helft mir bitte!! is super wichtig!!!

Diskutiere helft mir bitte!! is super wichtig!!! im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; alsooo, ich habe einem freunde von meinem bruder 2 mäuse gegeben. das ist jetzt 2-3 wochen her und heute morgen lag einen von denen tot im käfig...
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
alsooo, ich habe einem freunde von meinem bruder 2 mäuse gegeben. das ist jetzt 2-3 wochen her und heute morgen lag einen von denen tot im käfig. estern sind sie noc rum gerannt, haben gefressen etc. . ich habe sie mit 23 tagen abgegeben. ich weiß das ist ein bisschen früh, aber da habe ich auch ALLE schon getrennt (hatte ein schlechts buch, hat mir ne freundin gesagt). nun hab ihc mir die andere rübergeholt und die sind die hälfte von meinen (die zur gleichen zeit von der mutter weg sind) sie bewegt sich nicht, versucht ein bisschen zu fressen, schafft es aber nicht. getrunken hat sie, dabei hat sie sich auch kurz geputzt (gutes zeichen??). sie is nur haut und knochen. jetzt hab ich ne infrarotlampe aufgestellt und warte. was soll ich machen???
BITTE HELFT MIR!!!!!

LG Ammie
 
02.01.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: helft mir bitte!! is super wichtig!!! . Dort wird jeder fündig!
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Du hast sie ja viel viel zu kurz bei der Mutter gelassen! Ist sie denn weiblich? Wenn ja, dann setz sie zur Mami zurück oder zu älteren Mäusen, dass die sich um sie kümmern...warum hast du sie denn schon so früh weg? Konnte sie sich denn schon selbst versorgen? Hast du sie mal gewogen? Ich würd ihr nen Päppelbrei machen und ihr Dickmacher geben, damit sie wieder auf die Beine kommt und viel Vitamine füttern, falls sie überhaupt noch alleine essen sollte!
Mal warten, was die Profis dazu sagen *nachingeundangelusruf*

lg
ringelsocke
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
sie frisst schon wieder!. ich weiß das ich die zu früh abgegeben habe, aber ich hatte keine ahnung von mäusen (mittlerweile eigentlich schon) ich habe meine männchen da ja auch getrennt und die sind alle putzmunter!! also der maus geht es jetzt schon wieer besser, ist mir schon abgehauen (hab sie aber wieder)
hab sie jetzt zu ihrer mutter und der schwester gepackt (die ist die hälfte!!) ich wei ja nciht wieso das so ist, den männchen geht es super!! naja, jedenfalls geht es ihr jetzt wieder gut, sie frisst, (haut mir schon ab...) , läuft durch den käfig! naja trotzdem danke für die antowort!!

LG Ammie
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Darf ich fragen mit was du sie fütterst und wieviel sie im Moment wiegt?

viel glück mit der kleinen!
ringelsocke
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
ich hatte nachwuchs, weil man mir im tierladen ein männchen als weibchen verkaufth hat! ich weiß jetzt das ich dort keine tiere kaufen soll, dasracuht ihr mich nciht mehr sagen (würd ich auhc nciht mehr machen!!)

wieviel sie iwegt weiß ich nciht, ich hab keine waage, nur eine küchenwaage und damit geht das nicht. sie ist aber nur haut und knochen. der besitzer hat mir jetzt den käfig gebracht, aber das geht auch nciht lange, der is viel zu klein. ich habe aber vor mir einen zu bauen. also ich habe ihr jetzt das futter vom besitzer gegeben, welches von mir und haferflocken. ne freundin hat gesagt das ich ihr auch katzenmilch für jungkatzen ohne taurin geben soll, geht das??

die is jetzt aber schon wieder ganz munter (ein glück!! ich dachte die stirbt, die sah echt schlecht aus)

LG Ammie
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Du kannst ihr auch nen Päppelbrei machen, damit sind meine immer schnell wieder fit geworden!
Nimmst Haferflocken (ganz feine), Weizenkleie und Babygriesbrei tust da aweng Wasser nei und dann noch aweng Karottenbrei (für Säuglinge) oder n Teelöffel Karottensaft...da sind die ganz scharf drauf!
Also bei meiner Küchenwaage geht des mim wiegen! Ich hab auch keine Digitalwaage!
Fängt halt erst bei 20g an...und alles drunter kann man ja abschätzen!

lg
ringelsocke
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
ja ok, danke., das probier ich dann ma morgen aus, muss morgen so oder so für die mausis einkaufen gehen. aber voher erst zum TA, da kann ich dann auch mal nachfragen. ich hab erstmal das fienchen auf die waage gesetzt und da hat die sich noch ncihma bewegt und die is ganz normal. die kleine hat jetzt den halben käfig mir infrarot, und den naderen teil halt nich, sitzt die ganze zeit dadrunter (gibt es da eigentlich auch ne begrezung wie lange die darf??)
ich kann ja ma versuchen ein foto dazu zu packen, von fienchen und der kleinen kann ich das jetzt hier in diesem teil noch oder muss ich da nen neues thema erstellen??
LG Ammie
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Willst du denn mit der Kleinen zum TA???
Ich weiß nich, ob das so ratsam wäre, weil Mäuse doch sehr stressempfindlich sind, und wenn sie sowieso so extrem schwach is, würd ich persönlich das sicherlich nicht riskieren!
Kannst du nicht mit dem TA telefnoieren und ihm das alles schildern?

lg
ringelsocke
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
ne ich geh mit meiner mum zu TA, wegen unserem hund, der kann nciht mehr so gut laufen, hat wahrscheinleich ne entzündung im fuß. naja jedenfalls ist der total am humpeln und wird wahrscheinlich operiert (mein vater hat da schonma nen stück "irgendwas" rausgeholt und jetzt gehen wa zum doc. ich hab da ja praktikum gemacht (zum glück hab unsere meersauenbehandlung zu der zeit als ich da war umsonst bekommen *gG*) und dann frag ich die da.
LG Ammie
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Ok, weil der Transport wahrscheinlich nicht so toll für die Kleine wäre! Kennt sich der TA denn mit Mäisen aus?
Und nochmal ne ganz andere Frage: Wie war das Praktikum da? Ich überleg mir nämlich auch, ob ich eins beim TA machen soll....was musstest du alles machen?
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
ic hweiß nciht ob die sich mit mäusen auskennt, aber einmal war da ne maus und ratten (die hätte sie auch kastiert waren aber zu jung). naja das praktiukm war eigentlich ganz ok, musste nur halt viel putzen, aber das lag daran das wir ausversehen zwei prkatikanten waren (die nehem sonst nur einen) und nciht besonders viel zu tun hatten. ich hab ja erst seid ca. 3 monaten mäusen und das praktikum war im februar. aber das is überall unterschiedlich. is aber ganz interessant da. als ich da war, war da halt öfters so ne katzenzüchterin und eines morgens kam die mit katzenbabys die ca. 10min alt waren, sooooo sweet!!
LG Ammie
 
N

Niki3

Beiträge
430
Reaktionen
0
mal off-topic einschalt:

@ringelsocke
ich hab auch mal praktikum beim ta gemacht. war ganz interessant. leider darfst du dort nicht allzu viel machen. ich hab eigentlich fast die ganze zeit nix gemacht, nur zugeschaut *g* naja, nach jeder behandlung halt den tisch abwischen, oder mal impfungen aufziehen und die instrumente bereitlegen oder sowas.... aber direkt mit den tieren darfst du da eigentlich nichts machen.

lg,

niki
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
Hab ich mir schon fast gedacht @ niki. Ich glaub da mach ich meine erstes doch bei nem fotografen...bei s.oliver, der der die ganzen kataloge macht *sabber*
und des zweite dann bei nem TA...

lg
ringelsocke
 
N

Niki3

Beiträge
430
Reaktionen
0
bei mir wars auch das zweite praktikum...
und um nochmal gaaanz off-topic zu gehen: kann es sein, dass du dein geburtsdatum falsch angegeben hast *gg* du wirst wohl kaum erst fünf jahre alt sein :D

ok, ab jetzt bin ich wieder wech...

lg,

niki
 
ringelsocke1

ringelsocke1

Beiträge
630
Reaktionen
0
hä?
das war nicht ich...muss ich gleich mal ändern...*g*


--->schon geändert!
 
E

esperanza

Gast
hey!!

also, um nochmal auf deine kleine maus zurückzukommen: auf jeden fall mal aufpäppeln! kalorienreiches mäusefutter (sonnenblumenkerne,..) und auch ein paar vitamine (kleines stück tomate oder gurke oder apfel....) aber beim obst/gemüse bitte bioobst verwenden, wegen den spritzmitteln! das würde der armen kleinen noch fehlen!

lg, alles gute für sie,

esperanza
 
ammie

ammie

Beiträge
194
Reaktionen
0
ja danke. könnte es sein das sie so klein is, weil sie sich ausm futter nur die ahferflocken und die sonnenblukerne rausgesucht hat?? naja der geht es wieder super! die is richtig frech gworden. hab die ja jetzt ca. ne woche und die hat richtig schön zugenooem *gG*. naja mit dem wacshen hats imer noch nciht geklappt. tausche zur zeit käfig und versuch dann die wieder mit der mum und der schwester zusammen zupacken. hoffentlich klappt das!
LG Ammie
 
J

JaniLane

Gast
Was das Aufpäppeln anbelangt, kannst der Kleinen auch in einem Eierbecher ein wenig ungeschlagene süße Sahne anbieten. Wenn sie erstmal Geschmack daran gefunden hat, wird sie total wild drauf sein. Ansonsten Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Erdnüsse anbieten.

Grüße,
Jani
 
Thema:

helft mir bitte!! is super wichtig!!!

helft mir bitte!! is super wichtig!!! - Ähnliche Themen

  • Maus hat eine "Blase", bitte um Rat

    Maus hat eine "Blase", bitte um Rat: Hallo =) Ich habe ein eleider nicht ganz so tolle Frage an euch : Und Zwar: Vor ca 5 Wochen habe ich mir eine trächtige Mäusedame zugelegt, sie...
  • Sie darf nicht sterben... hilfe bitte

    Sie darf nicht sterben... hilfe bitte: Hallo ihr, ich hab ein problem und ich brauche dringend hilfe. Meine Mause Dame grob 1 Jahr alt langhaarig geht es nicht gut. Es fing so an das...
  • Schon wieder , bitte helft mir...

    Schon wieder , bitte helft mir...: Huhu, Meinen beiden WEibchen Chanel und Versace geht es sehr schlecht, die beiden haben seit längerem Wunden an den Ohren , die sie sich ständig...
  • Hilfe , bitte ganz schnell...

    Hilfe , bitte ganz schnell...: Ich bracuh eure Hilfe, meinem kleinem Wodka geht es grad sehr schlecht, als ich grad anch Hause kam fand ich ihn ganz abseits liegend im käfig...
  • das leidige Thema Myco- bitte helft mir!

    das leidige Thema Myco- bitte helft mir!: Hallo! ich weiß einfach nicht, was ich machen soll! 3 meiner 4 geliebten Mäuslein leiden sehr stark an Myco, sie schnattern, niesen und sind sehr...
  • das leidige Thema Myco- bitte helft mir! - Ähnliche Themen

  • Maus hat eine "Blase", bitte um Rat

    Maus hat eine "Blase", bitte um Rat: Hallo =) Ich habe ein eleider nicht ganz so tolle Frage an euch : Und Zwar: Vor ca 5 Wochen habe ich mir eine trächtige Mäusedame zugelegt, sie...
  • Sie darf nicht sterben... hilfe bitte

    Sie darf nicht sterben... hilfe bitte: Hallo ihr, ich hab ein problem und ich brauche dringend hilfe. Meine Mause Dame grob 1 Jahr alt langhaarig geht es nicht gut. Es fing so an das...
  • Schon wieder , bitte helft mir...

    Schon wieder , bitte helft mir...: Huhu, Meinen beiden WEibchen Chanel und Versace geht es sehr schlecht, die beiden haben seit längerem Wunden an den Ohren , die sie sich ständig...
  • Hilfe , bitte ganz schnell...

    Hilfe , bitte ganz schnell...: Ich bracuh eure Hilfe, meinem kleinem Wodka geht es grad sehr schlecht, als ich grad anch Hause kam fand ich ihn ganz abseits liegend im käfig...
  • das leidige Thema Myco- bitte helft mir!

    das leidige Thema Myco- bitte helft mir!: Hallo! ich weiß einfach nicht, was ich machen soll! 3 meiner 4 geliebten Mäuslein leiden sehr stark an Myco, sie schnattern, niesen und sind sehr...