HILFE bei Glotzaugen!!!

Diskutiere HILFE bei Glotzaugen!!! im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Unser Trauermantelsammler hat Glotzaugen, einen etwas dickeren Bauch und er hat seine schwarze Färbung fast verloren. Wir haben ihn jetzt in ein...
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Unser Trauermantelsammler hat Glotzaugen, einen etwas dickeren Bauch und er hat seine schwarze Färbung fast verloren. Wir haben ihn jetzt in ein Quarantänebecken getan, wissen aber nicht, was wir jetzt weiter tun können, um ihn wieder gesund zu bekommen? Alle anderen Trauermantelsammler und die anderen Fische wirken gesund. Die Wasserwerte sind wie immer. Beim rübersetzen ins Quarantänebecken war er erst ganz komisch, taumelte im Wasser und "klebte" am Filter. Wie kann das sein? Wir haben den Filter jetzt ausgemacht, aber das ist ja auch keine Lösung. Jetzt, eine halbe Stunde später, schwimmt er wieder normal, aber er will nicht essen. BITTE UM HILFE!
 
25.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HILFE bei Glotzaugen!!! . Dort wird jeder fündig!
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

wenn er schon taumelt, dann ist er schon sehr schwach. Dicker Bauch und Glotzaugen können von Fischtuberukolse oder von Bauchwassersucht kommen. Beides unheilbar.

Ich würde ihn erlösen. Genickschnitt oder zwischen zwei Steine hauen. Tut mir leid :-(

Beschreib mal die Symptome ganz genau. Du solltest nämlich den Restbesatz eventuell vorbeugend behandeln, aber dazu müssten wir wissen, welche Krankheit es genau ist.





Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Jetzt taumelt er nicht mehr, schwimmt wieder ganz normal, er hat sich auch nur schwer fangen lassen.
Symtome: Glotzaugen, keine schwarze Färbung mehr, die schwarzen Streifen sind nicht mehr in der Bauchgegend, nur noch am Rücken. Der Bauch ist hell, silbrig, wie schwanger und die Schuppen stehen leicht ab. Wenn man in den Mund reinschaut ist es rot (ich weiß nicht, ob das normal ist), und die Kiemen scheinen etwas gerötet zu sein.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

naja es ist dann mit ziemlicher Sicherheit BAuchwassersucht. Ist unheilbar.

Du kannst versuchen es zu behandeln mit einemd er folgenden Mittel:
Aquarium Münster Aquafuran (Nifurpirinol)
JBL Furanol (Nifurpirinol)
Sera Baktopur direct (Nifurpirinol)
Sera Bakto Tabs (Nifurpirinol)

Ist aber ein bisschen hoffnungslos...

Hast du deine Besatzprobleme mittlerweile gelöst?


Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Soll ich mit diesem Mittel dann nur den kranken Fisch im Quarantänebecken behandeln oder auch die anderen?
Habe in das Babybecken keine Welse eingesetzt sondern Garnelen. Habe mit denen aber nicht besonders viel Glück gehabt, leider.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Wie gehts dem Fisch?
Wenn er noch lebt und es nicht schlimmer wird, dann behandel ihn mit, ansonsten erlösen. Dann nur die restlichen Fische behandeln...

Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Dem Fisch gehts den Umständen entsprechend gut. Er ist ja in einem kleinen Einzelbecken 30l und wurde gestern mit einer Tablette JBL Furanol behandelt. Jetzt sind die Glotzaugen schon etwas zurückgegangen. Laut Packungsanleitung braucht man da nur 1 Tablette für diese Wassermenge. Die Tablette soll 4 Tage drinbleiben und dann soll man einen Wasserwechsel machen. Meinst du, ich sollte trotzdem noch eine Tablette reintun oder wäre das eher schädlich?
Die anderen Fische habe ich jetzt nicht behandelt, da sie alle einen gesunden Eindruck machen und in der Packungsbeilage stand, dass das auch alle Filterbakterien zerstört. Aber ich werde sie natürlich weiterhin genau beobachten.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

richte dich nach der Dosierungsanleitung, nicht überdosieren bitte.

Bauchwassersuch ist ansteckend, ich würde auf alle Fälle das restliche Becken vorsorglich behandeln und danach mit Aktivkohle filtern. Das problem bei der BWS ist, dass man sie lange nicht erkennt, erst wenn der Bauch dick wird reagiert man, allerdings ist es dann meist schon zu spät, da sich zu diesem Zeitpunkt bereits Wasser im Bauchraum aufgestaut hat. Deswegen solltest du auf alle Fälle vorsorglich behandeln. Das ist zwar jetzt vielleicht nicht das Gelbe vom Ei, aber es wäre ja noch viel schlimmer, wenn du irgendwann ne BWS-Fischkolonie hättest, oder?

Ich hoffe der bereits kranke Fisch überlebt es. Aber rechne nicht damit, dass der Bauch ganz zurück gehen wird, selbst nach erfolgreicher Behandlung.

Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Ich hoffe sehr, dass der kleine Fisch es überlebt. Heute sind die Glotzaugen ganz weg, der Bauch ist auch viel kleiner, er hat ein paar Flocken gefressen und schwimmt etwas mehr. Allerdings schwimmt er noch etwas schief und die Schuppen stehen noch etwas ab. Aber immerhin... Wie filtere ich mit Aktivkohle? Ich hab sowas noch nie gemacht. Wie lange soll ich den kleinen noch in Quarantäne halten? Danke für Deine Hilfe.
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

die Aktivkohlefilterung ist nur fürs eigentliche Becken gedacht, das Wasser vom Quarantänebecken kannste ja wegschütten. Es gibt in allen Aquaristika so Kohlesäckchen. Die tust du in deinen Filter rein. Nach etwa 10 Tagen würd ich ihn wieder entfernen, denn dann gibt es dir Schadstoffe wieder ans Aquarium ab.

Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Danke! Heute geht es dem kleinen noch besser. Er schwimmt wieder ganz munter, soweit er das in dem Quarantänebecken kann. Wie lange soll ich ihn noch isolieren?
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

lass ihn solange drin, bis überhaupt keine Besserung mehr zustande kommt. Dann, wenn sich nix mehr verändert, lässt ihn noch mindestens 3 Tage drin und dann kann er wieder zu den anderen.

Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Ist er dann auf keinen Fall mehr ansteckend?
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

das kann ich dir nur schlecht sagen, das hängt davon ab ob die Krankheit wirlick völlig verheilt ist (hast übrigens riesen Glück gehabt).

Naja klingt blöd... aber musste ausprobieren.

Grüßle
Natalie
 
Jogurette1

Jogurette1

Beiträge
75
Reaktionen
0
Danke für Deine Hilfe! Ich hab auch fast nicht gedacht, dass der Fisch es noch schafft. Morgen darf er wieder zu den anderen.
 
tineathome

tineathome

Beiträge
70
Reaktionen
0
Hallo!
Mal eine ganz allgemeine Frage zu diesem Thema: Man sagt doch oft, dass diese Symptome (Glotzaugen, dicker Bauch) auch bei Fischtuberkulose auftreten können. Wie unterscheidet man diese Krankheiten und vor allem müsste man bei Bauchwassersucht auch das ganze Becken desinfizieren, wenn man es nicht weg bekommt und alle Fische gestorben sind?

Ich steige da nicht durch......
Vielleicht kann mal einer erklären?
 
**Peace-Flower

**Peace-Flower

Beiträge
3.035
Reaktionen
0
Hi,

Bauchwassersucht ist eigentlich auch nur der Begriff für ein Smyptom... Es kann von Bakterien kommen oder von Erkältung oder als Begleiterscheinung einer anderen Krankheit. Der sehr dicke Bauch un ddie abstehende n Schuppen kommen sozusatnde, das die Nieren nicht merh richtig arbeiten, von welchen Auslöser auch immer, und sich dadurch Waser im Bauchraum ansammelt.. der Bauch wird dick, die Haut kann sich nicht so stark denen wie der Bauch dick ist und deshalb stehen die Schuppen ab.
Bei der Fischtuberkuolse stehen aber am Bauch meist keine Schuppen ab, das ist bei der Bauchwassersucht aber immer so, außer der Fisch hat zur Fischtuberkulose zusätzlich die Blegleiterscheinung Bauchwassersucht...

Naja man sollte das Becken dann möglichst schon versuchen ganz sauber zu machen und so gut es geht zu desinifizieren (heißes Wasser).

Grüßle
Natalie
 
Thema:

HILFE bei Glotzaugen!!!

HILFE bei Glotzaugen!!! - Ähnliche Themen

  • Ich brauche mal Hilfe

    Ich brauche mal Hilfe: Hallo ihr lieben, also ich bin ein totaler anfänger..... ich habe ein nano aquarium was jetzt 5 wochen gelaufen ist, 30 liter Temp.: 24c° kh 6...
  • Ganz dringend Hilfe

    Ganz dringend Hilfe: Hi, wie immer erstmal meine Wasserwerte: No3: 6 No2: 0 GH: 15 KH: 5 PH: 7,6 Besatz: 10 rote von Rio, 13 Schwarze Neons, ein paar...
  • Mänchen jagen Weibchen - Hilfe

    Mänchen jagen Weibchen - Hilfe: Hallo, mein Schleierschwanzweibchen wird inzwischen von 2 wilden Mänchen gejagt. Sie ist schon voll fertig. Wie lange geh das denn noch so? Das...
  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Bitte helft mir! Ich hatte 3 Goldfische, jedoch ist der iene gestorben. deswegen ahben wir einen neuen gekauft und nach einer woche waren die...
  • Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Ich brauche mal Hilfe

    Ich brauche mal Hilfe: Hallo ihr lieben, also ich bin ein totaler anfänger..... ich habe ein nano aquarium was jetzt 5 wochen gelaufen ist, 30 liter Temp.: 24c° kh 6...
  • Ganz dringend Hilfe

    Ganz dringend Hilfe: Hi, wie immer erstmal meine Wasserwerte: No3: 6 No2: 0 GH: 15 KH: 5 PH: 7,6 Besatz: 10 rote von Rio, 13 Schwarze Neons, ein paar...
  • Mänchen jagen Weibchen - Hilfe

    Mänchen jagen Weibchen - Hilfe: Hallo, mein Schleierschwanzweibchen wird inzwischen von 2 wilden Mänchen gejagt. Sie ist schon voll fertig. Wie lange geh das denn noch so? Das...
  • hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!

    hilfe meine kurzkrallenfrösche sterben!!: hi ich habe ein grosses problem ich habe seit 4 jahren meine fröschlies und hatte mir drei neue dazu gekauft vom selben händler.diese verstarben...
  • Hilfe!!!

    Hilfe!!!: Bitte helft mir! Ich hatte 3 Goldfische, jedoch ist der iene gestorben. deswegen ahben wir einen neuen gekauft und nach einer woche waren die...