Bodenheizung supergünstig??

Diskutiere Bodenheizung supergünstig?? im Technik und Eigenbau Forum im Bereich Meerwasser-Aquaristik; Moin, moin! Ich bin gerade dabei, mir ein neues Aquarium einzurichten. Sondermaß, Abdeckung aus Buchenholz selbst gewerkelt, alles gut. Jetzt...
Ralphchen

Ralphchen

Beiträge
34
Reaktionen
0
Moin, moin!

Ich bin gerade dabei, mir ein neues Aquarium einzurichten. Sondermaß, Abdeckung aus Buchenholz selbst gewerkelt, alles gut. Jetzt kommt noch die Landschaftsrückwand dran. (Styropor geformt, angemalt und mit Kunstharz versiegeln - hat einer eine andere Idee?).

Jetzt das eigentliche Problem: Es soll natürlich eine Fußbodenheizung rein. Die sind nur so sauteuer! Hat jemand eine Idee, wie man das richtig günstig hinbekommt? (Zum Beispiel alte Autoheckscheibe, ausrangierter Toaster oder so...) Wer ist so richtig kreativ???

Vielleicht finden wir ja auch gemeinsam eine Lösung!! Bitte alles schreiben, egal ob gute oder schlechte Ideen!!
 
31.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bodenheizung supergünstig?? . Dort wird jeder fündig!
B

Bulma

Gast
huhu


von den bodenheitzungen rate ich dringendst ab ...


1: in der natur kommt die wärme auch nich vom boden, sondern von oben. die fische gehen nach unten um in kühlere regionen zu gehen und nich um gekocht zu werden.

2: der kies heitzt sich teilweise so stark auf, das die wurzeln der pflanzen absterben werden, weils zu warm ist

3: bei sandboden kommt es garantiert zu verbackungen, was schnell in einem hitzestau enden wird, wodurch die heitzung kaputt geht.

4: was, wenn die heitzung kaputt ist ? viel spaß beim austauschen gegen ne neue ;) dann darfst das ganze becken ausräumen.

5: wenn mulm/futterreste/kot in die zwischenräume vom kies fallen und erhitzt werden, is die wahrscheinlichkeit das alles anfängt zu faulen sehr hoch.


kurzum: ich rate dringendst von den bodenheitzungen ab ...

kauf dir dafür ne ordentliche stabheitzung ( die von tetra sind sehr gut) und gut is

€: alte toaster, autoheckscheiben ect eignen sich herzlich wenig für sowas ;) es seid enn du willst deine fische kochen ...
 
Ralphchen

Ralphchen

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ähhh.. ja wie jetzt!??!!?

Jeder mit dem ich spreche, empfiehlt mir eine Bodenheizung. Und die Ergebnisse kann man ja auch sehen: Pflanzenwuchs ohne Ende (teilweise sogar ohne CO2) Und die Fische fühlen sich doch auch wohl!?!

Und das ich meine Fische kochen könnte, befürchte ich nicht, weil die Temperaturregelung nicht von der Heizung abhängt, sondern von der Regeleinheit (also messen und Heizung ein- und ausschalten)

Was haben die anderen im Forum für Erfahrungen gemacht???
 
C

Catfish

Gast
na, ich denke, ganz so dramatisch, wie bulma das hier schildert wirds wohl nicht ablaufen.
bei sand sollte man keine verwenden, weil das wasser da nicht gut zirkulieren kann, klar.
kies... mag ich sowieso nicht sonderlich, aber wers im becken hat...
wenn der nicht zu fein ist dürfte das schon problemlos funktionieren.
nur, ob das supertolle pflanzenwachstum alleine an der Heizung gelegen hat? kann nicht sein. 1) Pflanzen brauchen etwas mehr als Wärme zum Wachsen (ohne ausreichende gleichzeitige Versorgung mit CO2, Stickstoff, Eisen und anderen Nährstoffen läuft da gar nix) 2) kenne ich auch Fälle, wo die Bodenheizung nicht vorhanden/ abgeschaltet wurde und die Pflanzen trotzdem sehr gut wuchsen.

ich habs bisher noch nicht eingebaut (wie du schon anmerktest nicht ganz billig, außerdem funktionierts bei sand nicht). Meine Pflanzen wachsen so auch gut.

@Bulma:
bei Punkt 5 hab ich etwas andere ansichten.
durch die ständige Wasserzirkulation im Bodengrund können sich da auch mehr Bakterien ansiedeln, die futterreste etc. abbauen. dass da massive Fäulnis auftritt halte ich für eher unwahrscheinlich.
 
B

Bulma

Gast
tatsache is aber nach wie vor, das es das unnatürlichste für die fische und pflanzen is, was es überhaupt gibt in aquarien, denn in der natur kommt die wärme nirgends von unten und das wird gerade bodenlebenden fischen sehr zu schaffen machen, da sie an andere temperaturen gewöhnt sind.

ich bleib weiterhin dabei; solche heitzungen haben in aquarien nix zu suchen, da sie einfach unnatürlich sind ...
 
F

Freibier

Gast
1: in der natur kommt die wärme auch nich vom boden, sondern von oben.

stimmt nicht ganz
es gibt auch warm wasser quellen die unterirdisch hochkommen. es gibt warm wasserströmungen die unten laufen. in den nähen von vulkanen ist das wasser oft unten wärmer als oben.

was er mit bodenheizung meint sind die kleinen 15 watt teile nicht die großen fluuter. und die sind wiederum gut.benuzte die auch schon seit jahren und bin zu frieden
 
C

Catfish

Gast
Original von Bulma
das wird gerade bodenlebenden fischen sehr zu schaffen machen, da sie an andere temperaturen gewöhnt sind.
"an andere Temperaturen" soll ich stattdessen lieber ne Kühlung ins Aq bauen, damit der Bodengrund unnatürliche 2-3°C kälter ist als der Rest vom Aq?
Im normalen Aquarium hat man durch die Filterströmung keine unterschiedlich warmen Wasserschichten und auch der Bodengrund nimmt die Wassertemperatur an.
ich bleib weiterhin dabei; solche heitzungen haben in aquarien nix zu suchen, da sie einfach unnatürlich sind ...
Außerdem regelst du nicht alleine durch die Bodenheizung die Wassertemperaur. Sie wird normalerweise in Kombination mit einem Heizstab eingesetzt, der dann die Hauptarbeit übernimmt.
Ich bin auch kein Fan von High-Tech-Aqs, aber deine Verteufelung ist unbegründet.
 
Ralphchen

Ralphchen

Beiträge
34
Reaktionen
0
@Catfish:
Das was Du so schreibst, hab' ich quasi bislang auch von allen so oder so ähnlich gehört...
 
Ralphchen

Ralphchen

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich hab' bisher auch immer nur gehört, daß Fußbodenheizungen für Pflanze, Fische und Fischartische gut sind. 'Bulma's Meinung oder Wissenschaft ist mir neu und deshalb wollte ich jetzt doch mal hören was nun los ist. Ich hab' dafür auch ein neues Thema eröffnet, aber es gibt ja offensichtlich niemanden der sich traut, mal seine Erfahrungen zu schildern... :-(((((

Also, hopp, schreibt mal was!! ;>))) Das Schwimmbecken muß bald bezugsfertig sein, weil ich für das alte bereits einen Abnehmer habe...
 
Thema:

Bodenheizung supergünstig??

Bodenheizung supergünstig?? - Ähnliche Themen

  • ++ oder - - Erfahrung mit Bodenheizung???

    ++ oder - - Erfahrung mit Bodenheizung???: Ich hatte das Thema "Bodenheizung supergünstig??" erstellt und mußte erfahren, daß eine Fußbodenheizung im Aquarium gar nicht so gut sein soll...
  • Ähnliche Themen
  • ++ oder - - Erfahrung mit Bodenheizung???

    ++ oder - - Erfahrung mit Bodenheizung???: Ich hatte das Thema "Bodenheizung supergünstig??" erstellt und mußte erfahren, daß eine Fußbodenheizung im Aquarium gar nicht so gut sein soll...