Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.

Diskutiere Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche. im Ausbildung Forum im Bereich Pferde; Hallo zusammen. Eine unserer Haflinger-Stuten will im Wagen einfach nicht vorwärtz. Retour kein problem. Auch das einspanen oder das Geschier...
knudelbaer

knudelbaer

Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo zusammen.

Eine unserer Haflinger-Stuten will im Wagen einfach nicht vorwärtz.
Retour kein problem.
Auch das einspanen oder das Geschier anpassen, lärm und so ist ihr alles egal aber mit dem Wagen kein schritt.
An was könnte das liegen?
Weis das jemand, bin froh um jeden Rat.

Liebe Grüsse aus der Schweiz
 
03.04.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche. . Dort wird jeder fündig!
speedy+fips

speedy+fips

Beiträge
470
Reaktionen
0
Ist das Pferd denn für die Kutsche ausgebildet?
Bekommt ja auch nicht jedes Pferd auf anhieb einen Sliding Stop hin.
 
shaniasheart

shaniasheart

Beiträge
636
Reaktionen
0
Warum postest Du denn gleich zweimal? :binzel:

Beim Fahren ist das Pferd ja vorn ganz allein, sprich der Mensch ist nicht dicht bei ihm. Das ist genauso wie beim Einreiten, da ist auch der Mensch, der sonst immer neben dem Pferd am Kopf ist nicht mehr da vorn und Pferd muß "allein" vornweg gehen, weil Mensch ja obendrauf sitzt. Beim Fahren noch schlimmer, da ist der Mensch ja noch weiter weg.

Wenn das Pferd noch gar nicht eingefahren ist, dann würde ich mit Schlepparbeit anfangen (einen Reifen oder sowas ziehen lassen), damit sie sich an das Gewicht gewöhnt und sich nicht von dem Gegendruck stoppen läßt.

Dann auf jeden Fall (auch wenn sie schon eingefahren ist), einfach einen Mensch vorn zum Kopf und das Pferd führen lassen - oder nur nebenher gehen lassen - während ein anderer auf der Kutsche sitzt. Der vorn kann dann langsam weiter weggehen vom Pferd, so gewöhnt sie sich allmählich dran, daß sie nicht allein ist da vorn. Der Fahrer sollte natürlich viel mit ihr reden, damit sie merkt, da ist noch jemand.
 
knudelbaer

knudelbaer

Beiträge
9
Reaktionen
0
Ja die stute hat die Fahr prüfung gemacht ich hab das Brevet gemacht
und all unsere anden stuten haben es auch.
Aber sie ist die einzige die nicht mehr mit dem Wagen vorwärtz gehen will auch wenn du sie vorne führst macht sie keinen schrit leider
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Also ich kenne mich mit Kutschpferden nich aus (obwohl bei uns am Stall viele Kutschpferde stehen) - aber vielleicht tut ihr was weh? Mit welcher Ausrüstung wird denn bei euch gefahren? Vielleicht drückt ja irgendwo was? Bei uns haben die "normale" Kumets und Sportkumets (die meiner Meinung nach gar nich wie ein Kumet aussehn*g*).

Wir haben auch ne Stute am Stall, die lässt sich zB plötzlich nich mehr reiten (obwohl das vorher ging), liebt dafür die Kutsche (da hängt Sie sich richtig rein). Der TA hat festgestellt, dass Sie von der Rückenmuskulatur nicht fürs reiten gemacht ist, und außerdem der Sattel nicht passte (also hinten in die Nieren drückte) - beim Kutschfahren hat Sie diesen Druck aber nicht.

Also wie gesagt - vielleicht "passt" ja einfach etwa nich?
 
P

Pfoetchen

Gast
Hallo,

der Thread ist ja schon älter, aber ich wollte trotzdem noch was dazu schreiben.

Zum Einen gibt es Pferde, die nicht gut vor der Kutsche gehen weil sie einfach nicht ziehen. Beim zweispännigen Fahren ist das immer sehr lästig, weil man sie dann mit beweglichen Ortscheiden und der Verschnallung des Geschirrs und der Leinen (wenn man mit dem Achenbachsystem fährt) austricksen muß um ihnen das gleiche Gewicht aufzubürden wie dem anderen Pferd.

Zum Anderen gibt es Pferde die sauergefahren worden sind. Genauso wie man Springpferde sauer reiten kann. Normalerweise kommt das durch starke Überbelastung oder Schmerz bei der Arbeit zu stande. Vielleicht haben die Leinen mal nicht gepasst und dem Pferd wurde auf die Luftröhre gedrückt oder auf die Schulter oder oder oder.

Persönlich würde ich das Pferd erstmal wieder an der Doppellonge arbeiten und dann mit Autoreifen schleppen. Da kann man auch mit der Peitsche nachhelfen ohne zu riskieren, daß zweites Pferd, Material oder das Pferd selber hinüber sind.

(Ich fahre selber zweispännig Marathonkutsche - freizeitmäßig.)

LG Pfoetchen
 
Thema:

Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.

Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche. - Ähnliche Themen

  • Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.

    Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.: Hallo zusammen. Eine unserer Haflinger-Stuten will im Wagen einfach nicht vorwärtz. :| Retour kein problem. Auch das einspanen oder das Geschier...
  • Welches Martingal für einen Haflinger?

    Welches Martingal für einen Haflinger?: Hallo, ich möchte mir ein Martingal für meinen Haflingerwallach kaufen, aber ich wieß nicht so recht welche Größe. Full oder Pony??? Bitte helft...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.

    Mein Haflinger will nicht gehen mit der Kutsche.: Hallo zusammen. Eine unserer Haflinger-Stuten will im Wagen einfach nicht vorwärtz. :| Retour kein problem. Auch das einspanen oder das Geschier...
  • Welches Martingal für einen Haflinger?

    Welches Martingal für einen Haflinger?: Hallo, ich möchte mir ein Martingal für meinen Haflingerwallach kaufen, aber ich wieß nicht so recht welche Größe. Full oder Pony??? Bitte helft...