Wie Antibiotikum geben???

Diskutiere Wie Antibiotikum geben??? im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; Hallo, meine Maus muss ein Antibiotikum nehmen, aber ich habe noch keine Erfahrung, wie man das macht. Ich habe es gerade eben mit ein bisschen...
A

*Anna*

Gast
Hallo,
meine Maus muss ein Antibiotikum nehmen, aber ich habe noch keine Erfahrung, wie man das macht. Ich habe es gerade eben mit ein bisschen Apfelmus versucht, will sie aber nicht. Dann mit Marmelade, will sie auch nicht. Mit Joghurt darf man es ja nicht mischen. Dann dachte ich, ich tu es mal ins Fell, damit sie es sich wegputzt, aber ich kann jetzt nicht sagen, dass das gelungen ist. Ein bisschen hat sie denke ich schon bekommen, aber auf jeden Fall nicht alles. Morgen früh soll sie ja wieder was bekommen und ich brauche dringend Tips.
LG, Anna
 
10.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wie Antibiotikum geben??? . Dort wird jeder fündig!
Phoeni

Phoeni

Beiträge
101
Reaktionen
0
zu diesem thema gibt es einige threads, musst du nur mal unter suche eingeben. :binzel:
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
was ist es denn für ein Antibiotikum? Baytril z.B. kann man mit Sahne geben. Gerne genommen wird auch immer Nutrical, das ist eine Vitaminpaste. Am besten, du probierst ohne AB aus, was sie gerne mag, und mischt es dann hinterher da rein.
Wenn sie gar nichts nehmen will, muss du es ihr einflößen, aber das ist relativ schwierig und stressig für die Maus. (Die Maus mit Nackengriff festhalten, die Spritze hinter die Zähne schieben und rein mit dem Zeug.)
 
bonny1

bonny1

Beiträge
1.887
Reaktionen
0
ich habe es der brandmaus immer auf einer haferflocke oder ähnlichem gegeben.....
 
A

*Anna*

Gast
Der Wirkstoff ist Chloramphenicolpalmitat.
Auf Haferflocken hab ich es auch schon versucht, aber das bringt nichts, sie isst es nicht; und der Tip mit Schlagsahne klingt gut, aber ich dachte immer dass die Milchprodukte die Wirkung des Antibiotikums aufheben.
 
venya1

venya1

Beiträge
493
Reaktionen
0
meine stehen total auf so ne vitaminpaste... hab grad den namen vergessen... vielleicht kann man es da reinmischen? ansonsten, wenns nur ein Tropfen sein soll, schmiers auf die nase oder ins fell und setz die maus kurz in eine transportbox mit nix weiter drin, dann wird es weggeputzt :) so hab ich das bei meiner kleinen gemacht,weil der nackengriff zzu stressig war.
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
Hallo! Also zu den Milchprodukten: es gibt Antibiotika, die man mit Milchprodukten geben kann, dazu zählt Baytril. Dann gibt es welche, z.B. Tetracyclin, die darf man nicht mit Milchprodukten geben, weil das Calcium die Wirkung des ABs hemmt. Da kommt es dann eben darauf an, was dir der TA für ein AB gegeben hat. Und wenn er dir gesagt hat, dass du es nicht mit Sahne geben sollst, dann lass es. Nur damit du weißt: es ist nicht grundsätzlich bei jedem AB so.
@venya: meinst du Nutrical???
 
venya1

venya1

Beiträge
493
Reaktionen
0
ja ich glaube so heißt das zeug. danke :)
 
A

*Anna*

Gast
Ich denke, ich werde mir morgen mal ne Vitaminpaste kaufen und das damit ausprobieren.
LG
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
wie hast du es ihr denn heute gegeben?
 
A

*Anna*

Gast
Das meiste geht ins Fell und sie putzt es sich dann weg, aber ich weiß nicht wieviel sie davon abbekommt.
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
das ist natürlich nicht ideal... hast du denn jetzt schon ne Vitaminpaste gekauft? Mag sie die?
 
L

Leseratte2005

Gast
Die Sache mit dem Fell ist wirklich eine originelle Idee!! Aber leider wird da wohl nicht genug ankommen...ich tue Baytril immer ins Trinkwasser, dann muss man nur 1x tägl. ein paar Tropfen dazutun und natürlich jeden Tag wieder neue 50 ml anbieten...klappt aber bisher gut!
Es gibt übrigens auch Terramycin (weiss natürlich nicht, ob das in deinem Fall was nutzt, das muss der Tierarzt entscheiden...), das muss alle 3-4 Tage gespritzt werden.

Viel Erfolg mit der Vitaminpaste, kommt sicher gut!
 
A

*Anna*

Gast
War heute im Tiergeschäft, aber keine Vitaminpaste da. Habs dann gerade eben mit Schlagsahne probiert und das war ganz ok. Werde morgen trotzdem noch nach einer Vitaminpaste schauen. Danke für die Ratschläge!
LG, Anna :)
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
Die Paste müsstest du in der Apotheke bekommen!
Mit der Schlagsahne sei aber vorsichtig, du weißt ja, nicht jedes AB wirkt damit! Frag lieber noch mal beim TA nach!
 
A

*Anna*

Gast
Hallo, hab morgen einen Termin beim TA, frag da nochmal nach wegen der Wirkung. Ich war gerade bei einer Apotheke, die auch Tiermedikamente verkauft, die haben aber keine Vitaminpaste. Wo könnt ich sie noch herbekommen? Verkauft der TA auch welche?
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
ja, beim TA gibt's die auch. Nutrical ist wenn ich mich recht erinnere eigentlich für Katzen und Hunde, frag einfach mal nach. Wie geht es denn deiner Maus?
 
A

*Anna*

Gast
Verhalten tut sie sich normal. Sie bekommt das AB weil ich letzten Fr bei ihr einen Knubbel am Hals festgestellt habe. Bin am Sa dann zur Tierärztin und die meinte, dass fühle sich eher wie ein Abszess an, weil die Oberfläche "glatter" ist und der Knoten sich anscheinend weicher anfühlt. Sicher ist sie nicht, das ist ja schwierig zu erkennen. Ich hab dann das AB bekommen und wir wollten schauen ob das hilft. Kann bis jetzt nicht sagen, dass das geholfen hat, aber im Endeffekt nimmt mein Mäuschen es ja nicht wirklich und kann vielleicht gar nicht helfen. Mach mir jetzt ziemliche Sorgen, dass es doch ein Tumor ist.
Sorry, etwas langer Text!
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
ist der Knubbel denn schon größer geworden? wenn er stark wächst, ist es wahrscheinlich ein Tumor. Abszesse platzen ja nach einiger Zeit auf und bei mir kamen sie immer ganz plötzlich, von einen Tag auf den anderen. Aber das ist wirklich schwierig zu entscheiden... wie alt ist denn die Maus?
Hm, AB habe ich wegen eines Abszesses noch nie bekommen und alle Tiere haben's gut überstanden.
Bleib ganz ruhig, bald wird sich zeigen, ob es ein Tumor ist oder nicht. Ich drück deiner Maus die Daumen!
 
Thema:

Wie Antibiotikum geben???

Wie Antibiotikum geben??? - Ähnliche Themen

  • medizin geben?

    medizin geben?: Hallo, ich wollte euch fragen ob ihr vl ideen oder erfahrungen habt wie man am besten einer maus ein medikament verabreicht? meine Maus hat...
  • Baytril als Tablette geben?

    Baytril als Tablette geben?: Hallo mal wieder. Ich hab heute wegen meiner Myco Patientin Matilda beim TA angerufen. Ich war bei dem TA schonmal, da haben sie die Diagnose...
  • wann darf und soll ich wieder baytril geben?

    wann darf und soll ich wieder baytril geben?: Meine 4 schwarzen mycos machen mir ziemlich viele sorgen... sie nießen alle und 2 davon schnattern auch. Dieses "pfft pfft" ist aber selbst nach...
  • Wie gebe ich ihm die Medizin? Dringend!

    Wie gebe ich ihm die Medizin? Dringend!: hallo zusammen, ich war mit einer notfallmaus gestern beim ta. dort habe ich so flüssigkeit gegen den schnupfen bekommen. diese muss er 3 mal...
  • wie lang den stachis baytril geben?

    wie lang den stachis baytril geben?: huhu also meine stachis bekommen ja nun baytril seit ner woche, wie lang sollt ichs ihnen noch geben? also sie waren ab dem 2.tag symptomfrei und...
  • wie lang den stachis baytril geben? - Ähnliche Themen

  • medizin geben?

    medizin geben?: Hallo, ich wollte euch fragen ob ihr vl ideen oder erfahrungen habt wie man am besten einer maus ein medikament verabreicht? meine Maus hat...
  • Baytril als Tablette geben?

    Baytril als Tablette geben?: Hallo mal wieder. Ich hab heute wegen meiner Myco Patientin Matilda beim TA angerufen. Ich war bei dem TA schonmal, da haben sie die Diagnose...
  • wann darf und soll ich wieder baytril geben?

    wann darf und soll ich wieder baytril geben?: Meine 4 schwarzen mycos machen mir ziemlich viele sorgen... sie nießen alle und 2 davon schnattern auch. Dieses "pfft pfft" ist aber selbst nach...
  • Wie gebe ich ihm die Medizin? Dringend!

    Wie gebe ich ihm die Medizin? Dringend!: hallo zusammen, ich war mit einer notfallmaus gestern beim ta. dort habe ich so flüssigkeit gegen den schnupfen bekommen. diese muss er 3 mal...
  • wie lang den stachis baytril geben?

    wie lang den stachis baytril geben?: huhu also meine stachis bekommen ja nun baytril seit ner woche, wie lang sollt ichs ihnen noch geben? also sie waren ab dem 2.tag symptomfrei und...