Spitzmaus als Haustier???

Diskutiere Spitzmaus als Haustier??? im Allgemeines Forum im Bereich Mäuse; Hallöchen Uns ist diese Nacht was lustiges passiert. Meine Tochter wachte so um 01.00 Uhr auf, weil eine Maus auf ihrem Kopfkissen sass. :lachen...
Sue1

Sue1

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallöchen
Uns ist diese Nacht was lustiges passiert. Meine Tochter wachte so um 01.00 Uhr auf, weil eine Maus auf ihrem Kopfkissen sass. :lachen:
Tja, unsere Katze bringt sehr viel Mäuse lebend mit nach Hause. Grosse einfang Aktion und die Maus wurde wieder im Garten frei gelassen.

03.15 Uhr; Tochter hört schon wieder was im Zimmer, man kanns kaum glauben, Maus und Katze schon wieder im Zimmer. Da wir alle unseren Schlaf vermissten :Z, haben wir die Maus in einen Behälter mit etwas Meerschweinchenfutter gesteckt. Sonst wäre sie bestimmt wieder gekommen....

Nun meine Frage: Kann man, ich glaube wenigstens dass es eine ist, eine Spitzmaus als Haustier halten. Welcher Maus kommt sie am nächsten. Wie erkennt man, ob Männchen oder Weibchen? Wir würden ihr natürlich einen Partner dazugesellen. Was brauchen sie alles zum Wohlfühlen?
Wäre froh um Antworten. Denke einfach, dass sie draussen nicht überlebt. Sie krabbelte meiner Tochter sogar den Arm rauf und sass anschliessend auf ihrem Kopf.....
Danke für Antworten
Grüssle Sue
 
03.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spitzmaus als Haustier??? . Dort wird jeder fündig!
Nebelstern

Nebelstern

Beiträge
159
Reaktionen
0
Ich persönlich würde keine Maus, die frei lebte als Haustier halten wollen... Mir tun meine Mäuse ja phasenweise leid, dass ich ihnen nicht Platz without ending bieten kann, obwohl sie schon viel Platz haben... aber eine Maus die draußen lebte, kann im Gegensatz zu meinen Mäusen durchaus mit der Freiheit umgehen und sich versorgen... deswegen würde ich ihr den Raum lassen wollen.

Ich habe gehört, dass man, wenn man eine Maus einfängt und aussetzen will sehr weit wegfahren muss, damit sie den Weg zurück nicht findet... Also nicht nächstes Feld, sondern noch 30 Felder weiter... Mein Onkel setzt regelmäßig Mäuse wieder aus, die bei ihm in den Kellerschacht geplumst sind... der fährt dann auch immer nen gutes Stück...
 
F

Fledermausi

Gast
1. Sind Spitzmäuse geschützt und wenn sie unverletzt ist gibt es keinen Grund sie zu behalten
2. Sind Spitzmäuse Insektenfresser, d.h. von der Systematik mit den Maulwürfen mehr verwandt als mit Mäusen - und deshalb wirst Du keinen adäquaten Partner für sie finden.
3. Fühlen sich die meisten Wildtiere in Gefangenschaft nicht wohl - Du tust ihr und letztendlich auch Dir selbst einen Gefallen wenn Du sie wieder aussetzt.
 
Sue1

Sue1

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallöchen

Tja, dachte mir schon, dass wir sie wieder aussetzen. Ist sicher auch das Beste. Werde wohl eine kleine Autofahrt mit ihr machen. Hatten schon mal so eine. Die kam immer wieder und wohnte in der Waschküche. Dort bekam sie gratis Katzenfutter....
Dann haben wir sie etwa zum 3. mal eingefangen und mit dem Auto an einen Waldrand gebracht...
Grüsse Sue
 
Krümel1991

Krümel1991

Beiträge
908
Reaktionen
1
Hallo,

ich würde sie auch wieder aussetzen.
Ich habe zwar selber eine Mischung aus Farb- und Waldmaus aus der Natur,aber die hätte sonst nicht überlebt.Erstens war sie erst ca.3Wochen alt und außerdem hatte eine Katze sie gefangen und die ganze zeit mit ihr gespielt.Im Endeffekt hatte sie ein abgeknicktes blutiges Ohr und ein "Humperlbeinchen"

Also,ich denke,dass die Maus die du da hast,eher eine Waldmaus ist oder sieht sie so aus?
 
C

computerheine

Gast
was ist das denn?? deshab ich noch nie gesehen!!
 
Krümel1991

Krümel1991

Beiträge
908
Reaktionen
1
Das ist ne Spitzmaus... :lachen:
 
C

computerheine

Gast
achso...

war n bisschen abgelenkt! jetz wo ich den tect nochma gelesen hab...

:Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z :Z
 
Mando

Mando

Beiträge
1.221
Reaktionen
0
Huch, hab auch mal eine Maus gesehen und dachte, es wäre ein Spitzmaus. Doch ihr Kopf war wirklich nicht so spitz, lang... :D

Ich würde die Maus auch wieder aussetzen und auch nicht gerade im Garten oder so.

Grüssle Mando
 
S

Sirius

Gast
Ich finde auch, daß Wildtiere nicht in Gefangenschaft gehören.
Wenn die Katze so Mäusewild ist, kann man die Maus ja weiter weg vom Haus aussetzen!
Viele Grüße
Sirius
 
Sue1

Sue1

Beiträge
116
Reaktionen
0
Hallöchen
So, die kleine Maus ist wieder in Freiheit. Meine Tochter und ich haben sie an einen nahegelegenen Waldrand gefahren. Unter Tränen nahm meine Tochter dann Abschied von ihr. Schliesslich konnte sie sie streicheln und aus der Hand füttern. War total zutraulich. So wie es aussieht, ziehen wohl bei uns nächstens auch noch Mäuse ein. Aber solche aus dem Tierheim oder so. Aber erst muss natürlich noch ein super zuhause her.
Grüssle Sue
 
S

Saals

Gast
*lach* wir hatten auch ne spitzmaus mal im keller- ist gerettet worden.
war nur 2 Tage bei uns in einem Terrarium mit trinken und nestlingsfutter, aber die kleinen stinken!!!

Dann konnten wir sie wieder frei lassen- die süße war fast garnicht scheu- konnten sie ne halbe stunde im Garten beobachten :)

Vorallem war das Hochwasser weg- naja Hochwasser ist übertrieben am Berg- aber der Boden war halber sumpf.

Denk mal der kleinen ging´s ganz gut im Garte- da kam sie ja auch her.
 
E

Eike

Gast
is ja ne süße geschichte sue, schön das ihr jetzt dadurch auf die maus gekommen seit und ein paar von den vielen alleingelassenen in deutschland ein zuhause geben wollt.
wenn du im tierheim keine findest meld dich bei angelus die weiß immer wo notfalltiere hocken.
lg eike
 
natnie

natnie

Beiträge
101
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben :smile:
verliert die Maus dann nicht ihr Rudel, wenn sie so weit weggebracht wird ?
Ich bin hier weil ich ein ähnliches Problem habe, eine Hausmaus die ich schon 3 mal wieder nach draussen gesetzt habe , dort auch Futter gegeben habe und die immer wieder ins Haus kommt. Sie hat schon mal am Fussende vom Bett geschlafen und dort auch Rattiefutter gebunkert. Meine neuen Agoutis haben anscheinend nichts dagegen. Wenn sie in der Falle sitzt zeigt sie auch keine Angst. :binzel:
Da sie jetzt meine neue Hose als Nest umgebaut hat wollte ich ihr schon einen Käfig verpassen.
Meine Agoutis haben die Maus nicht angegriffen, als sie sie in der Lebendfalle beschnuppern konnten :smile:
VG von Niels :smile:
 
natnie

natnie

Beiträge
101
Reaktionen
0
Hallo Sue :smile:
das ist ja eine süssse Mausegeschichte mit traurigem Ende, vor allem weil die maus schon so zutraulich war.
wie wäre es mit Rättchen, die sind kuschelig, spielen gerne , lassen sich ganz gut erziehen und sind anpassungsfähig. :D
Notfalltiere und Transportmöglichkeiten gibt es z.B. im [/URL]http://www.rattenforum.de[/URL] :smile:

LG von Niels :D
 
Thema:

Spitzmaus als Haustier???

Spitzmaus als Haustier??? - Ähnliche Themen

  • Welches Haustier?

    Welches Haustier?: Hallo ihr Lieben! ich wohne seit ein paar Monaten mit meiner besten Freundin zusammen in einer kleinen Wohnung. Nun möchten wir gerne Haustiere...
  • Kommentkampf bei Spitzmäusen

    Kommentkampf bei Spitzmäusen: Unbedingt ansehen, sehr interessant............ http://www.youtube.com/watch?v=0aFKSvw4bjU
  • Elephantenspitzmaus als Haustier?

    Elephantenspitzmaus als Haustier?: Ich suche schon seit laengerer Zeit nach einem Zuechter oder einer Zoohandlung, die Elephantenspitzmaeuse verkaufen, bin aber leider nicht fuendig...
  • Spitzmaus zugelaufen. Was tun?

    Spitzmaus zugelaufen. Was tun?: Hallo alle miteinander. Ich habe vorgestern in meinem Bad eine Spitzmaus gefunden. Muss wohl vom Garten beim Lüften hereingekommen sein. Ich habe...
  • Spitzmaus gefunden

    Spitzmaus gefunden: Hallo! Gefunden hab ich sie nicht direkt... Wir haben Zwergmäuse und FALLS die mal aus dem Käfig entkommen (wir haben vor einem Jahr mal eine in...
  • Spitzmaus gefunden - Ähnliche Themen

  • Welches Haustier?

    Welches Haustier?: Hallo ihr Lieben! ich wohne seit ein paar Monaten mit meiner besten Freundin zusammen in einer kleinen Wohnung. Nun möchten wir gerne Haustiere...
  • Kommentkampf bei Spitzmäusen

    Kommentkampf bei Spitzmäusen: Unbedingt ansehen, sehr interessant............ http://www.youtube.com/watch?v=0aFKSvw4bjU
  • Elephantenspitzmaus als Haustier?

    Elephantenspitzmaus als Haustier?: Ich suche schon seit laengerer Zeit nach einem Zuechter oder einer Zoohandlung, die Elephantenspitzmaeuse verkaufen, bin aber leider nicht fuendig...
  • Spitzmaus zugelaufen. Was tun?

    Spitzmaus zugelaufen. Was tun?: Hallo alle miteinander. Ich habe vorgestern in meinem Bad eine Spitzmaus gefunden. Muss wohl vom Garten beim Lüften hereingekommen sein. Ich habe...
  • Spitzmaus gefunden

    Spitzmaus gefunden: Hallo! Gefunden hab ich sie nicht direkt... Wir haben Zwergmäuse und FALLS die mal aus dem Käfig entkommen (wir haben vor einem Jahr mal eine in...