nasenverfärbung

Diskutiere nasenverfärbung im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; hallo! mein wellensittich hat seit neustem so bräunlich verfärbte federn über der nase und auch die nase scheint etwas verfärbt. sah erst aus...
I

isbel

Gast
hallo!

mein wellensittich hat seit neustem so bräunlich verfärbte federn über der nase und auch die nase scheint etwas verfärbt.

sah erst aus, als hätte sie von den anderen eins auf die nase bekommen
;-) geht jetzt aber nicht mehr weg.

es wurde gemunkelt, dass es ein erstes anzeichen für einen leber- oder nierentumor sei, der dann zu einem gelähmten bein führen kann.

stimmt das?!

oder ist das eventuell eine andere krankheit?

wäre ganz lieb, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte :vogel:


danke schön

isbel
 
11.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: nasenverfärbung . Dort wird jeder fündig!
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Das wird nicht nur gemunkelt, das stimmt sogar, aber bei Hodentumoren bzw. Hormonstörungen. Ich würde zur Vorsicht mal einen vogelkundigen TA aufsuchen, um den Vogel durchchecken zu lassen.
Hier gibt's Bilder von normalen und krankhaft veränderten Wachshäuten:
http://www.birds-online.de/allgemein/geschlecht.htm
VG
Jennifer
 
C

Czerdze

Gast
Also mit den Federn über der Nase, das ist komisch.

Wie alt ist denn Dein Welli? Vielleicht wird es langsam sichtbar zum Weibchen?

Hast Du vielleicht mal ein Photo davon?

Czerdze
 
S

Synt

Gast
Vielleicht ist es auch zum erstem mal "geschlechts reif" bei meinem Weibchen wurde es beim ersten mal richtig komisch, das sah auch aus als würde sie an der Nase Bluten, die Feder drüber wurden auch rot. Aber nach der nächsten Mauser war alles wieder beim alten, und seit dem ist das acuh nicht mehr so komisch gewesen.
Aber achte auch auf die syntome für den Krebs!!!
Synt
 
L

lele

Gast
Hallo !
Ich hatte (fast) das gleiche Problem mit meinen Micky ! Wir dachten erst er sei ein männchen (deswegen auch Micky), aber dann hat sich seine Nase auch zu braun vervärbt und dann wurde uns gesagt, dass es ein weibchen ist ! Seit dem legt sie auch Eier :binzel: ! Nur mit den Federn habe ich keine ahnung ! Ich drücke dir auf jeden Fall die Daumen, dass es kein Tumor ist !

:vogel: :vogel: :vogel: :vogel: :vogel:
 
Katja2408

Katja2408

Beiträge
369
Reaktionen
0
Hallo Isbel,

erstmal ein Herzliches Willkommen hier im Forum :smile:

Also, so ohne Foto, ist es eigentlich unmöglich einen Tip abzugeben, denn Deine Beschreibung ist leider nicht aussagekräftig genug!!
Was einen Nieren-oder Hodentumor betrifft und das gelähmte Beinchen, so tritt ein gelähmtes Beinchen dann auf, wenn ein Tumor auf den Nerv drückt, aber ich denke um sowas brauchst Du Dir gar keine Gedanken machen 8(
In der Rubrik Gesundheit findest Du eine Liste mit vogelkundigen TÄ in ganz Deutschland, schau doch mal ob da auch ein Arzt aus Deiner NÄhe dabei ist!! Am sichersten fährst Du, wenn Du das mal nachschauen läßt, denn Ferndiagnosen sind total unsicher und Du würdest Dir nur weiterhin Gedanken machen, wenn Du beim Arzt warst, dann hast Du Gewissheit!! :binzel:
 
F

Friesenstute10

Gast
es könnte sein das er milben hatt! (hatte mein welli auch)
 
Thema:

nasenverfärbung