1 Sack Premiere moments - gültig nur diesen Monat! Wem soll ich ihn...