mein Bubi

Diskutiere mein Bubi im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; hallo ihr lieben ich habe mal eine Frage!und zwar geht es um meinen Bubi er ist ca 4 jahre alt und seit ungefähr 1 woche sitzt er auf seiner...
L

luckysmama

Gast
hallo ihr lieben ich habe mal eine Frage!und zwar geht es um meinen Bubi er ist ca 4 jahre alt und seit ungefähr 1 woche sitzt er auf seiner stange und füttert seine Jungen(die aber garnicht da sind)also er holt sich futter matscht das dann an seinen Spiegel und holt es nach und nach wieder weg und verteilt es in die Luft!einmal oben und dann wieder unten!wisst ihr was das sein kann?sind denn die Männchen für die Brut verantwortlich?also er hat ja nichts was er füttern kann ausser den anderen Welli aber den füttert er nicht!ist es vielleicht langeweile oder sowas?scheinschwanger kann er ja nicht sein
wäre euch sehr über antworten dankbar
 
05.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: mein Bubi . Dort wird jeder fündig!
D

die_ansche

Gast
also was genau das ist, das wissen bestimmt andere hier, aber bitte nimm unbedingt den spiegel raus! vllt. hält er es für einen artgenossen, aber egtl. sehen sie diese doch dann meist als rivalen an oder?
 
L

luckysmama

Gast
ich weiß es nicht !hab noch nicht so viel erfahrung mit Wellis und er liebt seinen Spiegel er war auch bis vor einer Woche alleine im Käfig und jetzt hat er einen Freund bekommen aber sein Spiegel ist sein ein und alles
 
Mr.Honey Bunny

Mr.Honey Bunny

Beiträge
1.549
Reaktionen
0
Ich hab auch keine Ahnung von Wellis, aber ich weiß, dass sie mindestens einen Partner brauchen und keinen Spiegel haben dürfen, da sie sonst psychisch kaputt gehen, weil sie ihr Spiegelbild für einen Partner halten und es füttern, pflegen wollen u.s.w.
 
S

SweetRose

Gast
Hallo Luckysmama,

Wellis sind Schwarmtiere, das heißt er braucht einen Partner. Der Spiegel im Käfig gehört da definitiv nicht rein. Er gaukelt deinem Bubi vor, da wäre ein Partner und den füttert er.

Dein Welli füttert den Spiegel, weil er einen Artgenossen darin sieht. Das kann schlimm enden, zum Beispiel mit einer Kropfenentzündung, die durch das beständige Füttern des Spiegels passiert.

Er füttert nicht die Jungen - wie du so schön schreibst - sondern nur den Partner denn er im Spiegel sieht.

Wie alt ist dein zweiter Vogel? Wie lang war Bubi alleine?

Nimm bitte den Spiegel raus! Das ist kein welligerechtes Spielzeug!

Bei einer Brut füttert die Mutter die Jungen, zumindest ist mir nichts anderes bekannt. Auch ist ihm nicht langweilig. Er füttert - wie schon geschrieben - nur den Partner.

@ansche,
Wieso sollte er ihn für einen Rivalen halten? Ich habe hier sechs Wellis, wenn die sich als Rivalen halten würde, dann wäre hier ja sonst was los. Er hält den Spiegel - bzw das Spiegelbild, für einen Artgenossen und füttern ihn. Als Rivalen sehen Wellis - es sei denn, es geht ums Fressen - andere Wellis selten an, besondern Hähne nicht.
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hallo Luckysmama,

Vorweg eine Frage: Hat er einen Partner? Ich weiß jetzt nicht, ob mit "der andere Welli" ein Partner gemeint war.
Falls ja - ist es ein Weibchen oder ein Männchen? Wie lange kennen die Zwei sich schon? Verstehen sie sich?

Das Futter gibt er nicht seinen Jungen, sondern seinem Partner. Und zwar dem im Spiegel. Dein Bubi hält sein Spiegelbild für seine Braut, und die wird gefüttert. Nimm den Spiegel bitte raus, es ist nicht schön für ihn, wenn er gibt und gibt und nichts zurück bekommt. Außerdem kann das ständige Würgen zu bösen Kropfentzündungen führen. Das ist, als würden wir Menschen dauernd brechen müssen.

Langeweile ist das nicht, sondern Balzverhalten und/ oder eine Verhaltensstörung, die meist bei allein gehaltenen Vögeln auftritt. Natürlich kann das Hochwürgen von Schleim auch Anzeichen einer bereits vorhandenen Kropfentzündung sein, vorallem, wenn er es ganz plötzlich tut. Aber du sagst ja, dass er es an den Spiegel klatscht, daher nehme ich eher ersteres an. Ferndiagnosen sind aber nie genau möglich.

Noch eine Winzigkeit, die sich lustig anhört - du schreibst, er sitzt seit einer Woche auf der Stange. Ja wo saß er denn vorher? :D

Lieben Gruß,
Lee
 
L

luckysmama

Gast
Original von Leeya
Hallo Luckysmama,

Vorweg eine Frage: Hat er einen Partner? Ich weiß jetzt nicht, ob mit "der andere Welli" ein Partner gemeint war.
Falls ja - ist es ein Weibchen oder ein Männchen? Wie lange kennen die Zwei sich schon? Verstehen sie sich?

Das Futter gibt er nicht seinen Jungen, sondern seinem Partner. Und zwar dem im Spiegel. Dein Bubi hält sein Spiegelbild für seine Braut, und die wird gefüttert. Nimm den Spiegel bitte raus, es ist nicht schön für ihn, wenn er gibt und gibt und nichts zurück bekommt. Außerdem kann das ständige Würgen zu bösen Kropfentzündungen führen. Das ist, als würden wir Menschen dauernd brechen müssen.

Langeweile ist das nicht, sondern Balzverhalten und/ oder eine Verhaltensstörung, die meist bei allein gehaltenen Vögeln auftritt. Natürlich kann das Hochwürgen von Schleim auch Anzeichen einer bereits vorhandenen Kropfentzündung sein, vorallem, wenn er es ganz plötzlich tut. Aber du sagst ja, dass er es an den Spiegel klatscht, daher nehme ich eher ersteres an. Ferndiagnosen sind aber nie genau möglich.

Noch eine Winzigkeit, die sich lustig anhört - du schreibst, er sitzt seit einer Woche auf der Stange. Ja wo saß er denn vorher? :D

Lieben Gruß,
Lee
vielen Dank euch allen so dann mal zu euren Fragen!
Bubi sitzt seit ca nem halben Jahr alleine und jetzt habe ich ihm einen Partner besorgt !es ist ein Männchen genauso wie Bubi!und die zwei sitzen jetzt seit einer woche zusammen und verstehen sich naja es geht so!also Bubi hackt nach dem neuen aber es wird schon weniger!und langsam nähert sich Bubi dem neuen auch an!den Spiegel habe ich gleich entfernt und warte jetzt mal ab was passiert und wie Bubi sich verhält
 
schaefchenwolke

schaefchenwolke

Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo Luckysmama :binzel:

Super, dass du den Spiegel gleich rausgenommen hast :gut:.
Ich wusste anfangs auch nicht, das Spiegel nicht geeignet sind. Ich hatte halt von Anfang an 2 Wellis, daher hatte ich das Spiegelproblem nicht.
Deine 2 Hähnchen werden sich bestimmt bald aneinander gewöhnen. Wie heisst denn der Neue? Es kommt öfters vor, dass der alteingesessene Vogel erst mal nach dem anderen hackt. Der Neue ist ja bestimmt auch noch jünger oder? Aber du schreibst ja, dass es schon besser wird.
Sollte Bubi alledings husten und Schleim oder Körnchen durch die Luft schleudern, solltest du mit ihm zum Tierarzt gehen. Das wären dann schon Zeichen für eine Kropfentzündung. Und da können dir hier einige ein Lied von singen :-(
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Meine Oma hatte früher so einen Plastikvogel... der machte den Welli furchtbar aggressiv, er hat nach absolut Allem gehackt.
Ich war damals noch zu klein, als dass jemand auf mich gehört hätte und generell habe ich die Zusammenhänge auch erst später begriffen.

Daher könnte ich mir vorstellen, dass dein Bubi den Spiegel dem Neuankömmling vorgezogen hat und daher etwas aggressiv gegenüber dem zweiten Welli war. Ich bin mir aber sicher, dass sich das noch legt. Scheinen ja schon Fortschritte zu machen deine Beiden :)

Viel Spaß mit den Süßen!
 
S

SweetRose

Gast
Es kann aber auch sein, das er den Spiegel dem Neuen vorzieht, weil er den Spiegel schon länger kennt als den Anderen, den "echten" Welli.

@Luckysmama
Weißt du wie alt deine Beiden sind?
 
L

luckysmama

Gast
so seit der Spiegel draussen ist küssen die zwei sich und machen sich gegenseitig sauber :binzel:!Vielen vielen dank das ihr mir den Tipp gegeben habt!ohne euch würde Bubi wohl immernoch an seinem Spiegel sitzen und den anderen nicht beachten!
Also Bubi ist ca 4 Jahre und der neue(hat leider noch keinen namen)ist ca1 Jahr!
 
S

SweetRose

Gast
Das nennt man bei den Wellis übrigens schnäbeln, also das küssen :binzel:

Viel Spaß noch mit den Beiden !
 
LittleLilith

LittleLilith

Beiträge
164
Reaktionen
0
@ luckysmama: Freut mich, dass die beiden sich jetzt doch näherkommen und Bubi nicht mehr so extrem auf seinen Spiegel fixiert ist. Magst du nicht mal Fotos machen? :binzel:
 
L

luckysmama

Gast
so hier dann mal Bilder von meinen zwei
der grüne ist Bubi und der Blau Vogelnamenlos :lachen: :welli:

und noch eins
 
LittleLilith

LittleLilith

Beiträge
164
Reaktionen
0
Na, die sind aber süß :binzel: :gut:

(Wenn ich einen Namen für den Blaueb vorschlagen dürfte, dann wäre es "Charly"...weiß auch nicht genau warum, aber irgendwie ist mir der name bei dem Anblick des Wellis in den Sinn gekommen *g*)
 
schaefchenwolke

schaefchenwolke

Beiträge
30
Reaktionen
0
Oh, da hast du aber zwei wirklich bildhübsche und Süße Kerlchen Luckysmama.
Kompliment!

Gruß Schäfchen
 
schaefchenwolke

schaefchenwolke

Beiträge
30
Reaktionen
0
Ach mach dir nix draus luckysmama. Dein Bubi sieht meinem Krümel sehr ähnlich :binzel: Vielleicht mausert er ja grad? Dann sieht unserer auch immer so aus :D

Hab grad noch mal ein bisschen über Namen nachgedacht. Hast du denn schon einen für dein blaues Prachtexemplar?
Er ist aber auch wirklich bildschön. Ich hab schonmal an Misu gedacht. Sieht zwar so geschrieben irgendwie blöd aus, aber es ist indianisch und heißt kräuselnder Bach.
Naja lass dich nicht irritieren. Du wirst schon einen wunderschönen Namen finden.

Gruß Schäfchen :binzel:
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Cabby :D In Anlehnung an "Cappy" , weil er so'n süßes gelbes Mützchen auf dem Kopf hat. Nur eine spontane Sinneseingebung :lachen:

Echt süß deine Piepmätze! Bei meinen sieht man die Mauser fast nur am Kopf, dafür dann aber so richtig. Wie zwei kleine Punkys *gg*

Sag, wie machst dus, dass die ihre Schaukel zufrieden lassen? Bei mir wurden einfach mal die Enden aus dem Holz rausgeknuspert. Runterherum an den Stellen, an denen die Seitenstangen in die Schaukelstange gehen, wurds abgeknabbert. Und das Holz dann gleich mit zerschreddert *lach*

Liebe Grüße,
Lee und Vögelei
 
Thema:

mein Bubi