Eurycantha calcarata

Diskutiere Eurycantha calcarata im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hi Ich binn dabei mir Eurycantha calcarata zu zulegen. Und wollte fragen, ob einer von euch auch schon welche hat/hatte. Bzw. was ihr damit...
M

Max Perdacher

Gast
Hi


Ich binn dabei mir Eurycantha calcarata zu zulegen. Und wollte fragen, ob einer von euch auch schon welche hat/hatte. Bzw. was ihr damit für erfahrungen gemacht habt.


g Max Perdacher
 
05.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Eurycantha calcarata . Dort wird jeder fündig!
S

Scorpio

Beiträge
1.479
Reaktionen
1
Unter der Bezeichnung findest Du im Google ganz ganz viel!

Persöhnliche Erfahrung mit denen: Keine
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Ich hatte mal eine ganze Zeit lang welche, 3 Jahre glaube ich. Mir ging die Brombeersuche hinterher auf die Nerven, deswegen habe ich keine mehr, zumal die auch recht viel fressen bzw. viel auf den Boden werfen. Ansonsten waren es sehr schöne, große und imposante Tiere, die man auch mal auf die Hand nehmen konnte. Nur nicht mit den Fingern am Hinterleib hochheben, denn sie haben mehr oder weniger große Stacheln an der Schenkeln, mit denen sie sich dann wehren.

Haltung war denkbar einfach, 1x täglich sprühen. Ich habe sie recht oft aus der Wasserschüssel trinken sehen, andere Leute bieten aber keine an und das geht auch. Meine hatten Korkstücke zum Verstecken, was gerne genutzt wurde, ebenso wie die Korkrückwand.
Eierproduktion war auch nicht ohne, wenn auch nicht so viel wie andere Arten, auch die Inkubation gng ohne Probleme, entweder im Terrarium im Bodengrund oder in einer geschlossenen Heimchendose mit Substrat an einem warmen Platz. Dauerte schon ein paar Monate, aber die Nymphen wuchsen dann recht schnell.
Bodengrund würde ich auf jeden Fall anbieten, weil die Eier mit dem Legestachel direkt in den Boden gelegt werden. Kellerasseln halten den Boden wenigstens einigermaßen sauber (fressen aber auch schon mal die ein oder andere Nymphe beim Schlupf an).
VG
Jennifer
 
M

Max Perdacher

Gast
Hi

Danke euch erstmal für die Antworten.

Denkt ihr ist eine Haltung zusammen mit Stabschrecken möglich? Oder sollte ich dass eher lassen?


g Max Perdacher
 
Thema:

Eurycantha calcarata