Tipps zum Anfang

Diskutiere Tipps zum Anfang im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo... Ich habe vor mir 2 feuerbauchmolche zu kaufen. und dazu habe ich ein paar fragen auf was man achten sollte... wie groß sollte das...
R

Rosafisch

Gast
Hallo...

Ich habe vor mir 2 feuerbauchmolche zu kaufen.
und dazu habe ich ein paar fragen auf was man achten sollte...
wie groß sollte das auqarium sein?
was soll allein rein?
muss man einen filter kaufen...
und und und...
lauter fragen, von einem anfänger halt ;)
wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte ;)
 
20.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Tipps zum Anfang . Dort wird jeder fündig!
J

Janni+Eileen

Gast
Du meinst sicher cynops orientalis oder?
80*40*40 reicht für 6 Tiere.
Zum rest kann ich dir nichts sagen,
aber die suchfunktion hätte es auch gebracht.


mfg Jan-Niklas
 
R

Rosafisch

Gast
ich habe noch einaltes aqua und das ist 60*30*30..
ist das zu klein für 2-3 feuerbauchmolche?
 
R

Rosafisch

Gast
ok danke ;)
ich schau mich au noch ein bissl um,
um meine anderen fragen zu beantworten;)
 
B

Bombina

Gast
Also wichtig ist:

Wasserhöhe 10-30cm
kein Heizer
FIlter kannst du musst du aber nicht (musst dann halt öfter wasserwechslen) wenn Filter dann so ausrichten das keine Strömung vorhanden ist.

Sonst sind die Tiere extre Pflegeleicht und aktiv
 
R

Rosafisch

Gast
ok;) danke..dann passt des gerade..habe meine molchebgerade aber noch in einen kleinern becken...
werde sie bald in ein größeres aqua tun 60x30x30
schaue mich auch noch ein bisschen um, wie andere das so eingerichtet haben;)
 
B

Bombina

Gast
Alkso meins ist so:

60 x40 x30

In der Mitte habe ich einen Tillandsien Stamm (selbergebaut) und eine schildkröteninsel als deko habe ich 50/50 echte und plastikschwimmpflanzen.
Als Bodengrund verwende ich Aquarienkies den ich noch vom Aqua übrig hatte.
Das Wasser steht knapp 10cm hoch.

Morgen kommen dann noch Fotos
 
bonny1

bonny1

Beiträge
1.887
Reaktionen
0
Bitte kaufe keine Molche im Handel!
Es handelt sich um Wildfänge! Zum einen sollte man dies nicht unterstützen, zum anderen wirst du nicht viel Freude an ihnen haben, da sie meistens mit Krankheiten behaftet sind, die früher oder später ausbrechen und zum Tode der Tiere führen können....


Wasserhöhe 10-30cm
kein Heizer
FIlter kannst du musst du aber nicht (musst dann halt öfter wasserwechslen) wenn Filter dann so ausrichten das keine Strömung vorhanden ist.
Dies alles brauchst du noch gar nicht, wenn du wartest, bis du irgendwann Nachzuchten bekommen kannst. Diese brauchen dann erstmal nur eine Wasserschale und einen großen Landteil!
 
B

Bombina

Gast
Die aus dem Tierhandel sind nicht zwingend Wildfänge das erkennst du normalerweise daran ob sie noch klein sind weil kleine Wildfänge gibt es nur sehr selten

Das mit der Wasserschale stimmt das reicht für den anfang.
 
B

Bastardo16

Gast
Hallo zusammen,
ich habe mir überlegt ein neues haustier anzulegen da es mir die frösche mit den vielen verschiedenen arten und farben sehr angetan haben und ich auch die Gekkos richtig :gut: finde ^^ sollte es auch eines davon sein wenn es geht auch beides da habe ich natürlich auch einige fragen dazu z.B.

Welche arten nehm ich ?
was brauchen die tiere ?
wie viele nehm ich ?
wie ist das mit der lautstärke der Frösche ?


und noch viele Fragen mehr hoffe es hilft mir bald jemand ^^ danke schon mal
 
B

Bombina

Gast
Hallo,

Sag uns doch ersteinmal was du genau möchtest, nacht/tag Aktiv, laut/leise, Fleisch/Pflanzenfresser......

Mfg bombina
 
B

Bastardo16

Gast
OH das ging schnell yahoo

naja am liebsten wäre mir ja etwas was am tag aktive ist und pflanzen frisst

leise wäre optimal aba nen ton sollte schon mal rauskommen naja is halt nicht so leicht

es sollte auch ne besonders schöne art von frosch oder gekko sein

können die beiden zusammen leben gekko und frosch ?
 
B

Bombina

Gast
hallo,


nein können leider nicht zusammen gehalten werden 8( Die haben ganz andere Werte, oder doch es gäbde eine Möglichkeit die zusammen zu halten aber da brauchsrt du Platz und Geld.
Du bräuchtest so ab einem 4m Terrarium....etc nein scherz beiseite also das wäre was für dich:

http://www.reptilica.de/shop/product_info.php/cPath/23_142_55/products_id/189/lang/german/

und das 2
http://www.reptilica.de/shop/product_info.php/products_id/289/lang/german/index.htm

bei 2.erem könnte ich dir viele Tipps geben halte die selber sehl lieb und süß anzusehen und brauchen kein wirklich großes Terra und sind günstig und genügsam.
 
B

Bastardo16

Gast
oh ja die beiden wäre nicht schlecht danke

ich hätte aba das problem das die frösche wohl etwas laut sind und ich in meinem zimmer übernachten müsste (naja hab ja noch ein zimmer aba im eigenen wäre es ambesten aufgehoben denk ich mal )

ich glaube ich fange erst mal mit fröschen an
die hält man ja in gruppen , können den verschiedene arten zusammen leben ???
 
B

Bombina

Gast
Hallo,

Also die unken sollte man nicht mit anderen Arten zusammen halten, da sie ein giftiges Hautsekret abgeben, keine Angst bekommen beim Menschen verursacht das Sekret maximal Durchfall.

Also die Unken sind nicht sehr laut nur wärend der paarungszeit rufen sie ein melancholisches uuuuungh...uuuungh aber nicht wirklich laut.

Also die tierchen bekommst du fast überall und sie sind sehr einfach und pflegeleicht zu Hlaten, da sie nur Zimmer temperatur und keine beleuchtung benötigen.

Ich würde ein Terrarium von 60x40x40 mit ca 3-5 Tieren empfehlen.
40x40x40 ist die untergrenze.

Mfg
 
B

Bastardo16

Gast
Das hört sich schon mal sehr gut an !!!

wie alt werden die denn ?
und was ist wenn man durch paarung mehr hat als man will ?
was sollte man grutsätzlich beachten bei der art oder allgemein bei fröschen kröten unken ?
wie is das mit dem füttern is da ekelig mit den insekten ?
oder fressen die auch pflanzen ?


könntest du mir noch etwas über deine ehrfahrung mit dennen oder anderen arten berichten ?

was ist noch wichtig ?
 
B

Bombina

Gast
hallo

Also:

1. ca 26 Jahre
2. lass die drin die werden gefressen
3. Man sollte sie nicht zu oft anfassen da sonst die haut kaputt gehen kann
4. kann ich nicht sagen, ich empfinde das nicht als ekelig es gibt ja pinzetten
5.Nur insekten
 
B

Bastardo16

Gast
ok danke

könntest du mir etwas erzählen ?
was hast du in deinem terra alles drin ?
und was muss rein ?

kann man sonst noch tiere ins terra packen also zu den unken ?wenn ja welche ?

wo stellt man das Terra am besten hin ?
in den Schatten oder eher sonne ?
wo hast du dein Terra ?
 
Thema:

Tipps zum Anfang

Tipps zum Anfang - Ähnliche Themen

  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...
  • neuling braucht tipps

    neuling braucht tipps: Hi ich will mir jetzt auch en paar molche anschaffen... könnt ihr mir zu geeigneten arten ,aquariumgrösse, aquariumeinrichtung,futter und wo ich...
  • Brauche Tipps zur Rotbauchunkenhaltung

    Brauche Tipps zur Rotbauchunkenhaltung: Hallihallo :bye: Ich bin seit einer Weile so am Überlegen, mir chinesische Rotbauchunken anzuschaffen und entsprechend auch mittendrin, mich so...
  • Tipps zur Haltung von Zwergkrallenfröschen!!!

    Tipps zur Haltung von Zwergkrallenfröschen!!!: Hallo, ich hatte gerne Informationen wie man Zwergkrallenfrösche hält. Ich würde mir nämlich gerne einen Anschaffen.Da ich im Sommer immer Frösche...
  • Tipps/Fragen/Antworten zur Molchhaltung

    Tipps/Fragen/Antworten zur Molchhaltung: Hallo, Ich habe vor ungefähr einem Jahr ungefähr 6 Molche gehabt. (Feuerbauchmolche, Teichmoclhe, Grünlicher Wassermolch) Natürlich in Abständen...
  • Tipps/Fragen/Antworten zur Molchhaltung - Ähnliche Themen

  • Frosch für Anfänger

    Frosch für Anfänger: Hallo ihr lieben :) also ich habe bereits ein Terrarium (habe es geschenkt bekommen) es ist ca. 1m hoch 50cm breit und 40cm tief. jetzt möchte...
  • neuling braucht tipps

    neuling braucht tipps: Hi ich will mir jetzt auch en paar molche anschaffen... könnt ihr mir zu geeigneten arten ,aquariumgrösse, aquariumeinrichtung,futter und wo ich...
  • Brauche Tipps zur Rotbauchunkenhaltung

    Brauche Tipps zur Rotbauchunkenhaltung: Hallihallo :bye: Ich bin seit einer Weile so am Überlegen, mir chinesische Rotbauchunken anzuschaffen und entsprechend auch mittendrin, mich so...
  • Tipps zur Haltung von Zwergkrallenfröschen!!!

    Tipps zur Haltung von Zwergkrallenfröschen!!!: Hallo, ich hatte gerne Informationen wie man Zwergkrallenfrösche hält. Ich würde mir nämlich gerne einen Anschaffen.Da ich im Sommer immer Frösche...
  • Tipps/Fragen/Antworten zur Molchhaltung

    Tipps/Fragen/Antworten zur Molchhaltung: Hallo, Ich habe vor ungefähr einem Jahr ungefähr 6 Molche gehabt. (Feuerbauchmolche, Teichmoclhe, Grünlicher Wassermolch) Natürlich in Abständen...