Alles neu macht der Mai [/ironie off]

Diskutiere Alles neu macht der Mai [/ironie off] im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Einmal ist immer das erste Mal :) Ich bin heute das erste mal aus einem Stall geflogen. Der Grund? Mein Pferd stand wieder nass, weil er derzeit...
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Einmal ist immer das erste Mal :)
Ich bin heute das erste mal aus einem Stall geflogen.
Der Grund? Mein Pferd stand wieder nass, weil er derzeit nicht auf Koppel darf, ein kleines Tagespaddok steht nicht zur Verfügung. Ich fragte also nach mehr Stroh, denn er wird schon täglich gemistet. Würd ich ja auch selber machen, darf ich aber nicht -.-
Tja, also hat er rumgebrüllt und gesagt, ich soll mir nen anderen Stall suchen....
Gute Idee, dachte ich.
Wir sind im Dezember umgezogen, raus aus der Stadt, in ein Gesindehaus, das zu einem Gutshof gehört. Die haben auch einen Stall, den ich mir letztens schonmal angesehen habe.
Also da angerufen, gefragt, ob er mich spontan unterbringen kann.
Das ganze hat jetzt 3 Stunden gedauert und mein Pferd steht nun auf genügend Stroh in einer hellen luftigen Box auf dem Gut nebenan... 3 Minuten zu Fuß :)

Ja... wenn man geht... dann mit nem Knall... Mal sehen, was nun kommt.
Bin geschafft... aber froh, das mein Pferd nun so schön steht!

*A*
 
11.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Alles neu macht der Mai [/ironie off] . Dort wird jeder fündig!
B

Blossie

Beiträge
220
Reaktionen
0
3 Minuten von dir weg, besser gehts doch nicht oder ;) :)

Wieso hast denn nicht mehr Stroh bekommen?
 
sinchen79

sinchen79

Beiträge
694
Reaktionen
0
Tja manche Stallbesitzer stellen sich wirklich blöd an. Ne Freundin von mir ist auch aus ihrem alten Stall geflogen, weil sie selbst Heu vom Boden geholt hat....(Der Stallbesitzer hat sonst immer Heu hingelegt. Jedem Pferd standen 2 Ballen pro Tag zu. An dem Tag hat er´s vergessen und sie hats selbst runtergeschmissen. Aber das hätte sie net gedurft...hätte sich ja was bunkern können :lachen: ) 8(

Aber wenn der neue Stall nur 3 Min von dir entfernt ist, ist doch klasse. Warum bist net schon eher dahin?
 
Pegasus

Pegasus

Beiträge
1.175
Reaktionen
0
Ja, in so einem Stall stand mein ehemaliges Pflegepferd auch mal.
Es war immer zu wenig Stroh und Heu in der Box. Gemistet hat es angeblich auch 8(. Ich habe immer nachgemistet und heimlich Stroh und Heu reingetan.
Als ich es leider mal eine Woche nicht in den Stall schaffte (die Besitzerin kam leider auch nicht, obwohl sie wußte, daß ich nicht komme) stand mein Pferdi cm hoch in seinen Äpfeln der Stall hat gestunken und die Fliegen haben mein Pferdi ganz wund gemacht. Er konnte drei Wochen nicht geritten werden.

Der Besitzer hat auch immer tierisch gemotzt, wenn er uns erwischt hat beim Stroh oder Heu holen. Aus dem Stall ist die Besitzerin dann aber bald freiwillig weggegangen.
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Es war mal besser, mal schlechter. Aber ich hatte immer die Hoffnung, das er sich fängt, und endlich anfängt, den Stall richtig zu schmeißen.
Außerdem ist er der Lebensgefährte der Mutter meiner besten Freundin... also wirre Verbandelungen.
Und natürlich hab ich dort meine Freunde.
Aber Mäusers Hufen sind inzwischen (trotz täglisch schrubben, und pflegen) nicht gut.
Außerdem hat der Hof auf dem ich jetzt bin eigentlich grad den Bestand von Einstellern halbiert. Aber er sagte, für mich habe er bestimmt ein Plätzchen :)
War vorhin nochmal da und er stand glücklich mampfend in seinem Strohbett.
Aber meine beste Freundin fehlt mir natürlich jetzt schon... zumal ich mich nächstes WE eigentlich um ihr Pferd kümmern sollte -.-
Aber anbrüllen will ich mich nicht mehr lassen...
 
Der Baron

Der Baron

Beiträge
3.184
Reaktionen
0
Original von sinchen79
Der Stallbesitzer hat sonst immer Heu hingelegt. Jedem Pferd standen 2 Ballen pro Tag zu.
:konfus:

2 Ballen Heu je Pferd?? :konfus: :konfus:

Unsere Herde mit 8 Pferden bekommt max. morgens 2 Ballen und abends 2 Ballen.....macht 4 Ballen für 8 Pferde, also max einen halben Ballen je Pferd... :-(
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Meiner soll nun erstmal 3 Kilo Heu bekommen, in vielen kleinen Portionen, damit er Beschäftigung hat.
Die Frau des Stallbesitzers hat ihre Diplomarbeit über Pferdefütterung geschrieben, und als ich sie gestern darauf ansprach, sagte sie zum Glück das Richtige "Theorie und Praxis sind ja nun zwei grundverschiedene Dinge!".
Ich finde es gut, das ich dort die Portionen abwiegen kann, denn sonst fällt es halt doch schwer zu sehen, wieviel man da immer füttert, und manchmal meint man es vielleicht einfach zu gut.
Außerdem denke ich, das Stehfutter einfach genauer portioniert sein muss, als Futter für ein Pferd, das gearbeitet wird. Auch, wenn man da natürlich auch darauf achten muss, ob das Pferd gut versorgt ist.
LG *A*, die nicht mehr schlafen kann -.-
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Kurzes Update:

Bin super zufrieden. Demnächst renovieren wir einen Stall, das wird sicher Spaß machen und schön werden. Wir sind nicht viele Einsteller und es ist recht ruhig und angenehm.
Das Gelände ist ganz prima!
Ansonsten gefällt es mir super gut alles wieder selbst in der Hand zu haben, das hat mir sehr gefehlt.
Die Koppeln sind auch gepflegt und schön.
Einen neuen Hallenboden haben wir auch und demnächst ist ein Grillen für alle Einsteller, bei dem dann besprochen wird, was gemacht wird, was angeschafft wird (evtl. halt ein paar neue Hindernisse) und so ein Kram eben.
Jetzt muss Pferdi nur noch gesund werden und alles wird schön!

LG *A*
 
veri_86

veri_86

Beiträge
1.031
Reaktionen
0
Hab das grad entdeckt und muss schon sagen, ich bin froh in einem Privatstall zu stehen. Da kann mir sowas nicht passieren, bzw. kann man hier mit jedem reden, wenn man was braucht oder was nicht passt.

Super, dass du dich jetzt so wohl fühlst und es wieder bergauf geht!

Ich wünsch deinem Pferdi gute Besserung! Das wird schon wieder. Jetzt hat er ja schonmal die perfekten Bedingungen! :binzel:
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Danke du :)
Hier mal ein ziemlich aktuelles Bild von meinem Mäuser:

 
veri_86

veri_86

Beiträge
1.031
Reaktionen
0
Tolles Foto! Man sieht ihm an, dass er glücklich ist! :gut:
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Juhuu
Heute beim longieren war er Lahmfrei. Noch ein wenig kurz getreten...
Aber meine Zuversicht steigt :)
 
veri_86

veri_86

Beiträge
1.031
Reaktionen
0
Ja super!
Nur weiter so!

Du musst ihm halt jetzt auch zeigen, dass vieles gar nicht mehr weh tut. Viele Pferde bleiben nämlich in der Schonhaltung um die Schmerzen zu vermeiden, die aber oft gar nicht mehr da sind!

Deiner scheints aber eh verstanden zu haben und ich hoffe für euch, dass es weiterhin bergauf geht!
Vielleicht sehen wir ja bald die ersten Fotos von einem gemeinsamen Ausritt! :smile:
 
Ree

Ree

Beiträge
418
Reaktionen
0
Inzwischen ist Mäuser in seine riesige Box umgezogen und hat Gesellschaft bekommen.
Ich darf jetzt noch einen 3 jährigen Holsteiner mein Eigen nennen.
Mäuser und Lares gehen jetzt täglich gemeinsam auf die kleine Koppel :)
 
veri_86

veri_86

Beiträge
1.031
Reaktionen
0
Schön, zwei Pferdekumpels!

Und, wie läufts so? Gibts schon wieder Fortschritte? :smile:
 
Thema:

Alles neu macht der Mai [/ironie off]

Alles neu macht der Mai [/ironie off] - Ähnliche Themen

  • Tipps für neuen Offenstall

    Tipps für neuen Offenstall: Hallo liebe aufTrabler... Da ich vllt heuer in den Sommerferien auf einen Bauernhof ziehe, muss ich demnächst mit einem Stallplan...
  • Neue Sattelkammer

    Neue Sattelkammer: Hey, bald ist es soweit! Wir kriegen eine neue Sattelkammer!:) Ich hab die Chance mitzubestimmen wie sie werden soll, also wollt ich euch mal...
  • Dem neuen Stall ein Stück näher....

    Dem neuen Stall ein Stück näher....: Huhus Der 1.6. rückt näher und bisher habe ich im neuen Heim noch keinen wirklich guten Stall für mein Hoppa gefunden. Ok, für den Sommer hätte...
  • Unser neuer Stall

    Unser neuer Stall: Hallo! Gin' und ihr Weidekumpel haben heute ihr diesjähriges Winterdomilzil bezogen. Die letzten Jahre sind wir jeden Winter in einem anderen...
  • Neues Wundermittel

    Neues Wundermittel: Ich bin in einem anderen Forum auf folgendes gestoßen: Optimierte Form vom Melaleuka Alternifolia, auch unter dem Namen Teebaumöl bekannt. Es ist...
  • Neues Wundermittel - Ähnliche Themen

  • Tipps für neuen Offenstall

    Tipps für neuen Offenstall: Hallo liebe aufTrabler... Da ich vllt heuer in den Sommerferien auf einen Bauernhof ziehe, muss ich demnächst mit einem Stallplan...
  • Neue Sattelkammer

    Neue Sattelkammer: Hey, bald ist es soweit! Wir kriegen eine neue Sattelkammer!:) Ich hab die Chance mitzubestimmen wie sie werden soll, also wollt ich euch mal...
  • Dem neuen Stall ein Stück näher....

    Dem neuen Stall ein Stück näher....: Huhus Der 1.6. rückt näher und bisher habe ich im neuen Heim noch keinen wirklich guten Stall für mein Hoppa gefunden. Ok, für den Sommer hätte...
  • Unser neuer Stall

    Unser neuer Stall: Hallo! Gin' und ihr Weidekumpel haben heute ihr diesjähriges Winterdomilzil bezogen. Die letzten Jahre sind wir jeden Winter in einem anderen...
  • Neues Wundermittel

    Neues Wundermittel: Ich bin in einem anderen Forum auf folgendes gestoßen: Optimierte Form vom Melaleuka Alternifolia, auch unter dem Namen Teebaumöl bekannt. Es ist...