Maus mit in den Urlaub?

Diskutiere Maus mit in den Urlaub? im Krankheiten Forum im Bereich Mäuse; Hi! Meine freundin fährt 10 tage nach österreich und will ihr farbmausmännchen mitnehmen.is das in Ordnung? Ich hab gezweifelt, wegen der langen...
Snoopy5

Snoopy5

Beiträge
264
Reaktionen
0
Hi!
Meine freundin fährt 10 tage nach österreich und will ihr farbmausmännchen mitnehmen.is das in Ordnung?
Ich hab gezweifelt, wegen der langen Fahrt und der klimaanlagen-Luft, dies ja so trocken...
Sie meinte nur, das sie n feuchtes handtuch übern käfig legt, und dass er die fahrt gar nicht mitbekommen würde, weil er die ganze zeit in seinem gewohnten käfig ist...???

Was meint ihr dazu?

LG
Jessi
 
12.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Maus mit in den Urlaub? . Dort wird jeder fündig!
snow

snow

Beiträge
1.948
Reaktionen
0
Hallo also erstemal:
Einzelhaltung ist nicht gut für Mäuse, es kann sogar zur Qual für sie werden. :-(

wie groß ist denn der Käfig? (mindestens sollte 80cm* 50cm* 50cm sein, um dem Bewegungs- und Kletterdrang gerecht zu werden.)

Den Transport bekommt der Kleine in jedem Fall mit, es ruckelt, es dringen fremde Gerüche zu ihm. In wie weit es Stress für das Tier ist, ist unterschiedlich. Allerdings kann er sich ohne Probleme einen Zug oder eine Erklärung einfangen.

Ich würde meine (zahmen) Tiere nur mitnehmen, wenn sie Todkrank oder alt sind, damit ich dabei bin, wenn sie sterben. Aber das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.
Ansonsten würde ich sie daheim lassen mit Ferienpflege.

lg snow
 
S

Scorpio

Beiträge
1.479
Reaktionen
1
Hi,

also snow hat ja hier schon ganz gut geantwortet. Eine solche Fahrt bedeutet einen wahnsinnigen Stress für so ein Tier. Versuchs Deiner Freundin doch mal so zu erklären:

Stell Dir vor, Du bist die Maus, zuhause in Deinem sicheren Käfig. Plötzlich aber bewegt sich der Käfig, alles ruckelt, alles ist fremd, Du weißt aber nicht, was los ist. Alles ändert sich andauernd, nichts ist ruhig. Du hast keine Ahnung wie und was Dir geschieht... Hättest Du nicht wahnsinnige Todesangst.

Vielleicht versteht sie ja so, dass sie dem Tier wirklich nichts gutes tut.

Lg. Irina
 
Steffen1986

Steffen1986

Beiträge
355
Reaktionen
0
Hi

Kannst du die Maus Pflegen?
Du kannst doch ne 2. maus für ihr besorgen
 
snow

snow

Beiträge
1.948
Reaktionen
0
Steffen, wäre es ein Weib wäre das nicht so das Problem, bei Kerlen ist es aber schwierig, da sie selten andere Kerle in ihrer Nähe dulden und es immer unsicher ist, ob sie sich nicht eines Tages zerfleischen.
Das beste wäre Kerl kastieren und ihm 2 Weiber geben. Allerdings, da die Besitzerin um die 14 Jahre alt sein wird, haben die Eltern da noch was mitzureden und viele sehen es leider nicht ein, eine Maus die mal 3 Euro gekostet hat für 40 Euro kastieren zu lassen, damit sie glücklich wird. :-(

lg snow
 
D

Daggi

Gast
man müsste wissen wie alt das böckchen ist - umzu schauen ob überhaupt kastabel.

urlaubsfahrt ist für eine maus stress pur. lieber das tier in gewohnter umgebung pflegen lassen.

wie gross ist denn der käfig - dass man den mit gepäck einfach so im auto mitnehmen kann. ich müsste nen umzugsunternehmen bestellen - wenn ich meine nasen mitnehmen will.

lg daggi
 
Snoopy5

Snoopy5

Beiträge
264
Reaktionen
0
ich weiß nicht genau, wie groß der käfig ist... aber er passt wohl schon auf die rückbank...
artgerecht eingerichtet ist er auf jeden fall, hab ich ihr auch bei geholfen :D
er ist ja aus einer 4rer mänergruppe, nur leider war er der totale raudi!!! das ging gar nicht... hab immer wieder versucht ihn mit einen von meinen 5 männer zu vergesellschaften, is aber immer wieder fehl geschlagen und irgendwann hatte meine freundin auch keinen bock mehr... ich kann schlecht nehemen, da ich selber wegfahr und auch meine eltern darauf nicht sooo erpicht sind, da ich scvhon 10 mäuse zu hause hab... :lachen:

ich weiß nicht, ob man ihn kastrieren kjann... ers etwa n halbes jahr.
ich hätte da total angst, weil ja alles so kleine ist und man da so viel kaputt machen kann...

der mäuserich is son lieber und zahmer, glaubt ihr wirklich, dass das so schlecht is?....aber euigentlich bin ich auch der meinung, dass man tiere nicht unbedingt mit in der urlaub nehmen solte...
die sache is nur , dass außer ich keiner die kleine ratte nehmen kann...und wenn sie nur ghefüttert wird und gar nicht rausgenommen wird is doch auch scheiße für sie?


naja, ich hab da nicht so die meinung zu... eher urlaub, oder 10 tage alleine???
 
snow

snow

Beiträge
1.948
Reaktionen
0
Hallo, du weißt, wie gefährlich es ist, einen Kerl aus einer Gruppe zu einem anderen Kerl zu setzen und dann wieder in seine Gruppe? :-( Schwere Kämpfe, sogar der Tod des Kleinen können die Folge sein.
Männchen vergessen sehr schnell einen Kameraden, da reichen 3 Stunden und ein fremder Geruch.

Und ausgewachsene Kerle akzepieren keine anderen Ausgewachsenen, die in ihr Revier eindringen.

Kastieren kann man ihn ohne Problem, ich habe hier 4 kastierte Farbmäuse und eine kastierte Stachelmaus, nach der Kastra sinkt er Hormonspiegel, sie stinken auch nicht mehr und können nach 3 Wochen ohne Probleme mit Weibchen zusammen gehalten werden.
Länger kastierte kann man auch versuchen miteinander zu vergesellschaften, allerdings sollten die schon über ein Jahr ohne Hoden rumlaufen.

Das der Kleine zahm ist, ist kein Wunder, da er versucht mit anderen Lebewesen Kontakt aufzunehmen/ einen Bezugspartner zu finden. Wie die Wellensittiche die man einzeln hält, damit sie zahm werden und denen man dann nie Gesellschaft gibt, da sie dadurch weniger zahm werden könnten.
Zahm heißt leider nicht, dass es ihm gut geht alleine. :-(

Ich denke 10 Tage alleine zuhause mit Pflege, die nach ihm sieht und ihn füttert und tränkt ist es besser, als ihn mitnehmen.

lg sniw
 
D

Daggi

Gast
auf jeden fall besser zuhause lassen - ich kann das was snow über kastra geschrieben hat nur unterstreichen.

allein lassen kann man ihn auf dauer auf keinen fall - entweder artfremd vergesellschaften - sofern der platz dafür vorhanden ist - oder kastrieren lassen und mädels dazu.

lg daggi
 
Snoopy5

Snoopy5

Beiträge
264
Reaktionen
0
ok.ich werd mal sehn, ob ich mein freundin da überzeugen kann.
is wahrscheinlich besser so... :gut:
danke, für euren rat!!!

Lg
Jessi
 
Thema:

Maus mit in den Urlaub?

Maus mit in den Urlaub? - Ähnliche Themen

  • Maus hat eine "Blase", bitte um Rat

    Maus hat eine "Blase", bitte um Rat: Hallo =) Ich habe ein eleider nicht ganz so tolle Frage an euch : Und Zwar: Vor ca 5 Wochen habe ich mir eine trächtige Mäusedame zugelegt, sie...
  • Meine Maus Oskar hat was :( (stachelmaus)

    Meine Maus Oskar hat was :( (stachelmaus): Hallo meine Stachelmaus Oskar hat Probleme. Er ist schon 3 und halb Jahre alt. Er hatt sein Rechtes Auge fast zu und hällt sein Rechtes Bein hoch...
  • Vielleicht bald nur noch eine Maus übrig...

    Vielleicht bald nur noch eine Maus übrig...: Hi alle :) ich mache mir gerade Gedanken, was in meinem Fall die beste Lösung für ein letztes verbleibendes Mäuslein ist :confused:. Vielleicht...
  • Maus hat blutige felllose Stelle [?]

    Maus hat blutige felllose Stelle [?]: Hallo , meine Maus hat seit ein paar Tagen eine fellose Stelle , an der man ihre etwas blutige Haut sehen kann. Jetzt meine Frage: Was könnte das...
  • Schwarze Maus bekommt weiße Punkte

    Schwarze Maus bekommt weiße Punkte: Hallo, ich habe eine kleine schwarze Maus ( 3 Monate) und auf einmal bekommt sie jetzt weiße punkte. dachte als erstes, dass die maus von den...
  • Schwarze Maus bekommt weiße Punkte - Ähnliche Themen

  • Maus hat eine "Blase", bitte um Rat

    Maus hat eine "Blase", bitte um Rat: Hallo =) Ich habe ein eleider nicht ganz so tolle Frage an euch : Und Zwar: Vor ca 5 Wochen habe ich mir eine trächtige Mäusedame zugelegt, sie...
  • Meine Maus Oskar hat was :( (stachelmaus)

    Meine Maus Oskar hat was :( (stachelmaus): Hallo meine Stachelmaus Oskar hat Probleme. Er ist schon 3 und halb Jahre alt. Er hatt sein Rechtes Auge fast zu und hällt sein Rechtes Bein hoch...
  • Vielleicht bald nur noch eine Maus übrig...

    Vielleicht bald nur noch eine Maus übrig...: Hi alle :) ich mache mir gerade Gedanken, was in meinem Fall die beste Lösung für ein letztes verbleibendes Mäuslein ist :confused:. Vielleicht...
  • Maus hat blutige felllose Stelle [?]

    Maus hat blutige felllose Stelle [?]: Hallo , meine Maus hat seit ein paar Tagen eine fellose Stelle , an der man ihre etwas blutige Haut sehen kann. Jetzt meine Frage: Was könnte das...
  • Schwarze Maus bekommt weiße Punkte

    Schwarze Maus bekommt weiße Punkte: Hallo, ich habe eine kleine schwarze Maus ( 3 Monate) und auf einmal bekommt sie jetzt weiße punkte. dachte als erstes, dass die maus von den...