neuer Hamster & ein paar Fragen

Diskutiere neuer Hamster & ein paar Fragen im Hamster: Vor der Anschaffung Forum im Bereich Hamster; Hallo, bei uns soll demnächst ein Dsungare einziehen. Ich weiß, dass man das nicht machen soll, aber ich möchte ihn aus dem Zooladen holen. Hier...
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0
Hallo,

bei uns soll demnächst ein Dsungare einziehen.
Ich weiß, dass man das nicht machen soll, aber ich möchte ihn aus dem Zooladen holen. Hier in der Nähe gibt es so eine kleine private Zoohandlung, von der die Besitzerin Ende Juni in Rente geht. Sie hat halt noch ein paar Hamster im Laden, die sie wahrscheinlich bis Ende des Monats nicht alle loswerden wird, da gerade die Zwerghamster auch schon etwas älter sind.

So nun kommen meine Fragen...

Ich hab mich für einen Gitterkäfig entschieden. Ich bin nicht sehr kreativ und finde einen Käfig kann man besser einrichten als ein Aqua. Gibt ja viele Einrichtungssachen in diversen Online-Shops zu kaufen, wovon man einige leider nur für Gitterkäfige nutzen kann. Außerdem ist ein Aqua so unhandlich.
Nach langem Suchen habe ich auch endlich einen passenden Käfig im Netz gefunden. Hab mich für den Käfig Capri entschieden. Der ist mit 53 Euro günstig und die Maße sind doch mit 90 x 51 x 35 cm (LxBxH) und einem Gitterabstand von 7 mm für einen Dsungi auch ok, oder?

So nun überlege ich noch wo ich den Käfig am besten hinstelle. Hab daran gedacht ihn direkt neben das Aqua von meinem Teddyhamster zu stellen. Die 2 würden sich aber nicht sehen, weil das Aqua viel höher steht. Wäre das ok?

Dann würde ich gern noch wissen wollen, ob ich dem Dsungi das gleiche Trockenfutter wie meiner Teddydame geben kann?

Achja, das klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber ich muss trotzdem mal fragen. Die 2 Hamster werden beide im Wohnzimmer stehen, wo wir auch unseren Fernseher haben. Das Problem ist, dass unser TV kaputt ist. Wenn der 30 min läuft fängt der in einem hohen schrillen Ton an zu piepen. Das geht dann vielleicht 20 min so und hört dann wieder auf. Meinen Freund stört das gar nicht, mich aber schon. Und jetzt frag ich mich ob die Hamster davon irgendwelche Schäden bekommen können? Meine Bijou scheint es nicht zu stören.
Falls mir jemand raten möchte einen neuen TV zu kaufen, kann ich nur sagen, dass da mein Freund nicht mitmacht. Der alte muss noch ne Weile halten und eine Reperatur ist auch nicht drin.
Hatte schon zu tun meinen Freund wegen dem Dsungi zu überzeugen. Da hat er sich auch nicht gerade über die Anschaffungskosten von ca. 150€ gefreut.

So nun meine letzte Frage:
Ich werd den Käfig und die Einrichtung frühestens Ende nächster Woche bekommen. Hab noch ein altes Aqua mit den Maßen 60 x 30 cm rumstehen. Im Zooladen leben zur Zeit 3 Dsungis zusammen in einem kleineren Aqua, und das schon seit über 3 Monaten. Wäre es nun sinnvoll schon einen Hamster am Wochenende zu holen und in das 60er Auqa zu tun oder soll ich warten, bis ich den Käfig habe? In meinem kleinen Aqua hätte er es sicher besser als in seinem jetzigen zuhause, aber ein doppelter Umzug in so kurzer Zeit wäre ja auch sehr stressig. Was meint ihr dazu?

Ich hoffe ich hab nicht zu viel geschrieben und irgendjemand hat es gelesen *g*

LG Julia
 
08.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: neuer Hamster & ein paar Fragen . Dort wird jeder fündig!
Hallifaxi1

Hallifaxi1

Hundemensch
Beiträge
777
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

schön, dass du dir einen Hamster anschaffen möchtest. :D

Original von hovie84

Ich hab mich für einen Gitterkäfig entschieden. Ich bin nicht sehr kreativ und finde einen Käfig kann man besser einrichten als ein Aqua. Gibt ja viele Einrichtungssachen in diversen Online-Shops zu kaufen, wovon man einige leider nur für Gitterkäfige nutzen kann. Außerdem ist ein Aqua so unhandlich.
Nach langem Suchen habe ich auch endlich einen passenden Käfig im Netz gefunden. Hab mich für den Käfig Capri entschieden. Der ist mit 53 Euro günstig und die Maße sind doch mit 90 x 51 x 35 cm (LxBxH) und einem Gitterabstand von 7 mm für einen Dsungi auch ok, oder?
Hört sich nicht soooo schlecht an, aber der käfig ist nur 35cm hoch, das wird Probleme mit der Einrichtung geben. Jedenfalls, wenn du mal auf ein Wodent Wheel (27er) umsteigen solltest, denn das Rad ist allein schon 32cm hoch. Ausserdem gibt es für einige Euro mehr einen tollen Gitterkäfig bei ebay für knapp 70€, der ist viel höher und auch länger.
So einen ähnlichen (den alten grünen topobello) habe ich und bin total zufrieden. bei mir lebt ein Goldi drin und wohnt halbwegs hamsterlich.

So nun überlege ich noch wo ich den Käfig am besten hinstelle. Hab daran gedacht ihn direkt neben das Aqua von meinem Teddyhamster zu stellen. Die 2 würden sich aber nicht sehen, weil das Aqua viel höher steht. Wäre das ok?
Kannst du ruhig machen, meine beiden Zwergenaquas stehen auch nebeneinander und sie interessieren sich nicht für einander- trotz Sichtkontaktmöglichkeit.


Dann würde ich gern noch wissen wollen, ob ich dem Dsungi das gleiche Trockenfutter wie meiner Teddydame geben kann?
nein, da Zwerge einen viel höhreren Eiweißbedarf haben als Goldis. Ein tolles Futter ist das zoodi phodopia von Rodiept- keine Extrudate und Pellets. *Lobeshymneanstimm*

Achja, das klingt jetzt vielleicht etwas komisch, aber ich muss trotzdem mal fragen. Die 2 Hamster werden beide im Wohnzimmer stehen, wo wir auch unseren Fernseher haben. Das Problem ist, dass unser TV kaputt ist. Wenn der 30 min läuft fängt der in einem hohen schrillen Ton an zu piepen. Das geht dann vielleicht 20 min so und hört dann wieder auf. Meinen Freund stört das gar nicht, mich aber schon. Und jetzt frag ich mich ob die Hamster davon irgendwelche Schäden bekommen können? Meine Bijou scheint es nicht zu stören.
Hmmm... ich glaube ich kenne diesen ton und mein TV-gerät hatte das auch mal eine zeit lang. Schien die hamster nicht besonders zu stören, vorallem weil der fernseher eh erst abends lief/läuft.

Wäre es nun sinnvoll schon einen Hamster am Wochenende zu holen und in das 60er Auqa zu tun oder soll ich warten, bis ich den Käfig habe? In meinem kleinen Aqua hätte er es sicher besser als in seinem jetzigen zuhause, aber ein doppelter Umzug in so kurzer Zeit wäre ja auch sehr stressig. Was meint ihr dazu?
Frag doch die ältere Dame ob sie dir einen bestimmten ahmster reserviert. Dann muss der kleine nicht umziehen,m allerdings ist der Stress mit den Artgenossen ja auch ziemlich bescheiden. Ich würde den Kleinen wahrscheinlich schon holen.


LG Anne
 
J

Jana92

Beiträge
468
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

huhu

ich stimme anne überall zu...ein gutes zwergenfutter ist auch das JR-Farm zwerghamsterschmaus...das kannst du auch im zooladen kaufen(zumindestens in sehr vielen)
ich habe das zur zeit noch, weil ich es nicht so gerne mag im internett zu bestellen...aber wenn bald eine neue bestellung sein muss, was sich ja leider nicht vermeiden lässt, werde ich wohl auch das erwähnte futter von anne kaufen, weil ich schon so einige findlinge(nicht nur ich) in dem zwergenschmaus hatte....aber ansonsten ist es ein gutes futter!
der käfig wäre von der größe her ok...obwohl größer natürlich besser ist....aber du müsstest ein RW (robo wheel) auch dort gut reinbekommen!
und JA!!!!ich würde den hamster jetzt schon holen und ins 60er aqua setzen....denn du sagst das sie schon älter sind die hamster....dann ist es ja besonders viel stress, weil sie sich wenn sie schon geschlechtsreif sind nur fetzen werden....deswegen hol ihn jetzt schon so schnell wie möglich!!!

LG
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

danke für eure Tips! Also das Trockenfutter würde ich gern getrennt vom Eiweißfutter geben. Mein Goldi bekommt Gamarus, Mori Larven und Naturjoghurt.
Habe früher auch immer Futter im Netz bestellt, bis ich mal ein Päckchen bekommen hab das seit mehreren Monaten verfallen war und und mehr Eiweißfutter enthielt als es sollte.

Also ich hatte heute schon bei Rodipet bestellt. Als Laufrad hab ich das Robo Wheel genommen. Hab dabei gar nicht an die geringe Höhe des Käfigs gedacht. Den Käfig Capri hab ich heute auch schon bestellt und kanns jetzt nicht mehr ändern.

Na gut dann werde ich morgen vormittag den Hamster holen. Ich hoffe es kriechen nicht alle 3 draußen rum, sonst kann ich mich nicht entscheiden welchen ich nehme.
Aber wie gesagt, Käfig und Einrichtung hab ich erst heute bestellt und bekomme es frühstens nächste Woche. Bis dahin müsste der Hamster in einem fast leeren Aqua sitzen. Wäre halt nur die Einstreu, Heu, Wasser und Futter drin. Aber besser hat er es im Zooladen auch nicht.

LG Julia
 
C

christel1930

Beiträge
565
Reaktionen
10

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,
ich würde ihn auch schon holen. Dreh eine Pappschachtel um. dann hat er noch ein provisorische Häuschen und- seine Ruhe. Das mit dem Umzug in den Käfig nochmal finde ich nicht soo schlimm. LG
 
Hallifaxi1

Hallifaxi1

Hundemensch
Beiträge
777
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Huhu,

du brauchst allerdings trotzdem ein Zwergenfutter, denn die Bestandteile des Mittelhamsterfutters sind viel größer und werden einfach nicht gefressen.

Als ich den ersten Hamster hatte, da hab ich ihm "nur" den Mittelhamsterschmaus von JR Farm gegeben- wurde nur sehr wenig gefressen, da er einfach zu klein für solche großen Brocken ist.

Falls ihr einen fressnapf in der Nähe habt, kanst du auch das Zwerghamsterfutter von dort nehmen. Es ist zum Glück zuckerfrei, aber mit vielen fettigen SBKs, die müsste man rauspicken... . :lachen: Das ist so eine rosa Tüte mit zwei Rennmäusen drauf und ist von "MultiFit".

Zur Einrichtung für den kleinen Käfig:

bastel doch Sachen aus Pappmache, nimm dir, z.B. eine leere 0,5l Plastikflasche und mach einige Lagen nass/feuchtes Toipapier drüber, so dass ein Tunnel entsteht. Das kannst du bei dem schönen Wetter draussen trocknen lassen und heute Abend schon in das Aqua tun. Damit kannst wirklich alles mögliche basteln... Häuschen, Tunnel, Röhren....

LG Anne
 
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

...aber die Flasche solltest du irgendwie auch wieder rausholen können!Nicht dass der Hammi sie annagt oder?

das gleiche Prinziep funktioniert auch mit einem aufgeblasenem Luftballon, ist das ganze trocknen(dauert bei mir immer so 3 Tage) schneid ein Lock in den Toi-Ballon-Ball und zieh den geplatzen Luftballon raus! fertig, jetzt hasst du nur noch die Hülle, Kugel halbieren in jede Hälfte einen Eingang- 2 Hammi-Iglos!
 
Hallifaxi1

Hallifaxi1

Hundemensch
Beiträge
777
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

*g* Natürlich muss man die Flasche wieder herausholen... Wie soll der Hamster sonst durch den Tunnel laufen? :lachen:

LG Anne
 
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

:lachen:stimmt auch wieder :binzel: aber man könnte ja die Flasche links und rechts aufschneiden :binzel:

lg vera
 
piepmatz

piepmatz

Beiträge
2.559
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

aber sag mal....wenn da schon drei Hammies zusammen sitzen-is das dann nich bisserl riskant? nich das du dann ein Mädel erwischt das womöglich trächtig is? (schreibt man bei Hammies trächtig???)...solltest am besten ein Männchen nehmen...die riechen zwar immer etwas nach warmen Popcorn aber können nich trächtig werden....
 
1

1leckerli

Beiträge
1.936
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

lecker Popcorn....umso besser...ich kauf mir wieder nen Hamster:D

(bei mir ist alles tierische, schwangre trächtig- ich denke nicht, dass das falsch ist...?!)

in so nem Fall würd ich auf jeden Fall ein Männchen nehmen,
(ist ein guter Tipp, piepi, das wär jetzt wahrscheinlich vergessen geblieben!)zumal ich ja schon Erfahrung mit der Zoo"fach"männischen hamster-geschlechts-bestimmung hab...*nur 6 wusel babys sag*

lg vera
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

ich will noch etwas zum aktuellen Stand der Dinge sagen.

Ich habe den Hamster bis jetzt noch nicht geholt - zum Glück!

Am Monatag habe ich schon Pakete von Rodipet und Zooplus bekommen mit dem ganzen Käfigzubehör.
Heute kam endlich der Käfig. Doch leider ist er so ungünstig verpackt gewesen, dass er während des Transportes kaputt ging. Eine Ecke der Wanne ist total ausgebrochen. Beim Auspacken des Käfigs hab ich mich sogar dran verletzt. Also einen Hamster kann man da nicht mehr reinsetzen. Außerdem wurde die Wanne ins Gitter gequetscht sodass das Gitter nun total verbogen ist, aber das ist Nebensache.
Nun habe ich eine Reklamation an Futterkonzept geschrieben. Ich denke aber nicht, dass es was bringt. Denn für Transportschäden übernehmen die keine Haftung steht in den AGB.
Jetzt siehts leider so aus, dass ich keinen weiteren Hamster holen kann. Ich sitz zwar jetzt auf dem ganzen Zubehör, aber ohne Käfig gehts halt nicht.
Einen anderen Käfig zu kaufen kann ich mir nicht leisten, wenn ich nicht mal das Geld vom Käfig Capri wiederbekomme. Mein Freund würde mich killen.

LG Julia
 
Hallifaxi1

Hallifaxi1

Hundemensch
Beiträge
777
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Huhu,

ich habe mir vor knapp nem dreiviertel Jahr bei ebay einen Käfig ersteigert. Der kam auch etwas verknautscht an.

Bei ihm ist auch eine Ecke abgesprungen. Ich hab es dann mit Panzerband von Außen wieder befestigt. Hält bombenfest!
Sieht zwar doof aus, aber naja... . Habe die Seite, mit der ausgebrochenen Stelle an der Wand stehen, damit da garantiert nichts passiert.

Moment, ich mache mal ein Foto... .

Allerdings muss die Bruchstelle wieder nahtlos zusammenschiebbar sein, sonst könnte sich der Hamster rausknabbern.

Edit: Foto geht nicht, Akkus sind schon wieder leer... . *grummel*

LG Anne
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

leider sind in der Ecke mehrere cm-lange Risse, die in verschiedene Richtungen gehen. Ein kleines Stück der Plaste ist komplett rausgebrochen. Um das zusammenzukleben, sodass es einigermaßen hält müsste ich von innen und außen ganz dick Klebeband draufpacken. Das Risiko, dass der Hamster dran rumknabbert ist mir zu groß. Wenn er das Klebeband ab - oder anfressen würde und dann an der kaputten Stelle nagen würde, würde das ganz böse ausgehen. Denn die Stellen mit den Rissen sind messerscharf, zum Teil sind auch schon mehrere Splitter abgefallen.
Ich werd erst mal abwarten, was die von Futterkonzept antworten. Bis jetzt kam noch keine Antwort auf meine Mail. Wenn morgen auch nichts kommt, werd ich echt sauer!

LG Julia
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

heute kam eine Mail von Futterkonzept. Sie schicken mir freundlicherweise einen neuen Käfig und die Post soll den defekten wieder mitnehmen.
Heute hole ich den Hamster noch aus dem Zooladen. Hab vorerst das 60er Aqua eingerichtet.


Nachtrag:
Die Verkäuferin ist am WE alle Hamster losgeworden. Eine Kundin hat gleich 2 Hamster genommen, weil sich einer so alleine fühlt. Eigentlich weiß die Besitzerin des Zooladens dass man Hamster nicht zusammen hält, aber wahrscheinlich war sie froh, dass sie alle Tiere losgeworden ist.

Hab auch schon in unserem Mini-Tierheim angerufen. Die meinten nur ganz verwundert: "Nee sowas haben wir nicht!"

LG Julia
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Reaktionen
16

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Wenn deinem Freund 100 km zu weit sind, guck doch nach eine Mitfahrgelegenheit die den Hamster in deine Nähe bringt...
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo Vivi,

hab in einem anderen Forum schon nach einer Mitfahrgelegenheit gefragt, aber ich hab nicht viel Hoffnung dass eine Antwort kommt.

LG Julia
 
vivi81

vivi81

Beiträge
5.593
Reaktionen
16

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Ich wünsch dir viel Glück!
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

habe heute einen Hamster aus Plauen geholt. Ich hatte gehofft, dass ich heute noch den Käfig kriege, war aber leider nicht so. Der wird dann erst am Montag kommen, hoffentlich nicht wieder kaputt. Bis dahin ist die Kleine halt erst mal im 60er Aqua untergebracht.

Als ich die Verkäuferin nach dem Geschlecht fragte, packte sie die Hamster im Genick (so wie ein Kaninchen). Das sah total brutal aus. Ich glaub meine Kleine hatte auch Schmerzen. Sie hat total gezappelt und gefaucht als die olle Verkäuferin sie so hart angepackt hat.

LG Julia
 
H

hovie841

Beiträge
93
Reaktionen
0

AW: neuer Hamster & ein paar Fragen

Hallo,

habe heute einen Hamster aus Plauen geholt. Ich hatte gehofft, dass ich heute noch den Käfig kriege, war aber leider nicht so. Der wird dann erst am Montag kommen, hoffentlich nicht wieder kaputt. Bis dahin ist die Kleine halt erst mal im 60er Aqua untergebracht.

Als ich die Verkäuferin nach dem Geschlecht fragte, packte sie die Hamster im Genick (so wie ein Kaninchen). Das sah total brutal aus. Ich glaub meine Kleine hatte auch Schmerzen. Sie hat total gezappelt und gefaucht als die olle Verkäuferin sie so hart angepackt hat.

LG Julia
 
Thema:

neuer Hamster & ein paar Fragen

neuer Hamster & ein paar Fragen - Ähnliche Themen

  • Neuer Hamster = Neue Einrichtung?

    Neuer Hamster = Neue Einrichtung?: Huhuz, ich wollte mich mal erkundigen, ob ich wenn ich mir einen neuen Hamster kaufe auch das häuschen meines vorherigen hamsters weiterbenutzen...
  • Neuer Hamster, Woher??

    Neuer Hamster, Woher??: Hallo ihr lieben! Also ich überlege mir im Moment, mir mal wieder einen Hamster anzschaffen. Über die richtige haltung bin ich informiert, ich...
  • Unser neuer Robo... Vorbereitungen und der Gehegebau

    Unser neuer Robo... Vorbereitungen und der Gehegebau: @Helga Es wird ein Roborowski-Hamster, der Mini unter den Zwerghamstern, nur 35gr etwa. Aber, die brauchen viel Platz, weil sie wahnsinnig viel...
  • DRINGEND! Brauch neuen Käfig

    DRINGEND! Brauch neuen Käfig: Ich hab hier ja schon mehrfach geschrieben das ich zwar nen EB hab aber inzwischen zu dem Entschluss gekommen bin das der absolut fehlkostruiert...
  • neu und - Will mir einen Dsungaren Anschaffen...

    neu und - Will mir einen Dsungaren Anschaffen...: Hi Ihrs, kurz zu meiner Person, mein Name ist Stephan, bin 24, aus NRW. Soviel dazu. Bin heute Nachmittag auf das Forum hier gestoßen und habe...
  • Ähnliche Themen
  • Neuer Hamster = Neue Einrichtung?

    Neuer Hamster = Neue Einrichtung?: Huhuz, ich wollte mich mal erkundigen, ob ich wenn ich mir einen neuen Hamster kaufe auch das häuschen meines vorherigen hamsters weiterbenutzen...
  • Neuer Hamster, Woher??

    Neuer Hamster, Woher??: Hallo ihr lieben! Also ich überlege mir im Moment, mir mal wieder einen Hamster anzschaffen. Über die richtige haltung bin ich informiert, ich...
  • Unser neuer Robo... Vorbereitungen und der Gehegebau

    Unser neuer Robo... Vorbereitungen und der Gehegebau: @Helga Es wird ein Roborowski-Hamster, der Mini unter den Zwerghamstern, nur 35gr etwa. Aber, die brauchen viel Platz, weil sie wahnsinnig viel...
  • DRINGEND! Brauch neuen Käfig

    DRINGEND! Brauch neuen Käfig: Ich hab hier ja schon mehrfach geschrieben das ich zwar nen EB hab aber inzwischen zu dem Entschluss gekommen bin das der absolut fehlkostruiert...
  • neu und - Will mir einen Dsungaren Anschaffen...

    neu und - Will mir einen Dsungaren Anschaffen...: Hi Ihrs, kurz zu meiner Person, mein Name ist Stephan, bin 24, aus NRW. Soviel dazu. Bin heute Nachmittag auf das Forum hier gestoßen und habe...