nur am meckern

Diskutiere nur am meckern im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; mein welli pupi is nur am meckern und dass auch noch total laut! den einen tag kam sogar schon n nachbar zu mir hoch und meinte, dass ihn das...
F

ferrumbunny

Gast
mein welli pupi is nur am meckern und dass auch noch total laut! den einen tag kam sogar schon n nachbar zu mir hoch und meinte, dass ihn das stören würde!
und mit seinem ständigen gemecker macht er meinen anderen welli pitti auch ganz verrückt...

könnt ihr mir vielleicht irgendwie weiter helfen?

danke
 
01.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: nur am meckern . Dort wird jeder fündig!
P

Patty

Gast
Es ist halt die Frage, ob es normales Welligezwitscher ist, oder ob Pupi aus Unzufriedenheit schreit. Immerhin ist er ja noch ziemlich jung. Da könnte es sein, dass er seinen eher betagten Partner zum Spielen auffordern will. Wenn der nicht so richtig mitmacht, weil er einfach ruhiger ist, kann es schon sein, dass Pupi immer heftiger wird. Das ist oft schwierig, wenn man so unterschiedlich alte Vögel vergesellschaftet.

Ansonsten sind Wellis halt nun einmal laut. Die lassen sich nicht einfach abstellen. :|
 
S

SweetRose

Gast
Ich gebe Patty Recht. Wellis sind laut, die einen mehr, die andern weniger. Wir können ihnen ja schlecht den Schnabel zukleben 8(

Meine haben ab und zu auch ihre "Spinnerde Zeit", die ist manchmal länger und manchmal kürzer. Das ist von Welli zu Welli verschieden.
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Also meine Liya kann eeeewig lange meckern, richtig heftig laut. Kai nicht, er singt, "spricht", zwitschert oder plappert nur. Liya kann zwar auch singen, aber meckern noch besser :D
Anfangs dachte ich auch, dass das ihren Partner verrückt machen muss, weils ja mir schon in den Ohren wehtut, wenn ich genau daneben sitze. Aber mittlerweile weiß ich, dass dem das nichts ausmacht. Er lässt sich nicht annimieren... was die Prinzessin noch mehr anstachelt :lachen:

Sie lässt sich aber aufs Wort regulieren: Wenn ich sage Liya sei still oder mecker ruhig weiter, dann ist sie still oder meckert weiter -> hört aufs Wort :D

Ich hab mit ihr die Übereinkunft getroffen, dass sie mich nachts schlafen lässt und morgens bis neun, dafür darf sie dann so laut sein wie sie mag.
Und wenn ich mich damit im Nebenhaus für die nächtlichen Partys an meiner Schlafzimmerwand revanchieren kann, dann umso besser.

Spaß bei Seite, Wellis sind laut, vorallem die Mädels. Und je mehr man sie zur Ordnung rufen will, umso mehr legen sie los (wobei bei mir ungelogen beide aufhören, wenn ich "Ssscht!" mache!). Man gewöhnt sich dran.
Des Nachbars Kind klebt man ja auch nicht den Mund zu, wenn sich andere Menschen gestört fühlen :binzel:
 
F

ferrumbunny

Gast
also ich hab persönlich ja auch nich wirklich n problem damit wenn pupi meckert...nur wenn er das um 4uhr in der früh macht...

naja aber stimmt schon, pitti ist im gegensatz zu pupi wirklich schon n alter herr und so richtig spielen is bei pitti auch nich mehr drin (obwohl ich es immer sehr amüant finde wenn er seine "5 minuten" hat *lol*)
hab schon überlegt ob ich mir noch einen dritten welli dazu hole der in pupis alter ist ... meint ihr, dass das gut wäre? dann hätte pupi zwar jemanden der mit ihm spielt aber könnte pitti dann vielleicht eifersüchtig werden???

danke für eure antworten! ^^
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Eine ungerade Anzahl an Wellis ist in der Regel nicht so optimal, da sich die Süßen immer gern zu Paaren zusammen tun und dann einer außen vor bleibt.
Es gibt zwar Fälle, wo das gut geht, aber normalerweise sollte es eine gerade Anzahl sein.

Um vier Uhr früh ist allerdings schon seltsam... da müsste es doch dunkel sein. Deckst du sie nachts ab? Hast du auch kein Licht mehr an um die Zeit?
Oder strahlt vielleicht eine Laterne ins Zimmerfenster zu den Wellis rein?
Eigentlich werden sie wenn es dunkel ist eher ruhig statt laut...
 
S

SweetRose

Gast
Komisch, mir kommt Leeya immer zuvor :binzel: :lachen:

Nahts einfach abdecken, so das sie noch etwas Licht haben, aber sie es nicht für "Tag" halten. Bei meinen klappt das extrem gut, nur wenn sie merken das ich wach bin, also wenn ich mich mit jemanden unterhalte, dann legen sie los, frei nach dem Motto "Frauchen schläft ja auch nicht mehr!"

Eine ungerade Zahl von Wellis ist wirklich alles andere als optimal. So kann sich eine 2er Konstellation bilden und da bleibt halt dann einer alleine.
 
F

ferrumbunny

Gast
also ich hab die beiden noch nie abgedeckt...pitti is ja ruhig (egal ob tag oder nacht, nur hin und wieder legt er voll los)
hmm joa ne laterne steht direkt bei mir vorm fenster...daran könnte es vielleicht liegen, ich versuche es einfach mal mit dem abdecken

also meint ihr, dass wenn ich mir noch wellis zulegen sollte, dann mindestens zwei damit keiner eifersüchtig wird!?
 
P

Patty

Gast
noch mehr Wellis = noch mehr Lärm

Also, ich würde mir nicht unbedingt noch mehr Vögel zulegen, wenn sich der Nachbar jetzt schon beschwert.
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Original von ferrumbunny
also ich hab die beiden noch nie abgedeckt...pitti is ja ruhig (egal ob tag oder nacht, nur hin und wieder legt er voll los)
hmm joa ne laterne steht direkt bei mir vorm fenster...daran könnte es vielleicht liegen, (...)
Äh... ja, schon, durchaus :D
Wellis und Licht ist immer eine ziemlich sichere Konstellation, wenn man es mal zu ruhig findet.

Vorhänge zu (damit die Laterne nicht mehr ärgert) und eine dünne Decke über den Käfig. Dann müsste es eigentlich besser werden und du darfst dich wieder über längere Schlafsitzungen freuen :binzel:

Original von ferrumbunny
also meint ihr, dass wenn ich mir noch wellis zulegen sollte, dann mindestens zwei damit keiner eifersüchtig wird!?
Das schon, aber um das Problem mit den lauten Tönen zu lösen, ist es nicht ratsam, noch mehr Töne zu produzieren.
An deiner Stelle würde ich, wie du gesagt hast, das mit dem Abdecken ausprobieren und einfach mal darauf warten, was passiert.

Ich würde auch meckern, wenn mir nachts immer son fieses Licht auf den Wecker fällt und mich am Schlafen hindert :)
 
S

SweetRose

Gast
Wenn du dir einen dritten Welli zulegst, dann kann es passieren das sich aus zwei ein Paar bildet und einer bleibt übrig. Ich bin nicht gerne das fünfte Rad am Wagen, ich glaube das mag keiner 8( :binzel:

Vor allen wenn deine Nachbarn bei zwei schon schimpfen das sie zu laut sind.

Ich hab sechs, ich verstehe manchmal meinen Freund nicht mehr :lachen:
 
F

ferrumbunny

Gast
ja das verstehe ich...ich wär auch nich gerne alleine wenn sich zwei amüsieren...

ich hab das mit dem abdecken mal ausprobiert und pupi war wirklich etwas ruhiger...

also nochmal danke schön für eure antworten ^^
 
S

SweetRose

Gast
Bitteschön!

Meine werden auch immer zudeckt, und dann so um 8 Uhr kann man ja Mal schaun ob Frauchen und Freund schon wach sind.. wenn nicht.. werden sie wach gemacht :lachen:
 
Thema:

nur am meckern