wie teichmolch halten?

Diskutiere wie teichmolch halten? im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; hallo, ich hab gestern zwei, nehme an, teichmolche geschenkt bekommen.(noch nicht ganz 10 cm lang, schwarz grau auf dem rücken und ganz gelb...
S

Steffi88

Gast
hallo,
ich hab gestern zwei, nehme an, teichmolche geschenkt bekommen.(noch nicht ganz 10 cm lang, schwarz grau auf dem rücken und ganz gelb unterm bauch). ich hab sie in einem 1/3 gefüllten aquarium mit viel klettermöglichkeit auch außerhalb des wassers und versteckmöglichkeiten. ich weiß leider nicht was ich ihnen füttern kann.fischfutter nehmen sie nicht. und algen sind noch keine in dem wasser. soll ich würmer für sie kaufen?mehlwürmer?

wie warm brauchen die es denn? ich hab gelesen dass sie auch nur bis juli in stehenden gewässern sind und ansonsten sich unter steinen und in dichten pflanzen verstecken.

könnt ihr mir irgendwie helfen? ich will das die beiden es gut haben

lg
 
16.06.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wie teichmolch halten? . Dort wird jeder fündig!
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Teicxhmolche stehen je nach Bundesland auf der roten Liste der gefärdeten Tiere.
* Rote Liste Bundesrepublik Deutschland: nicht gefährdet
* Rote Liste Österreichs: 3 - gefährdet
* Rote Liste der Schweiz: EN (entspricht: stark gefährdet)
Quelle: Wikipedia
Schau auch mal hier
Fressen tun sie Lebendfutter, Insekten, Würmer, Kaulqappen und Kleinstkrebse.
Viel auf´s Land gehen sie nicht.
Meine, in meinem Teich überwintern nur draußen. (sie graben sich ein) Sonst leben sie ausschließlich im Wasser
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Naja, aber die Entnahme aus der Natur ist dennoch nicht gestattet...
 
betta splendens

betta splendens

Moderator Aquaristik
Beiträge
2.392
Reaktionen
0
Naja, aber die Entnahme aus der Natur ist dennoch nicht gestattet...
 
K

katyuschka

Gast
Hallo Elke.

Normalerweise sollte sie aber nicht im Teich wohnen. Gewässer werden nur zum Balzen und Laichen und teilweise zum Überwintern genutzt, d.h. von ca. Ende Juni bis November sollten sich alle Teichmolche außerhalb des Laichgewässers befinden.

Da sie zu den besonders geschützten Arten gehören, trifft folgendes aus dem Bundesnaturschutzgesetz zu:

1) Es ist verboten,

1. wild lebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen, Nist-, Brut-, Wohn- oder Zufluchtstätten der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören,

(2) Es ist ferner verboten,

1. Tiere und Pflanzen der besonders geschützten Arten in Besitz oder Gewahrsam zu nehmen, in Besitz oder Gewahrsam zu haben oder zu be- oder verarbeiten (Besitzverbote),
2. Tiere und Pflanzen der besonders geschützten Arten im Sinne des § 10 Abs. 2 Nr. 10 Buchstabe b und c

a) zu verkaufen, zu kaufen, zum Verkauf oder Kauf anzubieten, zum Verkauf vorrätig zu halten oder zu befördern,
b) zu kommerziellen Zwecken zu erwerben, zur Schau zu stellen oder sonst zu verwenden
(Vermarktungsverbote).


Wo hast du die denn her? So wie ich das im Netz gelesen habe, ist jede Haltung meldepflichtig, auch von legalen Nachzuchten (falls es das überhaupt gibt).

Zur Haltung findest du hier etwas: http://www.ag-urodela.de/mpkt_8_Haltungsrichtlinien.htm

Wenn du willst, dass die zwei es gut haben, solltest du dir überlegen, ob sie es draußen nicht besser hätten.

lg, Katja
 
K

katyuschka

Gast
Hallo Elke.

Normalerweise sollte sie aber nicht im Teich wohnen. Gewässer werden nur zum Balzen und Laichen und teilweise zum Überwintern genutzt, d.h. von ca. Ende Juni bis November sollten sich alle Teichmolche außerhalb des Laichgewässers befinden.

Da sie zu den besonders geschützten Arten gehören, trifft folgendes aus dem Bundesnaturschutzgesetz zu:

1) Es ist verboten,

1. wild lebenden Tieren der besonders geschützten Arten nachzustellen, sie zu fangen, zu verletzen, zu töten oder ihre Entwicklungsformen, Nist-, Brut-, Wohn- oder Zufluchtstätten der Natur zu entnehmen, zu beschädigen oder zu zerstören,

(2) Es ist ferner verboten,

1. Tiere und Pflanzen der besonders geschützten Arten in Besitz oder Gewahrsam zu nehmen, in Besitz oder Gewahrsam zu haben oder zu be- oder verarbeiten (Besitzverbote),
2. Tiere und Pflanzen der besonders geschützten Arten im Sinne des § 10 Abs. 2 Nr. 10 Buchstabe b und c

a) zu verkaufen, zu kaufen, zum Verkauf oder Kauf anzubieten, zum Verkauf vorrätig zu halten oder zu befördern,
b) zu kommerziellen Zwecken zu erwerben, zur Schau zu stellen oder sonst zu verwenden
(Vermarktungsverbote).


Wo hast du die denn her? So wie ich das im Netz gelesen habe, ist jede Haltung meldepflichtig, auch von legalen Nachzuchten (falls es das überhaupt gibt).

Zur Haltung findest du hier etwas: http://www.ag-urodela.de/mpkt_8_Haltungsrichtlinien.htm

Wenn du willst, dass die zwei es gut haben, solltest du dir überlegen, ob sie es draußen nicht besser hätten.

lg, Katja
 
S

Steffi88

Gast
ich habe bei wikipedia eben auch gelesen dass die geschützt sind.
hm, also meiner schwester ihr freund hat seinen teich leer gemacht...und die waren da drin. allerdings sind sie in dem aquarium dass ich ihnen zurecht gemacht habe mehr auf dem land unter moss und steinen wie im wasser. ich hab in der nachbarschaft auch leute mit teichen.ich frag da mal und dann setz ich sie dort rein.
 
S

Steffi88

Gast
ich habe bei wikipedia eben auch gelesen dass die geschützt sind.
hm, also meiner schwester ihr freund hat seinen teich leer gemacht...und die waren da drin. allerdings sind sie in dem aquarium dass ich ihnen zurecht gemacht habe mehr auf dem land unter moss und steinen wie im wasser. ich hab in der nachbarschaft auch leute mit teichen.ich frag da mal und dann setz ich sie dort rein.
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
@katyuschka
Ich habe meine Molche nicht in meinen Teiche gesetzt. Die kamen ganz von selbst. Wo sie sich das Jahr über befinden habe ich keine Ahnung. Ich habe nur mal beim Beerdigen meines Meeris Ende Februar einen in der Nähe meines Teiches ausgegraben.
Ich habe meine Molche weder eingesetzt in den Teich noch ich füttere ich sie, noch kümmere ich mich in irgendeine Art und Weise um sie. Was soll ich da machen?
Momentan sind ziemlich viele Molche in meinem Teich, irgendwann sind sie wieder weg und dann wieder da... geht schon einige Jahre so, genau wie bei den grünen Teichfröschen oder wie auhc imer die heißen. Habe ich momentan auch viele.
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
@katyuschka
Ich habe meine Molche nicht in meinen Teiche gesetzt. Die kamen ganz von selbst. Wo sie sich das Jahr über befinden habe ich keine Ahnung. Ich habe nur mal beim Beerdigen meines Meeris Ende Februar einen in der Nähe meines Teiches ausgegraben.
Ich habe meine Molche weder eingesetzt in den Teich noch ich füttere ich sie, noch kümmere ich mich in irgendeine Art und Weise um sie. Was soll ich da machen?
Momentan sind ziemlich viele Molche in meinem Teich, irgendwann sind sie wieder weg und dann wieder da... geht schon einige Jahre so, genau wie bei den grünen Teichfröschen oder wie auhc imer die heißen. Habe ich momentan auch viele.
 
Thema:

wie teichmolch halten?

wie teichmolch halten? - Ähnliche Themen

  • Plötzlich Teichmolche - was nun?

    Plötzlich Teichmolche - was nun?: Hallo zusammen :) Folgende brisante Situation nenn ich seit ca. 3 Stunden die meine: Mein Vater ist dabei, unseren alten (und verlassenen)...
  • Teichmolch-Futter

    Teichmolch-Futter: Ja Ich hab kp was ich meinen Molchen füttern soll! Und da sie grad ma 3 cm groß sind ( mit schwanz 5 cm) is das auch sehr schwer was zu finden was...
  • Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt

    Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt: Hallo, ich bin neu im Forum und zwar aus folgendem Grund: Wir haben im Garten einen kleinen Teich (Wanne ca. 250-300L). Er beherbergt ein super...
  • teichmolch

    teichmolch: hallo ein paar fragen hätte ich zum thema molche -wo bekommt man einheimische molche her ich hab ein thema gelesen und da wollte sich jemand...
  • Teichmolche halten

    Teichmolche halten: Hallo :bye: Ich habe gestern Teichmolche gefangen.Kann man die auch als Haustiere halten?Ich habe im Garten auch einen kleinen Teich. :rolleyes:
  • Teichmolche halten - Ähnliche Themen

  • Plötzlich Teichmolche - was nun?

    Plötzlich Teichmolche - was nun?: Hallo zusammen :) Folgende brisante Situation nenn ich seit ca. 3 Stunden die meine: Mein Vater ist dabei, unseren alten (und verlassenen)...
  • Teichmolch-Futter

    Teichmolch-Futter: Ja Ich hab kp was ich meinen Molchen füttern soll! Und da sie grad ma 3 cm groß sind ( mit schwanz 5 cm) is das auch sehr schwer was zu finden was...
  • Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt

    Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt: Hallo, ich bin neu im Forum und zwar aus folgendem Grund: Wir haben im Garten einen kleinen Teich (Wanne ca. 250-300L). Er beherbergt ein super...
  • teichmolch

    teichmolch: hallo ein paar fragen hätte ich zum thema molche -wo bekommt man einheimische molche her ich hab ein thema gelesen und da wollte sich jemand...
  • Teichmolche halten

    Teichmolche halten: Hallo :bye: Ich habe gestern Teichmolche gefangen.Kann man die auch als Haustiere halten?Ich habe im Garten auch einen kleinen Teich. :rolleyes: