Hat Schachbrettschmerle Weispünktchenkrankheit?

Diskutiere Hat Schachbrettschmerle Weispünktchenkrankheit? im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi, einer meiner drei Schachbrettschmerlen hat an der Schwanzflosse ein paar weiße Pünktchen. Die schwimmt aber noch aktiv herum. Ist das die...
C

Chris94

Gast
Hi,

einer meiner drei Schachbrettschmerlen hat an der Schwanzflosse ein paar weiße Pünktchen. Die schwimmt aber noch aktiv herum. Ist das die Weispünktchenkrankheit? Vergeht die von selber wieder? Wasserwerte sind okay. Temperatur wie immer auf 25°C.
Danke im Vorraus

Lg
 
28.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hat Schachbrettschmerle Weispünktchenkrankheit? . Dort wird jeder fündig!
L

lucifuga

Gast
hi,

es könnte sich in der tat um ichtyo (weiße pünktchen handeln). das fiese bei der krankheit is ja, dass sich die teile, die an den fischen festsetzen irgendwann abfallen, aufplatzen un zig tausen geißeltierchen bilden, die sich auf ein neues an den fischen festheften. generell kann es natürlich sein, dass fische auf die dauer eine gewisse imunität dagegen aufbauen, also die alten fische werde irgendwann nicht mehr befallen sein, aba die schwärmer schwimmen weiter im aqua rum un setzen sich an evtl. neuen fischen oda getressten/geschwächten fischen wieda fest. also geht die krankheit nicht in dem sinne von selbst wieda weg. tödlich is die krankheit aber in der regel net, es sei denn du hast noch fische, wie z.b. beilbäuche drin, die sehr allergisch darauf reagieren können un dann verenden. kurz gesagt ich würde dir empfehlen die krankheit mit dem passenden medikament aus´m zoofachhandel zu behandeln. nur musst du bei den schmerlen aufpassen, weil die sehr oft allergisch auf das malachitgrün, was in jedem itchyo-medikament reagieren. also auf keinen fall dann überdosieren oda sowas, weil die das töten KÖNNTE. ich empfehle dir da sera costpur zur behandlung. das hamm meine ganzen schmerlen damals sehr gut vertragen.

mfg fuga
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Joa, und was du auch bedenken musst ist, dass Präparate mit Malachitgrün Kupfer enthalten! Und darauf reagieren Wirbellose sehr empfindlich. Diese würde ich vor der Behandlung aus dem Becken entfernen und erst nach der Behandlung (und einem Wasserwechsel) wieder einsetzen.
 
C

Chris94

Gast
Hi,

erstmal Danke für Eure Antworten,

Am Montag wo die Pünktchen gekommen sind, ist die Schachbrettschmerle gar nicht mehr normal rumgeschwommen, sie blieb auch meistens nur am Boden liegen.
Wir sind dann am Dienstag gleich zum Zoofachhandel gefahren und haben uns ein Medikament gegen Ichthyo besorgt.
Dienstagachtmittag und heute ist dann die Schachbrettschmerle wieder aktiv rumgeschwommen. Die Pünktchen sind noch nicht weg. Wir haben am Dienstag 25 Tropfen von dem Medikament rein, heute 10 Tropfen und Morgen müssen wir dann nochmal 10 Tropfen reintun.

Werden die Pünktchen dann bald weg sein?

Wirbellose habe ich keine im Becken.

Fischbesatz:

Aquarium: 80cmx35cmx40cm 112l

1 Fransenlipper ca. 5cm
2 Metall-Panzerwels
1 Leopard-Panzerwels
6 Neonsalmler
6 schwarze Neons
3 Schachbrettschmerlen
1 Dornauge
2 Rüsselbarben

ich kaufe noch:

Schachbrettschmerlen, Neons, schwarze Neons, Dornaugen, Panzerwelse, Streifenschmerlen.

Zu den Wasserwerten:

Ph-Wert: 7,5
Gh: 12°d
Kh: 5°d
NO2: 0
NO3: 20

LG
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Hm, den Fransenlipper würde ich mal rausnehmen. Ist zwar ein schöner Fisch, aber der braucht entschieden mehr Platz...
 
L

lucifuga

Gast
hi,

also mit dem franselipper muss ich betta recht geben ...

un noma zu den pünktchen zurückzukommen ... also wenn kein fisch mehr was hat, heißt es nicht, dass die krankheit völlig weg is ... hab das mit dem schwärmern un so schon gesagt ... also unbedingt die volle behandlungsdauer einhalten, wie sie auf dem medikament steht !! weil sonst kann es ruckzuck zu nem rückfall kommen ...

un sorry, dass ich die wirbellosen vergessen hatte 8(

mfg fuga
 
C

Chris94

Gast
Hi,

Also, meine Schachbrettschmerlen haben die Weißpünktchenkrankheit überstanden. Jetzt passt wieder alles im Becken. Danke für eure Hilfen!

Lg
 
Thema:

Hat Schachbrettschmerle Weispünktchenkrankheit?

Hat Schachbrettschmerle Weispünktchenkrankheit? - Ähnliche Themen

  • Schachbrettschmerle hat dicken Bauch!!!!!

    Schachbrettschmerle hat dicken Bauch!!!!!: Hi, eine meiner Schachbrettschmerlen hat schon lange einen dicken Bauch. Er ist nach und nach dicker geworden. Der Bauch ist auch etwas rötlich...
  • Schachbrettschmerle immer an Wasseroberfläche

    Schachbrettschmerle immer an Wasseroberfläche: Hallo, ist das eigentlich normal, dass meine Schachbrettschmerle die meiste Zeit an der Wasseroberfläche schwimmt? Sie hat kräftige Farben...
  • Schachbrettschmerle immer an Wasseroberfläche - Ähnliche Themen

  • Schachbrettschmerle hat dicken Bauch!!!!!

    Schachbrettschmerle hat dicken Bauch!!!!!: Hi, eine meiner Schachbrettschmerlen hat schon lange einen dicken Bauch. Er ist nach und nach dicker geworden. Der Bauch ist auch etwas rötlich...
  • Schachbrettschmerle immer an Wasseroberfläche

    Schachbrettschmerle immer an Wasseroberfläche: Hallo, ist das eigentlich normal, dass meine Schachbrettschmerle die meiste Zeit an der Wasseroberfläche schwimmt? Sie hat kräftige Farben...