Naturzweige

Diskutiere Naturzweige im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Hi, ich wollte mal fragen, welche Naturzweige ihr benutzt. Ich habe neulich Äste von einem Pflaumenbaum abgeschnitten. Der Baum ist im Garten...
D

Dimitra

Gast
Hi,

ich wollte mal fragen, welche Naturzweige ihr benutzt. Ich habe neulich Äste von einem Pflaumenbaum abgeschnitten. Der Baum ist im Garten meines Opas. Und jetzt weiß ich nicht, ob ich die Äste in den Käfig reintun soll oder nicht. Ich hab mich auch etwas im Internet informiert. Bei einigen Seiten steht, dass man Obstbäume ohne Bedenken benutzen kann, und bei einer anderen Seite steht, dass Zweige von Steinobst (Aprikose, Pflaume, Kirsche...) gewisse Bedenken bestehen wegen des Blausäuregehalts in der Rinde.

Wie denkt ihr darüber?

lg Dimitra
 
20.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Naturzweige . Dort wird jeder fündig!
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hey Dimitra,

Also mir wäre es neu, dass in den Zweigen Blausäure enthalten ist. Die befindet sich doch im Kern, nicht in der Rinde. Bzw. noch nicht einmal das, sondern lediglich der Stoff, der unter Sauerstoff zu Blausäure reagiert.
Bisher waren Steinobstzweige zumindest unschädlich für meine Vögel.

Ich habe mittlerweile fast ausschließlich Johannisbeerzweige im Käfig, allerdings hat das einen einfachen Grund: An die komme ich am leichtesten ran.

Du kannst ja mal hier schauen, da steht eine Tabelle mit geeigneten Naturhölzern (unter anderem Obstzweige).
Und hier ist die Liste mit allgemein für Wellensittiche giftigen Pflanzen.

Lieben Gruß,
Lee
 
D

Dimitra

Gast
Hi Lee,

vielen dank für die Anwort und die Liste. Du hast mir sehr weitergeholfen, weil ich etwas unsicher war.

lieben gruß,
Dimitra
 
Thema:

Naturzweige