Völlig unterschiedliche Gewichte

Diskutiere Völlig unterschiedliche Gewichte im Allgemeines Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich habe vorhin mal wieder darüber nachgedacht, dass Kasimir und Elli einen völlig verschiedenen Körperbau haben. Kasimir ist sehr groß...
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
2
Hallo,

ich habe vorhin mal wieder darüber nachgedacht, dass Kasimir und Elli einen völlig verschiedenen Körperbau haben. Kasimir ist sehr groß und hat total lange Beine. Elli kommt mir immer noch total klein vor.

Weil ich dachte, dass meine Wahrnehmung mich sicher täuscht, habe ich mal in meiner Liste nachgeschaut, was Kasimir ins Ellis Alter gewogen hat.
Und ich konnte es kaum glauben: 650 g mehr als sie. Das hatte ich nicht erwartet.

Habt ihr auch so unterschiedliche Gewichte.


Liebe Grüße
Nadine
 
30.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Völlig unterschiedliche Gewichte . Dort wird jeder fündig!
D

Dachhase

Gast

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Aber ja doch.
Bei mir sieht's so aus:

Rambo, 4 Jahre: 5,4 kg
Julchen, 4 Jahre: 3,6 kg
Tigger, 3 Jahre: 4,6 kg
Grisu, 3 Jahre: 5,2 kg
Vampy, 2 Jahre: 3,8 kg
Mecki, 5 Monate: 2,7 kg (dürfte also auch ein ziemlicher Brocken werden)
(Julchen + Vampy sind Mädchen)

Und keiner ist irgendwie zu dick oder zu mager. Alle sind wohlpropotionierte Katzen.
Die beiden Mädchen sind sehr zierlich und die Jungens ziemlich groß. Rambo + Julchen sind übrigens Wurfgeschwister und Tigger + Grisu auch.

Guten Rutsch wünschen wir.
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

650 g? :konfus:

mein gott ist das wenig... cassandra, heute 6jährig mit zarten 4,2 kg, hat als 8 wochen kätzchen immerhin 800g auf die waage gebracht und pflegekaterchen tom, der in meinen augen ein "nichts" war, brachte zu unserem erstaunen immerhin 700g auf die waage.

große pfoten hatten tom und seine geschwisterchen auch. mach dich drauf gefasst, dass er auch ein großer kerl wird. :binzel:

elli hingegen wird wahrscheinlich immer ein zartes feines mädchen bleiben. unsere nachbarskatze "bambi" (die leider irgendwann nicht mehr zu frauchen nach hause kam) hatte ich augenscheinlich auch als kleine, junge miezekatze angesehen, wurde dann aber aufgeklärt dass ich es mit einer 12 jahre alten mieze zu tun habe...

die bei uns lebenden herrschaften bringen folgendes auf die waage:
cassandra, 6 jahre alt: 4,2 kg
sylvester, 6 jahre alt: 4,1 kg
chelsea, 2 1/2 jahre alt: 6,8 kg

chelsea ist aber auch ein großer miezekater und daher ist das gewicht fast im normalbereich. (er ist aber immer noch auf diät.)

liebe grüße
thekla
 
S

Stromer170280

Gast

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Thekla Kasimir wiegt 650 g mehr als die Kleine :binzel:
 
Thekla1

Thekla1

Beiträge
462
Reaktionen
0

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Original von Stromer170280
Thekla Kasimir wiegt 650 g mehr als die Kleine :binzel:
danke... jetzt hab ich's dann auch richtig gelesen... peinlich (mal wieder)...

und dabei sag ich immer: wer lesen kann ist klar im vorteil. :lachen:

also bin ich doch langsam reif für ne lesebrille...

blinde grüße
thekla
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.875
Reaktionen
67

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Hallo Nadine,

mach dir da mal keinen Kopp!

Es gibt schon zwischen Jungs und Mädels große Gewichtsunterschiede. Das ist ganz normal.
Und dann kommt es auch noch auf den Körperbau an.
 
S

Stromer170280

Gast

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Hallo Nadine,

unsere drei jüngsten sind ja auch Geschwister und es sind sowohl von der Grösse, als auch vom Gewicht Unterschiede da. Gina ist zierlich und leicht. Furby eher etwas klein für einen Bub und Charly ist riesig.
 
* dien *

* dien *

Mod Katzen M-schweinchen
Beiträge
4.138
Reaktionen
2

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Hallo,

na dann bin ich ja beruhigt. Es kam mir nur so schrecklich viel vor.
Aber Elli ist ja auch schon die ganze Zeit krank, was denke ich auch was damit zu tun hat.

Sie wog schon immer recht wenig. Als sie mit 10 Wochen kam hatte sie auch nur 900 g.


Liebe Grüße
Nadine
 
kitti3

kitti3

Beiträge
395
Reaktionen
0

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Bei mir sind die Mädels wesentlich leichter wie die Jungs,
wobei mein kleines Lottchen gerade kräftig aufholt, die wird noch richtig moppelig *g*, scheint aber auch nochmal nen Wachstumsschub zu kriegen :konfus:

Meine Tiffi aber zum Beispiel ist ausgewachsen und wiegt nur 1,5 Kilo.
Connor dagegen bringt es jetzt auf 4 Kilo, hatte aber schon auch mal 6 Kilo (er frisst halt zu gerne), er hat aber auch nen ganz anderen Körperbau, ist zwar gleich groß, aber einfach viel kräftiger und kompakter von der Statur her (breiterer Brustkorb, dickere Beine, größerer Kopf).
 
Ezri

Ezri

Beiträge
433
Reaktionen
0

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

Wow, 1,5 kg für eine ausgewachsene Katze. Das ist ja dann wirklich ein Zwergi...

Meine bringen es auf 3 und 4,2 kg. Jadzia sieht wegen ihrem fluffigen Fell aber doppelt so knufflig aus, wie Ezri.

Ich finde es erstaunlich, wie unterschiedlich die Statur von Katzen und Katern sein kann. Am Wochenende war ich bei einer Freundin, die einen Kater hat. Der hat im Vergleich zu meinen zweien einen riesigen Kopf, riesige Pfoten und ist ungelogen mindestens das Doppelte von Ezri. Er ist aber nicht dick, er ist einfach nur größer und alles ist irgendwie kräftiger.

Viele Grüße, Ezri
 
L

lockenlulli

Beiträge
247
Reaktionen
0

AW: Völlig unterschiedliche Gewichte

haha da setze ich noch einen drauf: Kalle 8 Monate 5,2 kilo kleiner Kopf die Zähne passen noch nicht rein(sieht aus wie Graf Zahl aus der Sesamstrasse) Riesenohren... meine TA meint noch dass der mal n Riesenbrummer wird, ich bin gespannt... und wie :gut:
 
Thema:

Völlig unterschiedliche Gewichte

Völlig unterschiedliche Gewichte - Ähnliche Themen

  • Völlig ungeplant....

    Völlig ungeplant....: zog hier schleichend ein neuer Kater ein. Es ist der grösste Feind meines im Mai verstorbenen Dicken. Wie oft bin ich nachts aufgestanden und im...
  • Völlig verfilzter Perserkater

    Völlig verfilzter Perserkater: Huhu, ich habe heute von einer Pflegestelle einen roten Perser übernommen. Chico ist misshandelt worden und ausserdem total verfilzt! Ich müsste...
  • Völlig verwahrloste Tiere: Tierhalterin angeklagt!

    Völlig verwahrloste Tiere: Tierhalterin angeklagt!: In Frankfurt wurden folgende Tiere aus einer absolut verdreckten Wohnung gerettet: Katzen, Chinchillas, Kaninchen, Bartagamen, Axolotl...
  • Kater spinnt plötzlich völlig :(

    Kater spinnt plötzlich völlig :(: Hallo! Nachdem unser Kater seit ein paar Tagen zeitweise durchdreht, habe ich mich nun auch mal hier registriert. Aber mal von vorne. Wir...
  • Können Katzen in völliger Dunkelheit sehen ?

    Können Katzen in völliger Dunkelheit sehen ?: ::uhu:: Hallo ihr lieben. Mich würde mal Interesieren,ob Katzen in völliger Dunkelheit sehen können ? Ich meine manche Katzen sind auch in der...
  • Ähnliche Themen
  • Völlig ungeplant....

    Völlig ungeplant....: zog hier schleichend ein neuer Kater ein. Es ist der grösste Feind meines im Mai verstorbenen Dicken. Wie oft bin ich nachts aufgestanden und im...
  • Völlig verfilzter Perserkater

    Völlig verfilzter Perserkater: Huhu, ich habe heute von einer Pflegestelle einen roten Perser übernommen. Chico ist misshandelt worden und ausserdem total verfilzt! Ich müsste...
  • Völlig verwahrloste Tiere: Tierhalterin angeklagt!

    Völlig verwahrloste Tiere: Tierhalterin angeklagt!: In Frankfurt wurden folgende Tiere aus einer absolut verdreckten Wohnung gerettet: Katzen, Chinchillas, Kaninchen, Bartagamen, Axolotl...
  • Kater spinnt plötzlich völlig :(

    Kater spinnt plötzlich völlig :(: Hallo! Nachdem unser Kater seit ein paar Tagen zeitweise durchdreht, habe ich mich nun auch mal hier registriert. Aber mal von vorne. Wir...
  • Können Katzen in völliger Dunkelheit sehen ?

    Können Katzen in völliger Dunkelheit sehen ?: ::uhu:: Hallo ihr lieben. Mich würde mal Interesieren,ob Katzen in völliger Dunkelheit sehen können ? Ich meine manche Katzen sind auch in der...