Immer wiederkehrender Katzenschnupfen

Diskutiere Immer wiederkehrender Katzenschnupfen im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo ich habe mir vor einer Weile meine 4. Katze aus einem Tierheim geholt. Dort waren keine Symptome zu erkennen. Als sie dann bei mir war fing...
Top-Secret

Top-Secret

Beiträge
202
Reaktionen
0
Hallo ich habe mir vor einer Weile meine 4. Katze aus einem Tierheim geholt.

Dort waren keine Symptome zu erkennen. Als sie dann bei mir war fing der Schnupfen an und steckte nach und nach meine anderen Katzen an. Wir waren des öfteren immer wieder beim Tierarzt der in gewissen Abständen eine Spritze verabreichte und mir Tropfen mitgab die ich allen Katzen verabreichen sollte.
Das ganze wiederholte sich ca. 3x bis die TA sagt ich solle doch mal 2 Wochen am Stück mit allen Katzen zum spritzen vorbei kommen damit wir es endlich aus der Welt schaffen.

Gesagt, getan. Alle 4 Katzen haben insgesamt 4 Spritzen bekommen und parallel die verschriebenen Tropfen.

Jetzt fängt schon wieder eine der Katzen an zu niesen!!!
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Ich hab keine Ahnung was ich machen soll, wie es weggehen soll, mein Geld geht zur Neige (Ja ich weiß dass muss man beachten bei der Anzahl an Tieren aber dass innerhalb von 2-3 Monaten 300-400 Euro nur für Tierarztbesuche draufgehen darauf kann man sich nun wirklich nicht einstellen)

Habt ihr irgendwelche Ratschläge oder Ideen?


LG
 
01.07.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Immer wiederkehrender Katzenschnupfen . Dort wird jeder fündig!
piepmatz

piepmatz

Beiträge
2.559
Reaktionen
0
Wie wäre es mal mit nem anderen TA?

Vielleicht is das auch kein Katzenschnupfen sondern ne Allergie?

ich würde mir erstmal ne zweite Meinung holen...Vielleicht auch lieber in einer Klinik statt nem TA...?
 
C

chaoshexe

Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo, habe mir mit unserer Mieze Nummer 5 auch Katzenschnupfen aus dem Tierheim mitgebracht. Leider kommen die Symptome immer erst zuhause da sie dann zur Ruhe kommen. Meine anderen haben trotz Impfen prompt auch geschnoddert. Haben das aber nach ein paar Wochen in den Griff bekommen und die neue Miez wird dann wohl auch bald geimpft.
Hast du bei der Katze die das mitgebracht hat einen Abstrich von Nase und Augen machen lassen? und einen Bluttest?
Kostet zwar 50 euro der Test,bringt aber viel um gezielter zu behandeln.
Meine hatten Herpesviren in den Augen die sehr hartnäckig sind. Und auf die Art des Erregers beim Schnupfen kommt es auch an.
Zu den Kosten kann ich nur sagen AUA ja wir haben auch an die 400 euro gelatzt.
Dazu kam im letzten Sommer eine OP von 500 usw.
Haben im letzten Jahr so etwas über 1000 euro für die Bande ausgegeben.
Aber so is das wenn man diese Pelzterroristen liebt. :a010
 
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0
Ja, Herpesviren sind fies. Mein Karl hat dadurch fast ein Auge verloren. Zum Glück heilte es dann, als endlich dier Viren erkannt wurden und daraufhin für einige Zeit das Auge zugenäht wurde.
 
Thema:

Immer wiederkehrender Katzenschnupfen

Immer wiederkehrender Katzenschnupfen - Ähnliche Themen

  • Bei uns ist immer etwas!

    Bei uns ist immer etwas!: Nachdem jetzt erst einmal der Timmy durch ist, ist der Tom mal wieder dran. Es fing alles mit seinem eosinophilen Granulom an, da wurde ihm ein...
  • BKH leckt sich immer wieder wund

    BKH leckt sich immer wieder wund: Hallo, ich habe aus einem Wurf von Januar 2011 2 Kätzchen gekauft. Die eine hat leider bereits nach einem Jahr Hautprobleme bekommen. Sie...
  • immer wieder Augenentzündung

    immer wieder Augenentzündung: Bin 50 jähriger Salzburger und möchte weil ich ein gesundheitsproblem mit meinem 7 jahre alten rot/weissem Kater habe.Die Katz wurde als Baby im...
  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(

    Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(: Hallo, ich bin neu hier und stelle meinen Kater mal kurz vor: Gizmo ist 8 Jahre alt und ein Hauskatze/Norweger-Mix. Hauskatze mit Gartenzugang...
  • Ähnliche Themen
  • Bei uns ist immer etwas!

    Bei uns ist immer etwas!: Nachdem jetzt erst einmal der Timmy durch ist, ist der Tom mal wieder dran. Es fing alles mit seinem eosinophilen Granulom an, da wurde ihm ein...
  • BKH leckt sich immer wieder wund

    BKH leckt sich immer wieder wund: Hallo, ich habe aus einem Wurf von Januar 2011 2 Kätzchen gekauft. Die eine hat leider bereits nach einem Jahr Hautprobleme bekommen. Sie...
  • immer wieder Augenentzündung

    immer wieder Augenentzündung: Bin 50 jähriger Salzburger und möchte weil ich ein gesundheitsproblem mit meinem 7 jahre alten rot/weissem Kater habe.Die Katz wurde als Baby im...
  • Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt

    Katze kastriert vor 13 Tagen wunde noch immer nicht verheilt: Wir haben unsere Katze vor 13 Tagen kastrieren lassen. Fäden sind seit gut einer Woche raus. Nun sieht die Wunde wie auf den Bildern zu sehen ist...
  • Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(

    Wunde geht immer wieder auf seit Februar :(: Hallo, ich bin neu hier und stelle meinen Kater mal kurz vor: Gizmo ist 8 Jahre alt und ein Hauskatze/Norweger-Mix. Hauskatze mit Gartenzugang...