Welche Medikation von Rescue-Tropfen? Bitte schnell antworten

Diskutiere Welche Medikation von Rescue-Tropfen? Bitte schnell antworten im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo! Ich ziehe am Samstag um und habe mir jetzt für meine beiden Katzen die Rescue-Tropfen aus der Apotheke geholt, damit sie bei der Autofahrt...
B

bijoux72

Beiträge
41
Reaktionen
0
Hallo!

Ich ziehe am Samstag um und habe mir jetzt für meine beiden Katzen die Rescue-Tropfen aus der Apotheke geholt, damit sie bei der Autofahrt nicht so gestresst sind.
Habe extra gefragt, ob die auch für Tiere sind. Die Dame meinte die seien für Menschen und Tiere, es gäbe nur die einen Tropfen.
Sie gab mir einen Zettel mit, wo die Medikation drauf steht.
Dort steht nun in akuten Fällen sollte man 4 Tropfen in eine Tasse Wasser geben und solange schluckartig trinken, bis der schockartige Zustand abklingt.
Ich frage mich nun, wie soll ich das bei meinen Katzen handhaben?
Kann ich denen morgens 4 Tropfen in etwas Frischkäse mischen (den essen beide gerne)?

Welche Erfahrungen habt ihr damit?

Bitte schnell antworten, da ich das schon für Samstag brauche. Vielen Dank.

Liebe Grüße
bijoux72
 
23.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Welche Medikation von Rescue-Tropfen? Bitte schnell antworten . Dort wird jeder fündig!
T

Trofu

Gast
Ich nehm immer ein Schnappsglas :D mit Wasser und geb 4 Tropfen dazu.

Dann kannst du mit einer Pipette die Lösung ins Mäulchen träufeln.

Frischkäse fänd ich jetzt nicht soooo toll, weil diese Sachen am besten wirken wenn sie über die Mundschleimhaut aufgenommen werden.
 
K

klaus-hd

Beiträge
18
Reaktionen
0
hallo

wenn es sich die katzen nicht eingeben lassen kannst auch auf die haut einreiben wirkt genauso

gruß aus heidelberg

klaus
 
L

lockenlulli

Beiträge
247
Reaktionen
0
Eine Überdosierung ist nicht möglich, im Notfall kann man auch die Pipette aus der Flasche gleich im Maul entleeren. Ansonsten bei geplanten Aktionen gehe ich so vor, daß ich die Tropfen gleich ins Trinkwasser gebe ist zwar nicht auf den Milliliter genau auf beide abgestimmt, aber hilft auch. Kannst auch im Internet recherchieren zum Beispiel: Bachblüten für Tiere, da gibt es ne ganz gute Seite, hab die nur nicht gespeichert daher kein direkter link.
 
greta444

greta444

Beiträge
713
Reaktionen
0
Hallo!

Sind die Tropfen in Alkohol gelöst? Wenn ja würde ich sie nicht geben, das hat bei Tieren nix zu suchen :binzel:
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.860
Reaktionen
12
Warum Tropfen und keine Globuli? Globuli lassen sich viel leichter dosieren und verabreichen.
 
B

bijoux72

Beiträge
41
Reaktionen
0
Erst einmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

Ich wusste gar nicht, dass es Globuli gibt. Kannte nur die Tropfen. Und in der Apotheke hat man mir das auch nicht gesagt.


Liebe Grüße
bijoux72
 
Thema:

Welche Medikation von Rescue-Tropfen? Bitte schnell antworten