Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Diskutiere Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung??? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; hallo! Ich wollte mal fragen was ihr im monat nur für die unterstellung eurer pferde bezahlt. Mit oder ohne futter kosten... ich bezahle im monat...
TRÜFFEL1

TRÜFFEL1

Beiträge
58
Reaktionen
0
hallo!
Ich wollte mal fragen was ihr im monat nur für die unterstellung eurer pferde bezahlt. Mit oder ohne futter kosten... ich bezahle im monat 76 euro für einen offenstall weide und koppel.
mfg
 
17.12.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung??? . Dort wird jeder fündig!
Sabine

Sabine

Beiträge
2.528
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

76 Euro ????????????????????????
Wo ist das denn ???
*Kofferpack und umzieh*


Bei uns zahlt man im günstigsten Fall für eine

- Box mit Koppelgang (selbst rausbringen), Stroh, Heu und Hafer,
einmal am Tag füttern (das zweite/dritte mal muß man selbst) und selbst misten 220,- Euro im Monat.

- Wenn man in einem Stall will, wo die Pferde rausgebracht werden (Koppeln aber dann meist nur von Mai - September), wo gemistet und 2-mal täglich gefüttert wird, dann ist man mit mindestens 350,- Euro dabei.
Nach oben offen...

- Selbst für meinen Rentner, der in der Rhön nur noch auf der Koppel steht, zahl ich 115,- Euro...

Wo ? Großraum Frankfurt/Main.

Gruß
Sabine
 
TRÜFFEL1

TRÜFFEL1

Beiträge
58
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Hallo!
Mein dicker steht in der nähe bei oldenburg. Auf einem hof wo ein älteres ehepaar lebt. Die misten und füttern. Insgesammt stehen da 7 pferde. Aber so günstig ist es auch nur da. aUF einem anderen hof in der nähe kostet es 580 euro....aber da stehen auch keine pferde *gg* warum wohl is ja viel zu teuer
mfg
 
Schaeferschwein

Schaeferschwein

Beiträge
143
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Also in dem Stall, wo mein Reitbeteiligungspferdchen im Januar hinzieht, kostet eine Box mit Weidegang von März bis Oktober und im Winter Paddock (Pferde werden rausgebracht, müssen aber selbst reingeholt werden), 2mal füttern täglich, misten und natürlich Reithallen - und platz Nutzung (Longierzirkel, Führanlage und auch Solarium...) im Monat 237 €

Wo ? In Dortmund...

Ist meiner Meinung nach für diese Gegend noch relativ günstig...
 
M

Moonstar

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Hallo!
ich bezahle 50 Euro im Monat , es wird gemisstet, gefüttert , auf die Koppel gebracht und abends wider in seine Box gestell!

moonstar
 
S

src

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

hi, also das ist schon recht günstig.bei uns am stall kostet die unterbringung in einem Offenstall ( mit Box ) Koppel und Weidegang 290-, .Allerdings in VP!was bedeutet Futter, Roundpen, Halle, Außenplätze, misten, Solarium ...alles mit im Preis inbegriffen.Dann kannst du ,wenn du mal krank bist dein Pferd auch noch vom Trainer bewegen lassen...ohne Aufpreis.
 
F

Fledermausi

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Ganzjährig Koppel incl Heu und Hafer im Winter + Mineralfutter im Frühjahr, Reitplatz, Halle: 150.-
 
G

gläma

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

hi!
also ich selber muss ja keine miete bezahlen, da der stall ja uns (meinen dad) gehört, aber einsteller zahlen in normaler box 270€ und mit paddockpox 360 € und naja es wird gefüttert 3mal täglich, ausgemistet, die pferde werden auf die koppel gebracht und wenn die pferde so und so lang auf der koppel waren werden die von uns auch wieder geholt, wenn der besitzer no ned da war, wenn der beitzer mal keine zwit hat, tun wir die pferde auch bewegen uns usw..

sam
 
TRÜFFEL1

TRÜFFEL1

Beiträge
58
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

hallo
würde das bei mir nicht so billig sein (76 euro) würde ich aber einen neuen platz suchen weil janosch leider etwas weitz von mir weg steht...
 
Nahima

Nahima

Beiträge
130
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Also da wo Nuts und Luna stehen (net meine Pferdies) zahlen die im Monat 180€ mit einmal Fütter, Heu, Stroh und Misten. Und Frühjahr, Sommer 24h Weide.
 
F

Fledermausi

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Nur 1x täglich füttern???
 
K

Kelpie

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Hmhm also meine Freundin zieht um (das Pferd) und geht jetzt in einem Stall, der is aber auch qualitaativ hochwertig *g*. 328 Euro die Sparversion, nach oben gehts immer.... Aber aller Service dabei;)

Ciao kelpie
 
F

Fledermausi

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Also ich habe ja schon öftes den Stall gewechselt und sehr viele angeschaut....die Preise liegen alle bei 150-250 Euro all inclusive....alles was darüber liegt ist die Ausnahme und dann eher so Schicki-Micki-Wichtigtuer-Reitställe mit reiner Boxenhaltung oder Bonsaipaddocks.
 
WhiteAngel

WhiteAngel

Beiträge
315
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Also ich bezahle ja nun nichts, aber wir haben ja auch Boxen zu vermieten. Unsere Box (offenstall) mit Weide (sommer wie Winter) und Füttern (morgens & abends) und Stroh kostet meines Wissens 75 €. Bei wirklich schlechtem Wetter werden die Pferde auch reingeholt.
 
L

Linny

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Wie krass billig ists denn bei euch :D
Mein Pflegepferdchen steht in Berlin, am Rande und wir zahlen für
- Offenstall (mit Untersteller),
- mit Selbstversorgung und nur
- Heu, Hafer und Stroh,
- 2 Reitplätzen (einer beleuchtet) und
- im Sommer täglichem Weidegang (natürlich selber raus und rein bringen, weil wir ja auch 2 mal täglich füttern müssen)
Wir müssen noch zusätzlich Futter kaufen.
Wir zahlen: 205€ (+ momentan jemanden, der Mo-FR morgens füttert: 30€)

Im März wollten wir eigentlich umziehen. Ein bisschen aus Berlin raus:
- täglicher Koppel - bzw. Weidegang. (dafür über Nacht in der Box)
- täglich 2 mal füttern (alles was das Herz begehrt)
- Reithalle, Springplatz
300€

aber mal sehen ob sie sich das leisten kann, wenn nicht suchen wir nach etwas billigerem. :hase:
 
K

Kelpie

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

@ Fledermausi

Da mit dem Schicki-Micki- Stall hast du schon ein bisschen recht :lachen:. Aber alles was Rang und Namen hat kann sich dort, ohne sich schämen zu müssen, einquartieren. Klar es ist und bleibt ein Tunierstall und leider haben die dort aufgrund der alten Hofgut-Bauweise keine Platz für Paddocks. Aber der neugebaute Stall hat schöne neue Boxen :gut:. Groß und hell. Und die Pferde werden (all inclusive :binzel:) jeden Tag auf die Koppeln gebracht.
Bin dort früher geritten, jetzt aber nicht mehr. Wie gesagt, bei uns sind "gute Ställe" dünn gestreut, aber der ist noch einer der besten

@ Linny

Wow, ja in Berlin kann ich mir vorstellen dass das teuer ist. Ich hab mir noch nie eine näher ansehn können, sondern bin nur dran vorbeigefahren, aber ich denk in Großstadtnähe ist das mit den Boxenmieten, wie mit den Grundstückspreisen :D
 
F

Fledermausi

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

@Kelpie:

Zum Glück bin ich kein Turnierreiter und zum Glück käme für mein Pferd Boxenhaltung NIENALS in Frage - egal wie groß und hell - so komme ich eben auch billiger davon.... :D
 
C

Charlize

Gast

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Kosten für Unterstellung

Reine Boxenmiete: 0 € *g*- unsere Pferde (Hannoveranerstute, Shetty und Ziegenbock ;-) ) stehen bei uns zuhause in unserer Scheune, die wir extra dafür umgebaut haben!
Für Kraftfutter, Stroh, Heu, Wasser+Strom bezahlen aber auch wir viel, viel Geld jeden Monat- es soll ja niemand denken, dass man sein Pferd bei sich zuhause immer kostenlos halten kann!
Es sei denn, man hat ein Pferd, dass so robust und leichtfuttrig ist, dass es nicht mehr als eine Wiese mit einem großen Baum braucht! ;-)
Ich erzähle aber gerbne etwas über die Preise, die ich so kenne->
1.:ponybox (zu zweit o. zu dritt)
-Weidegang, ganzjährig
- Reitplatz+ Springplatz vorhanden+ benutzbar
-Futter & Co. inkl.
- nicht um Hufschmied & Co. kümmern müssen
- Matratzenstreu
----- 80€
2.:pferdebox (Privatstall)
- 40 € Grundmiete
-Stroh, Heu, Futter,... selber bezahlen (zusätzl.)
-Pferde selber rausbringen etc. (kann man absprechen)
- kleine Weiden am Haus, im Winter u. bei schl. Wetter gesperrt
-Hufschmied u. Co. selber organisieren
... mag für einige das richtige sein- für mich NICHT!
Meine Eltern hatten mir ca. 100 € monatl. zugesprochen (ohne Tierarzt etc.), trotz der geringen Boxenmiete von 40 € kamen sie aber leider weit darüber hinaus!
Seid vor versteckten Kosten gewarnt! Z.B. mussten wir eine Zeit lang für unser Pferd, das wenig Futter bekam, viel bezahlen- wegen nicht angemessener Verteiling der geteilten Futterkosten (alle Besitzer untereinander)

lG
Charlize ;-)
 
T

Tiger

Beiträge
1.211
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Wir zahlen gar nichts, haben nämlich nen eigenen Stall... :D

Was die Einsteller bei uns zahlen weiß ich nicht, ich glaube aber Paddockbox 270€ (2x täglich misten, 3x täglich futter und 2xtägöich Heu). Aber 100% sicher bin ich mir nicht.

LG Tiger
 
Natango

Natango

Beiträge
57
Reaktionen
0

AW: Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Hallo,

seit einem Monat stehen meine beiden (Haflingerwallach und Criollostute) nun endlich in einem Offenstall in Eigenhaltung ganz in unserer Nähe. :smile: An Kosten kommen wir schätzungsweise mit etwa 80,- pro Monat hin.

Vorher haben wir 240,- pro Pferd und Monat gezahlt (durch die Mehrwertsteuer kostet eine Box ab diesem Jahr 260,-). Die Pferde hatten ganztags Koppelgang, Sommer wie Winter, Rundumversorgung und unsere standen nachs in großen Außenboxen (ca. 2,50x4,50m). Mit dabei waren 2 Reithallen und ein überdachtes Roundpen. Der Hof war alles andere als ein "Schicki-Micki-Stall" ;), man fand dort bis auf wenige Ausnahmen nur Freizeitreiter.
 
Thema:

Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung???

Wieviel bezahlt ihr für die unterstelleung??? - Ähnliche Themen

  • Wieviel bezahlt ihr für die Barhufpflege?

    Wieviel bezahlt ihr für die Barhufpflege?: Hallo, gestern habe ich mich ersteinmal auf den Popo gesetzt. Mein Hufschmied war da und er hat von 25€ auf 30€ erhöht. Ich finde das schon...
  • Wieviel Heu für den Winter?

    Wieviel Heu für den Winter?: Hallo! Ich hatte meine Dicke die letzten Jahre immer im Winter irgendwo eingestellt. Ab diesem Jahr hab ich die Möglichkeit selber einen kleinen...
  • Wieviel Kg

    Wieviel Kg: Ich besitze einen Isländer/Arabermix. Er ist 5 Jahre alt und wird seit 1 1/2 Jahren geritten, ich selbst habe ihn seit ca.8 Monaten. Malesh ist...
  • Ähnliche Themen
  • Wieviel bezahlt ihr für die Barhufpflege?

    Wieviel bezahlt ihr für die Barhufpflege?: Hallo, gestern habe ich mich ersteinmal auf den Popo gesetzt. Mein Hufschmied war da und er hat von 25€ auf 30€ erhöht. Ich finde das schon...
  • Wieviel Heu für den Winter?

    Wieviel Heu für den Winter?: Hallo! Ich hatte meine Dicke die letzten Jahre immer im Winter irgendwo eingestellt. Ab diesem Jahr hab ich die Möglichkeit selber einen kleinen...
  • Wieviel Kg

    Wieviel Kg: Ich besitze einen Isländer/Arabermix. Er ist 5 Jahre alt und wird seit 1 1/2 Jahren geritten, ich selbst habe ihn seit ca.8 Monaten. Malesh ist...