Panzerwelse

Diskutiere Panzerwelse im Krankheiten und ungebetene Gäste Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hi ihr! Also ursprünglich hatte ich mal 4 Panzerwelse. 3 sind aus irgendeinen Grund gestorben. Habe dann die anderen Fische mehrere Tage lang...
M

Musicalqueen

Gast
Hi ihr!

Also ursprünglich hatte ich mal 4 Panzerwelse. 3 sind aus irgendeinen Grund gestorben. Habe dann die anderen Fische mehrere Tage lang beobachtet konnte aber nichts festellen. Auch das Wasser war optimal. Also, ich weiß nicht was mit den 3 Panzerwelsen los war. Nunja, jetzt hab ich nur noch einen. Diese geschichte ist schon ca. ein viertel Jahr alt. Und mein Panzerwels hockt die ganze Zeit nur rum in der Ecke, schwimmt zwar etwas rum, aber so richtig fiedel ist er nicht. Aber gesundheitlich hat er nichts - nichts auffallendes. kein Pünkchen, keine Glubschaugen..nichts. Nun, meine Frage: Ich würde gleich noch einen Panzerwels kaufen. So das ich wieder zwei habe. Vielleicht bessert es sich dann, weil die Panzerwelse ja gerne gemeinsam auf Futterusche gehen. Was meint ihr dazu? Soll ich einen zweiten kaufen oder nicht?
 
12.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Panzerwelse . Dort wird jeder fündig!
P

Piccolo

Gast
Hi,

also Pnzerwelse sind Gruppentiere. Sie sollten unbedingt in einen kleinen Schwamr gehalten werden. Du solltest dir also unbedingt nochmal min. 4 Tiere dazu holen.

Was hast denn du feür einen Bodengrund?
Haben die anderen Wels bevor sie gestorben sind noch irgendwelche Anzeichen gezeigt? Nichts gefressen, komisches Verhalten oder Verletzungen?

Gruss
 
A

Asmodina

Gast
Original von Piccolo
Hi,

also Pnzerwelse sind Gruppentiere. Sie sollten unbedingt in einen kleinen Schwamr gehalten werden. Du solltest dir also unbedingt nochmal min. 4 Tiere dazu holen.

Was hast denn du feür einen Bodengrund?
Haben die anderen Wels bevor sie gestorben sind noch irgendwelche Anzeichen gezeigt? Nichts gefressen, komisches Verhalten oder Verletzungen?

Gruss
Hallo, dem schließe ich mich an. Ergänzen möchte ich noch folgende Fragen.
Wie groß ist das Becken?
Was für Panzerwelse sind es?
Wie sind die Wasserwerte?
Wie ist der Restliche Besatz?
 
L

lusie

Gast
Hi

Ich glaub, wir können dir nicht weiterhelfen, ohne diese Sachen zu wissen..Wenn du Kies hast, haben sie sich wahrscheinlich verletzt, weil sie Sand brauchen....

LG lusie
 
Yvonne792

Yvonne792

Beiträge
305
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe schon ein paar Erfahrungen mit Panzerwelsen gemacht und es kommt hin und wieder vor das auch mal ein neues Tier ohne irgenwelche Anzeichen stirbt. Das kann alle möglichen Ursachen haben, muß nicht immer eine Krankheit sein.
Wenn es jetzt schon ein viertel Jahr her ist, denke ich wird es nicht krankheitsbedingtes gewesen sein. Du hast wohl einfach Pech gehabt mit deinen Tieren.
Wie schon gesagt wurde sind Panzerwelse Gruppentiere die gerne gemeinsam gründeln, empfehlenswert sind mindestens 3 besser 5 Tiere der gleichen Art. Es kommt natürlich auch darauf an wieviel Platz du in deinem Aqua noch hast. Bei Panzerwelsen sollte der Bodengrund aus Sand oder feinem gerundeten Kies sein, da sie eigentlich andauernd gründeln und sich an Kies schnell die Barteln abnutzen.
 
M

Musicalqueen

Gast
Also, das Becken hat 180 l und ich habe auch sehr feinen Kies drinne....aber im Moment hocken die nur in der Ecke. Habe mir nämlich noch 2 neue jetzt dazugekauft.
Ansonsten habe ich Antennenwelse, Goldmollys, Guppys, Schwerträger, Neons, Sumatrababen..hm, liegt es vielleicht daran, dass sich die Arten untereinander irgendwie nicht vertragen? ^^

Welchen Sand sollte man den nehmen? Ich mein, ich kann da jetzt eh nix mehr dran ändern, aber vielleicht für'n nächsten großen Wasserwechsel...


So, liegt meiner auch immer rum...hmpf
 
L

lusie

Gast
Hi

So fein finde ich den kies gar nicht.Quarzsand wäre besser.
Die Arten passen so auch nicht zusammen, da z.B. Neons weicheres Wasser brauchen als Guppys...wieviele hast du denn jeweils??

LG lusie
 
C

Catfish

Gast
Original von Musicalqueen
Ansonsten habe ich Antennenwelse, Goldmollys, Guppys, Schwerträger, Neons, Sumatrababen..hm, liegt es vielleicht daran, dass sich die Arten untereinander irgendwie nicht vertragen? ^^
die Kombi ist nicht die beste.
Guppys un sumatrabarben gibt sehr oft Probleme, weil die Barben an die flossen von den Guppys gehen. wenns ein kleiner ist können die den auch regelrecht auseinander nehmen.
interessant wäre für deinen Besatz die Wasserhärte.
ist es eher weich (gh <10/12) dann würde ich die neons und die Guppys behalten, ist dein Wasser ehe etwas härter, solltest du dich von den neons trennen.
die Barben würde ich, solltest du kein Artenbecken mit einem Antennenwels machen wollen, in jedem Fall abgeben.
Welchen Sand sollte man den nehmen? Ich mein, ich kann da jetzt eh nix mehr dran ändern, aber vielleicht für'n nächsten großen Wasserwechsel...
ich habe gute Erfahrungen mit normalen, feuergetrocknetem Quarzsand aus dem Baumarkt gemacht (ist auch billiger als der ausm zooladen)
ich hab 0,1-0,5mm Körnung und in einem Becken ~0,5-1,0 mm. funktioniert beides und ist beides Panzerwelskompatibel.
 
M

Musicalqueen

Gast
Also ich habe 10 Neons und 4 Guppys. Bisher hatte ich überhauptkeine Probleme. Keine abgenagten Flossen, nichts. Die verstehen sich alles super...
 
L

lusie

Gast
Hi

Das war ^^ auf Sumatrabarben und Guppys bezogen....weil barben flossenzupfer sind...

Seit wann hast du denn die fische?

LG lusie
 
M

Musicalqueen

Gast
Hmm...viertel Jahr ^^
..aber die verstehen sich so super..hmm..oO
 
C

Catfish

Gast
dann hattest du bisher Glück, oder einfach sanftmütige barben.
ich hab die einmal in action erlebt, der Guppy war danach mehr tot als lebendig. kein schöner Anblick. auch sonst sieht man gerade bei der kombi oft beschädigte Guppyflossen.

naja, abwarten und tee trinken was bei dir wird.
 
M

Musicalqueen

Gast
Bis jetzt verstehen die sich doch gut..wieso sollt ich dann den ganzen Besatz auseinander nehmen und welche abgeben?
Mir wurde gesagt bei 180 l machen die keine Probleme...und das tun sie ja auch nicht..
 
Thema:

Panzerwelse

Panzerwelse - Ähnliche Themen

  • Panzerwelse schlagen fast die Scheiben ein!

    Panzerwelse schlagen fast die Scheiben ein!: Hallo! Habe ein Problem mit meinen 5 Schrägband-Panzerwelsen. Jedes Mal, wenn ich zum Füttern ans AQ komme, kriegen sie panische Angst und...
  • Panzerwelse schnappen Luft !?!?!?

    Panzerwelse schnappen Luft !?!?!?: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich bei einem Freund Albino Panzerwelse beobachtet, die immer wieder schnell an die Oberfläche schwimmen und dann...
  • Panzerwelse schnappen Luft !?!?!? - Ähnliche Themen

  • Panzerwelse schlagen fast die Scheiben ein!

    Panzerwelse schlagen fast die Scheiben ein!: Hallo! Habe ein Problem mit meinen 5 Schrägband-Panzerwelsen. Jedes Mal, wenn ich zum Füttern ans AQ komme, kriegen sie panische Angst und...
  • Panzerwelse schnappen Luft !?!?!?

    Panzerwelse schnappen Luft !?!?!?: Hallo zusammen, vor Kurzem habe ich bei einem Freund Albino Panzerwelse beobachtet, die immer wieder schnell an die Oberfläche schwimmen und dann...