verletzung nach einem kampf

Diskutiere verletzung nach einem kampf im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; hallo, mein kastrierter 2jähriger kater hatte gestern,am frühen abend,einen kampf auf dem boden,welcher leider für sämtliche tiere zugänglich...
W

wenke79

Beiträge
605
Reaktionen
0
hallo,
mein kastrierter 2jähriger kater hatte gestern,am frühen abend,einen kampf auf dem boden,welcher leider für sämtliche tiere zugänglich ist.ich hörte es vom bad aus.ein übelstes geschrei und gepoltere und da sah ich jerry flüchten.mein freund gleich hoch,um die fremde katze oder was auch immer zu vertreiben.er fand aber nichts.jerry versteckte sich erstmal irgendwo und kam dann endlich heim.er stand wie unter schock und wirkte auch kränklich.er blutete am schwanz.die wunde konnte ich nicht sehen,weil er mich nicht ran ließ (knurrte). er knurrt nun auch unsere kleine wilma an.das macht er nie. den schwanz bekommt er irgendwie nicht mehr gerade.die spitze ist recht dünn,da noch das blut dran ist,aber auch 3 tannennadeln.er hat sich also den schwanz noch nicht sauber geleckt.die schwanzspitze scheint ganz leicht einen knick zu haben.vielleicht kann er sie auch durch den schmerz nicht strecken.von der psyche her ist er heute wieder normal,will raus,frisst usw.
kann der schwanz gebrochen sein?also wenn,dann die spitze.ca5cm
würde eine fremde katze/kater an den schwanz packen,beißen usw?
jerry prügelt sich übrigens nie mit anderen katzen.
wie kann ich eigentlich die tiere vom boden fernhalten.habe heute gehört,ein lappen in diesel getränkt wirke gut.
kann erst heute nachmittag zum ta.mir kommt es etwas spanisch vor,dass er sich den schwanz nicht leckt.tut wahrscheinlich zu sehr weh?und weil die spitze etwas geknickt ist.habt ihr vielleicht einen vermutung?
 
15.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: verletzung nach einem kampf . Dort wird jeder fündig!
D

die_ansche

Gast
ich glaube, der knick ist nicht so schlimm...ich denke, dass er gebrochen ist...
aber die schmerzen werden wohl eher von der wunde kommen.
warum sollte er sie nicht am schwanz verletzen? mir fällt kein grund ein, warum die fremde katze das nicht tun sollten. vllt. haben sie auch nur gespielt und sich dabei verletzt? geht er "aggressiven" katzen denn aus dem weg oder wie?
 
W

wenke79

Beiträge
605
Reaktionen
0
ja,er geht denen aus dem weg,checkt natürlich erstmal ab,würde auch nie angreifen.das abchecken/die neugier kann ihm als einziges zum verhängnis werden.das war vielleicht ein radau auf dem boden.er tat mir auch so leid,als ich ihn vom eigenem grundstück fliehen sah.
ich fahr jetzt zum ta.muss der schwanz geröngt werden und ist ein bruch schlimm?vielleicht ist es ja nur ne wunde.hoffe sehr.habe schon einen pflegefall in der wohnung:mein alter charlie (hund)hatte schweren infekt und kann noch nicht lange laufen.hatte starkes fieber.nichts gefressen,nicht reagiert.am nächsten abend ging es langsam aufwärts.er frisst auch wieder super und ist interessiert,aber mit dem laufen und aufstehen haperts noch etwas.bin auch ganz schön niedergeschlagen,was die nerven betrifft.erst das sorgen machen und nun ständiges reine machen und waschen.er verliert urin,seit dem er die tabletten nimmt.und natürlich mache ich mir immer noch sorgen,weil er ja schon alt ist und arthrose hat.
immer trifft es beide tiere gleichzeitig.nur unserer wilma (junge katze)geht es prima-zum glück...
ich fahr jetzt los.
melde mich dann wieder.
liebe grüße
wenke
 
D

die_ansche

Gast
es hört sich schon ziemlich nach gebrochenem schwanz an, weil er den knick ja erst nach der aktion hatte...aber ich will da jetzt auch net zu viel sagen, da haben andere bestimmt mehr ahnung...kann vllt. auch ne vorübergehende lähmung sein...?

viel glück beim ta :smile:
 
W

wenke79

Beiträge
605
Reaktionen
0
hallo,
gebrochen ist er nicht.auf der wunde ist bereits schorf drauf und das soll auch so bleiben.er leckt sich nicht den schwanz,weil es nun mal "schlaue tiere" sind und ich denke auch,weils schmerzt.die schwanzspitze ist zudem auch warm/durchblutet-ein gutes zeichen.soll ja nun nicht abgetrennt werden :|
er bekam eine schmerzspritze und tabletten für die nächsten tage (parkemoxin) die bekam mein hund bis gestern auch,nur in 4facher dosis.
nächste woche soll ich noch mal hin,um zu sehen,ob bzw.was für ein biss es war.es kann auch so abgelaufen sein,dass das böse doofe tier jerry beim fliehen noch am schwanz erwischte,mit den krallen oder eben zubiss.
mich knurrt er an,wenn ich ihm am schwanz durchsuche,aber den ta nicht.das hat er noch nie gemacht, auch nicht bei spritzen.er scheint sich auch immer wohl zu fühlen.ob er fühlt,dass der ta ihm was gutes tut? :smile:
na ich werde die sache beobachten.lasse ihn aber erst morgen wieder raus.
ich danke dir für deine antworten.
 
Thema:

verletzung nach einem kampf

verletzung nach einem kampf - Ähnliche Themen

  • Momo hat kleine Verletzung unterhalb des Mauls

    Momo hat kleine Verletzung unterhalb des Mauls: Meine Momo hat eine kleine Verletzung unterhalb vom Maul. Die Wunde ist 5mm groß. Und hat anscheinend etwas geblutet. Ihr scheint es nichts...
  • Verletzung -> Antibiotikum schmeckt nicht

    Verletzung -> Antibiotikum schmeckt nicht: 'meine' mir zugelaufene Chefin mag ihr Antibiotikum (parkemoxin) nicht ! -da ich von der gefahr gelesen habe , dass sich resistenzen und spätere...
  • Verletzung am Ballen

    Verletzung am Ballen: Seit ein paar Tagen sind "wir" ja nun umgezogen. Und heute Mittag is mir an Zeus´ Ballen was aufgefallen. Und zwar nicht der Große sondern einer...
  • Verletzung an Nase und Fieber

    Verletzung an Nase und Fieber: Hallo, wir haben 2 kastrierte Whgs-Katzen beide 3 Jahre alt, zusammen aufgewachsen bei uns. Nun hatte Mokko ( Kater ) am WE eine Verletzung am...
  • Zwei Verletzungen

    Zwei Verletzungen: Hi ihr Lieben. Heute morgen ist unser Kater reingekommen(unsere Katzen sind nachts immer draußen unterwegs) und war sehr verängstigt. Er frisst...
  • Ähnliche Themen
  • Momo hat kleine Verletzung unterhalb des Mauls

    Momo hat kleine Verletzung unterhalb des Mauls: Meine Momo hat eine kleine Verletzung unterhalb vom Maul. Die Wunde ist 5mm groß. Und hat anscheinend etwas geblutet. Ihr scheint es nichts...
  • Verletzung -> Antibiotikum schmeckt nicht

    Verletzung -> Antibiotikum schmeckt nicht: 'meine' mir zugelaufene Chefin mag ihr Antibiotikum (parkemoxin) nicht ! -da ich von der gefahr gelesen habe , dass sich resistenzen und spätere...
  • Verletzung am Ballen

    Verletzung am Ballen: Seit ein paar Tagen sind "wir" ja nun umgezogen. Und heute Mittag is mir an Zeus´ Ballen was aufgefallen. Und zwar nicht der Große sondern einer...
  • Verletzung an Nase und Fieber

    Verletzung an Nase und Fieber: Hallo, wir haben 2 kastrierte Whgs-Katzen beide 3 Jahre alt, zusammen aufgewachsen bei uns. Nun hatte Mokko ( Kater ) am WE eine Verletzung am...
  • Zwei Verletzungen

    Zwei Verletzungen: Hi ihr Lieben. Heute morgen ist unser Kater reingekommen(unsere Katzen sind nachts immer draußen unterwegs) und war sehr verängstigt. Er frisst...