Wer ist Trollmatz !

Diskutiere Wer ist Trollmatz ! im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Hallo ! Mein Name ist Alexander und ich wohne mit meiner Verlobten zusammen in Düsseldorf ! Halte seid 10 Jahren Ratten und züchte sie seit...
T

Trollmatz

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo !

Mein Name ist Alexander und ich wohne mit meiner Verlobten zusammen in Düsseldorf !

Halte seid 10 Jahren Ratten und züchte sie seit ca.5 Jahren !


Ich mache keine Futtertierzucht , sondern einfach nur aus Spaß und um die Gene zu behalten !

Bei mir ist der nächste Wurf für Anfang April geplant !


Kenne mich mit Ratten sehr gut aus und ich kann leider nur die Hände über den Kopf zusammen schlagen , wenn ich hier lese , was einige Leurte für Einstellungen haben , besser gesagt keine Ahnung von den Tieren !

Erst erkundigen und dann Tiere zulegen !

Also , ich hoffe auf gute zusammen Arbeit und wenn es fragen gibt oder jemand junge Ratten aus guter Zucht sucht , einfach melden !


Man kann sich auch gerne meine Ratten Vorort ansehen !

Einfach anschreiben !
 
24.02.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wer ist Trollmatz ! . Dort wird jeder fündig!
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.888
Reaktionen
22
Ah ein Liebhaberzüchter..

Da würde ich gerne die Frage stellen, die sich mir und sicher auch anderen sofort auftut : Warum züchten was sowieso unsere Tierheime und privaten Pflegestellen massenweise überschwemmt?
Kannst du noch ruhig schlafen wenn du mal wieder hörst das einen Ort weiter mal wieder ein Großnotfall aufgetreten ist, wo 200 Ratten aus einer versifften Wohnung geholt worden und die nun irgendwie untergebracht werden müssen?

Mich würde interessieren wie deine Ratten leben und wie du "gute" Gene erhalten willst? Geziehlte Inzucht mit sowieso völlig versautem Genmaterial? Oder gehts nur um schicke Farbschläge?

Liebhaber sind für mich keine Menschen die züchten und jeder der das hier liest und der gern mal eigene Ratten aufwachsen sehen will, da stehen regelmäßig auch trächtige Ratten zur Vermittlung, weil man einfach nicht mehr weiss wohin mit den ganzen Nasen.
Kein Tierschützer gibt gern trächtige Tiere ab, aber sie können einfach nicht mehr gerecht werden. Meine letzten saßen auf einer Pflegestelle mit 80 anderen Tieren, alle aus Großnotfällen oder Kinderzimmerzuchten.
Und Ratten aus dem Tierschutz gibt es in allen erdenklichen Altersstufen, Farbschlägen oder Rassen.
Meine sind allesamt mehr oder weniger charakterbedingt zahm und alle dem Menschen sehr aufgeschlossen.

Zur Info derzeit hab ich 7 Rattendamen, fast alle aus dem Tierschutz und ein Teil von zweiter Hand aus Hilferufen in Rattenforen.
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.706
Reaktionen
0
Ich mache keine Futtertierzucht , sondern einfach nur aus Spaß und um die Gene zu behalten !
Gala, wie du liest, steht an erster Stelle der Spaß :(
Wenn es wenigstens eine Futtertierzucht wäre, würde das ganze ja noch einen Sinn machen, käme es schließlich anderen Tieren zugute.
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.888
Reaktionen
22
Da stimm ich voll überein.
 
T

Trollmatz

Beiträge
11
Reaktionen
0
Solche Leute wie euch ? Gehts noch gut ? :J

Ja es gibt genug Notfälle , bin seit 10 Jahren ehrentamtlich im Tierschutz und sehe fast jeden Tag wie Leute Tiere behandeln , nicht nur Ratten !


Die Gene meiner Lieblinge möchte ich gerne behalten !

Diese paar Ratten halte ich nur Privat , wo ich arbeite , haben wir über 350 von so doofen Leuten !


Dann macht ihr mir hier so vorwürfe ?

Sterben fast jeden Tag irgendwelche Mißhandelten Hunde , Katzen oder auch Ratten in euren Armen ?

Seit ihr seid 10 Jahren fast jede Nacht bei den Armen Tieren und macht es ihnen in den Letzten Stunden ihres Lebens noch schön ?

Habt ihr die Bilder gesehen , ( gibt ja genug im Internet ) Wo die Tiere total Mißhandelt sind ?

Seid ihr bei Ihnen ? Ihr scheinheiligen Samariter !


Habt ihr je einen verhungerten Hund in Spanien von Bäumen geschnitten ?

Ja es gibt dort Hundewälder , da werden Hunde aufgehängt ! Habt ihr je sowas gesehrn ?

Und ja ich habe abnehmer für meine Rattenbabys und nein , ich betreibe keine Inzucht !!!!!!!

Kennt ihr beiden mich ? Nein !

Also hört auf hier so eine xxx (Edit by Luder, Fäkalsprache) rein zu schreiben !


Ich kann euch ja mal mitnehmen zu den Totkranken und sterbenden Tieren !

Vielleicht werdet ihr dann ja wach !

Wenn es so viel Notfälle bei euch gibt , warum holt ihr euch denn nicht mehr Ratten ?

Ob jetzt 10 oder 15 Mäuler gestopfft werden , macht keinen Unterschied !

Ich habe mehrere Lebensmittelläden , von denen ich Privat , aber auch für den Verein viel Salat und anderes Essen für die Tiere bekomme !

Setzt ihr euch wirklich für die Tiere ein , oder sucht ihr nur einen Buman fürs Forum ?

Ich denke ihr habt sowas noch nie gesehen und wollt mich verurteilen ?


Nochmal gehts euch noch gut oder was ?


So , das wars !


Selber Aktiv werden und nicht rumlabern !

Mfg

Trollmatz
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.888
Reaktionen
22
Huhu

Du hast da etwas mißverstanden..

Die Notfälle gibts nicht nur hier, sondern in ganz Deutschland..
Und für mich macht es einen großen Unterschied ob ich 10 oder 15 Mäuler stopfe, denn ich möchte den Tieren auch gerecht werden können.
Mein Beitrag zum Tierschutz ist das ich eben keine Leute wie dich unterstütze, sondern mich den weggeworfenen annehme, egal wie alt und alles versuche ihnen ein schönes Leben zu machen, egal ob 3 Jahre oder 3 Wochen.

Für mich ist es ein Wiederspruch selber zu züchten und gleichzeitig im TS aktiv zu sein.
Denn dann wüsstest du das vielerorts die Pflegestellen platzen und würdest nicht helfen das es noch mehr werden. Das du Abnehmer hast ist ja Prima, aber die Abnehmer wären mit TS Ratten genauso glücklich und täten gleich was gutes dabei.

Und was das jetzt mit erhängten Hunden zu tun hat kann ich nicht recht nachvollziehen...vielleicht versteht es jemand anders, ich nicht..;9
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.706
Reaktionen
0
Den großteil deiner Fragen kann ich mit ja beantworten (bis auf die mit dem Ausland). Bedeutend länger als nur 10 Jahre. Gerade deshalb frage ich mich, warum man dann noch aus SPAß Ratten vermehren kann. Egal ob da Abnehmer vorhanden sind oder nicht.

Ich habe sicher nichts gegen Zucht, aber sie muss einen Sinn haben. Noch mehr Ratten in die Welt zu setzen finde ich eher sinnfrei.
 
Dalmatiner

Dalmatiner

2 Hundler
Beiträge
5.107
Reaktionen
0
Moin
Bea, hasse noch Trollspray?
 
Luder

Luder

Beiträge
12.396
Reaktionen
1
Trollmatz, ich möchte dich bitten deine Schreibweise und wie du die User hier angehst etwas zu überdenken.

Nur weil du Züchter bist und angeblicher Helfer in Tierheimen, gibt dir das nicht das Recht hier so zu rumzupöbeln ;)

Und ja, ich habe schon aufgehängte Hunde in Spanien gesehen. Die sind da aber nicht verhungert sondern sie ersticken jämmerlich. Du bist nicht der Einzige auf der Welt der sowas kennt!

Zu deiner Zucht sage ich jetzt nichts, da ich sie nicht kenne und nicht beurteilen kann wie bewandert du da bist.

Was mir allerdings aufstößt und misstrauisch macht ist dein eigenes Bild von dir was du hier postest.
 
Galadriel

Galadriel

Beiträge
6.888
Reaktionen
22
Ja schade, endlich mal wieder was los bei den Ratten und dann sowas..:178
 
piepmatz

piepmatz

Beiträge
2.559
Reaktionen
0
Mir kam gerade der Einfall das es sich um nen reinen ABM-Fred handelt, oder irre ich mal wieder?

Ansonsten tun mir die Ratten leid...

Kaum neu im Forum und schon so ein Ton.....Wow...Wenn man nicht mit Kritik umgehen kann is es echt schade....so fern das heir echt is/ernst gemeint is....
 
K

kuscheltier56

Beiträge
32
Reaktionen
0
hmmm
also ich habe noch keine Tiere sterben sehen ( egal ob in- oder ausland) aber ich muss leider auch sagen, dass ich es etwas komisch finde wenn jemand, der weiß wie schlecht es anderen ratten geht und wie dringend sie ein zuhause brauchen, noch mehr in die Welt setzt...
Ich will ja nicht sagen, dass du ein schlechter Züchter bist, ich kenne dich ja nicht.
um die Gene zu erhalten??? hmm sorry aber klingt zimlich nach inzucht und damit sind die meisten gene eh kaputt.
 
Thema:

Wer ist Trollmatz !