Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!

Diskutiere Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo! im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallo alle zusammen! Wir (mein Freund und ich) machen uns gerade große Sorgen um unsere Katzen. Vor 17 Tagen haben wir 2 kleine Kätzchen (17...
R

rina1982

Gast
Hallo alle zusammen!

Wir (mein Freund und ich) machen uns gerade große Sorgen um unsere Katzen.
Vor 17 Tagen haben wir 2 kleine Kätzchen (17 Wochen, Geschwister) zu uns genommen.
Die beiden haben sich eigentlich ganz gut an uns und ihre neue Umgebung gewöhnt und wir spielen und schmusen auch jeden Tag mit ihnen.
Jetzt fängt aber eine Katze an vor das Katzenklo zu pinkeln.
Das erste Mal ist es etwa vor einer Woche passiert, dass sie auf unseren Badvorleger gemacht hat (der liegt vor dem Katzenklo). Dann ist bis vorgestern nichts passiert und heute morgen noch einmal ohne das wir bemerkt haben, wer von den zweien es war.
Heute Abend hat mein Freund dann aber beobachtet wie Strolchi wieder vor das Katzenklo gemacht hat.

Jetzt sind wir echt Ratlos woran das liegen kann, da sie das Katzenklo ja sonst auch immer benutzt hat. Eigentlich hat sich in der zwischen Zeit nichts groß geändert. Das Futter ist gleich und ich bin auch noch den ganzen Tag zu Hause (Ferien). Vor einer Woche haben wir die Einstreu gewechselt aber die hat sie die ersten 4-5 Tage ja auch akzeptiert.

Ich hoffe ihr könnt uns mit vielen Tipps weiter helfen, und wenn sie noch so banal klingen sollten, denn wir sind Katzenanfänger.
Wir wollen doch, das sich unsere zwei Lieblinge bei uns rundum Wohlfühlen.

Liebe Grüße Marina
 
11.08.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo! . Dort wird jeder fündig!
R

rina1982

Gast
Hallo alle zusammen!

Wir (mein Freund und ich) machen uns gerade große Sorgen um unsere Katzen.
Vor 17 Tagen haben wir 2 kleine Kätzchen (17 Wochen, Geschwister) zu uns genommen.
Die beiden haben sich eigentlich ganz gut an uns und ihre neue Umgebung gewöhnt und wir spielen und schmusen auch jeden Tag mit ihnen.
Jetzt fängt aber eine Katze an vor das Katzenklo zu pinkeln.
Das erste Mal ist es etwa vor einer Woche passiert, dass sie auf unseren Badvorleger gemacht hat (der liegt vor dem Katzenklo). Dann ist bis vorgestern nichts passiert und heute morgen noch einmal ohne das wir bemerkt haben, wer von den zweien es war.
Heute Abend hat mein Freund dann aber beobachtet wie Strolchi wieder vor das Katzenklo gemacht hat.

Jetzt sind wir echt Ratlos woran das liegen kann, da sie das Katzenklo ja sonst auch immer benutzt hat. Eigentlich hat sich in der zwischen Zeit nichts groß geändert. Das Futter ist gleich und ich bin auch noch den ganzen Tag zu Hause (Ferien). Vor einer Woche haben wir die Einstreu gewechselt aber die hat sie die ersten 4-5 Tage ja auch akzeptiert.

Ich hoffe ihr könnt uns mit vielen Tipps weiter helfen, und wenn sie noch so banal klingen sollten, denn wir sind Katzenanfänger.
Wir wollen doch, das sich unsere zwei Lieblinge bei uns rundum Wohlfühlen.

Liebe Grüße Marina
 
D

Dachhase

Gast
Hallo, ein Klo für zwei Katzen ist zu wenig. Normalerweise sagt man: Ein Klo mehr als Katzen. In eurem Fall also 3. Wenn ihr wenig Platz habt, solltet ihr aber mindestens noch ein Klo anschaffen. Es kann nämlich sein, dass euer Übeltäter lieber ein eigenes Klo hätte.
Zu diesem Thema gibt es schon einige Threads. Probiert's mal über die Suchfunktion.
 
D

Dachhase

Gast
Hallo, ein Klo für zwei Katzen ist zu wenig. Normalerweise sagt man: Ein Klo mehr als Katzen. In eurem Fall also 3. Wenn ihr wenig Platz habt, solltet ihr aber mindestens noch ein Klo anschaffen. Es kann nämlich sein, dass euer Übeltäter lieber ein eigenes Klo hätte.
Zu diesem Thema gibt es schon einige Threads. Probiert's mal über die Suchfunktion.
 
T

tiermama1980

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo ihr beiden!Da eure Kätzchen ja noch sehr jung sind kann man sie auch sehr gut erziehen.Wenn du jetzt eh Ferien hast dann ist es ja noch einfacher,du kontrollierst deine Kätzchen so oft du nur kannst.Wenn du siehst das ein Katzerl neben das Klo macht dann drückst du es mit der Nase ins Lulu und (schreist)sagst leise das darf man nicht und schiebst sie ins Klo hinein.Auch wenn sich das brutal anhört das ist es aber nicht und so werden sie dir am leichtersten auch stubenrein.Aber bitte schaue das das Klo auch meistens sauber ist so ca.zwei mal am Tag reinigen weil das kann auch ein Grund dafür sein das Miezis nicht hinein wollen.Ich habe auch schon mal gehört,das man pro Katze ein Klo haben sollte,aber ich habe auch zwei Katzen und die gehen nur auf ein Klo ohne Streiterein.Lg Carmen!!
 
T

tiermama1980

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo ihr beiden!Da eure Kätzchen ja noch sehr jung sind kann man sie auch sehr gut erziehen.Wenn du jetzt eh Ferien hast dann ist es ja noch einfacher,du kontrollierst deine Kätzchen so oft du nur kannst.Wenn du siehst das ein Katzerl neben das Klo macht dann drückst du es mit der Nase ins Lulu und (schreist)sagst leise das darf man nicht und schiebst sie ins Klo hinein.Auch wenn sich das brutal anhört das ist es aber nicht und so werden sie dir am leichtersten auch stubenrein.Aber bitte schaue das das Klo auch meistens sauber ist so ca.zwei mal am Tag reinigen weil das kann auch ein Grund dafür sein das Miezis nicht hinein wollen.Ich habe auch schon mal gehört,das man pro Katze ein Klo haben sollte,aber ich habe auch zwei Katzen und die gehen nur auf ein Klo ohne Streiterein.Lg Carmen!!
 
S

Stromer170280

Gast
Hallo? Reindrücken gehts noch? Ne ne also sorry aber das ist keinesfalls eine Erziehungsmethode sondern grober Unfug der den Katzen nur Angst macht und sonst nichts. Reinsetzen ja aber nicht reindrücken.

Ich würde wie schon geschrieben noch ein Klo aufstellen und vorsichtshalber vom Tierarzt untersuchen lassen ob eine Blasenentzündung oder organische Ursachen da sind.
 
S

Stromer170280

Gast
Hallo? Reindrücken gehts noch? Ne ne also sorry aber das ist keinesfalls eine Erziehungsmethode sondern grober Unfug der den Katzen nur Angst macht und sonst nichts. Reinsetzen ja aber nicht reindrücken.

Ich würde wie schon geschrieben noch ein Klo aufstellen und vorsichtshalber vom Tierarzt untersuchen lassen ob eine Blasenentzündung oder organische Ursachen da sind.
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0
Original von tiermama1980
Wenn du siehst das ein Katzerl neben das Klo macht dann drückst du es mit der Nase ins Lulu und (schreist)sagst leise das darf man nicht und schiebst sie ins Klo hinein.Auch wenn sich das brutal anhört das ist es aber nicht und so werden sie dir am leichtersten auch stubenrein.
sorry carmen, aber das ist tierquälerei!!! unglaublich das es wirklich heutzutage noch leute gibt die sowas als "erziehungsmethode" weitergeben!

@ rina1982
bitte marina, hör nicht auf das, was carmen/tiermama1980 geschrieben hat!!! du tust deiner katze damit nichts gutes! du bestrafst sie nur dafür, dass sie pinkeln muss und das wird sie zurecht nicht verstehen!

ich kann mich den worten von dachhase und stromer nur anschließen.
für 2 katzen braucht man mindestens 2 katzenklos, besser noch 3, aber 2 sind wirklich das minimum. also bitte noch eins kaufen, ja?

falls das problem weiterhin besteht, könntest du eine andere katzenstreu testen und/oder eine urinprobe beim arzt abgeben um abklären zu lassen, ob es nicht organisch bedingt ist. (aber trotzdem sollte ein 2. klo her! :binzel:)
tipps dazu, wie man einer katze eine urinprobe entlockt, findest du hier:
mein fröhlicher katzenurinabend...

viele grüße
thekla
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0
Original von tiermama1980
Wenn du siehst das ein Katzerl neben das Klo macht dann drückst du es mit der Nase ins Lulu und (schreist)sagst leise das darf man nicht und schiebst sie ins Klo hinein.Auch wenn sich das brutal anhört das ist es aber nicht und so werden sie dir am leichtersten auch stubenrein.
sorry carmen, aber das ist tierquälerei!!! unglaublich das es wirklich heutzutage noch leute gibt die sowas als "erziehungsmethode" weitergeben!

@ rina1982
bitte marina, hör nicht auf das, was carmen/tiermama1980 geschrieben hat!!! du tust deiner katze damit nichts gutes! du bestrafst sie nur dafür, dass sie pinkeln muss und das wird sie zurecht nicht verstehen!

ich kann mich den worten von dachhase und stromer nur anschließen.
für 2 katzen braucht man mindestens 2 katzenklos, besser noch 3, aber 2 sind wirklich das minimum. also bitte noch eins kaufen, ja?

falls das problem weiterhin besteht, könntest du eine andere katzenstreu testen und/oder eine urinprobe beim arzt abgeben um abklären zu lassen, ob es nicht organisch bedingt ist. (aber trotzdem sollte ein 2. klo her! :binzel:)
tipps dazu, wie man einer katze eine urinprobe entlockt, findest du hier:
mein fröhlicher katzenurinabend...

viele grüße
thekla
 
Dichtkuh

Dichtkuh

Beiträge
63
Reaktionen
0
@rina
Guten Morgen
habt ihr den Teppich noch vor dem Klöchen??? Mein Ratz pieselt auch lieber auf einen Teppich, ein Handtuch oder sonst irgendwas weiches, das er zufassen kriegen kann!
Er ist schon 9 jahre alt und es ist mir nicht gelungen ihm das abzugewöhnen, vielmehr hat er es geschafft, daß wir keinen Duschvorleger oder Handtücher im Bad liegen lassen. Wenn diese Dinge nicht da liegen, benutzt er auch sein Klo!
Ich denke du/ihr solltet es so machen wie von Thekla, Stromer & Dachhase beschrieben und viel Geduld mitbringen.
Viel Glück
Dichtkuh
 
Dichtkuh

Dichtkuh

Beiträge
63
Reaktionen
0
@rina
Guten Morgen
habt ihr den Teppich noch vor dem Klöchen??? Mein Ratz pieselt auch lieber auf einen Teppich, ein Handtuch oder sonst irgendwas weiches, das er zufassen kriegen kann!
Er ist schon 9 jahre alt und es ist mir nicht gelungen ihm das abzugewöhnen, vielmehr hat er es geschafft, daß wir keinen Duschvorleger oder Handtücher im Bad liegen lassen. Wenn diese Dinge nicht da liegen, benutzt er auch sein Klo!
Ich denke du/ihr solltet es so machen wie von Thekla, Stromer & Dachhase beschrieben und viel Geduld mitbringen.
Viel Glück
Dichtkuh
 
TinaR1

TinaR1

Beiträge
115
Reaktionen
0
Ola Marina,

macht Deine Maus noch immer vors Klo ?

Meine Miez hat das auch mal gemacht, nachdem ich das Streu gewechselt
habe und zwar auch erst nach ein paar Tagen.

Ich würde also auf alle Fälle noch mal das alte Streu nehmen um zu
testen, ob es nicht doch daran liegt.
 
TinaR1

TinaR1

Beiträge
115
Reaktionen
0
Ola Marina,

macht Deine Maus noch immer vors Klo ?

Meine Miez hat das auch mal gemacht, nachdem ich das Streu gewechselt
habe und zwar auch erst nach ein paar Tagen.

Ich würde also auf alle Fälle noch mal das alte Streu nehmen um zu
testen, ob es nicht doch daran liegt.
 
T

Tumana

Gast
Waaaaaaaaaaaaaaah Gesicht reindrücken - sonst noch was? Ich hoffe Du kippst ständig in Deine Hinterlassenschaften, egal ob sie im Klo landen oder sonstwo! :wut::wut::wut:
Boah wenn ich solchen Mist höre/lese krieg ich Lust auf Reisen zu gehen und Hausbesuche abszustatten.

Den bisher genannten Ratschlägen ist nicht mehr viel hinzuzufügen; mindesten ein Klo mehr (wir haben auch drei Katzen und drei Toiletten, für mehr ist der Platz grad knapp, klappt aber bestens), wenn Du siehst dass etwas im Klo drinn ist sofort rausnehmen (meine holt mich wenn sie aufs WC möchte und es nicht blitzsauber ist...), genügend Streu rein dass sie schön buddeln können - und nun sind wir natürlich alle gespannt auf Deinen Bericht.

UND BITTE BITTE NIEMALS DAS GESICHT REINDRÜCKEN!!!!!!!!!!!!!!!! Danke.
 
T

tiermama1980

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo Thekla die Freundlichkeit hast du aber auch nur mit den kleinen Löffel gegessen!!!!!Wollte nur helfen!
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0
Original von tiermama1980
Hallo Thekla die Freundlichkeit hast du aber auch nur mit den kleinen Löffel gegessen!!!!!
naja, carmen - ich habe lediglich geschrieben:
Original von Thekla
sorry carmen, aber das ist tierquälerei!!! unglaublich das es wirklich heutzutage noch leute gibt die sowas als "erziehungsmethode" weitergeben!
ich bin nicht "persönlich" geworden und unfreundlich war das nun auch nicht.

ehrlich gesagt finde ich deinen satz etwas anmaßend, aber bitte.
falls du mit mir als person ein problem hast, dann schreib mir bitte ne PN (private nachricht).

@ all
ich denke, dass wir hier nicht weiter darüber reden müssen, dass "nase-reinstupsen" ein absolutes "DO-NOT" ist. :binzel:
 
blacky1972

blacky1972

Beiträge
59
Reaktionen
0
Oh je tiermama1980. Denkst du die Katze kann sich noch erinnern was sie da getan hat??? Ein Tier kann eine Bestrafung nur dann zuordnen wenn du sie direkt dabei erwischt. Laute Worte wie NEIN sind dann angebracht. Hochheben und ins Ka-Klo setzen ist da richtig. Blacky NEIN ist schon wieder falsch, da das Tier seinen Namen als etwas gutes deuten soll. Sonst hören die nie auf Ihren Namen. Ich kann meine rufen, und er kommt wie ein Hund :gut:
Nase rein, in das Missgeschick ist völlig falsch. Urin ist ätzend. :wut: Denk mal drüber nach!!!

Stefan&Blacky

Ach noch was. Nicht Thekla wurde anmaßend. DU hast sie persönlich angegriffen.

Es gibt da so nen Smily der da heißt: Wenn man keine Ahnug hat, besser mal........
 
C

Catdog

Gast
noch eine Frage zu dem Klo...ist es ein Haubenklo mit Kipptür? Vielleicht hat er sich die Tage in der Tür eingeklemmt, und mag da deswegen nicht mehr hin....dann kann man das Problem einfach beheben, indem man die Tür herausnimmt.
 
C

comander7

Gast
Ich denke, dass ihr das KaKlo zu dreckig ist.

Meine verstorbene Katze, hat auch immer auf Badematten gemacht oder Handtücher, wenn ich nicht sofort die "Geschäfte" heraus genommen habe.

Ich denke mal, du gehst auch nicht auf eine schmutzige Toilette, oder? :lachen:
 
Thema:

Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo!

Hilfe: Katze macht plötzlich vor das Katzenklo! - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

    Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche: Liebe Community, ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden) Wir haben zwei kleine Kätzchen...
  • Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE

    Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE: Moin moin, also ich habe 1 Kater und 1 Katze. Beide sind 2 Jahre alt und ich habe sie von Anfang an (ca. 8-9 Wochen). Beide haben von Anfang an...
  • Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??

    Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??: Hallo Unsere beiden kleinen Kätzchen wir haben sie ja erst seit gut 14 tagen, dürfen auch in unser Wohnzimmer nur leider bekommen wir sie nicht...
  • Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!

    Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!: hallo ich heisse jenny..... dann mal gleich zu meinem problem..... ich habe eine schwarze katze sie ist sieben monate alt,und pinkelt nur in die...
  • Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE

    Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE: Hallo... Hab schon die Suchfunktion genutzt aber es passt alles nicht wirklich auf mein Problem. Also.... kurze zusammenfassungen: Meine...
  • Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE - Ähnliche Themen

  • Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche

    Hilfe!!! Katze verrichtet ihr Geschäft in der Dusche: Liebe Community, ich bin neu hier und ich hoffe, ich mache das hier alles richtig (Ansonsten bitte melden) Wir haben zwei kleine Kätzchen...
  • Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE

    Katze pinkelt ab und zu nicht aufs Klo HILFE: Moin moin, also ich habe 1 Kater und 1 Katze. Beide sind 2 Jahre alt und ich habe sie von Anfang an (ca. 8-9 Wochen). Beide haben von Anfang an...
  • Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??

    Katzen pinkelt hinter Musikanlage Hilfe??: Hallo Unsere beiden kleinen Kätzchen wir haben sie ja erst seit gut 14 tagen, dürfen auch in unser Wohnzimmer nur leider bekommen wir sie nicht...
  • Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!

    Katze Pinkelt In SpÜle.....hilfe!: hallo ich heisse jenny..... dann mal gleich zu meinem problem..... ich habe eine schwarze katze sie ist sieben monate alt,und pinkelt nur in die...
  • Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE

    Katze pinkelt vor der Schlafzimmer Tür. HILFE: Hallo... Hab schon die Suchfunktion genutzt aber es passt alles nicht wirklich auf mein Problem. Also.... kurze zusammenfassungen: Meine...