Wie Erbrechen bei CNI lindern?

Diskutiere Wie Erbrechen bei CNI lindern? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, mein Dauerpflegekind Minka erbricht mittlerweile fast täglich :-( Die Nierenwerte werden immer schlechter trotz Fortekor, Ipakitine und...
schlummermax1

schlummermax1

Beiträge
53
Reaktionen
0
Hallo,

mein Dauerpflegekind Minka erbricht mittlerweile fast täglich :-(
Die Nierenwerte werden immer schlechter trotz Fortekor, Ipakitine und Nierendiätfutter vom Tierarzt.
Glücklicherweise trinkt sie sehr viel und ist auch sonst recht fidel für ihr Alter (geschätzte 13-15 Jahre)

Sie jammert los kurz bevor sie brechen muss, also muss es ihr wohl auch echt unangenehm sein. Na ja, wem ist kotzen schon angenehm? *seufz*

MCP Tropfen (3 x 5 Tropfen tägl.) helfen nicht.
Und die Tierärztin weiss auch keinen weiteren Rat......

Fällt euch nochwas ein?
 
28.12.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Erbrechen bei CNI lindern? . Dort wird jeder fündig!
S

Stromer170280

Gast
Hallo Marion,

kennst Du Ulmenrinde oder auch als Abkürzung SEB? Das ist ein gutes Mittel gegen die Übelkeit. Bekommt deine Pflegekatze auch homöopathische Mittel zur Unterstützung der Nieren? Ist Dein TA da fit? Ich hatte einen Kater mit CNI und bin leider mittlerweile da ganz fit.
 
Julia H.

Julia H.

Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo,
ich hatte auch einen Kater mit CNI. Ich habe ihn jahrelang infundiert und das hat ihm sehr gut getan. Er wurde 17 Jahre alt!
Bekommt die Katze ein Antacidum?
Grüße
Julia
 
schlummermax1

schlummermax1

Beiträge
53
Reaktionen
0
Minka bekommt nur das, was ich oben schon schrieb

tgl. eine halbe Fortekor 2,5 - einen gestrichenen Messlöffel Ipakitine und Nierendiätfutter (RC)
 
Julia H.

Julia H.

Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo Marion,

wenn ich also richtig verstehe, einen ACE-Hemmer und ein Zusatzmittel, das die Nieren unterstützen soll.
Wenn ihr das nicht hilft, kann ich dir wirklich nur nochmal die Infusionen ans Herz legen. Hat Dein TA schon infundiert? Hoffentlich doch!
Und eben die Gabe eines Antacidums. Das bindet die Magensäure und lindert die Übelkeit. Wird in der Regel bei CNI verabreicht.
Könntest Du Dir vorstellen, sie zu infundieren? Ist nicht schwer. Hättest Du jemanden, der Dir das mal zeigt?
Katzen, die beim TA infundiert werden, hängen oft stundenlang am Tropf. Bedeutet auch Stress für das Tier und für den Besitzergeldbeutel, daher schrecken viele davor ab, die Katze stationär infundieren zu lassen.
Grüße
Julia
 
schlummermax1

schlummermax1

Beiträge
53
Reaktionen
0
Warum Infusion? Sie trinkt wirklich ausreichend.
Infusionen gibt man doch nur bei Dehydrierung....
 
S

Stromer170280

Gast
Hallo Marion,

ja infundieren hilft um der Dehydrierung entgegenzuwirken. Das Ipaktine ist ein Phosphatbinder fürs Futter. Welche Nierendiät fütterst du denn. Frage mal deinen TA was er von Renes und Lespedeza also homöopathischen Mitteln zur Nierenunterstützung hält und was er darüber weiss. Hast du die Blutwerte als Kopie? Es gibt bei yahoo eine Group speziell für CNI kranke Katzen.

Wegen dem Infundieren. Wir mussten Gizmo phasenweise auch infundieren, aber eben nur wenn er dehydriert war oder Verstopfung hatte. Dazu neigte er leider insbesondere die letzten Monate.
 
Julia H.

Julia H.

Beiträge
113
Reaktionen
0
Hallo,
ich kann wohl nur empirisch berichten. Die CNI bei meinem Kater begann im Alter von 8-9 Jahren. Es gab schlimme Momente, wo ich dachte: jetzt geht er! Er wurde, wie gersagt: 17 J.
Infusion soll nicht nur der Dehydration entgegenwirken, sondern auch die Niere entlasten.
Hätte ich die Erfahrung mit meinem Kater so nicht gemacht, ich wäre vorsichtig mit so einer Empfehlung. Aber ich stehe voll und ganz dahinter und würde es immer wieder so machen.
Wenn Du das Thema beim TA ansprichst, wird oft empört die Stirn gerunzelt, weil gemutmasst, dass intravenös beabsichtigt ist. Nein!
Subcutan! Kein Thema! Intravenös bleibt ja dem medizinisch geschultem Personal vorbehalten. Subcutan ist für einen "Laien" kein Thema!
In meinen Augen unter anderm das A und O der Unterstützung bei CNI- nebst anderen ..Mitteln!
Grüße
Julia
 
Thema:

Wie Erbrechen bei CNI lindern?

Wie Erbrechen bei CNI lindern? - Ähnliche Themen

  • patty muß sich immer wieder erbrechen

    patty muß sich immer wieder erbrechen: hallo zusammen, seit wir patty haben (wir haben sie vor 3 Wochen aus dem th geholt) erbrichst sie immer wieder mal 2x am tag dann wieder 2-3 tage...
  • Was wird aus meiner Kira

    Was wird aus meiner Kira: ich weiß gar nicht wie ich das alles beschreiben soll Samstag hörten wir von Kira einen ganz seltsamen Schrei, diesen Ton signalisierte uns da...
  • Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?

    Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?: Hallo, meine Miefi erbricht seit einigen Wochen mehrmals die Woche ihren gesamten Mageninhalt. Der Tierarzt kann aber nichts feststellen. Ich...
  • Kitten bricht, zittert, etc.

    Kitten bricht, zittert, etc.: Huhu Meine Kleine (fast 4 Monate alt) ist seit gestern total anders, sie ist total verschmust und redet soo viel (jammert), will immer "getröstet"...
  • Schaum erbrechen

    Schaum erbrechen: Mein Süßer hat gestern eine Tollwutimpfung bekommen. SEitdem würgt er teilweise richtig heftig und erbricht immer wieder weißen Schaum . Man ich...
  • Schaum erbrechen - Ähnliche Themen

  • patty muß sich immer wieder erbrechen

    patty muß sich immer wieder erbrechen: hallo zusammen, seit wir patty haben (wir haben sie vor 3 Wochen aus dem th geholt) erbrichst sie immer wieder mal 2x am tag dann wieder 2-3 tage...
  • Was wird aus meiner Kira

    Was wird aus meiner Kira: ich weiß gar nicht wie ich das alles beschreiben soll Samstag hörten wir von Kira einen ganz seltsamen Schrei, diesen Ton signalisierte uns da...
  • Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?

    Ständiges Erbrechen - trotzdem gesund?: Hallo, meine Miefi erbricht seit einigen Wochen mehrmals die Woche ihren gesamten Mageninhalt. Der Tierarzt kann aber nichts feststellen. Ich...
  • Kitten bricht, zittert, etc.

    Kitten bricht, zittert, etc.: Huhu Meine Kleine (fast 4 Monate alt) ist seit gestern total anders, sie ist total verschmust und redet soo viel (jammert), will immer "getröstet"...
  • Schaum erbrechen

    Schaum erbrechen: Mein Süßer hat gestern eine Tollwutimpfung bekommen. SEitdem würgt er teilweise richtig heftig und erbricht immer wieder weißen Schaum . Man ich...