Kruste oder ähnliches an Unterlippe von außen??

Diskutiere Kruste oder ähnliches an Unterlippe von außen?? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein kleiner Kater geboren am 02.06.06 hat ständig etwas schwarzes an seiner Unterlippe, Juckreiz oder...
P

Panterbabe

Gast
Hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Mein kleiner Kater geboren am 02.06.06 hat ständig etwas schwarzes an seiner Unterlippe, Juckreiz oder Kratzen an dieser Stelle ist mir nicht aufgefallen...

Was könnte dies sein??

Man kann an dieser Stelle leider immer etwas schlecht genauer schauen, da er so nicht still hält!!!

Ich hoffe ihr habt einige Tipps oder Ratschläge, vielleicht hatte dieses Problem ja hier auch schon einmal jemand..??!!!

Vielen Dank im Vorraus...Panterbabe & Co...
 
27.11.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kruste oder ähnliches an Unterlippe von außen?? . Dort wird jeder fündig!
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Hey Panterbabe ;-)

Hm, was das jetzt genau sein könnte kann ich dir auch nich sagen (kanns mir grad schwer vorstellen).

Notfalls würd ich den kleinen Mann einfach mal zum TA bringen (schätze mal da geht ihr ja demnächst eh mal hin - will jetzt die alten Sachen nicht aufwühlen - aber dann kannd er TA sich das ja grad mal anschauen, wenn er dann "schläft").

Wünsche euch auf jeden Fall, dass es was harmloses ist :)
 
SiBe72

SiBe72

Beiträge
606
Reaktionen
0
Hallo !

Das ist Akne !! Hatte mein Balou auch. Der Tierarzt kann Dir da so ne gelbe Salbe geben, die man da mehrmals am Tag draufschmiert. Sowas kommt von verstopften Talgdrüsen in der Pupertät oder aber ist ne Allergie gegen Plastik-/Metallnäpfe oder unsaubere Näpfe.

Liebe Grüße

Silke & Co
 
S

Stromer170280

Gast
Hallo Du,

ich würde es auch mal dem TA zeigen. Evtl. wirklich eine Akne, die aber auch durch eine Allergie entstehen kann. Lass mal den Doc anschauen nicht dass es eine Verletzung ist
 
Zaubermaus2000

Zaubermaus2000

Beiträge
153
Reaktionen
0
Hallo, welche Farbe hat der Kleine?
Meine Ginger (rot) hat an den Lippen dunkle Flecken, das ist aber keine Akne sondern sone Art Pigmentflecken. Der rote Kater meiner Schwimu hat das auch und laut TA ist das unbedenklich.
Wenn es ganz glatt ist und sich vom Rest der Lippe nicht abhebt würd ich darauf tippen.
 
P

Panterbabe

Gast
Vielen Dank im Vorraus!!!

[align=center]Also der Kleene ist rot/weiß, aber es sieht mehr so aus, als wäre es nicht glatt, auch beim drüber fühlen ist es mehr so krustig!!!

Auszuschließen ist eine Verletzung und Allergie gegen "verschmutzte Näpfe"...
Hallo ich esse auch nur einmal von einem Teller und dann wird dieser abgewaschen und genauso Handhaben wir das auch mit sämtlichen Näpfen.

Igitt, unsere Babies, lass ich doch nicht aus dreckigen Näpfen essen, nee!!!

*LOL*


Ja, zu den alten Sachen möchte ich auch nichts mehr hören!!!
Und die Kleinen werden nun am: 11.12.2006 geimpft.

Ist das eigentlich zu früh???
Sie sind heute ein halbes Jahr alt.
Unseren ersten Kater haben wir auch schon mit einem halben unfruchtbar machen lassen.

Also er hatte damals aber auch schon einmal markiert, deshalb sind wir dann schnellstmöglich zum Doc. ...

Na gut dann sag ich erstmal "DANKE" und werd das dann bei der Kastration mal ansprechen.

Viele Grüße senden Jaci, Mecki, Jamie (Tiger), Celine (Schildpat), Sunny (rot/weiß), Gismo (graublau/weiß)
[/align]
 

Anhänge

schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Du schreibst sie werden am 11.12 geimpft? (haste dich da verschrieben?) - wenn nicht, also das ist nicht zu früh, geimpft wird normal schon früher ;-)

Solltest du die Kastra gemeint haben: das ist ok. Also ich hab versch. TÄ gefragt und die meinten auch, so mit nem halben Jahr wäre ein gutes Alter (meine wurden auch so zw. 5 und 6 Monaten "entmannt" bzw. "entfraut").

Erzähl uns dann mal, was der TA gesacht hat, würde mich interessieren :)
 
Ezri

Ezri

Beiträge
433
Reaktionen
0
Also wenn er es seit seiner Geburt hat und sich das ganze nicht verändert, würde ich stark auf eine Art "Muttermal" tippen. Akne würde sich anders äußern... Pikel kämen dann an unterschiedlichen Stellen und würden sich vom Aussehen her verändern. (Akne kann übrigens alle möglichen Ursachan haben, muss nicht am Futter oder an den Näpfen liegen, wobei viele Katzen das wohl von Plastenäpfen bekommen, aber wie gesagt: für Akne gäbe es viele Gründe).

Wenn er das Ding jetzt seit seiner Geburt hat, muss das was anderes sein.
Die Kastration mit 6 Monaten ist in Ordnung. Wenn du sie sowieso hinbringst, kann der TA ja gleich mal auf die Stelle am Mäulchen schauen.

Ansonsten würde ich dir raten, das ganze genau zu beobachten. Sobald es größer würde oder sich verändert, würde ich zum TA damit.

Mein Jadziaknuffi hat übrigens auch öfters mal "Krusten" im Nasenbereich. Das sind dann aber Kriegsverletzungen, da musste sie dann mal wieder ordentlich einstecken... das Giftzwergi ist im Moment ziemlich agressiv. :binzel:

Liebe Grüße, Ezri
 
P

Panterbabe

Gast
Es war übrigens wirklich eine schon verheilte Bissverletzung...


Und die Kastration haben auch beide sehr gut überstanden...

Vielen lieben Dank...
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Na dann ist ja alles in Butter *freu*
 
Thema:

Kruste oder ähnliches an Unterlippe von außen??

Kruste oder ähnliches an Unterlippe von außen?? - Ähnliche Themen

  • Babykatze hat wundes Maul

    Babykatze hat wundes Maul: Meine kleine 13 Wochenalte schottisch Fold hat nun mittlerweile seit ca 2 Wochen so krustige Stellen am Maul. Sie sind nicht blutig oder wund...
  • Verkrustung am Kinn

    Verkrustung am Kinn: Hallo ihr! Ich bräuchte dringend Rat! Meine (schwangere Katze) hat seit einiger Zeit Verkrustungen am Kinn. Ich dachte zuerst das sei Dreck und...
  • Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn

    Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn: Hallo, unsere Katze hat seit einiger Zeit, eine schwarze Kruste unterm Kinn, was nicht abheilt. Könnt ihr uns weiterhelfen, was das sein könnte?
  • Katzenschnupfen oder so ähnlich

    Katzenschnupfen oder so ähnlich: Hallo, so erst Mäusels krank und nun auch die Katze, werd mit Succubus (3 Monate altes langhaar (kein Perser) Katzenmädchen) nach Neujahr zum TA...
  • Ähnliche Themen
  • Babykatze hat wundes Maul

    Babykatze hat wundes Maul: Meine kleine 13 Wochenalte schottisch Fold hat nun mittlerweile seit ca 2 Wochen so krustige Stellen am Maul. Sie sind nicht blutig oder wund...
  • Verkrustung am Kinn

    Verkrustung am Kinn: Hallo ihr! Ich bräuchte dringend Rat! Meine (schwangere Katze) hat seit einiger Zeit Verkrustungen am Kinn. Ich dachte zuerst das sei Dreck und...
  • Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn

    Katze hat schwarze Kruste/Grind unterm Kinn: Hallo, unsere Katze hat seit einiger Zeit, eine schwarze Kruste unterm Kinn, was nicht abheilt. Könnt ihr uns weiterhelfen, was das sein könnte?
  • Katzenschnupfen oder so ähnlich

    Katzenschnupfen oder so ähnlich: Hallo, so erst Mäusels krank und nun auch die Katze, werd mit Succubus (3 Monate altes langhaar (kein Perser) Katzenmädchen) nach Neujahr zum TA...