Zerbrechende Gruppe nach Vergesellschaftung?

Diskutiere Zerbrechende Gruppe nach Vergesellschaftung? im Vergesellschaftung Forum im Bereich Ratten; Hallo! Habe vor wenigen Tagen das erste Mal seit längerem wieder mal eine VG vorgenommen. Und bin etwas ratlos... Ich habe eine kleine weibliche...
W

White Shepherd

Gast
Hallo! Habe vor wenigen Tagen das erste Mal seit längerem wieder mal eine VG vorgenommen. Und bin etwas ratlos...

Ich habe eine kleine weibliche Ratte aufgenommen (ca 6 Wochen, privater Notfall), die ich bei meinen 3 Mädels (alle 4 Monate alt, Geschwister) integrieren wollte. Das übliche Prozedere mit laufen lassen auf fremdem Boden, soweit so gut. Nachdem das alles mehrmals prima und ohne Probleme klappte hab ich die kleine (Smartie) nun mit bei den 3 Großen sitzen.

Seither keilen sich die Großen... Was ist passiert? Es gab nie Streit. Musste sie zudem noch dummerweise auch gerade noch in einen kleineren Käfig umsiedeln (100x50x40) weil der große Käfig (120x60x60) "kaputt ging" (Loch in die Bodenwanne gekaut...). Das kommt noch erschwerend dazu. Der große Käfig (100x65x80 mit mehreren kleinen Etagen) ist verliehen aber bereits zurück beordert, ich warte derzeit noch auf die Rückgabe . Was kann ich tun? Soll ich Smartie wieder raus nehmen und bis der große Käfig zurück ist seperat setzen? Trau mich aber auch nicht eines der großen Mädels mit Smartie zusammen raus zu tun, aus Angst das eine "zurück-VG" nicht klappt. Was bleibt nun? Besorgte Grüße Jenny
 
08.12.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Zerbrechende Gruppe nach Vergesellschaftung? . Dort wird jeder fündig!
R

Ratte

Gast
Huhus,

was passiert denn? Fliegt Fell? Gibts Wunden? Wenn nein, würd ichs so lassen wies ist. Die Mädels machen dann nur ne neue Rangordnung aus ... und das kann schon ein bischen dauern.
Sie haben halt das neumitglied zum anlass genommen um "alte Grenzen" nochmal zu überprüfen.....

Conny
 
W

White Shepherd

Gast
Hallo Conny! Nein, im Großem und Ganzem beschränkt sich das Zoffen auf gegenseitiges rumstänkern, auf den Rücken schmeißen und lautstarkem quiken. Beim auf den Rücken schmeißen wird dann die Afterregion des unten liegenden Tieres auffällig intensiv beschnuppert. Danach gehen sie wieder getrennt Wege.

Heftige Auseinandersetzungen in dem Sinne gibts keine, die kleine neue (Smartie) hat eine kleine Bißwunde am Ohr und hier und da ein paar Schrammen Regio Rücken und Hinterteil. Ansonsten ists einfach nur laut, sonst "nichts". Dauert das nun lange? Ich schreck jedesmal hoch wenn ichs quiken höre...

Ich hoffe, das ich den verliehenen Käfig möglichst bald zurück bekommen, damit sie auch mehr Platz haben um sich aus dem Weg zu gehen. So ist es ja auch kein Zustand. Smartie war ja auch keineswegs geplant, die Aufnahme war sehr kurzentschlossen.... Lieben Gruß Jenny
 
W

White Shepherd

Gast
Waffenstillstand

Hallo! Nachdem nun einige Tage vergangen sind, wollte ich mal Bericht erstatten. Bei den Zicken herrscht Waffenstillstand :D. Klappt prima, alles ruhig soweit. Hier und da gibts noch mal nen Satz heiße Ohren, aber dann kehrt wieder Ruhe ein. Schlafen nun alle zusammen, so wie ichs erhofft hatte.

Die ebenfalls kürzlich erst vergesellschafteten Böcke vertragen sich ebenfalls blendend. Bei den beiden gings gänzlich ohne Gezicke :binzel:.

Also eigentlich alles prima, wenn nur der verliehene Käfig seinen Weg wieder zurück nach Haus finden würde... 8(. Liebe Grüße Jenny
 
Luder

Luder

Beiträge
12.396
Reaktionen
1
Na dann ist ja alles im Lot! Mach Dampf hinter deinem Käfig sonst wird das nie was 8(! Verliehene Sachen gehen oft unter. Wenn ich da an meine ganzen Tupperdosen denke, die man so mal eben auf ne Grillparty mitnimmt .....
 
W

White Shepherd

Gast
Hallo! So, nochmal kurz zur Harmonie in der Gruppe: es klappt bombig! Die vier haben sich so extrem gut aneinander gewöhnt, ist alles bestens.

Wegen dem Käfig, habe meinen immer noch nicht wieder... Und weil ich kein Ahnung hab wie lange das noch dauern wird hab ich meinen Rattis nun einen Käfig gekauft... Sie haben nun einen 100x55x80 Käfig mit 3 Teiletagen und finden den klasse. Hätte mir das Geld zwar im Prinzip sparen können wenn ich den andren bekommen hätte, aber was solls
...

Wenn der Käfig fertig eingerichtet ist stell ich mal ein Foto ein. Lieben Gruß Jenny
 
Thema:

Zerbrechende Gruppe nach Vergesellschaftung?

Zerbrechende Gruppe nach Vergesellschaftung? - Ähnliche Themen

  • Grosse Gruppe oder 2 kleine?

    Grosse Gruppe oder 2 kleine?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Vergesellschaftung in die 3er gruppe

    Vergesellschaftung in die 3er gruppe: Hallo an alle also ich habe folgendes Problem und zwar habe ich eine 3er gruppe (1 kastriertes männchen und 2 weibchen)in die ich gern 3 weibchen...
  • Vergesellschaftung in die 3er gruppe - Ähnliche Themen

  • Grosse Gruppe oder 2 kleine?

    Grosse Gruppe oder 2 kleine?: Huhu, ich habe hier folgende Rattengruppen sitzen: a: 1 Bock, sehr alt, starke HHL b: 4 Böcke, 7-8 Monate c: 1 Bock, sehr alt d: 3 Böcke, 2-3...
  • Vergesellschaftung in die 3er gruppe

    Vergesellschaftung in die 3er gruppe: Hallo an alle also ich habe folgendes Problem und zwar habe ich eine 3er gruppe (1 kastriertes männchen und 2 weibchen)in die ich gern 3 weibchen...