blaustirnamazone wie mache ich ihn glücklich???........

Diskutiere blaustirnamazone wie mache ich ihn glücklich???........ im Papageien Forum im Bereich Vögel; hallo ihr lieben.............. habe vor weinachten eine blaustirnamazone bekommen die aus schlechter haltung kommt! kurze info vorweg....er wurde...
M

muckimaus68

Beiträge
48
Reaktionen
0
hallo ihr lieben..............

habe vor weinachten eine blaustirnamazone bekommen die aus schlechter haltung kommt! kurze info vorweg....er wurde von einer alten dame weggegeben,die wenn er zu laut war auf den käfig rumgehauen hat!.dann kam er zu einer papageien" liebhaberrin" die einige papageien hat! die amoze hat sich laut der dame nicht mit den anderen verstanden und wollte sie töten! daraufhin hat sie das arme tier in einen schuppen gestellt der dunkel war!dort stand er lange zeit! dann hat ihn einer junger mann bekommen der sich aber nicht zeitlich um ihn kümmern konnte,aber er war dort dann auch ca.7jahre! nun hab ich den armen kerl.........er hat sich schnell an mich gewöhnt aber lässt sich noch nicht anfassen!viele sachen die ich ihm gebe waren neuland für ihn!aber mittlerweile nimmt er verschiedenes obst und gemüse an!seit neustem schreit er sobald ich den raum verlasse lauthals............spielsachen zum klettern nimmt er garnicht an.............sobald ich aber etwas essbares in der hand habe kommt er sofort angeflogen und fordert das essen aus meinem mund!....nun machen wir es so das bevor wir essen ich ihm den käfig zu mache!das findet er gar nicht lustig!....ich habe absolut keine ahnung von amazonen daher würde ich mich über ganz viele tips freuen!

ich habe auch schon daran gedacht ihn zur verpaarung zu geben.weis aber nicht an wen ich mich da wenden muss und was das kostet!

für euere hilfe danke ich jetzt schon mal.....und der vogel freut sich bestimmt auch.............. :vogel: :vogel:
 
18.01.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: blaustirnamazone wie mache ich ihn glücklich???........ . Dort wird jeder fündig!
M

muckimaus68

Beiträge
48
Reaktionen
0
hallo???????????????

gibt es hier niemanden der ein paar gute tips hat???????????????
schade.................
 
P

Patty

Gast
Hallo muckimaus,

es gibt wohl nicht so viele Papageienhalter hier. :-( Ich hab dir mal eine PN geschickt.
 
wuzi29

wuzi29

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo,

mmmhhh sehr schwierig, ich glaub ich würde in den umgrenzenten Tierheimen mal anfragen ob die einen Partnervogel (muss ja nicht ne Amazone sein) haben, dort hast Du dann die Möglichkeit dein Vogel für ein paar Tage abzugeben und zu schaune ob die beiden sich vertragen.


Dieser Tipp ist auch für die Suche beim Züchter ganz gut, ein guter Züchter wird da immer zustimmen, denn er will ja auch das seine Tiere in gute Hände kommen.


lg wuzi
 
Katja2408

Katja2408

Beiträge
369
Reaktionen
0
Hallo,

oh je, da hat der arme Piepser ja schon einen ganz schönen Streifen mitgemacht,...:-(

Also diese Schreien, dass Du beschrieben hast, klingt ganz danach, als hätter der Vogel dich als SEINEN Menschen auserkoren. Amazonen sind sehr personenbezogen, sprich sie fixieren sich dann auch auf diese sehr. Und wenn Du ihn dann quasi verlässt, dann schreit er,.....
Ist allerdings so, ohne die Situation zu sehen auch etwas schwer zu sagen,...

Was das Verpaaren betrifft, denke ich sollte es nach Möglichkeit auch eine Amazone sein, denn nur dann kann der Vogel auch mit seinem Partner etwas anfangen,....:binzel:

Ist es denn ein Hahn oder eine Henne? Amazonen im Tierheim zu finden, dürfte nicht ganz so einfach sein, wir sprechen ja nicht von einem Welli, sondern von einer Amazone,...

Ich würde mich mit verschiedenen Züchtern in Verbindung setzen, die in Deiner näheren Umgebung sind, dass dürften auch nicht so viele sein 8( Und dann würde ich den Piepser dort hingeben und hoffen, dass er sich einen Partner sucht.

Ist natürlich nicht so einfach, einen Vogel, der schon derartiges mitgemacht hat zu verpaaren. Es kann gut sein, dass er "gar nicht mehr auf Artgenossen steht", sondern auf Menschen, da er ja schon so lange alleine ist,... Es sind sensible Tiere, von daher gehört eine große Portion Geduld, Einfühlungsvermögen und auch Glück dazu!!!

Ich wünsche Dir viel Glück bei der Partnersuche und hoffe, dass ihr Erfolg habt!!
Berichte doch bitte weiter, wie es Euch ergeht,...:smile:
 
bea21

bea21

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo,



was macht dein Papagei. Ist es ein Hahn oder eine Henne. Bin selbst seit 24 Jahren eine Amazonenbesitzerin (Hahn, 29 Jahre alt) , und hatte in den letzten Wochen viel Streß mit meinen. Meiner ist grad bei einer Züchterin zur Vergesellschaftung. Da meiner schon solange allein ist, ist es fraglich ob es klappt. Ér muss erstmal wieder lernen, das er ein Papagei und kein Mensch ist. Aber seit 02/2008 ist kein neuer Eintrag mehr von dir. Ist alles in Ordnung?

Gruß

Bea
 
J

Jackhead

Beiträge
12
Reaktionen
0
hallo Leute.

ich muss diesen thread mal ausgraben.
es schreiben viele Leute die so "große" papageien haben wie Graupapageien oder Amazonen das sie diese allein halten.
unteranderem wurde ja von zwei leuten auch in diesem thread geschrieben das die amazonen alleine gehalten werden.

Kann man solche großen Papageien alleine halten? also ich hab immer gehört das man Nyphensittiche , Wellig etc zu zweit halten sollte. Ist das bei solchen Exoten anders???

lg
 
J

Jenni

Beiträge
23
Reaktionen
0
Diese Tiere darf man auf keinen fall alleine halten !!!!! Sonst sind sie ja einsam.
 
J

Jackhead

Beiträge
12
Reaktionen
0
ja das hab ich auch gedacht aber in diesem thread wurde oft gesagt das die alleine gehalten werden und trotzdem glücklich sind.. das hat mich eben gewundert.
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.822
Reaktionen
100
Leider wurde früher vor vielen Jahren immer behauptet das diese Tiere alleine gehalten werden können. War bei Nymphis und Wellis usw. auch. Nur das die großen Papageien sehr sehr alt werden und dadurch leben noch viele Tiere in Einzelhaft und es ist leider auch nicht immer möglich so ein Tier nach 20, 30 oder noch mehr Jahren wieder mit einem Partner zu vergesselschaften.

Es sind leider früher sehr viele Fehler in der Tierhaltung gemacht worden und es werden noch immer viele Fehlinfromationen weitergegeben und die Tiere leiden. Wir müssen da noch viel machen.
 
Blue Eyes

Blue Eyes

Moderator
Beiträge
1.779
Reaktionen
281
Papageien sind Schwarmvögel und sollten nicht alleine gehalten werden.
Wenn noch Interesse besteht kann ich gerne ein paar Links posten .
Da kannst du Sch erkundigen wie das mit der Verpaarung läuft.
Die solltest dir aber vorher Deinen vogel testen lassen auf einige Krankenheiten z.b auf Borna ,Psittakose,PBFD usw.
Vorher werden die Auffangstationen deinen Vogel nicht aufnehmen denke ich .
 
Thema:

blaustirnamazone wie mache ich ihn glücklich???........

blaustirnamazone wie mache ich ihn glücklich???........ - Ähnliche Themen

  • Blaustirnamazon ist aggressiv gegenüber Besitzer und zerstört Möbel

    Blaustirnamazon ist aggressiv gegenüber Besitzer und zerstört Möbel: Hallo, wir haben leider einige Probleme mit einer Blaustirnamazone. Das Tier gehört meinem Freund, er hat sie seit ca. 7 Jahren. Ich kenn das...
  • Blaustirnamazon ist aggressiv gegenüber Besitzer und zerstört Möbel - Ähnliche Themen

  • Blaustirnamazon ist aggressiv gegenüber Besitzer und zerstört Möbel

    Blaustirnamazon ist aggressiv gegenüber Besitzer und zerstört Möbel: Hallo, wir haben leider einige Probleme mit einer Blaustirnamazone. Das Tier gehört meinem Freund, er hat sie seit ca. 7 Jahren. Ich kenn das...