Wichtig

Diskutiere Wichtig im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; Hi! Ich bin gerade total geschockt. Ich sitze beim Fernsehen und auf einmal sehe ich meine Katze mit etwas im Maul. Ich lief ihr nach und sah das...
S

SilverSunny13

Gast
Hi!
Ich bin gerade total geschockt. Ich sitze beim Fernsehen und auf einmal sehe ich meine Katze mit etwas im Maul. Ich lief ihr nach und sah das es mein Jerry war! :weinen: Ich bin ihn sofort gerettet und er hat keine äußeren Verletzungen bis auf das das er seine Vorderpfote anzieht. Er kann noch gehen und benutzt sie. An den Hinterbeinen hatte er etwas Blut das ich auch desinfiziert habe. Was soll ich jetzt machen? Ich habe ihn zurück in den Käfig getan und er in sein Nest gegangen. Meint ihr die Pfote ist gebrochen? Muss ich zum Tierarzt oder heilt das allein? Muss ich ihn von dem anderen Männchen trennen?

Meine Katze ist wahrscheinlich über den Balkon vom Zimmer gegenüber und dann durch mein Fenster, denn meine Tür war zu.

Traurige Grüße
SilverSunny
 
30.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wichtig . Dort wird jeder fündig!
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Hi!

Ich würde an deiner Stelle auf jeden Fall zum Tierarzt! Du kannst nicht wissen, ob deine Maus nicht vielleicht innere Verletzungen hat.
Außerdem hat sie ja offensichtlich Schmerzen an der Pfote und du würdest doch auch zum Arzt fahren, wenn du dich so verletzt hättest.
 
S

SilverSunny13

Gast
Ich würde sofort zum Tierarzt aber meine Mutter meint der Tierarzt könnte auch nichts machen.
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Er könnte mindestens ein Schmerzmittel geben.
 
S

SilverSunny13

Gast
Ich weiß es nicht genau aber ich denke wenn er keine Schmerzen hätte würde er mehr herumlaufen und dass würde seiner verletzten Pfote nicht gut tuen. Falls es gebrochen wäre würde das alles wieder normal zusammenwachsen?
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Ich versteh's nicht. Deine Maus wurde von deiner Katze gefangen, die ihn mit Sicherheit nicht sanft aufgenommen und spazieren getragen hat.
Die Maus kann schwere innere Verletzungen haben, die erst später zum Tod führen (zB Organschäden/Risse), sie hat offensichtlich ein gebrochenes Bein und du meinst "Ach, das heilt schon von allein..."

Glaubst du dir das eigentlich selbst?

Wenn dir etwas an der Maus liegt, geh zum TA und lass sie dort untersuchen. Wenn dabei nix rauskommt, umso besser, lieber einmal zuviel gehen, als einmal zuwenig.
Wie würdest du dich fühlen, wenn sie morgen tot im Käfig liegt, weil sie innere Blutungen hatte?
Ich will nicht den Teufel an die Wand malen, aber das KANN passieren.

Im Übrigen solltest du genau untersuchen, wie deine Katze an die Maus gekommen ist, damit das bloß nie wieder passiert.

Gute Besserung für die Kleine!
 
S

SilverSunny13

Gast
Stell mich bitte nicht so hin als wären mir meine Tiere egal! Denn das sind sie wirklich nicht.
Wir haben einen der besten Tierärzte Österreichs der in der UNI-Klinik tätig war. Sogar Patienten aus Wien oder weiter weg kommen zu ihm. Er selbst ist in Kärnten. Er hat unseren Hund Sunny bereits 3 mal operiert. (Gesamtpreis 4000€) Einmal wegen einer Magendrehung, und zwei sehr schwierigen Operationen im Darm. Sunny fehlt bereits 1 Meter Darm. Außerdem hat er schon so einige andere Tiere von uns operiert und das Leben gerettet. Also unterstelle mir oder meiner Familie nicht ich würde mich nicht genug um die medizinische Versorgung unserer Tiere kümmern. Der Tierarzt sagte, wenn man einen verletzten Tier das auch Schmerzen hat, Schmerzmittel geben würde, würde es nur herumlaufen und den Schaden noch größer machen. Und was unser Tierarzt sagt glaube ich auch.

Ich will natürlich auch nur das beste für meinen Jerry! Natürlich würde ich sofort zum TA gehen aber was würde er machen? Ich weiß nicht ob man Mäuse röntgen oder operieren kann. Außerdem kann er bei einer Narkose oder Op genauso sterben. Um das Geld geht es mir wirklich nicht und wenn ich wüsste das ein TA Jerry helfen könnte würde ich oder meine Eltern sofort zu einem fahren.
Leider wohnen wir weit abgelegen und außerdem haben wir kein Auto zu Hause (mein Vater ist in der Arbeit).

Bitte urteile nicht gleich so hart
Liebe Grüße
SilverSunny
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Du musst aber auch zugeben, dass das ganze halt sehr nach Ausreden klang.
Ruft doch beim TA an und fragt, was ihr machen sollt.
Zur Not kann man ja auch ein Taxi nehmen
 
S

SilverSunny13

Gast
Ich werde mich mit dir mit Sicherheit nicht streiten. Ob du mir glaubst ist deine Sache und ich habe mit meinem Vater telefoniert und er sagt wir fahren morgen in der früh zum TA. Eher geht es wirklich nicht.
 
Kroete2

Kroete2

Beiträge
418
Reaktionen
0
Ih wollte mich auch nicht streiten und habe das mit dem anrufen durchaus ernst gemeint. Tut mir leid, wenn du das falsch verstanden hast.

Edit: In deinem ersten Beitrag hast du doch gefragt, ob du zum TA musst, warum fragst du das denn überhaupt, wenn du eh nicht gehst?
Frag doch nicht nach der Meinung von anderen, wenn du sie nicht hören willst 8(
 
S

SilverSunny13

Gast
Ich gehe morgen sowieso zum TA. Meine Mutter und ich haben ihn gerade untersucht. Er hat an den Hinterbeinen links und rechts jeweils eine kleine Bissverletzung, es ist nur die Oberhaut etwas offen und es hat zum bluten aufgehört. Der Muskel ist nicht verletzt, denn so tief ist es nicht und innere Verletztungen kann er deshalb nicht haben. Wir haben beide Stellen desinfiziert. Das Vorderbeinchen ist ernster verletzt aber er benutzt es auch. Ob es gebrochen oder 'nur' der Muskel verletzt ist sagt uns hoffentlich der TA.
Er wirkt trotz allem neugierig und munter und läuft auch etwas herum.

Die Katze die ihn erwischt hat, war noch eine kleinere Katze (5 Monate).

Liebe Grüße und danke für deine Antworten
 
A

Amy05

Gast
Na, wenn sie ein gebrochenes Bein hat kann man eh nix machen, muss so heilen.
Ich hab auch ne Maus, die sich ein Bein gebrochen hat. ZU der Zeit hatte sie auch noch Welpen im Nest leigen und daher musste ich mit Schmerzmittel vorsichtig sein (übertragbar durch die Milch). ich hab es ihr trotzdem gegeben. Sie ist mit wie ohne Medis gleich gut/ schlecht gelaufen, geklettert.
Der Knochen ist wieder zusammengewachsen. Zwar total krum und schief, aber sie kommt hervorragend damit klar;)


Das soll jetzt nicht heißen, dass du nicht zum TA gehen sollst!!!!

Liebe Grüße

Jenni
 
S

SilverSunny13

Gast
Doch ich gehe maorgen sofort zum TA wenn mein Vater von der Arbeit kommt (so um 7-8) Das beruhigt mich wenn ich höre das es den Mäusen auch mit drei Beinen gut geht. Ist bei deiner Maus das Vorder- oder Hinterbein gebrochen? Stört es die Maus nicht beim Fressen mit einer Pfote? Muss ich was beim Käfiginventar verändern oder können sie trotzdem noch auf Ästen und so klettern? Wird den mein Chester den armen Jerry jetzt nicht irgendwie aus dem Rudel 'werfen' weil er verletzt ist (Chester war immer der dominantere, aber sie waren trotzdem immer ein Herz und eine Seele)
Ich weiß dass ich viele Fragen stelle aber ich will das es Jerry trotz der Behinderung gut geht.
Ich bin so fertig. Als ich aus dem Zimmer bin habe ich Jerry noch ein paar Leckerlis gegeben und ne halbe Stunde später war er ein 'Leckerli' für die Katze....... :weinen:
Traurige Grüße
 
A

Amy05

Gast
Sie hatte den echten Hinterlauf gebrochen. Ich hab alles an Inventar ( bis auf ein Haus) rausgenommen. Aber etwa 3 Tage später alles wieder reingestellt. Sie musste ja eh lernen damit umzugehen.
Ich hab sie in der Gruppe gelassen. Jetzt wohnt sie auf der Burg und ist putzmunter;)


Liebe Grüße

Jenni
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
oh man ihr seit echt hart...
@SilverSunny13: wenn du immer nur von jerry sprichtst nehme ich mal an er lebt allein?
 
MellyBS

MellyBS

Beiträge
634
Reaktionen
0
@ seabiscuite:
Original von SilverSunny13
Wird den mein Chester den armen Jerry jetzt nicht irgendwie aus dem Rudel 'werfen' weil er verletzt ist (Chester war immer der dominantere, aber sie waren trotzdem immer ein Herz und eine Seele)
Nee wohl nicht. :binzel:

@ SilverSunny: Naja, dass er keine weiteren äußeren Verletzungen hat, muss nicht unbedingt was heißen...es können ja trotzdem innere Organe betroffen sein.
Ich hoffe mal, das ist nicht der Fall und ich hoffe, dein TA kann ihm helfen, falls doch etwas sein sollte.
Ich glaube nicht, dass Chester ihn nun verstoßen wird. Meine haben sich immer rührend gekümmert, wenn jemand krank war.

LG
Melly
 
A

Amy05

Gast
@ seabiscuite: Ich hab auch nur von Jerry gelesen... also entweder wir haben da was überlesen oder der arme Mann lebt wirklich allein.

EDIT: Oh, dann nehm ich alles zurück.

Liebe Grüße

Jenni
 
seabiscuite

seabiscuite

Beiträge
804
Reaktionen
0
*gg*
finds trotzdem hart das man augenscheinlich bei kleinen Tieren so ... verantwortungslos ist.... *Sry*
 
M

Moonshadow

Gast
@seabisciute:
Ich frage mich dabei auch ganz leise, ob SilverSunny wohl bei ihrer Katze oder einem anderen Menschen auch so handeln würde? "Scheint gebrochen zu sein, naja, ich geh' 'mal morgen zum Arzt."

Auch eine Maus hat Schmerzen. Auch, wenn sie das vielleicht nicht so zeigt.
 
A

Amy05

Gast
Oh man, zumal sie ja auch geschrieben hat, dass Jerry geblutet hat. Da würd ich mir ( wenn ich nicht vom Fach wäre) mein Tier schnappen und zum nächsten TA rennen!

Ich verstehe nicht, wieso hier immer wieder darüber diskutiert werden muss, ob man nu zum TA geht oder nicht!
Bei einigen Fällen kann es dann schon zu spät sein!
Vorallem wird immer gesagt: Geh zum TA! Und dann kommt, ja vielleicht morgen oder so....
Das ist jetzt nicht nur hierauf bezogen, sondern allgemein! Auch wenn jetzt jemand deswegen sauer auf mich ist, aber es geht ja um die Tier!!!!

Sorry, aber das musste ich einfach mal loswerden!


Liebe Grüße

Jenni
 
Thema:

Wichtig

Wichtig - Ähnliche Themen

  • WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?

    WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?: Also ich war heute wieder mal beim TA um neues AB zu holen... (1 Stunde war ich zu Fuß mit S-Bahn ect. unterwegs...Mama Taxi war nicht zu bekommen...
  • helft mir bitte!! is super wichtig!!!

    helft mir bitte!! is super wichtig!!!: alsooo, ich habe einem freunde von meinem bruder 2 mäuse gegeben. das ist jetzt 2-3 wochen her und heute morgen lag einen von denen tot im käfig...
  • helft mir bitte!! is super wichtig!!! - Ähnliche Themen

  • WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?

    WICHTIG!!Baytril ist da!!!!!! Aber ab wann?: Also ich war heute wieder mal beim TA um neues AB zu holen... (1 Stunde war ich zu Fuß mit S-Bahn ect. unterwegs...Mama Taxi war nicht zu bekommen...
  • helft mir bitte!! is super wichtig!!!

    helft mir bitte!! is super wichtig!!!: alsooo, ich habe einem freunde von meinem bruder 2 mäuse gegeben. das ist jetzt 2-3 wochen her und heute morgen lag einen von denen tot im käfig...