Landeplätze beim Freiflug

Diskutiere Landeplätze beim Freiflug im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Huhu ihr Lieben! Ich bin in Sachen Wellensittichen total unwissend, habe auch keine. Aber zwei Freunde von mir haben zwei Wellies, die in einer...
S

Sirail

Gast
Huhu ihr Lieben!

Ich bin in Sachen Wellensittichen total unwissend, habe auch keine.
Aber zwei Freunde von mir haben zwei Wellies, die in einer grossen Voliere leben mit täglich Freiflug, sobald die daheim sind.

Also so denke ich, ist die Haltung schonmal okay.

Mein Problem ist nur der Freiflug!

Wie viele Landeplätze brauchen die Flatters ungefähr?

Weil bei denen landen die immer auf dem dünnen Draht, der für die Gardinen gespannt ist und dann noch auf einer Stange für noch andere Gardinen, die aber direkt an der Wand ist (also hängen die Vögel da so halb dran und krallen sich fest).

Ich bin oft da und da ich die Vögel gerne beim Freiflug beobachte, sind die beiden auch immer draussen, auch wenn ich da bin.

Aber ich sehe die immer nur da landen. *grübel*

Alternativen wären dann Fernseher, PC-Monitor, Stehlampe, Dach der Voliere (ist schräg und die beiden haben ne Decke drauf gelegt, aber ich hab die da noch nie sitzen sehen), Sofa.

All diese Alternativen habe ich wie gesagt nie gesehen, dass die benutzt werden, sondern immer nur die beiden Stangen.

ich hab shconmal mit den beiden gesprochen, ob ich denen Landeplätze bauen soll (will mich handwerklich etwas nützlich machen in Zukunft), aber das wollten die beiden nicht und meinten, die hätten genug Landeplätze.

Was sagt ihr als Spezialisten dazu? Seh ich das zu eng oder seh ich das richtig, als Nagermensch?

Alles Liebe
Mona
 
23.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Landeplätze beim Freiflug . Dort wird jeder fündig!
miuisi

miuisi

Beiträge
578
Reaktionen
0
Hallo Sirail,

meine haben einen sogenannten kleinen Spielplatz. Das ist ein großer Blumentopf mit einem kleinen Stamm und Ästen dran. Außerdem hängt daran eine Schaukel und ich verziere es oft mit Obst Gemüse oder Kolbenhirse! Ich finde das auch ein bißchen Mager was deine Freunde haben. Meine landen aber auch nicht immer da sondern mal an der Anbauwand oder auch auf dem Fernseher. Ich finde es aber wichtig, daß sie so eine Spielplatzmöglichkeit haben.
 
S

Sirail

Gast
Guten Morgen!

Ja ich meine, die Flatters können sich natürlich aussuchen wo sie landen... aber Landeplätze zum Aussuchen sollten auch wirklich da sein.

Ich werde denen einfach mal so einen Blumentopf bauen und dann haben die den aufzustellen. :D

Worauf muss ich da achten? Bestimmtes Holz? Oder sonst irgendwas?

Werde die beiden einfach vor vollendete Tatsachen stellen... die wissen genau, dass ich beleidigt wäre, würden die das nicht aufstellen... und die wissen auch, dass ich das Beste für die beiden geier will, die mich immer ankacken. *gröööhl*

Danke für den Tipp.

Alles Liebe
Mona
 
miuisi

miuisi

Beiträge
578
Reaktionen
0
Hallo Sirail,

wenn du Erde zum befüllen des Topfes nimmst, dann decke diese bitte mit Steinen oder soetwas ab. Ich habe Vogelsand genommen. Holzarten kannst du z.B. nehmen: Hasel, Obstäste, Weide oder Buche. ( bitte alle ungespritzt ) Wünsch dir viel Spaß beim Basteln :gut:
 
S

Sirail

Gast
Warum sollte man die erde abdecken? *grübel*

Sorry für die doofen Fragen, aber ich bin ein kaninchenmensch. *lacht laut*

Sollte man den Topf unten mit irgendwas beschweren?
Und fallen die Äste im Sand nicht um?
 
J

Jens

Gast
Über das Abdecken der Erdekam man geteilter Meinung sein.

Der Hintergedanke ist, dass wenn du einfach Erde von irgendwo her nimmst, diese mit Pilzen versetzt sein könnte. Und dann fangen sich deine Vögel was ein, wenn sie scharren oder spielen.

Andererseits halten viele Leute ihre Wellis in Volieren mit normalen Bodenbewuchs, so zum Beispiel ich. Und ich habe nicht einen kranken Vogel, obwohl die Gefahr sich etwas einzufangen wesentlich größer ist, weil ja Wildvögel, wenn sie mal was fallen lassen, hinterlassen können. An Erregern.

Praktisch ist es natürlich auch, wenn die Erde im Topf abgedeckt ist, denn wenn Wellis spielen, dann kann es schon passieren, dass der Sand gleichmäßig verteilt wird.

Aber putzen sind wir ja gewohnt. :D
 
S

Sirail

Gast
Hmm und wenn man ungedüngte, gekaufte Erde nimmt?

ich meine ich will ja nicht, dass die Vögel der beiden sich was einfangen... dann bin ich ja schuld. :-(

Also doch lieber Sand nehmen?

Kann man dafür auch Chinchillasand nehmen? Hab nämlich gar keinen Vogelsand (der Chinsand ist von meinen Rennmäusen, die dürfen ja Vogelsand gar nicht haben)
 
J

Jens

Gast
wo kommt denn gekaufte Erde her ? Sicher kannst du da auch nicht sein, dass die frei von Erregern ist. Erde ist Natur, Pilze, Keime sind Natur und somit besteht immer die Möglichkeit sich was einzufangen.

Aber wie gesagt, meine leben mit so etwas. Ist ja auch interessant, wenn du normales Vogelfutter keimen und wachsen läßt. Das putzen sie nämlich auch weg wie nix. :D

Wo ist denn der Unterschied zwischen Chin- und Vogelsand ? Ich vermute mal, dass es andere Mineralien sind und wenn dem so ist, dann würde ich Vogelsand kaufen. So 2 kg kosten ja nicht die Welt.
 
N

Nicole1984

Gast
Hallo Sirail,

also die Landeplätze bei deinen Freunden fallen ja wirklich ein bischen mager aus.
Finde ich toll das du ihnen einen spielplatz bauen willst :gut: !

Meine zwei Piepser haben zum landen neben den normalen Dingen wie Anbauwand und Gardinen usw. auch noch drei Spielplätze.
1 großen mit vielen Naturhölzern, einen mittleren der fast nur aus leitern besteht (natürlich selbst gebaut) da können die beiden total viel klettern und dann noch einen kleinen den wir auf unsere Stehlampe gestellt haben, der ist auch mit ein paar Natuthölzern versehen.
Mein Freund war da sehr kreativ und hat gebastelt.
An allen Spielplätzen hängen glöckchen oder schaukeln oder ähnliches spielzeug.

Na ja halt uns auf dem laufenden was deine Freunde zu deinem selbstgebauten gesagt haben.

Liebe Grüße
Nicole
 
S

Sirail

Gast
Guten Morgen!

@ Jens:
Der Unterschied liegt vor allem darin, dass in Chinsand kein Kalk ist... es kann auch aus anderen mineralien bestehen, muss aber nicht.
Und ich weiss nicht - sind Vogelsand-Körner rund oder kantig? Chinsand-Körner sind auf jeden Fall rund und pflegen damit das Fell der Renner (und Chins :D )

@ Nicole:

Magst du vielleicht Bilder einstellen? Dann hab ich ne Vorstellung was für die beiden Geier geeignet ist. :D Das wäre super, sonst abu ich noch was, was die beiden gar nicht benutzen können. *lacht*

Ich denke ich weiss schon, was die beiden sagen werden: Der eine wird das wahnsinnig süß finden, wenn ich mit dem Pott da auftauche und der andere wird meckern. :lachen:
Tja selbst schuld, wenn man jemanden aus TSVs im engen freundeskreis hat. *lacht laut*
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Chinsand wäre mir eigentlich ganz schlicht zu teuer. Ich habe Spielsand genommen (im Baumarkt, für Sandkästen), den brauche ich auch für meine Bartagame.
Der Spielbaum von meinen Wellis sieht so aus:
http://www.arcor.de/palb/alben/80/94180/1024_6561313736666263.jpg

Die Äste sind Hasel und Buche und werden ausgetauscht, wenn die Flugfrikadellen sie mal wieder ganz abgepellt habe.

VG
Jennifer
 
S

Sirail

Gast
Flugfirkadellen *schmeissweg* Auch ein geiles Wort *totlach*

okay danke für das Bild, dann hab ich schonmal ne Orientierung. :D
 
N

Nicole1984

Gast
Hallo.

Leider kann ich keine fotos ins netz stellen, da ich keine Digicam habe.
Und wenn ich mit der normalen Fotos mache dauert es immer so lange bis der film voll wird.
Aber du hast ja schon ein schönes Beispiel von Jedediah gesehen.

Viele Grüße
Nicole
 
LittleLilith

LittleLilith

Beiträge
164
Reaktionen
0
Hallo *Suchfunktion schön benutzt habe :binzel: *

Ich werde demnächst...irgendwann in den nächsten Monaten, denke ich...wieder Wellibesitzer sein. Allerdings ist die Decke in unserer Wohnung ziemlich dünn..d.h. man kann nur schwer etwas daran aufhängen, was als Landeplatz dienen könnte. Viel Platz um einen größeren Kletterbaum aufzustellen haben wir so eigentlich auch nicht wirklich. Nun ist meine Frage...hat irgendwer von euch eine Ahnung, was man da tun könnte?
Regale sind dann schon vorhanden, aber irgendwie ist es ja blöd, wenn die Vögel sich dann nur dort oben aufhalten können (ist ja dann auch nicht so, dass dort oben alles sauber bleibt *g*). Unsere Vorhänge sind auch an Drahtseilen aufgehängt, die ja nicht wirklich für Wellifüßchen geeignet sind...mmhhh...bisher hatten wir noch keine günstigen Ideen...

LG
Lilith
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Wir haben auch abgehängte Decken, bei denen das Aufhängen einer Lampe zum Alptraum wird 8( Aber ein Ast für die Wellis zum Landen hält trotzdem, es muß ja kein halber Baum sein. Vielleicht gine es auch, auf den Käfig einen schönen Spielplatz zu stellen?
VG
Jennifer
 
LittleLilith

LittleLilith

Beiträge
164
Reaktionen
0
So ein Spielplatz wäre schon was...mal sehen, wo man sowas am besten hinstellen könnte...auf dem Käfig geht das nämlich nicht, denn der hat ein abgeschrägtes "Dach" :binzel:
 
p-mouse

p-mouse

Beiträge
339
Reaktionen
0
Unsere Decke besteht auch aus Rigipsplatten (Gipskarton). Es ist echt schwierig, daran etwas aufzuhängen, keine Schraube hält wirklich. Deswegen haben wir jetzt eine Holzplatte an die Decke geschraubt, mit so speziellen Dübeln (hab vergessen wie sie heißen). in dieses Holz kann man jetzt problemlos alles einschrauben und es hält, ohne dass man wieder mit Dübeln usw. anfangen muss.

LG, p-mouse
 
Thema:

Landeplätze beim Freiflug

Landeplätze beim Freiflug - Ähnliche Themen

  • Durchfall beim Welli

    Durchfall beim Welli: mein micky hat durchfall ... muss man damit direkt zum tierarzt oder kann man ihm da auch selbst was geben? Bei den kaninchen kann man auch was...
  • Dringend! Mein Wellensittich pfeift beim Atmen!!!

    Dringend! Mein Wellensittich pfeift beim Atmen!!!: :weinen: Hallo, bitte helft mir, ich habe einen Männlichen Wellensittich der 5 Jahre alt ist. Ich habe ihn von einer Vogelbörse, er ist also denk...
  • Wellis beim Behinderten

    Wellis beim Behinderten: Hi, Ich hab heute 2meiner Wellensittiche zu dem Vater einer Bekannten gebracht. Ich habe noch nie jemanden gesehn der über 2 sone kleinen...
  • so, war beim Tierarzt

    so, war beim Tierarzt: Hallo, wollte noch schnell von "Piepa", dem zugeflogenen Vogel, erzählen: also die Vogelspezialistin meinte, der Wellie sei totkrank. ABsolut...
  • Neue Wellidame - erster Freiflug endet mit Kratzer

    Neue Wellidame - erster Freiflug endet mit Kratzer: Hallo zusammen, Zunächst einmal die Vorgeschichte: Seit über einem Jahr habe ich nun einen Wellensittich, Kai, der aus verschiedenen Gründen...
  • Ähnliche Themen
  • Durchfall beim Welli

    Durchfall beim Welli: mein micky hat durchfall ... muss man damit direkt zum tierarzt oder kann man ihm da auch selbst was geben? Bei den kaninchen kann man auch was...
  • Dringend! Mein Wellensittich pfeift beim Atmen!!!

    Dringend! Mein Wellensittich pfeift beim Atmen!!!: :weinen: Hallo, bitte helft mir, ich habe einen Männlichen Wellensittich der 5 Jahre alt ist. Ich habe ihn von einer Vogelbörse, er ist also denk...
  • Wellis beim Behinderten

    Wellis beim Behinderten: Hi, Ich hab heute 2meiner Wellensittiche zu dem Vater einer Bekannten gebracht. Ich habe noch nie jemanden gesehn der über 2 sone kleinen...
  • so, war beim Tierarzt

    so, war beim Tierarzt: Hallo, wollte noch schnell von "Piepa", dem zugeflogenen Vogel, erzählen: also die Vogelspezialistin meinte, der Wellie sei totkrank. ABsolut...
  • Neue Wellidame - erster Freiflug endet mit Kratzer

    Neue Wellidame - erster Freiflug endet mit Kratzer: Hallo zusammen, Zunächst einmal die Vorgeschichte: Seit über einem Jahr habe ich nun einen Wellensittich, Kai, der aus verschiedenen Gründen...